previous next

Lüneburger Heide aktiv erleben

Unsere Wanderungen in der Lüneburger Heide führen entlang des Heidschnuckenweges, der 2014 zum schönsten Wanderweg Deutschlands gekürt wurde. Was kann das nur sein, eine „Heidschnucke“? Auch dieses Geheimnis wird auf der Reise gelüftet.

Die große Heide- und Waldlandschaft der Lüneburger Heide liegt in Norddeutschland, zwischen Hamburg, Hannover und Bremen und ist ein sehr beliebtes Erholungsziel. Das Naturschutzgebiet ist eines der ältesten und größten in Deutschland. Besonders für den Biotop- und Artenschutz ist das Gebiet von herausragender Bedeutung.

Lassen Sie sich im August vor allem von den abertausenden leuchtend violett blühenden Heidepflanzen bezaubern, die die Landschaft in ein einziges Farbenmeer verwandeln. Unsere Wanderreise liegt noch dazu genau in der Hauptblütezeit. Auf den Hochflächen im Westen befinden sich auch größere Hochmoore, die wir ebenso mit einem Besuch beehren. Und dann wären da noch die geflügelten Gesellen, die ebenso geflügelte Namen tragen: Raubwürger, Neuntöter, Ziegenmelker, … Überhaupt zählt die Lüneburger Heide über 189 Vogelarten. Wanderschuhe einpacken und los geht’s!

Das Besondere auf dieser Oliva Wanderreise

  • Stadtrundfahrt inkl. Hafenrundfahrt in der Hansestadt Hamburg
  • 6 erholsame Tage in der schönen Umgebung der Lüneburger Heide
  • ausgewählte Wanderrouten durch Heide- und Moorlandschaften
  • Highlights des Heidschnuckenwegs, schönster Wanderweg Deutschlands 2014
  • Geführte Wanderungen, Radtouren und ein Kanuausflug
  • Heideblütenstadt und Luftkurort Schneverdingen
  • Oliva Reisebegleitung durch das WEGES Team
  • Gäste: 14 – 18

Termine und Preise

REISE- & Storno-VERSICHERUNG
für Busreisen (PDF) für Flugreisen (PDF)

27.08. - 02.09.2018

Preis pro Person im DZ €1.380,-
Preis pro Person im EZ €1.470,-
noch 15 Plätze frei


REISE- & Storno-VERSICHERUNG

für Busreisen (PDF) für Flugreisen (PDF)
top

Unser Reiseprogramm

1. Tag: Anreise nach Hamburg – Erleben Sie die Hafenmetropole!

Flug- oder Bahnanreise nach Hamburg. Viel Wasser, stolze Kaufmannshäuser und immer eine Brise Wind um die Nase: Erleben Sie Hamburgs unverwechselbar herben Charme! Im Laufe des Tages erreichen Sie Hamburg mit dem WEGES Team und beginnen diese Reise mit einer geführten Stadtrundfahrt. Stöbern Sie in den alten Kontoren der Speicherstadt, flanieren Sie am prachtvollen Jungfernstieg, stürzen Sie sich in den Trubel des Fischmarktes und wagen Sie sich auf die „sündigste Meile“ der Stadt – die Reeperbahn. Als besonderes Highlight gilt seit vorigem Jahr ein Besuch in der neuen Elbphilharmonie. Im Anschluss an die Rundfahrt fahren Sie auf die Aussichtsplattform des Hauses und genießen einen traumhaften Rundumblick über die Stadt. Nächtigung im zentral gelegenen Hotel Ibis Hamburg City.

2. Tag: Lüneburger Heide, wir kommen! Buchholz in der Nordheide – erste Wanderung

Nach unserem gemeinsamen Frühstück fahren mit einem örtlichen Reisebus nach Buchholz in der Nordheide, wo wir von unserer Unterkunft für die nächsten zwei 3 Tage (Landhotel Hohe Luft) herzlich begrüßt werden.

Im Anschluss starten wir zu unserer ersten Wanderung am Heidschnuckenweg von Buchholz nach Handeloh. Nirgends ist man dem Himmel so nah wie hier. Auf sandigen, gut begehbaren Wegen wandern wir vorbei am glasklaren Büsenbach nach Handeloh. Der Weg ist gesäumt von der blühenden Heide und weißen Jungbirken, die einen wahren Augenschmaus für uns bilden. Danach Rückfahrt mit der Bahn nach Buchholz. Gehzeit ca. 4 h / 15 km / 150 Hm – Abendessen und Nächtigung.

3. Tag: Wanderung durch den lichten Urwald

Gestärkt vom Frühstück fahren wir mit dem Zug nach Handeloh, unserem Ausgangsort für die nächste Wanderung durch einen mystischen Urwald. Tau glitzert im Sonnenlicht. Entlang der Heidebahn verlässt der Heidschnuckenweg den Ort. Grüne Wiesen mit gelben Blütenköpfen leuchten unter blauem Himmel. Ein kleiner Steg über den Bach. Der schmale Pfad führt in die unbekannte Heidefläche südwestlich von Inzmühlen. Zum Seevetal fällt der Weg leicht ab, verschwindet im Wald, kurvt um Erlen, Buchen und Eichen. Mooriger Boden, spiegelnde Wasserlöcher, mit Moos überzogene umgestürzte Bäume, gelbe Tupfer der Sumpfdotterblumen, üppiges Grün aus Blättern, Moos und Farn. Ein Urwald inmitten der Lüneburger Heide. Einfach zum Genießen! Rückfahrt mit dem Heideshuttle nach Buchholz. Gehzeit ca. 4,5 h / 17 km / 200 Hm – Abendessen und Nächtigung.

4. Tag: Premium-Wanderung durch die Lüneburger Heide

Am Morgen sagen wir Auf Wiedersehen zu Buchholz und wandern weiter am Heidschnuckenweg in Richtung Oberhaverbeck. Unser Gepäck wird in der Zwischenzeit zu unserem nächsten Unterkunftsort nach Soltau gebracht.

Heute durchwandern wir eines der schönsten und ursprünglichsten Heidetäler. Der Radenbach hat auf seinem kurzen Weg vom nahen Wilseder Berg zur Schmalen Aue, verstärkt durch den Undeloher Dorfbach, der auch den Dorfteich speist, ein flaches, sanft geschwungenes Tal ausgebildet. Von links und rechts münden weitere kleine Täler ein. Besen- und Glockenheide bedecken die flachen Hänge. Der Weg verläuft im steten Auf und Ab meist oberhalb des Radenbaches. Im Talgrund weiden zur Landschaftspflege die „Wilseder Roten“ (Kühe). Und hin und wieder tauchen sogar die Dülmener Wildpferde zwischen den Bäumen auf.

Am späten Nachmittag Rückfahrt mit dem Heideshuttle zu unserem neuen Hotel in Soltau, Hotel Zum Postillion. Abendessen und Nächtigung. Gehzeit 4 h / 15 km / 250 Hm.

5. Tag: Aktiv durch das Herz der Heide – Schiff ahoi!

Nach dem Frühstück radeln wir zur Bootsanlegestelle und paddeln im 3er- bzw. 4er-Kanadier an der Böhme von Soltau nach Dorfmark. Unsere Flusswanderung entlang der Böhme ist perfekt für Anfänger und Geübte geeignet – geringe Strömung! Dazu sind keine speziellen Paddel-Vorkenntnisse erforderlich. Unterwegs auf einer Wiese werden wir gemeinsam kochen und die Idylle der Natur genießen. Danach Rückfahrt mit dem Fahrrad zum Hotel. Nächtigung im Hotel Zum Postillion mit Frühstück (kein Abendessen!).

6. Tag: Leichtes Radwandern zum Pietzmoor – Wanderung durch das Moor – Besichtigung Schneverdingen

Zum Abschluss unserer Lüneburger Heide Woche radeln wir noch ins Pietzmoor, und wandern dort gemütlich über den angelegten Bohlensteg durch das mystische Hochmoor. Ein letztes Mal tauchen wir ein in die Heideidylle und lassen die vergangenen Tage Revue passieren. Leichtes Radwandern, ca. 50 km mit wenigen Höhenmetern, Rundwanderweg ca. 7 km.

Am Abend erwartet uns noch ein Überraschungsabendessen im Hotel.

7. Tag: Adieu! Heimreise

Der Vormittag steht Ihnen noch zur freien Verfügung – danach Transfer zum Flughafen bzw. Bahnhof in Hamburg. Heimreise.

top

Leistungen

  • Flug ab/an Wien nach Hamburg (andere Abflughäfen auf Anfrage) inkl. 23 kg Freigepäck
  • 1 Nacht inkl. Frühstücksbuffet im 3*Hotel Ibis Hamburg City
  • 5 Nächte inkl. Frühstück in den Unterkünften gemäß Reiseverlauf
  • 3x Abendessen in den angeführten Unterkünften
  • 1x Überraschungsabendessen am 6. Tag
  • 1x gemeinsames Kochen / Outdoorküche
  • Gepäcktransport während der Wanderungen
  • Stadtführung inkl. Hafenrundfahrt in Hamburg
  • Geführte Wanderungen und Radausflüge lt. Reiseverlauf
  • Leihfahrräder in Soltau für 2 Tage
  • Zugfahrt von Buchholz nach Handeloh
  • Besichtigung Schneverdingen
  • Paddelausflug am 5. Tag
  • Umfangreiche Reiseunterlagen
  • Alle Gebühren und Steuern

 

Unser TIPP: Bequeme und umweltfreundliche Anreise mit dem Nachtzug nach Hamburg; Abzug für Eigenanreise mit dem Zug nach Hamburg EUR 150,00/Person.

top

Weitere Radreisen

Inselhüpfen in Dalmatien, Meer als Urlaub
26.05. - 02.06.2019
noch 22 Plätze frei
Inselhüpfen in Dalmatien, Meer als Urlaub
mit Hermann Hammer
mit den KRKA Wasserfällen
Ganz im Süden Kroatiens liegt unser Reiseziel: Süd- und Mitteldalmatien. Dazu gehören Zadar und ...
mehr ...
Alpe-Adria-Radtour, ein Radklassiker
03.09. - 08.09.2018
noch 4 Plätze frei
Alpe-Adria-Radtour, ein Radklassiker
mit Hermann Hammer
La vita è bella
Von den Alpen zur Adria. In 6 Tagen von Villach nach Triest – auf geht’s! Eine Radreise, die ...
mehr ...
Guernsey, Jersey und Sark - Maritimer Zauber
21.07. - 28.07.2018
noch 15 Plätze frei
Guernsey, Jersey und Sark - Maritimer Zauber
Wandern, Radfahren & Gärten. Radfahrer genießen auf Jersey gemeinsam mit Wanderern und Reitern ...
mehr ...
Guernsey, Jersey und Sark - Maritimer Zauber
05.05. - 12.05.2018
noch 15 Plätze frei
Guernsey, Jersey und Sark - Maritimer Zauber
Wandern, Radfahren & Gärten. Radfahrer genießen auf Jersey gemeinsam mit Wanderern und Reitern ...
mehr ...

Weitere Reisen nach Deutschland

Blühendes Bayern - zur Sommerblüte
01.08. - 04.08.2018
noch 19 Plätze frei
Blühendes Bayern - zur Sommerblüte
mit Johannes Käfer
Traumhaft schön angelegte Privatgärten, Bauerngärten und Wassergärten! Genießen Sie die ...
mehr ...
top

Reise buchen

Schliessen

Lüneburger Heide aktiv erleben

02.07.2088 – 05.07.2015


Ihre Daten

* Diese Felder bitte ausfüllen


Weitere Reisende



Zahlungsoptionen

Zahlungskonditionen: Anzahlung 20% innerhalb von 14 Tagen. Restzahlung: 14 Tage vor Abreise. Reiseversicherungsprämien sind zu 100% bei Buchung fällig. Zahlung per Kreditkarte (Mastercard, Visa, American Express) ist gerne möglich.

Gutscheinwert wird von Ihrer Rechnung abgezogen.


Bei Flugreisen: CO₂-Abdruck meines Fluges berechnen (freiwillig)

Zum CO2-Rechner von atmosfair

Baum pflanzen für unser Klima (freiwillig)

Oliva Reisen unterstützt die Kinder- und Jugendinitiative Plant-for-the-Planet. Ihr Ziel: 1.000 Milliarden Bäume bis 2020 pflanzen. Jeder Baum (1 Euro = 1 Baum) zählt!
Informieren & mitmachen:

Plant-for-the-Planet

Anmerkungen & Wünsche | Zustiegsstelle bei Busreisen bitte auswählen (siehe Leistungsübersicht) und hier angeben

Reise anfragen

Schliessen

Lüneburger Heide aktiv erleben

02.07.2088 – 05.07.2015

*Diese Felder bitte ausfüllen

Ihre Anfrage