previous next

Madeira zu Silvester zur Kamelienblüte

Möchten Sie den Weihnachtsstern dieses Jahr einmal in freier Natur bewundern und ihn nicht nur in der Weihnachtszeit im Topf verschenken? Die Blumeninsel Madeira bezaubert ihre Besucher das ganze Jahr über mit üppiger Vegetation, auch im Dezember. Nicht umsonst wird sie als Insel des ewigen Frühlings bezeichnet. Farbenfroh erstrahlen die Gärten in voller Blütenpracht. Die schroffen Küsten bieten phänomenale Ausblicke. Und über Silvester wird es besonders stimmungsvoll. Die Gassen sind mit festlicher Weihnachtsbeleuchtung geschmückt, die Temperaturen mit durchschnittlich 18 Grad angenehm. Das viel gerühmte Feuerwerk über Funchal selbst mitzuerleben ist ein besonderes Erlebnis. Die Stadt und die ganze Bucht tauchen in ein Lichtermeer und wir sind mittendrin. Oliva Gartenexperte Roman Malli begleitet Sie mit Charme durch den Jahreswechsel auf der beliebten Blumeninsel.

Das Besondere an dieser Oliva Gartenreise

  • das weltberühmte Feuerwerk in Madeiras Hauptstadt Funchal
  • romantisches Lichtermeer in der Stadt
  • 4*Hotel Savoy Calheta Beach, direkt am Meer, am Sandstrand gelegen
  • Madeiras Blütenpracht in zauberhaften Gärten
  • ein Höhepunkt: Kamelienblüte in den Palheiro Gardens
  • Gäste: 15 – 25

Termine und Preise

27.12.2018 - 03.01.2019

Preis pro Person im DZ €1.540,-
Preis pro Person im EZ €1.750,-
noch 19 Plätze frei
top

Unser Reiseprogramm

1. Tag, 27.12.2018: Willkommen auf Madeira

Am Flughafen in Wien erwartet Sie bereits unser Oliva Gartenexperte Roman Malli; Flug von Wien nach Funchal, Madeira. In Funchal erwartet uns bereits unser örtlicher, privater Bus für den Transfer zum 4*Hotel Savoy Calheta Beach. Wir werden mit einem Begrüßungsgetränk willkommen geheißen. Sie haben Zeit zum Ankommen und für einen ersten Strandspaziergang. Gemeinsames Abendessen im Hotel. (-/-/A)

2. Tag, 28.12.2018: Blühendes Leben in Funchal – Botanischer Garten – Weinverkostung – Weihnachtsbeleuchtung

Heute steht die Erkundung der Inselhauptstadt Funchal auf dem Programm. Wir tauchen ein in das lebhafte Treiben. Im historischen Viertel Santa Maria versetzen wir uns in die Zeit der portugiesischen Entdecker zurück. Die Uferpromenade und die Markthalle laden zum Flanieren und Verkosten verschiedener Spezialitäten ein. Am Nachmittag fahren wir dann Botanischen Garten, wo wir während einer Führung (ca. 1,5 h) einiges über die üppige Vegetation der Insel erfahren. Zum Abschluss des Tages besuchen wir die älteste Weinkellerei der Insel, den Adegas de São Francisco, untergebracht in einem ehemaligen Franziskanerkloster aus dem 17. Jahrhundert. Nach der Führung durch Küferei und Lager findet eine Weinverkostung statt.

In der Weihnachtszeit bringen tausende Lichterketten die Straßen in Funchal besonders schön zum Strahlen. Eine festliche Atmosphäre liegt in der Luft. Bei einer kleinen Rundfahrt durch die Stadt lassen wir uns vom Glanz der Weihnachtsbeleuchtung bezaubern. Rückfahrt zum Hotel nach Anbruch der Dunkelheit (ca. 18.30 Uhr). (F/-/A)

3. Tag, 29.12.2018: Per Pedes ins Paradies – Levada-Wanderung entlang der Levada Nova

Eine Wanderung entlang der Bewässerungskanäle, der sogenannten Levadas ist beliebter Fixpunkt jeder Reise auf die Blumeninsel. Die Levadawege waren ursprünglich Bewirtschaftungswege. Mittlerweile werden sie als pittoreske Wanderwege, die ähnlich wie die Waalwege in Südtirol in fast 2.000 km Länge die gesamte Insel durchziehen, intensiv genutzt. Wir wandern ein Stück entlang der Levada Nova von Prazeres bis Amparo, vorbei an madeirensischen Gehöften und durch die liebliche Landschaft des Südwestens. Während der Wanderung wird das anscheinend so komplizierte System der Wasserversorgung wunderbar deutlich, da auch Wasserhäuschen auf dem Wanderweg liegen. Ein Stück Madeira pur: gute Luft (Eukalyptuswälder), mannshohe Hortensiensträucher und Madeira–Heidelbeere sowie mit Agapanthus gesäumte Wege (Afrikanische Liebeslilie). Gehzeit: ca. 3,5 h | 100 Hm | 100 Hm (F/-/A)

4. Tag, 30.12.2018: Eira do Serrado – Câmara de Lobos – Cabo Girão – Bananenleidenschaft

Den heutigen Tag beginnen wir am Aussichtspunkt Pico dos Barcelos, wo schon viele Besucher vor uns dem besonderen Zauber der Blumeninsel verfallen sind. Von hier eröffnet sich uns ein herrlicher Blick auf die Stadt und Bucht von Funchal. Haben Sie schon einmal auf den Boden eines erloschenen Vulkans hinabgeschaut? Diese Gelegenheit nutzen wir in Eira do Serrado. Nächste Station ist Câmara de Lobos, ein malerisches Fischerdorf. Es gilt als der madeirensische Fischerort schlechthin. Ganz in der Nähe befinden sich sowohl das wichtigste Anbaugebiet für den Madeirawein als auch eine der höchsten Steilklippen Europas, das Cabo Girão. Dort machen wir einen Fotostopp am neu erbauten Skywalk. Entlang der Südküste gelangen wir schließlich nach Lugar de Baixo zum Centro de Bananicultura, wo Sie allerlei Wissenswertes über den Bananenanbau auf Madeira erfahren. (F/-/A)

5. Tag, 31.12.2018: Silvester auf Madeira: Leuchtturm Ponta do Pargo & großes Silvesterfeuerwerk

Entlang der malerischen Westküste geht es heute zum Aussichtspunkt am Leuchtturm von Ponta do Pargo mit fantastischem Ausblick auf die Westküste. In den Ortschaften Paul do Mar und Jardim do Mar, die beide malerisch an der Küste liegen, flanieren wir durch die Gassen. Freuen Sie sich besonders auf die Promenade in Jardim do Mar und die blumengeschmückten Gassen. Abends lassen wir es uns beim großen Silvester-Galadinner mit Musik gut gehen. Danach fahren wir mit dem Bus von Calheta nach Funchal. Das berühmte und vielprämierte Feuerwerk über der Stadt und der Bucht werden wir uns nicht entgehen lassen. Die Atmosphäre soll fantastisch sein: ca. 20 Minuten lang erstrahlt die Bucht von Funchal, musikalisch untermalt von den Nebelhörnern der in der Bucht ankernden Kreuzfahrtschiffe. Um ca. 01.00 Uhr fahren wir zurück zum Hotel. (F/-/A)

6. Tag, 01.01.2019: Neujahr – Zeit zum Entspannen oder Wandern

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Naturliebhaber können am Nachmittag an einer geführten Levada-Wanderung teilnehmen (EUR 40,- pro Person). Der blumengesäumte Weg beginnt in Maroços, vorbei an pittoresken Terrassenlandschaften geht es hoch über das fruchtbare Tal von Machico. Wir kommen vorbei an sorgsam gepflegten Feldern und werden mit fantastischen Ausblicken auf die Küste und den Atlantik belohnt. Alternativ können Sie im Hotel auch die Seele baumeln lassen und den Wellnessbereich des Hotels nutzen. (F/-/A)

7. Tag, 02.01.2019: Blandys Garten – Pico do Arieiro – Laurazeenwälder – Machicos Wunderkapelle

In Blandys Garten (Jardines Palheiro) beginnt der Tag mit voller Blütenpracht, besonders die Kamelienblüte betört hier die Besucher. Weiter geht es zum Poiso-Pass (1.412 m) und bis zum zweithöchsten Gipfel der Insel, dem Pico do Arieiro (1.810 m). Im Naturschutzgebiet von Ribeiro Frio unternehmen wir einen kurzen Spaziergang durch die Laurazeenwälder, wo wir Mahagoni, Lorbeer, Wacholder und Baumheide begegnen, bis zum Aussichtspunkt von Balcões. Nach der Kurzwanderung (ca. 1 Std.) führt die Fahrt an die Nordküste, nach Faial und Santana. In Santana stehen noch heute die strohgedeckten „Dachhäuschen“ in einst typischer Bauweise. Mittagspause in Santana. Am Nachmittag geht es weiter entlang der Nordküste bis Porto da Cruz und über den Portela-Pass nach Machico, der ältesten Besiedelung Madeiras, die heute bedeutender Thunfischhafen ist. In Machico besichtigen wir die „Wunderkapelle“. Wir lassen uns genügend Zeit für einen „bica“, den Madeira-Espresso. Rückfahrt über Santa Cruz. (F/-/A)

8. Tag, 03.01.2019: Heimreise

Nach einem unvergesslichen Jahreswechsel auf der Blumeninsel Madeira fliegen Sie zurück nach Hause. (F/-/-)

top

Leistungen

  • Flug ab/bis Wien nach Funchal (andere Abflughäfen auf Anfrage) inkl. 1 x Freigepäck
  • 7 Nächte im 4*Hotel Savoy Calheta Beach, Calheta
  • Zimmer mit Dusche/WC und Balkon/Meerblick
  • 7 x Frühstücksbuffet | 6 x Abendessen in Buffetform | 1 x Galadinner am 31.12.2018 inkl. Getränke
  • Rundreise im ortsüblichen Reisebus
  • Reisebegleitung: Oliva Gartenexperte Roman Malli
  • alle Eintritte und Besichtigungen gemäß Reiseverlauf
  • Levada-Wanderung inkl. örtlicher Wanderguide
  • örtliche, deutschsprachige Reiseleitung
  • Weinkellerführung inkl. Verkostung
  • Spezialführung im Botanischen Garten
  • 1 x Reiseführer pro Buchung
  • alle Steuern und Gebühren


Ihre Unterkunft auf dieser Reise:
4*Hotel Savoy Calheta Beach, Calheta

Das 4*Hotel liegt direkt am hellen Sandstrand Calheta. Die große Sonnenterrasse am Pool sowie die Dachterrasse laden zum Relaxen und Sonnenbaden ein. Restaurants, eine Pizzeria und diverse Bars sorgen für Ihr leibliches Wohl. Die ruhige Lage an der Südwestküste Madeiras bietet zudem Entspannung und Erholung. Das charmante Örtchen Calheta ist zehn Gehminuten entfernt.

top

Weitere Gartenreisen

Bulgarien, eine Reise zu den Rosen
28.05. - 04.06.2019
noch 18 Plätze frei
Bulgarien, eine Reise zu den Rosen
mit Roman Malli
Zur Königin der Blumen & Bulgariens Naturschönheiten. Bulgarien, ein Land das in den letzten ...
mehr ...
Südafrika - Gardenroute
02.11. - 16.11.2019
noch 20 Plätze frei
Südafrika - Gardenroute
mit Angelika Ertl-Marko
Südafrika fasziniert. Unsere Reise führt Sie in den kunterbunten Garten des afrikanischen ...
mehr ...
Gartenzauber in Nordfrankreich, Normandie
04.08. - 11.08.2019
noch 18 Plätze frei
Gartenzauber in Nordfrankreich, Normandie
mit Margit Thiel und Roman Malli
Ö1 Reise mit Mont-Saint-Michel
600 km Küste und der milde Golfstrom machen die Normandie zur Blumenküste Frankreichs. Noch sind ...
mehr ...
Frühling in Paris und Île-de-France
29.05. - 02.06.2019
noch 15 Plätze frei
Frühling in Paris und Île-de-France
mit Roman Malli
Auf dieser absoluten Insider-Reise lernen Sie Paris von einer ganz neuen Seite kennen, die in keinem ...
mehr ...

Weitere Reisen nach Madeira

Madeira Inselüberschreitung - Wandererlebnis pur
30.05. - 06.06.2019
noch 15 Plätze frei
Madeira Inselüberschreitung - Wandererlebnis pur
Sie möchten Madeira intensiv erleben, nur mit leichtem Tagesrucksack unterwegs sein und schätzen ...
mehr ...
Madeira à la Oliva Reisen inkl. Blumencorso
02.05. - 09.05.2019
noch 25 Plätze frei
Madeira à la Oliva Reisen inkl. Blumencorso
mit Veronika Walz
„Schwimmender Garten Eden, Perle des Atlantiks, Gottes botanischer Garten“ … – so wird die ...
mehr ...
Magisches Madeira à la Oliva
30.08. - 06.09.2018
noch 5 Plätze frei
Magisches Madeira à la Oliva
mit Veronika Walz
Presse Club Reise
Blumeninsel des immerwährenden Frühlings. „Schwimmender Garten Eden, Blumeninsel mitten im ...
mehr ...
Erlebniswandern auf Madeira
31.05. - 07.06.2018
noch 1 Platz frei
Erlebniswandern auf Madeira
Wandern. Natur pur.
Tropische Gewächse in botanischen Gärten, die uralten Bewässerungskanäle der Levadas und ein ...
mehr ...
top

Reise buchen

Schliessen

Madeira zu Silvester zur Kamelienblüte

02.07.2088 – 05.07.2015


Ihre Daten

* Diese Felder bitte ausfüllen


Weitere Reisende


Reiseversicherung

Wir empfehlen den Abschluss einer Reise- und Stornoversicherung. Unser langjähriger Partner ist die Europäische Reiseversicherung.

Den gewünschten Tarif bitte ins Anmerkungsfeld unten eintragen.

Tarife für Flugreisen
Informationsblatt Reiseversicherung Standard-Schutz für Flugreisen anzeigen ...
Informationsblatt Reiseversicherung PLUS-Schutz für Flugreisen anzeigen ...

Tarife für Busreisen
Informationsblatt Reiseversicherung Standard-Schutz für Busreisen anzeigen ...
Informationsblatt Reiseversicherung PLUS-Schutz für Busreisen anzeigen ...

Gut zu wissen: Alle Tarife umfassen eine Unfall-, Kranken-, Storno- und Gepäckversicherung. Sollten erweiterte Stornogründe benötigt werden bzw. eine Vorerkrankung bestehen, empfehlen wir unbedingt den „PLUS-Schutz“ (Vorteile PLUS-Schutz anzeigen). Wir beraten Sie gerne.


Zahlungsoptionen

Anzahlung 20% innerhalb von 14 Tagen. Restzahlung: 14 Tage vor Abreise. Reiseversicherungsprämien sind zu 100% bei Buchung fällig.

Gutscheinwert wird von Ihrer Rechnung abgezogen.


Bei Flugreisen: CO₂-Abdruck meines Fluges berechnen (freiwillig)

Zum CO2-Rechner von atmosfair

Baum pflanzen für unser Klima (freiwillig)

Oliva Reisen unterstützt die Kinder- und Jugendinitiative Plant-for-the-Planet. Ihr Ziel: 1.000 Milliarden Bäume bis 2020 pflanzen. Jeder Baum (1 Euro = 1 Baum) zählt!
Informieren & mitmachen:

Plant-for-the-Planet

Anmerkungen & Wünsche

Zustiegsstelle bei Busreisen bitte auswählen (siehe inkludierte Leistungen der jeweiligen Reise) und hier angeben | ggf. gewünschten Tarif der Reise- und Stornoversicherung hier angeben

Reise anfragen

Schliessen

Madeira zu Silvester zur Kamelienblüte

02.07.2088 – 05.07.2015

*Diese Felder bitte ausfüllen

Ihre Anfrage