previous next

Gartenparadiese in Irland

Romantisch, magisch und wild. Irland ist ein magisches Fleckchen Erde. Mit lebendigen Städten, jahrtausendealten Traditionen, üppiger Vegetation, charmanten Bewohnern und schier unbegrenzten Möglichkeiten für Naturliebhaber. Wagen Sie den Sprung über die Irische See und entdecken Sie diese faszinierende Insel. Auf dieser Reise erleben Sie die ganze Vielfalt des Landes: Dublin und die Ostküste mit ihrer heiteren Mischung aus Kultur, Geschichte und landschaftlicher Schönheit. Und den Süden mit seinen vielen feinsandigen Stränden und den erlesenen Meeresfrüchten. Jede Landschaft in Irland hat ihre eigene Geschichte und die Menschen sind besonders berühmt für ihre Herzlichkeit und Gastfreundschaft.

 

Die Gartenreise führt uns zu verborgenen Stadtgärten leidenschaftlicher Gärtner, in abgelegene Dörfer mit versteckten Cottagegärten, an geheimnisvolle mystische Orte wie die Ruinen der Klosteranlage „Glendalough“ und zu neu ausgegrabenen fast verlorenen Gartenschätzen.

Das Besondere an dieser Oliva Gartenreise

  • Irlands Gartenschätze wie Altamont Garden und geheime Privatgärten
  • abgelegene Dörfer, mystische Orte wie die Ruine der Klosteranlage Glendalough
  • idyllisches 4*Hotel in Wicklow
  • Besuch Whiskey-Destillerie & Verkostung
  • Teilnehmeranzahl: 15-20 Gäste

Termine und Preise

REISE- & Storno-VERSICHERUNG
für Busreisen (PDF) für Flugreisen (PDF)

06.08. - 12.08.2017

Preis pro Person im DZ €1.480,-
Preis pro Person im EZ €1.610,-
noch 5 Plätze frei
Reise ist gesichert


REISE- & Storno-VERSICHERUNG

für Busreisen (PDF) für Flugreisen (PDF)
top

Unser Reiseprogramm

1.Tag: Anreise – Willkommen in Irland – die grüne Insel

Wir treffen uns am Flughafen in Wien (auch Abflug ab Graz und Salzburg möglich) und starten zu unserer Garten- & Naturreise nach Irland. Wir fliegen nach Dublin und werden am Flughafen von unserem Busfahrer empfangen. Danach unternehmen wir eine Stadtrundfahrt in der irischen Hauptstadt Dublin, lernen die berühmte St. Patrick‘s Cathedrale, das Trinity College und vieles mehr kennen. Im Anschluss wartet schon der erste Höhepunkt dieser Reise: Wir besuchen den Dillon Garden in Dublin. Keine Reise durch Irland wäre komplett ohne einen Besuch in diesem zauberhaften Garten. Lassen Sie sich begeistern. Bei einer Tea Time geht dieser erste Tage dem Ende zu, wir fahren weiter zu unserem Hotel, Zimmerbezug, Abendessen und Nächtigung.

2.Tag: Kilmacurragh & Wicklow Berge & Klosteranlage Glendalough

Nach dem Frühstück fahren wir in die Grafschaft Wicklow. Der National Botanic Garden Kilmacurragh liegt im Osten des Countys Wicklow und ist über 2.000 ha groß. Das Anwesen war 3 Jahrhunderte im Besitz der Familie Acton und ist nun Teil der National Botanic Garden Glasnevin. Das mildere Klima, vermehrte Regenfälle und tiefe, saure Böden bilden die ideal Grundlage für Pflanzen z.B. aus dem Himalaya und der Südhalbkugel. Nachmittags fahren wir in die Berglandschaft der Wicklow Mountains (grandiose Ausblicke!) und besuchen die frühkeltische Klosteranlage von Glendalough.

3. Tag: Powerscourt Garden & Kilruddery Garden

Der Powerscourt Garden gehört zu den schönsten Gärten Irlands, wenn er nicht sogar der größte und spektakulärste Privatgarten weltweit ist. Der Garten beherbergt ein schönes Waldgebiet, durch das sich ein idyllischer Weg zieht, Grotten, Kaskaden, einen Fischteich sowie einen ummauerten Garten. Im Anschluss fahren wir in den Kilruddery Garden, der vom französischen Gärtner Bonet 1682 gestaltet wurde. Er bezaubert mit langen Teichen, dem Sylcan Theatre sowie dem Buchenhecken-Teich.

4. Tag: Mount Usher Garden & Nationalgestüt in Kildare

Heute steht der Mount Usher Garden auf dem Programm, der am Fluss Vartry gelegen ist und vom irischen Gartendesigner William Robinson angelegt wurde. Bäume, Büsche und Kräuterpflanzen aus der ganzen Welt sind hier vertreten und in Harmonie angepflanzt. Für den Nachmittag ist ein Besuch des Nationalgestüts in Kildare geplant.

Nicht nur das Gestüt ist einen Besuch wert, sondern auch der Japanese Garden, der durch verschiedene Elemente dem Besucher inneren Frieden und Entspannung bringen soll. Bei Tee, Kaffee und Kuchen lassen wir den Tag ausklingen.

5. Tag: Altamont Garden, das Juwel Irlands & Garden at Burtown

Heute besuchen wir den Altamont Garden, der zu den 10 schönsten Gärten Irlands zählt und als „Juwel der irischen Gärten“ bezeichnet wird. Bei unserem Spaziergang durch die Baumschule, den Sumpfgarten und ein Tal aus der Eiszeit mit einem Baldachin von Eichen gelangen wir zum majestätischen Fluss Slaney. Für den Nachmittag ist der Besuch des Garden at Burtown geplant, der sich aus verschiedenen Bereichen zusammensetzt: dem großen Kräutergarten, einem Steingarten, einem Eiben-Weg, einem Sonnenuhrgarten, alten Obstgärten, einem Stallhofgarten u.v.m. Insgesamt gibt es über 5 ha Gärten, Park- und Waldlandschaft sowie über 70 ha landwirtschaftliche Idylle zu bestaunen.

6. Tag: Howth Garden & Botanic Garden Glasnevin & Irischer Whiskey

Der Howth Garden, auf der Halbinsel Howth gelegen, zeichnet sich dadurch aus, dass über 2.000 verschiedene Pflanzenarten angepflanzt wurden und es kein formaler Garten ist. Die Büsche werden hier nicht zurecht geschnitten, sondern können gedeihen. Das Besondere am Howth Garden ist, dass hier enorm viele Rhododendren blühen. Vom Howth Head, dem Felsvorsprung im Garten, hat man einen beeindruckenden Ausblick über die Halbinsel. Im Anschluss besuchen wir den National Botanic Garden Glasnevin. Die Anlage konzentriert sich auf seltene und in der Wildnis ausgestorbene Pflanzen. Nun wartet noch der Besuch einer typisch irischen Whiskey-Destillerie auf uns. Auf einer Führung inkl. Verkostung erfahren wir alles Wissenswerte. Danach Rückfahrt ins Hotel, Abendessen und Nächtigung.

7. Tag: Dublin & Privatgarten – Heimflug

Bevor wir die Heimreise antreten, haben wir noch einen letzten Gartenhöhepunkt für Sie vorbereitet: im Garten von Carmel Duignan verbinden sich altbewährte Gartenpflanzen wie roter Staudenmohn, lila Zierlauch und magentafarbener Fingerhut mit exotischen Pflanzen wie rotblättrigem Knöterich zu einem ganz besonderen Gartenparadies. Den Rest des Tages, bis zu unserem Heimflug, verbringen wir in Dublin. Fahrt zum Flughafen und Heimflug nach Wien.

top

Leistungen

  • Flug ab/bis Wien, Graz oder Salzburg nach Dublin (andere Abflughäfen auf Anfrage)
  • 6x Nächtigung im sehr guten Hotel in Wicklow (Küste)
  • reichhaltiges Frühstücksbuffet und Abendessen (Menüwahl)
  • Rundreise im komfortablen Reisebus
  • 2x Tea Time inkl. Scones
  • alle Eintritte und Führungen lt. Reiseverlauf
  • örtliche deutschsprachige Reiseleitung
  • ausführliche Reiseinformationen (1x Reiseführer pro Buchung)
  • Gartenreisebegleitung durch ORF-Gartenexperte Hannes Käfer
  • alle Steuern und Gebühren
top

Weitere Gartenreisen

Privatgartenreise nach Oberösterreich
10.07. - 11.07.2017
noch 12 Plätze frei
Privatgartenreise nach Oberösterreich
mit Angelika Ertl-Marko
Kleine Zeitung Leserreise
Exklusiv für Sie öffnen private und geheime Gärten im Blumenland Oberösterreich ihre ...
mehr ...
Marrakech - Perle des Orients
26.09. - 29.09.2018
noch 20 Plätze frei
Marrakech - Perle des Orients
mit Roman Malli
mit André Hellers ANIMA-Garten
Wie eine Fata Morgana erscheint das Stadtbild vor der Kulisse des schneebedeckten Atlasgebirges: ein ...
mehr ...
Zauber der Gärten im Süden von Schottland
02.07. - 08.07.2018
noch 25 Plätze frei
Zauber der Gärten im Süden von Schottland
mit Veronika Walz mit Garten der Queen
Schottland ist ein ganz besonderes Land, wildromantisch, zauberhaft, mit herrlichen Landschaften und ...
mehr ...
Blühendes Bayern - zur Sommerblüte
02.08. - 05.08.2018
noch 40 Plätze frei
Blühendes Bayern - zur Sommerblüte
mit Johannes Käfer und Margit Thiel
Traumhaft schön angelegte Privatgärten, Bauerngärten und Wassergärten! Genießen Sie die ...
mehr ...

Weitere Reisen nach Irland

Wandern im Garten Irlands - Wicklow
22.07. - 29.07.2017
noch 2 Plätze frei
Wandern im Garten Irlands - Wicklow
Südlich von Dublin, im Hinterland von kilometerlangen Stränden und Seebädern durchwandern wir die ...
mehr ...
top

Reise buchen

Schliessen

Gartenparadiese in Irland

02.07.2088 – 05.07.2015


Ihre Daten

* Diese Felder bitte ausfüllen


Weitere Reisende



Zahlungsoptionen

Zahlungskonditionen: Anzahlung 20% innerhalb von 14 Tagen. Restzahlung: 14 Tage vor Abreise. Reiseversicherungsprämien sind zu 100% bei Buchung fällig. Zahlung per Kreditkarte (Mastercard, Visa, American Express) ist gerne möglich.

Gutscheinwert wird von Ihrer Rechnung abgezogen.


Bei Flugreisen: CO₂-Abdruck meines Fluges berechnen (freiwillig)

Zum CO2-Rechner von atmosfair

Baum pflanzen für unser Klima (freiwillig)

Oliva Reisen unterstützt die Kinder- und Jugendinitiative Plant-for-the-Planet. Ihr Ziel: 1.000 Milliarden Bäume bis 2020 pflanzen. Jeder Baum (1 Euro = 1 Baum) zählt!
Informieren & mitmachen:

Plant-for-the-Planet

Anmerkungen & Wünsche | Zustiegsstelle bei Busreisen bitte auswählen (siehe Leistungsübersicht) und hier angeben

Reise anfragen

Schliessen

Gartenparadiese in Irland

02.07.2088 – 05.07.2015

*Diese Felder bitte ausfüllen

Ihre Anfrage