previous next

Wandern am Franziskusweg, Teil 1

Franziskusweg von Florenz über La Verna, Assisi nach Rom, auf den Spuren von Franz von Assisi – noch ein Geheimtipp! Wenn Sie gerne wandern, aber auch ein wenig pilgern möchten, so wie Sie es vielleicht auch schon auf dem Jakobsweg mit uns getan haben, dann begleiten Sie uns doch auf dem Franziskusweg. Wir durchwandern wunderschöne Gegenden Italiens – malerische Täler, einsame Berglandschaften und mittelalterliche Städte, vorbei an Burgen und alten Klöstern.

Auf dem Franziskusweg kommen sowohl Pilger als auch Natur- und Kulturfreunde voll auf ihre Kosten. Lassen Sie Ihre Gedanken einfach ziehen. Genießen Sie die Stille der Wege, die längst noch nicht so bekannt sind wie der Jakobsweg. Freuen Sie sich auf ein besonderes Erlebnis. Italien dort erwandern, wo es besonders schön ist – auf Pfaden, die Franz von Assisi vor über 800 Jahren gegangen sein soll.

„Tue erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst du das Unmögliche!“ Franz von Assisi

Dr. Maria Kryza-Gersch
Oliva Wanderexpertin

Das Besondere an dieser Oliva Pilgerreise

  • Franziskusweg TEIL 1 – von Florenz in den Pilgerort Assisi
  • Pilgerwanderung durch unberührte Natur auf den Spuren von Franz von Assisi
  • Kloster Greccio, La Verna
  • Magische Orte wie Florenz & Assisi
  • Kleingruppe max. 20 Personen

Termine und Preise

REISE- & Storno-VERSICHERUNG
für Busreisen (PDF) für Flugreisen (PDF)

22.04. - 29.04.2018

Teil 1

Preis pro Person im DZ €880,-
Preis pro Person im EZ €980,-
noch 4 Plätze frei
Reise ist gesichert

16.09. - 23.09.2018

Teil 1

Preis pro Person im DZ €880,-
Preis pro Person im EZ €980,-
noch 14 Plätze frei


REISE- & Storno-VERSICHERUNG

für Busreisen (PDF) für Flugreisen (PDF)
top

Unser Reiseprogramm

1. Tag: Anreise nach Florenz

Busanreise (Fluganreise auf Anfrage) nach Florenz zu unserem Hotel. Am späten Nachmittag Stadtführung in Florenz: der Dom, die berühmte Brücke Ponte Vecchio, die Kirche Santa Croce, in welcher die Reliquien des heiligen Franz von Assisi aufbewahrt werden.

2. Tag: Zum „Heiligen Berg“ von La Verna – Kloster La Verna (ca. 15 km | 4,5 h | 450 hm)

Nach dem Frühstück Fahrt auf direktem Wege nach La Verna. Hier, an diesem für den heiligen Franziskus wichtigen Ort (in La Verna erhielt er kurz vor seinem Tod die Wundmale Christi), beginnt der Franziskusweg. Wir wandern hinauf zur Klosteranlage, und schweifen mit unserem Blick über das Tibertal bis Pieve San Stefano. Anschließend Zimmerbezug in der Klosteranlage La Verna.

3. Tag: San Sepolcro – Kultur & Wandern (ca. 13 km | 4 h | 300 hm)

Heute steht uns ein erlebnisreicher Tag bevor – mit Kultur pur und einer gemütliche Wanderung. Wir wandern über idyllische Hügel und genießen die heilsame Stille dieser lieblichen Region. Wir haben dann genügend Zeit für die Besichtigung der Sehenswürdigkeiten von Sansepolcro, mit der Kathedrale und der Stadtpaläste. Danach Nächtigung in San Sepolcro.

4. Tag: Einsiedelei Montecasale & Monte Spesce (ca. 16 km | 6 h | 600 hm)

Vom Dorf Montagna wandern wir durch eine romantische Landschaft zur Einsiedelei Montecasale. Die Spiritualität dieses Ortes, wo Franziskus, Antonius und Bonaventura eine Zeit lang lebten, ist spürbar. Weiterfahrt zum Ausgangspunkt der zweiten Wanderung an diesem Tag. Vorbei am Kloster von San Benedetto auf dem Monte Spesce (720 m) und Abstieg ins Tal von Gubbio, Fahrt ins Hotel nach Gubbio.

5. Tag: Und der Blick wird weit – zu Fuss nach Gubbio (ca. 10 km | 3,5 h | 250 hm)

Abseits vom Franziskusweg wandern wir am schönsten Abschnitt des italienischen Fernwanderweges Nr. 1 im Naturschutzpark um den Monte Cucco. Am Nachmittag vom Berg Ingino zu Fuß nach Gubbio. Wir erkunden unter fachkundiger Führung, die „Stadt des Wolfes“, und eine der schönsten mittelalterlichen Städte Italiens.

6. Tag: Auf dem Friedensweg nach Assisi – Valfabbrica – Assisi – die letzten Schritte (ca. 14 km | 4,5 h | 500 hm)

Durch eine teilweise menschenleere Gegend und mit stetigem Blick in Richtung Süden hinauf zum Monte Subasio erreichen wir am späten Nachmittag Assisi. Unsere Wanderung führt direkt zur Basilika San Francesco. Wenn noch Zeit bleibt, besuchen wir den Dom San Rufino mit dem Taufbecken des heiligen Franziskus und der heiligen Klara, ebenso die Kirche der heiligen Klara.

7. Tag: Pilgerstadt Assisi – wo alles begann

Am Morgen Besichtigung von Santa Maria degli Angeli und dann der Basilika San Francesco mit den berühmten Fresken von Ghiotto und dem Grabmal des heiligen Franziskus. Anschließend lernen wir die mittelalterliche Stadt kennen. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

8. Tag: Wir kommen wieder! Heimreise

Fasziniert von der Lebensgeschichte eines großen Heiligen, der liebevoll „Poverello“ (der kleine Arme) genannt wird, geht es zurück nach Österreich. Ankunft um ca. 20.00 Uhr in Graz.

 … und weiter geht’s auf dem Franziskusweg Teil 2

 

top

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus ab Wien (weitere Einstiegsstellen: Baden, Hartberg, Gleisdorf, Graz – weitere Einstiegsstellen auf Anfrage)
  • 7 Nächte in  3-4*Hotels im Zimmer mit DU/WC (davon 1x Nächtigung in der Klosteranlage La Verna-Heilige Berg)
  • Halbpension (Frühstücksbuffet + 3-Gang-Abendmenü)
  • Gepäcktransport
  • durchgehende Pilgerbegleitung durch Dr. Maria Kryza-Gersch
  • örtliche, deutschsprachige kulturelle Begleitung durch Morena
  • Stadtführung in Assisi
  • umfassende Reiseunterlagen (Pilgerführer, etc.)

Zusätzliches Plus für Sie:
Bei Buchung der Kombination Teil 1 + Teil 2 erhalten Sie EUR 100,- Ermäßigung pro Person!

Nicht inkludiert:
Reiseversicherungspaket, sonstige Eintritte

Schwierigkeitsgrad der Wanderungen / Wanderprofil
meist gute Wege, Trittsicherheit erforderlich, Schwindelfreiheit nicht erforderlich, tägliche Gehzeiten von 3 – 5 Stunden, das Hauptgepäck wird im Bus mitgeführt, Sie benötigen lediglich einen Tagesrucksack

 

top

Weitere Pilgerreisen

Slowenischer Jakobsweg - Teil II
23.08. - 26.08.2018
noch 20 Plätze frei
Slowenischer Jakobsweg - Teil II
mit Lidija Vindis-Roesler
Zu Fuß unterwegs von Ljubljana bis Svete Višarje – Monte Lussari – Lussariberg. Die ...
mehr ...
Jakobsweg, Spanien – Genießen & Erfahren
20.06. - 01.07.2018
noch 9 Plätze frei
Jakobsweg, Spanien – Genießen & Erfahren
mit Maria Kornelia Vögl
In einer kleinen Gruppe erwandern wir genüsslich und mit leichtem Gepäck die schönsten und ...
mehr ...
Der Fatimaweg, von Lourdes nach Fatima
01.05. - 10.05.2018
noch 16 Plätze frei
Der Fatimaweg, von Lourdes nach Fatima
mit Lidija Vindis-Roesler
"Wo der Himmel die Erde berührt". Zwei große Pilger- und Wallfahrtsorte auf einem gemeinsamen Weg ...
mehr ...
Jerusalemweg - Teil 5: Jordanien & Israel
28.10. - 09.11.2018
noch 20 Plätze frei
Jerusalemweg - Teil 5: Jordanien & Israel
mit David Zwilling und Johannes Aschauer und Otto Klär Friedensprojekt Jerusalem Way
Seit mehr als 2.500 Jahre ist die Heilige Stadt Jerusalem das Ziel für Pilger. ...
mehr ...

Weitere Reisen nach Assisi

Wandern am Franziskusweg, Teil 2
22.09. - 29.09.2018
noch 20 Plätze frei
Wandern am Franziskusweg, Teil 2
mit Maria Kryza-Gersch
Teil 2 Assisi - Rom
Unsere Wander- und Pilgerreise geht weiter. Franziskusweg von Assisi nach Rom, Teil 2. Unsere ...
mehr ...
top

Reise buchen

Schliessen

Wandern am Franziskusweg, Teil 1

02.07.2088 – 05.07.2015


Ihre Daten

* Diese Felder bitte ausfüllen


Weitere Reisende



Zahlungsoptionen

Zahlungskonditionen: Anzahlung 20% innerhalb von 14 Tagen. Restzahlung: 14 Tage vor Abreise. Reiseversicherungsprämien sind zu 100% bei Buchung fällig. Zahlung per Kreditkarte (Mastercard, Visa, American Express) ist gerne möglich.

Gutscheinwert wird von Ihrer Rechnung abgezogen.


Bei Flugreisen: CO₂-Abdruck meines Fluges berechnen (freiwillig)

Zum CO2-Rechner von atmosfair

Baum pflanzen für unser Klima (freiwillig)

Oliva Reisen unterstützt die Kinder- und Jugendinitiative Plant-for-the-Planet. Ihr Ziel: 1.000 Milliarden Bäume bis 2020 pflanzen. Jeder Baum (1 Euro = 1 Baum) zählt!
Informieren & mitmachen:

Plant-for-the-Planet

Anmerkungen & Wünsche | Zustiegsstelle bei Busreisen bitte auswählen (siehe Leistungsübersicht) und hier angeben

Reise anfragen

Schliessen

Wandern am Franziskusweg, Teil 1

02.07.2088 – 05.07.2015

*Diese Felder bitte ausfüllen

Ihre Anfrage