previous next

Zu Mallorcas Kraftorten: Herbstgenuss

Sanfter, lauer Wind spielt an den Hängen. Gräser wiegen hin und her. Unsere Wege führen uns hinein in eine faszinierende Bergwelt: Hier bleibt der alte Name bis heute spürbar: Mallorca, die stille Insel. Auf unseren Wanderungen treffen wir auf altertümliche und verträumte Dörfer, beschauliche und kraftvolle Klöster, Gipfelausblicke, die ihresgleichen suchen. Die Magie dieser Landschaft ist deutlich zu spüren: Unvergesslich bleiben die Augenblicke, in denen wir sitzen, Ausschau halten und in der Umgebung 1.000 Jahre alter Olivenbäume verweilen.

Eine unvergessliche Wanderreise auf Mallorca genießen!

Das Besondere an dieser Oliva Wanderreise:

  • Wanderungen zu den schönsten Plätzen Mallorcas
  • neues Programm im Vergleich zum Frühjahrstermin
  • 6 Nächte im handverlesenen 4*Wanderhotel in Paguera
  • Oliva Reisen-Betreuung durch Maria Kornelia Vögl, ausgebildete Wander- und Pilgerführerin
  • Gäste: 15 – 20

Termine und Preise

REISE- & Storno-VERSICHERUNG
für Busreisen (PDF) für Flugreisen (PDF)

14.10. - 21.10.2018

mit Halbpension!

Preis pro Person im DZ €1.150,-
Preis pro Person im EZ €1.305,-
noch 20 Plätze frei


REISE- & Storno-VERSICHERUNG

für Busreisen (PDF) für Flugreisen (PDF)
top

Unser Reiseprogramm

1. Tag: Flug nach Mallorca

Anreise mit dem Flugzeug von Graz, Wien oder Salzburg (andere Abflughäfen auf Anfrage) nach Palma de Mallorca. Nach einem herzlichen Empfang durch unsere Reiseleitung erwartet Sie ein interessanter und informativer Stadtrundgang in Palma – wir besuchen noch die letzten „geheimen“ Plätze dieser faszinierenden Stadt, mit ihrer atemberaubenden Kathedrale. Danach Fahrt zum Hotel. Abendessen und Zimmerbezug.

2. Tag: Deià – Llucalcari – Deià | Badeaufenthalt möglich

Eine Genusswanderung, die wir im Künstlerdorf Deià beginnen, führt durch Oliven- und Orangenplantagen. Wir erleben und spüren die Natur mit einem fantastischen Panoramablick auf das Mittelmeer. Bei Antonia besuchen wir eine uralte kleine Olivenmühle, folgen den Pfaden hinab zum Meer über die kleine Ortschaft Llucalcari und am Ende sitzen wir in einem der besten Fischrestaurants direkt am Meer in der Cala d’Deià (mittlerer Schwierigkeitsgrad, reine Wanderzeit 3,5 h, Aufstieg 500 m, Abstieg 380 m).

3. Tag: Cala Mondrago – Cala Figuera | Badeaufenthalt möglich

Nach einer Fahrt in den Südosten der Insel, vorbei an den ehemaligen Feigenplantagen, durch einige kleine Dörfer, landen wir in der Bucht Cala Barca. Von dort aus gehen wir direkt am Meer entlang, überqueren weitere Buchten und traumhafte Strände, wandern durch ein Naturschutzgebiet bis nach Cala Figuera, eines der schönsten kleinen Fischerdörfer Mallorcas (leicht bis mittel, reine Wanderzeit 3,5 h, Aufstieg 20 m, Abstieg 15 m)

4. Tag: Ses Barques – Cala Tuent | Badeaufenthalt möglich | Bootsfahrt zurück nach Porto Sollér

Ein Aussichtspunkt mit Restaurant erwartet uns nach einer Fahrt über Sollér, vorbei an Fornalutx. Nach einem Orangensaft wandern wir hinab in ein Orangen- und Zitronental (Bàlitx d’Avall). Dort machen wir an einer uralten Finca Rast, gehen dann über den Kamm und kommen auf einen Panoramaweg. Wir erleben das Meer in seinen verschiedenen Farbtönen, Pflanzen und steinige Wege. Am Ende kommen wir zur Cala Tuent, wo wir in einem Terrassenrestaurant den Tag ausklingen lassen. Unsere Rückfahrt führt über die berühmte Sa Calobra mit ihren vielen interessanten Kurven und eindrucksvollem Panoramablick. Wenn das Wetter passt, wird die Rückfahrt mit dem Schiff erfolgen und wir tauschen die Kurven mit den Meereswellen (mittel, reine Wanderzeit 4 h, Aufstieg 430 m, Abstieg 700 m).

5. Tag: La Victoria, Perle des Nordens | Badeaufenthalt möglich | Halbinselwanderung mit Abschluss Altstadt Alcúdia

Im Norden der Insel liegt die Halbinsel La Victoria, gleich hinter Alcúdia. Dort wandern wir durch Wolfsmilch in Begleitung von vielen wilden Ziegen hinter den Berg und steigen dort langsam auf. Wir gehen über den Kamm auf den 444 m hohen Gipfel. Ein atemberaubender Rundumblick erwartet uns. Nach einer intensiven Rast auf dem Gipfel steigen wir hinab zur Eremita La Victoria, danach geht es wieder zum Meer, wo uns schon der Kaffeegeruch in der Nase zum Restaurant führen wird (mittel, reine Wanderzeit 3,5 h, Aufstieg 440 m, Abstieg 440 m, die letzten 500 m am Kamm sind anspruchsvoll).

6. Tag: La Trappa | Auf den Spuren der Trappistenmönche

Eine Panoramawanderung im Südwesten der Insel. Auf Karrenwegen geht es zur Küste, dann über kleine Pfade zu einem 400 m hoch liegenden Aussichtspunkt. Dort haben wir den Blick auf die Insel Sa Dragonera. Wir kommen später zum Trappistenkloster, wo wir eine weitere Panoramapause einlegen. Über einen Felsen erwartet uns ein spannender Abstieg hinunter ins Tal, wo wir am Ende im kleinen Dorf Sant Elm ankommen. Gegenüber vom Strand besuchen wir ein kleines Café (mittel, 100 m anspruchsvoll, 400 m gerölliger Weg, reine Wanderzeit 3,5 h, Aufstieg 320 m, Abstieg 650 m).

7. Tag: Galilea | Tapas als Abschlussessen

Von Son Font hinter dem Dorf Calvià geht es auf alten gemauerten Karrenwegen zum Berg Bauçà. Dort „erklimmen“ wir noch 90 Hm bis zum Gipfel. Ein fantastischer Rundumblick erwartet uns, obwohl der Hügel nur 614 m hoch ist. Vorbei an vielen Erdbeerbäumen und Mastixsträuchern und Stechginster geht es zum höchsten Dorf Mallorcas, Galilea. Im kleinen Restaurant am Kirchplatz erwartet uns die Wirtin mit den berühmten spanischen Tapas. Zum Abschluss der Wanderwoche erleben wir noch einmal Mallorca pur (leicht bis mittel, reine Wanderzeit 3 h, Aufstieg 140 m, Abstieg 120 m). Wir lassen den Nachmittag noch auf Mallorca ausklingen und fahren dann gemeinsam zum Flughafen, Check-In und Heimflug.

Gut zu wissen:

Alle Touren sind so gestaltet, dass wir am Ende ein mallorquinisches Café oder Restaurant besuchen können. Es sind Genusswanderungen mit genügend Pausen für Fotos und Essen. Wir werden früh morgens gegen 9 Uhr am Hotel abgeholt und sind gegen 18 Uhr wieder pünktlich zum Abendessen zurück. Im Bus erhalten Sie interessante Informationen zur Insel – Sie werden als Mallorca-Insider heimkehren. Ein kurzer Badeaufenthalt bei einigen Touren ist möglich, wenn das Wetter passt und es sich zeitmäßig ausgeht.

Schwierigkeitsgrad bzw. Wanderprofil:

Meist gute Wege, Trittsicherheit erforderlich, Schwindelfreiheit nicht erforderlich

top

Leistungen

  • Flug ab Wien (andere Abflughäfen auf Anfrage) nach Palma de Mallorca
  • 6 Nächte im sehr guten 4*Wanderhotel Cala Fornells in Paguera auf Basis Doppelzimmer, Dusche, WC etc.
  • 6 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 6 x Abendessen-Buffet im Hotel Cala Fornells
  • Benützung der Wellnesseinrichtungen im Hotel (Swimmingpool, Ruheraum)
  • alle Bustransfers und Eintritte lt. Programm
  • Oliva Reisebegleitung ab/bis Österreich durch Maria Kornelia Vögl
  • Stadtbesichtigung von Palma am 1. Tag
  • örtliche deutschsprachige Wanderreiseleitung ab/bis Hotel
  • alle Gebühren und Steuern
top

Weitere Wanderreisen

Nordic Walking & Wellness in Hévíz und Plattensee
22.11. - 25.11.2018
noch 25 Plätze frei
Nordic Walking & Wellness in Hévíz und Plattensee
mit Franz und Christa Rath
Urlaub und Bewegung? Wer diese Kombination sucht, liegt mit dieser Reise genau richtig! Wir ...
mehr ...
Spirit of Persia/Iran – Damāvand Besteigung
14.07. - 24.07.2018
noch 7 Plätze frei
Spirit of Persia/Iran – Damāvand Besteigung
mit Johannes Käfer
Vielfalt, antike Geschichte, gastfreundliche Menschen und faszinierende Landschaft machen Persien zu ...
mehr ...
Auf Mallorca das neue Jahr erwandern
28.12.2018 - 04.01.2019
noch 14 Plätze frei
Auf Mallorca das neue Jahr erwandern
mit Maria Kornelia Vögl
mit Silvester-Galadinner
Die Zeit über Silvester ist sicher nicht die typische Reisezeit für Mallorca. Doch insbesondere ...
mehr ...
Erkenntniswandern auf der Insel Hvar
09.06. - 16.06.2018
noch 20 Plätze frei
Erkenntniswandern auf der Insel Hvar
mit Gregor Sieböck
Hvar ist die viertgrößte Adriainsel in Kroatien. Es duftet nach süßem Nichtstun, nach ...
mehr ...

Weitere Reisen nach Mallorca

Auf Mallorca das neue Jahr erwandern
28.12.2018 - 04.01.2019
noch 14 Plätze frei
Auf Mallorca das neue Jahr erwandern
mit Maria Kornelia Vögl
mit Silvester-Galadinner
Die Zeit über Silvester ist sicher nicht die typische Reisezeit für Mallorca. Doch insbesondere ...
mehr ...
Naturparadies Menorca - aktiv erleben
30.09. - 07.10.2018
noch 20 Plätze frei
Naturparadies Menorca - aktiv erleben
mit Franz und Christa Rath
grünes Inselidyll
Menorca, sozusagen die Schwesterninsel von Mallorca, ist eine sehr grüne, waldreiche Insel. Da sie ...
mehr ...
Tramuntana-Trekking auf Mallorca
27.05. - 03.06.2018
noch 9 Plätze frei
Tramuntana-Trekking auf Mallorca
Auf zur Inselüberquerung!
Inselüberquerung mit Tagesrucksack – von Es Capdellà bis Pollença. Der 100 km lange Gebirgszug ...
mehr ...
Bezauberndes Mallorca
07.04. - 14.04.2018
noch 15 Plätze frei
Bezauberndes Mallorca
mit Veronika Walz
Garten & Kultur
Mallorca ist für vieles bekannt und berühmt – nur nicht für seine schönen Gärten. Diese sind ...
mehr ...
top

Reise buchen

Schliessen

Zu Mallorcas Kraftorten: Herbstgenuss

02.07.2088 – 05.07.2015


Ihre Daten

* Diese Felder bitte ausfüllen


Weitere Reisende



Zahlungsoptionen

Zahlungskonditionen: Anzahlung 20% innerhalb von 14 Tagen. Restzahlung: 14 Tage vor Abreise. Reiseversicherungsprämien sind zu 100% bei Buchung fällig. Zahlung per Kreditkarte (Mastercard, Visa, American Express) ist gerne möglich.

Gutscheinwert wird von Ihrer Rechnung abgezogen.


Bei Flugreisen: CO₂-Abdruck meines Fluges berechnen (freiwillig)

Zum CO2-Rechner von atmosfair

Baum pflanzen für unser Klima (freiwillig)

Oliva Reisen unterstützt die Kinder- und Jugendinitiative Plant-for-the-Planet. Ihr Ziel: 1.000 Milliarden Bäume bis 2020 pflanzen. Jeder Baum (1 Euro = 1 Baum) zählt!
Informieren & mitmachen:

Plant-for-the-Planet

Anmerkungen & Wünsche | Zustiegsstelle bei Busreisen bitte auswählen (siehe Leistungsübersicht) und hier angeben

Reise anfragen

Schliessen

Zu Mallorcas Kraftorten: Herbstgenuss

02.07.2088 – 05.07.2015

*Diese Felder bitte ausfüllen

Ihre Anfrage