„Wanderer, es gibt keinen Weg, der Weg entsteht im Gehen.“

Antonio Machado

previous next

Am Portugiesischen Jakobsweg

Auf unserer Pilgerwanderung erkunden wir den wilden Norden Portugals, wandern auf alten Wegen in Richtung Spanien, erkunden das grüne Galicien und erreichen schließlich die Kathedrale von Santiago de Compostela. Nach einer gemütlichen Pause in diesem weltberühmten Pilgerort wandern wir weiter nach Westen, bis wir den Atlantischen Ozean erreichen und am Kap Finisterre, das lange Zeit als das Ende der Welt gegolten hat, das Ziel unserer Reise erreichen. Aber was heißt schon ankommen?

Wanderer, es gibt keinen Weg, der Weg entsteht im Gehen.“
Antonio Machado

Jakobsweg-Spezialistin
Maria Kornelia Vögl

Das Besondere bei dieser OLIVA Pilgerreise

  • Kleingruppenreise: max. 12 Gäste
  • von Porto nach Santiago de Compostela und weiter ans Kap Finisterre
  • Erkundung der malerischen Altstadt von Porto
  • Wandern auf uralten und historischen Pilgerpfaden
  • Wallfahrtsort Santiago de Compostela mit der Jakobus-Kathedrale
  • Oliva Reisebegleitung: Jakobswegspezialistin Maria Vögl & Sabine Rubner

Termine und Preise

REISE- & Storno-VERSICHERUNG
für Busreisen (PDF) für Flugreisen (PDF)

27.05. - 10.06.2018

Preis pro Person im DZ €1.590,-
Preis pro Person im EZ €1.790,-
Gepäcktransport/Tag €5,-
noch 4 Plätze frei
Reise ist gesichert


REISE- & Storno-VERSICHERUNG

für Busreisen (PDF) für Flugreisen (PDF)
top

Unser Reiseprogramm

1. Tag: Anreise - Porto - Kennenlernen

Anreise per Flug nach Porto – Ankommen und Kennenlernen – Zeit, das Flair der Stadt Porto einzufangen. Der Camino Português durch den grünen Norden Portugals und entlang der spanischen Atlantikküste gehört landschaftlich wie kulturell zu den schönsten Jakobswegen und beginnt in Porto.

2. Tag: Stadtführung in Porto - Vasco da Gama Weg

Vormittags Stadtspaziergang in Porto, danach Busfahrt nach Ponte de Lima (Aufenthalt in Braga/Kathedrale). Am Nachmittag leichtes Wandern auf dem Jakobsweg südlich von Ponte de Lima, eine uralte Römerstraße, auf der bereits Vasco da Gama unterwegs war.

3.-8.Tag: Ponte de Lima - Santiago de Compostela

Wir wandern in den nächsten Tagen von Ponte de Lima bis nach Santiago de Compostela. Vorbei an faszinierenden Orten wie Ponte de Lima, Valença, Tui, O Porriño, Redondela, Pontevedra, Caldas de Reis, Padron.

8.-9. Tag: Ankunft in Santiago de Compostela

Die Mariendarstellungen am Wegesrand kündigen bereits an, dass es nicht mehr weit ist bis Santiago. Im Park Alameda sieht man bereits die imposanten Türme der Jakobus-Kathedrale. Nun ist es geschafft: am Praza do Obradoiro gegenüber der Kathedrale legen wir unsere Rucksäcke ab und genießen die Stimmung aller ankommenden Pilger. Im neuen Pilgerbüro etwas abseits der Kathedrale bekommt man gegen Vorlage des Pilgerpasses die in Latein verfasste Pilgerurkunde „La Compostela“, auf Ihren Namen ausgestellt.

10. Tag: Santiago

Ein Tag mit vielen Eindrücken steht uns in Santiago zur Verfügung. Gemeinsam besuchen wir die Pilgermesse, das Pilgermuseum, die Kathedrale und lassen uns verzaubern von dieser magischen Stadt.

11.-13. Tag: Kap Finisterre

Diese Pilgerwanderung führt uns von Santiago de Compostela über Negreira – Olveiroa – Capilla de San Pedro Martin mit ersten Blick aufs Meer – Cée – nach Finisterre.

14. Tag: Kap Finisterre - Santiago

Gemeinsam pilgern wir über den Monte Facho zum Kap Finisterre, um das Ritual am Ende der Welt zu vollenden. Das erste Mal nach vielen Kilometern wenden wir uns gegen Osten und gedanklich planen wir vielleicht den nächsten Jakobsweg. Nachmittags Rückfahrt mit dem Bus nach Santiago de Compostela. Abends tauchen wir in die lebendige, freudvolle Stimmung Santiagos ein.

15. Tag: Heimreise

Am späten Vormittag Transfer zum Flughafen von Santiago de Compostela und Heimflug.

Das sollten Sie wissen…

Die Tagesetappen bewegen sich zwischen 18 und 32 km (Durchschnitt 22 km), wobei die täglichen km zu Beginn der Wanderung kürzer sind und vor allem gegen Ende der Reise auf dem Weg nach Finisterre länger werden. Wir nächtigen in schönen und ausgewählten Landhäusern/Hotels und Pensionen.

Jeder trägt seinen Rucksack (auf Wunsch organisieren wir auch einen Gepäckservice). Wir möchten eine wichtige Erkenntnis des Pilgerns erfahren: zu lernen, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren und zu lernen, den eigenen Rucksack zu tragen. Wir empfehlen ein leichtes Marschgepäck – eine Packliste finden Sie im Anhang.

Nützlicher Link:
http://www.n-tv.de/reise/Pilgern-ab-Porto-article777195.html

BUCHTIPP

Mein Pilgerweg zu mir von Maria Kornelia Vögl

top

Leistungen

  • Flug ab/bis Wien (weitere Abflughäfen auf Anfrage)
  • Reiseleitung durch erfahrenen Pilgerführer
  • 8x Nächtigung inkl. Frühstück in ausgewählten Hotels/Landhäusern
  • 6x Nächtigung inkl. Frühstück in einfachen Pensionen/Gasthäusern
  • Jakobsweg Pilgerausweis / umfangreiches Informationsmaterial
  • Bustransfer Porto – Ponte de Lima und Kap Finisterre – Santiago de Compostela
  • geführter Stadtspaziergang in Porto
  • Eintritt Pilgermuseum
  • Reisebegleitung Maria Kornelia Vögl (Jakobsweg-Spezialistin) und Sabine Rubner
  • alle Gebühren und Steuern

 

Nicht inkludiert:
-persönliche Ausgaben, Trinkgelder, Mahlzeiten
-Zuschlag für 14xAbendessen EUR 230,00/Person
-Reise- und Stornoversicherung

top

Weitere Pilgerreisen

Slowenischer Jakobsweg - Teil II
23.08. - 26.08.2018
noch 20 Plätze frei
Slowenischer Jakobsweg - Teil II
mit Lidija Vindis-Roesler
Zu Fuß unterwegs von Ljubljana bis Svete Višarje – Monte Lussari – Lussariberg. Die ...
mehr ...
Jakobsweg, Spanien – Genießen & Erfahren
20.06. - 01.07.2018
noch 9 Plätze frei
Jakobsweg, Spanien – Genießen & Erfahren
mit Maria Kornelia Vögl
In einer kleinen Gruppe erwandern wir genüsslich und mit leichtem Gepäck die schönsten und ...
mehr ...
Der Fatimaweg, von Lourdes nach Fatima
01.05. - 10.05.2018
noch 16 Plätze frei
Der Fatimaweg, von Lourdes nach Fatima
mit Lidija Vindis-Roesler
"Wo der Himmel die Erde berührt". Zwei große Pilger- und Wallfahrtsorte auf einem gemeinsamen Weg ...
mehr ...
Jerusalemweg - Teil 5: Jordanien & Israel
28.10. - 09.11.2018
noch 20 Plätze frei
Jerusalemweg - Teil 5: Jordanien & Israel
mit David Zwilling und Johannes Aschauer und Otto Klär Friedensprojekt Jerusalem Way
Seit mehr als 2.500 Jahre ist die Heilige Stadt Jerusalem das Ziel für Pilger. ...
mehr ...

Weitere Reisen nach Portugal

Jakobsweg, Spanien – Genießen & Erfahren
20.06. - 01.07.2018
noch 9 Plätze frei
Jakobsweg, Spanien – Genießen & Erfahren
mit Maria Kornelia Vögl
In einer kleinen Gruppe erwandern wir genüsslich und mit leichtem Gepäck die schönsten und ...
mehr ...
Der Fatimaweg, von Lourdes nach Fatima
01.05. - 10.05.2018
noch 16 Plätze frei
Der Fatimaweg, von Lourdes nach Fatima
mit Lidija Vindis-Roesler
"Wo der Himmel die Erde berührt". Zwei große Pilger- und Wallfahrtsorte auf einem gemeinsamen Weg ...
mehr ...
Magisches Madeira à la Oliva
30.08. - 06.09.2018
noch 17 Plätze frei
Magisches Madeira à la Oliva
mit Veronika Walz
neues Programm!
Blumeninsel des immerwährenden Frühlings. „Schwimmender Garten Eden, Blumeninsel mitten im ...
mehr ...
Garten- & Wanderreise Azoren
21.08. - 28.08.2018
noch 20 Plätze frei
Garten- & Wanderreise Azoren
mit Johannes Käfer
Mitten im Atlantik, vom Golfstrom wärmend umspült, befinden sich die neun Inseln der Azoren. Seen ...
mehr ...
top

Reise buchen

Schliessen

Am Portugiesischen Jakobsweg

02.07.2088 – 05.07.2015


Ihre Daten

* Diese Felder bitte ausfüllen


Weitere Reisende



Zahlungsoptionen

Zahlungskonditionen: Anzahlung 20% innerhalb von 14 Tagen. Restzahlung: 14 Tage vor Abreise. Reiseversicherungsprämien sind zu 100% bei Buchung fällig. Zahlung per Kreditkarte (Mastercard, Visa, American Express) ist gerne möglich.

Gutscheinwert wird von Ihrer Rechnung abgezogen.


Bei Flugreisen: CO₂-Abdruck meines Fluges berechnen (freiwillig)

Zum CO2-Rechner von atmosfair

Baum pflanzen für unser Klima (freiwillig)

Oliva Reisen unterstützt die Kinder- und Jugendinitiative Plant-for-the-Planet. Ihr Ziel: 1.000 Milliarden Bäume bis 2020 pflanzen. Jeder Baum (1 Euro = 1 Baum) zählt!
Informieren & mitmachen:

Plant-for-the-Planet

Anmerkungen & Wünsche | Zustiegsstelle bei Busreisen bitte auswählen (siehe Leistungsübersicht) und hier angeben

Reise anfragen

Schliessen

Am Portugiesischen Jakobsweg

02.07.2088 – 05.07.2015

*Diese Felder bitte ausfüllen

Ihre Anfrage