previous next

Wandern mit Genuss – im Land der Etrusker in Latium

Zu Silvester unterwegs im Latium & Rom. Den Reichtum Italiens entdecken „Kennst du das Land, wo die Zitronen blühen?“ Klischees über Italien, Italiener und die italienische Lebensart gibt es wie Sand an den italienischen Stränden. Zwar ist das „Stiefel-Land“ eines der beliebtesten Reiseziele Europas, aber kennen Sie auch seine Geheimnisse abseits von Stracciatella, Verdi oder Gardasee? Wie steht es um das mystische Land der Etrusker, zwischen der Toskana und Rom? Die Sumpflandschaft des Po-Deltas am Adriatischen Meer? Die alten Kulturlandschaften mit einigen der schönsten Städte Italiens? Wir freuen uns bei dieser Wander- und Kulturreise auf alle Wander- und Reiselustigen, die das unbekannte Italien reizt und die sich für etruskische Kultur- und Landschaftsschätze begeistern.

Wir wohnen in herrlicher Umgebung im 4*Hotel Columbus, direkt am Bolsenasee gelegen.

Das Besondere auf dieser Oliva Genusswanderreise

  • Wander- und Kulturreise zu den etruskischen Höhepunkten im Dreiländereck: Toskana, Latium und Umbrien
  • ursprüngliches Italien abseits der Touristenpfade
  • Unterbringung im 4*Hotel Columbus (Bewertung „fabelhaft“ auf booking.com), direkt am Bolsenasee
  • entspanne Stadtführung in Rom / Wanderung vor den Toren Roms
  • Begleitung: Oliva Wanderguide und Italienkenner Lukas Mazzola
  • Gäste: 15 – 25

Termine und Preise

REISE- & Storno-VERSICHERUNG
für Busreisen (PDF) für Flugreisen (PDF)

28.12.2018 - 03.01.2019

Silvestertermin!

Preis pro Person im DZ €1.470,-
Preis pro Person im EZ €1.620,-
noch 20 Plätze frei


REISE- & Storno-VERSICHERUNG

für Busreisen (PDF) für Flugreisen (PDF)
top

Unser Reiseprogramm

1. Tag, 28.12.2018: Italien, wir kommen! Fluganreise nach Rom

Flug nach Rom. Am Flughafen wartet bereits der örtliche, deutschsprachige Busfahrer und bringt uns nach Bolsena. Auf dem Weg erwartet uns schon die erste Nekropole: Vulci. Schon Berühmtheiten wie der englische Schriftsteller D. H. Lawrence besuchten das etruskische Velcha/Vulci, das mit beeindruckenden Wandmalereien von sich reden macht. Am späten Nachmittag Check-in in unserem 4*Hotel, direkt am Bolsenasee gelegen. Abendessen und Nächtigung. (-/-/A)

2. Tag, 29.12.2018: Bolsena & See inkl. Schifffahrt

Wir erkunden die Altstadt von Bolsena mit der Basilika der Heiligen Christina, Schauplatz des Fronleichnam-Wunders. Der See lädt zu einer geruhsamen Schifffahrt ein, vorbei an der Insel Bisentina bis nach Capodimonte, idyllisch gelegen auf einer Halbinsel. Eine kurzweilige Wanderung führt uns zur archäologischen Ruine von Visentum. (F/-/A)

3. Tag, 30.12.2018: Magische Welt der Etrusker

Im Fiora-Tal ist die Allgegenwärtigkeit der Etrusker spürbar. Wir durchwandern einen der „Ritualwege“ – Hohlwege, welche die Etrusker tief in den Tuff-Felsen gegraben haben. In Sovrana beindruckt das monumentale Grabmal von Hildebrand, es ist das einzig erhaltene Exemplar eines etruskischen Tempelgrabes. Hoch oben auf einem Tufffelsen thront Pitigliano (auch als Klein-Jerusalem bezeichnet). Durch seine Gassen scheint noch heute ein Hauch etruskischen Lebens zu wehen. Krönender Abschluss am Nachmittag in Bolsena: die Kirche Sta. Cristina. Dann bleibt noch genügend Zeit für einen Streifzug durch den schönen Ort. Abendessen und Nächtigung. (F/-/A)

4. Tag, 31.12.2018: Civita di Bagnoregio & Via Francigena – Prosit Neujahr mit Silvester-Galaabend

In Civita di Bagnoregio erkunden wir bei einem Stadtrundgang die sogenannte „sterbende Stadt“, die, von Felsschluchten umgeben, auf einem Tuffsteinfelsen thront – eines der ungewöhnlichsten Landschaftsbilder Italiens. Unterwegs sind wir hier entlang der Via Francigena, dem einstigen Pilgerweg von Canterbury nach Rom, mit Aufenthalt in Montefiascone für einen Weinkeller-Besuch mit Verkostung (inklusive). Anlässlich des heutigen Silvesterabends lassen wir das Jahr feierlich beim Galadinner im Hotel ausklingen und bewundern anschließend das Feuerwerk der Stille am Bolsenasee. (F/-/A)

5. Tag, 01.01.2019: Neujahr mit Palazzi, Villen und Gärten

Verspätetes Frühstück im Hotel. Um ca. 10.30 Uhr fahren wir vorbei am Lago di Vico und erreichen Caprarola. Wir besichtigen die fünfseitige Villa Farnese, reich geschmückt mit Fresken, die die Machtstellung der Adelsfamilie demonstrieren. In der Villa Ruspoli werden wir vom „Hausdiener“ empfangen. Die Gartenanlage ist ein Paradebeispiel eines formalen Barockgartens. Hecken, Blumenrabatte, Rasen und Alleen sind streng geometrisch gestaltet. Rückkehr zum Hotel für das Abschiedsabendessen mit typischen Spezialitäten. Lassen Sie es sich schmecken! (F/-/A)

6. Tag, 02.01.2019: Castel Gandolfo, Albaner See - Rom

Alle Wege führen ja bekanntlich nach Rom. Ein Abschiedsblick auf den Bolsenasee, und dann führt auch unser Weg nach Rom – jedoch zuerst besuchen wir noch das Grüne Rom, vor den Toren der Stadt: Castel Gandolfo, die Sommerresidenz des Papstes, und der Albaner See sind unsere heutigen Ziele. Wir genießen die mystische Stimmung von Castel Gandolfo, mit all ihren Plätzen und Gassen und unternehmen eine 3 stündige Wanderung rund um den Albaner See. Am späten Nachmittag Fahrt nach Rom zu unserem 4*Hotel ganz in Nähe vom Petersplatz. (F/-/-).

7. Tag 03.01.2019: Rückflug – Abschied von Italien

Bevor wir den Rückflug am frühen Abend antreten, unternehmen wir noch eine entspannte Stadtführung in Rom, mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten, wie z.B. die Spanische Treppe, den Trevi-Brunnen, die Piazzo Navona, die Engelsburg und den Petersdom. Am frühen Abend Transfer direkt zum Flughafen, es sei denn, Sie haben noch ein paar Verlängerungstage in der Ewigen Stadt geplant.


Das Wanderprofil Ihrer Wanderreise im Land der Etrusker
Anforderung:
etwas Ausdauer und Trittsicherheit, leicht bis mittelschwer
Wegbeschaffenheit: Waldwege, Wiesen & Weiden, schöne Wander- und Forstwege
Gehzeiten: 2 – 4 h | Höhenunterschiede: bis 300 m ↑↓

Weitere Informationen zum Hotel Columbus finden Sie auf folgender Internetseite:
www.hotelcolumbusbolsena.it

top

Leistungen

  • Flug ab/an Wien nach Rom (weitere Abflughäfen, wie z.B. München, Berlin, Frankfurt, Zürich auf Anfrage)
  • inkl. 1 x Freigepäck
  • 5 Nächte im 4*Hotel Columbus in Bolsena, direkt am Bolsenasee gelegen
  • 1 Nacht im 4*Hotel in Rom (Nahe Petersplatz) inkl. Frühstück
  • Zimmer mit DU/WC
  • Rundfahrten & Transfers im ortsüblichen Reisebus
  • Verpflegung: Frühstücksbuffet, Abendessen-Menüwahl (kein Abendessen am 02.01.2019)
  • Oliva Reise- & Wanderleitung: Lukas Mazzola
  • alle Wanderungen lt. Programm
  • Weinverkostung mit kleinem Imbiss
  • Schifffahrt am Bolsenasee (ca. 1 Stunde)
  • Silvestergaladinner
  • alle Steuern und Gebühren
top

Weitere Wanderreisen

Traumwanderung Amalfiküste
14.04. - 20.04.2019
noch 16 Plätze frei
Traumwanderung Amalfiküste
mit Petra Mazzola
Wandern auf dem Weg der Götter
Wandererlebnis für Körper und Gemüt! „Der Tag, an dem sie ins Paradies kommen, wird für die ...
mehr ...
Kreta Slow - griechisches Wanderparadies
12.05. - 19.05.2019
noch 14 Plätze frei
Kreta Slow - griechisches Wanderparadies
mit Angela Sturmayr
Willkommen auf Kreta … kalos irthate stin Kriti! Besondere Begegnungen mit den Menschen auf Kreta, ...
mehr ...
Kreta Slow - griechisches Wanderparadies
03.11. - 10.11.2018
noch 12 Plätze frei
Kreta Slow - griechisches Wanderparadies
mit Angela Sturmayr
Willkommen auf Kreta … kalos irthate stin Kriti! Besondere Begegnungen mit den Menschen auf Kreta, ...
mehr ...
Franziskusweg gehen - von La Verna nach Rom
01.05. - 08.05.2018
ausgebucht
Franziskusweg gehen - von La Verna nach Rom
mit Maria Kryza-Gersch
Zusatztermin
Wenn Sie gerne wandern, aber auch ein wenig „pilgern“ möchten, so wie Sie es vielleicht auch ...
mehr ...

Weitere Reisen nach Italien

Traumwanderung Amalfiküste
14.04. - 20.04.2019
noch 16 Plätze frei
Traumwanderung Amalfiküste
mit Petra Mazzola
Wandern auf dem Weg der Götter
Wandererlebnis für Körper und Gemüt! „Der Tag, an dem sie ins Paradies kommen, wird für die ...
mehr ...
Franziskusweg gehen - von La Verna nach Rom
01.05. - 08.05.2018
ausgebucht
Franziskusweg gehen - von La Verna nach Rom
mit Maria Kryza-Gersch
Zusatztermin
Wenn Sie gerne wandern, aber auch ein wenig „pilgern“ möchten, so wie Sie es vielleicht auch ...
mehr ...
Die geheimen Gärten von Venedig
06.06. - 10.06.2019
noch 15 Plätze frei
Die geheimen Gärten von Venedig
mit Margit Thiel und Veronika Walz
Palastgärten, Privatgärten, Klostergärten und die malerische Insel San Erasmo. Venedig, wer kennt ...
mehr ...
Die geheimen Gärten von Venedig
29.05. - 02.06.2019
noch 15 Plätze frei
Die geheimen Gärten von Venedig
mit Margit Thiel und Veronika Walz
Palastgärten, Privatgärten, Klostergärten und die malerische Insel San Erasmo. Venedig, wer kennt ...
mehr ...
top

Reise buchen

Schliessen

Wandern mit Genuss – im Land der Etrusker in Latium

02.07.2088 – 05.07.2015


Ihre Daten

* Diese Felder bitte ausfüllen


Weitere Reisende



Zahlungsoptionen

Zahlungskonditionen: Anzahlung 20% innerhalb von 14 Tagen. Restzahlung: 14 Tage vor Abreise. Reiseversicherungsprämien sind zu 100% bei Buchung fällig. Zahlung per Kreditkarte (Mastercard, Visa, American Express) ist gerne möglich.

Gutscheinwert wird von Ihrer Rechnung abgezogen.


Bei Flugreisen: CO₂-Abdruck meines Fluges berechnen (freiwillig)

Zum CO2-Rechner von atmosfair

Baum pflanzen für unser Klima (freiwillig)

Oliva Reisen unterstützt die Kinder- und Jugendinitiative Plant-for-the-Planet. Ihr Ziel: 1.000 Milliarden Bäume bis 2020 pflanzen. Jeder Baum (1 Euro = 1 Baum) zählt!
Informieren & mitmachen:

Plant-for-the-Planet

Anmerkungen & Wünsche | Zustiegsstelle bei Busreisen bitte auswählen (siehe Leistungsübersicht) und hier angeben

Reise anfragen

Schliessen

Wandern mit Genuss – im Land der Etrusker in Latium

02.07.2088 – 05.07.2015

*Diese Felder bitte ausfüllen

Ihre Anfrage