previous next

Zypern – Magie der Vielfalt

Kultur & Natur aktiv auf der Insel der Götter erleben. Griechisches Flair an Aphrodites Küsten, beeindruckende Gebirge – das ist Zypern! Zypern als Wanderziel ist bei uns noch recht unbekannt. Dabei bietet die Insel neben zauberhaften Wanderrouten viel Interessantes an Geschichte, Kultur und Natur am Wander-Wegesrand. Einsame Strände, wildromantische Natur, orientalische Gastfreundschaft, Burgruinen mit Weitblick – das ist der Norden! Auf unseren Wanderpfaden durch diese liebliche Landschaft, vorbei an schönen Küsten und Wasserfällen, erfahren wir von unserem Zypern-Insider Pantelis viel Spannendes über die Geschichte und Kultur dieser Insel der Götter. Zwischendurch bleibt Zeit für eine Kaffeepause oder Entspannung in unserem 4*Hotel Athena Beach.

Das Besondere auf dieser Oliva-Wanderreise:

  • Paphos – Europas-Kulturhauptstadt 2017 erleben
  • die schönsten Wanderpfade Zyperns erwandern
  • Übernachtung im 4*Hotel Athena Beach, Paphos
  • Genusswanderungen, leichte – mittlere Anstrengung
  • 1x Abendessen in einer landestypischen Taverne
  • Oliva Wanderguide Pantelis, ein Zypern-Insider
  • Oliva Reisebegleitung ab/bis Flughafen Wien
  • Gäste: 15-25

Termine und Preise

REISE- & Storno-VERSICHERUNG
für Busreisen (PDF) für Flugreisen (PDF)

22.10. - 29.10.2017

Preis pro Person im DZ €1.398,-
Preis pro Person im EZ €1.545,-
noch 20 Plätze frei


REISE- & Storno-VERSICHERUNG

für Busreisen (PDF) für Flugreisen (PDF)
top

Unser Reiseprogramm

1. Tag: Willkommen auf Zypern!

Vormittags Flug nach Larnaca. Ankunft nachmittags und Transfer – am Weg kommen wir am Felsen der Aphrodite vorbei – zu unserem 4*Hotel in Paphos. Es bleibt Zeit für einen ersten Sprung in den Pool oder ins Meer. Am Abend begrüßt Sie unser Zypern-Insider Pantelis im Hotel und wird Ihnen Ihre Wanderwoche präsentieren. Abendessen und Nächtigung.

2. Tag: Genusswanderung auf den Spuren der Aphrodite

Heute erwartet uns eine wunderschöne Wanderung an der südwestlichen Küste Zyperns, wo wir uns auf den Spuren von Aphrodite, der Göttin der Liebe, bewegen. Wir starten am Felsen der Aphrodite (Petra tou Romiou), wo laut Homer die Göttin der Liebe den Wogen des Meeres entstiegen ist. Während unseres Ausflugs haben wir stets einen herrlichen Blick auf das türkisfarbene Meer und die zerklüftete Küste – welch Panorama! Zusätzlich erfreut die reiche Vegetation das Herz eines jeden Wanderers. Zypern ist mit über 130 endemischen Pflanzen ein Paradies für Botaniker und Naturliebhaber. Am Ende der Wanderung werden wir mit einem schmackhaften Picknick mit zypriotischen Spezialitäten und Wein belohnt. Im Anschluss an das Picknick fahren wir zurück zum Hotel. Schwierigkeitsgrad der Wanderung: einfach | Länge: 5,5 km | Dauer: ca. 1,5 Stunden.

3. Tag: Atalante Wanderweg/Troodos

Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine Wanderung auf dem Atalante-Wanderweg (Rundweg), der am Troodos-Platz startet. Besonders interessant: Der Wanderweg umrundet den Chionistra (Olympos) in 1.700 – 1.750 m Höhe. Er führt durch dichten Schwarzkiefernwald und Wacholderbäume, einer der größten ist 800 Jahre alt. Der Panoramablick auf die Insel ist überwältigend. Wir erhalten sogar Einblick in eine stillgelegte Chrommine, die bis 1982 in Betrieb war. Gut zu wissen: 3 km vom Troodos-Platz entfernt befindet sich eine Quelle mit Trinkwasser. Abendessen im Hotel.  Schwierigkeit: einfach / +0 -0 m | Länge: 9,0 km | Dauer: 3,5 Stunden.

4. Tag: Paphos – europäische Kulturhauptstadt 2017

Paphos (UNESCO-Weltkulturerbe) ist seit der Antike Zentrum des Kults der Aphrodite, Göttin der Liebe, Fruchtbarkeit und Schönheit. 2017 ist Paphos auch Kulturhauptstadt Europas und beeindruckt mit vielen kulturhistorischen Highlights. Auf unserem Stadtrundgang mit Zypern-Insider Pantelis besuchen wir die Königsgräber, die römischen Mosaike im Archäologischen Park. Am Nachmittag haben Sie Zeit, um Paphos auf eigene Faust zu entdecken – genießen Sie z.B. am Hafen von Paphos bei mediterranem Flair einen Brandy Sour, beobachten Sie die zahlreichen Fischerboote von einer der zahlreichen Hafentavernen aus  oder genießen Sie die Annehmlichkeiten im Hotel.

5. Tag: Aphrodite Genusswanderweg / Akamas

Heute findet eine Wanderung am Aphrodite-Wanderweg (Rundweg) statt. Wir starten an den Bädern der Aphrodite, in denen der Sage nach die Göttin der Liebe zu baden pflegte. Der Wegabschnitt zwischen Aphrodites Bädern und Pyrgos Tis Rigainas – „Burg der Königin“ – verläuft gemeinsam mit dem Adonis-Wanderweg. Er führt bergauf bis zum 370 m hohen Moutti Tis Sotiras; diese Strecke kann recht anstrengend sein, besonders im Sommer. An zwei Stellen gibt es allerdings Quellen mit Trinkwasser: bei Pyrgos Tis Rigainas und bei Kefalovrisia können wir uns stärken.

Neben den Bädern der Aphrodite sind die Ruinen der „Burg der Königin”, die wahrscheinlich von einem mittelalterlichen Kloster stammen, besonders interessant, sowie auch die riesige, jahrhundertealte Eiche am Picknickplatz, wo es Trinkwasser gibt. Entlang des Wanderweges erlauben Aussichtspunkte den Blick auf Polis Chrysochous und den Paphos Forest. Schwierigkeit: mittelschwer / +300 -400 m | Länge: 7,5 km | Dauer: 3 Stunden.

6. Tag: Persephoni und Kalidonia Wanderung / Troodos

Am heutigen Tag wandern wir auf dem Kalidonia-Wanderweg, der etwa 700 m entfernt von der Straße Troodos-Platres, in der Nähe der Sommerresidenz des Staatspräsidenten, startet. Er ist u.a. über einen Waldweg zu erreichen, der an der 2 km vom Troodos Square entfernten Touristenstraße beginnt. Der Wanderweg folgt dem Flussufer des Kryos Potamos, der nie austrocknet. Er berührt die Kalidonia-Wasserfälle und endet bei Psilo Dendro in Pano Platres. Schwierigkeit: mittelschwer / -400 m | Länge: 7,5 km | Dauer: 3 Stunden.

7. Tag: Smigies / Akamas

Den heutigen Wandertag starten wir westlich der Siedlung Neo Chorio. Diese wunderschöne Wanderung bietet neben reicher Vegetation auch viel Aussicht: im Westen die Küste der Akamas-Halbinsel, einschließlich der Lara-Bucht, im Osten die Bucht von Polis, den Paphos-Wald und vieles mehr. Stärken Sie sich bei einem Picknick in Smigies. +/- 200 m im Auf- und Abstieg | Länge: ca. 5 km | Dauer: ca. 2,5 Stunden.

8. Tag: Heimreise oder Verlängerung buchen?

Vormittags Fahrt zum Flughafen Larnaca. Rückflug oder Beginn Ihres Verlängerungsaufenthalts.

top

Leistungen

  • Flug mit Fly Niki ab/bis Wien (weitere Abflughäfen auf Anfrage) nach Larnaca
  • 20 kg Freigepäck, alle Steuern und Flughafentaxen (dzt. Eur 127,-)
  • 7 Nächte im 4*Hotel Athena Beach, Paphos
  • Zimmer mit Meerblick
  • Verpflegung: 7x reichhaltiges Frühstücksbuffet, 7x reichhaltiges Abendessenbuffet, 2x Picknick
  • alle örtlichen Transfers im modernen, ortsüblichen Reisebus
  • sämtliche Wanderungen gemäß Reiseverlauf
  • 1x Weinprobe mit kulinarischen Spezialitäten
  • deutschsprachiger, örtlicher Wanderführer
  • Oliva Reisebegleitung ab/bis Flughafen Wien
  • alle Steuern und Gebühren
top

Weitere Wanderreisen

Lüneburger Heide aktiv erleben
27.08. - 02.09.2018
noch 15 Plätze frei
Lüneburger Heide aktiv erleben
mit Weges Team
mit Hamburg
Unsere Wanderungen in der Lüneburger Heide führen entlang des Heidschnuckenweges, der 2014 zum ...
mehr ...
Am Olavsweg in Norwegen
08.08. - 19.08.2018
noch 12 Plätze frei
Am Olavsweg in Norwegen
mit Maria Kornelia Vögl
Wander-Pilgerreise in Norwegen. Lange in Vergessenheit geraten wurde der Olavsweg erst 2010 zum ...
mehr ...
Tramuntana-Trekking auf Mallorca
27.05. - 03.06.2018
noch 13 Plätze frei
Tramuntana-Trekking auf Mallorca
Auf zur Inselüberquerung!
Inselüberquerung mit Tagesrucksack – von Es Capdellà bis Pollença. Der 100 km lange Gebirgszug ...
mehr ...
Nordic Walking an der Riviera Opatija
12.04. - 15.04.2018
noch 19 Plätze frei
Nordic Walking an der Riviera Opatija
mit Franz und Christa Rath
mit Insel Krk
Aktive Erholung an einem der schönsten Plätze Kroatiens. Urlaub und Bewegung? Wer diese ...
mehr ...

Weitere Reisen nach Zypern

Zypern - Magie der Vielfalt
20.10. - 27.10.2018
noch 15 Plätze frei
Zypern - Magie der Vielfalt
mit Renate Weissenbacher
Wanderwoche auf der Insel der Götter. Griechisches Flair an Aphrodites Küsten, beeindruckende ...
mehr ...
Zypern - Magie der Vielfalt
24.03. - 31.03.2018
noch 15 Plätze frei
Zypern - Magie der Vielfalt
mit Renate Weissenbacher
Wanderwoche auf der Insel der Götter. Griechisches Flair an Aphrodites Küsten, beeindruckende ...
mehr ...
top

Reise buchen

Schliessen

Zypern – Magie der Vielfalt

02.07.2088 – 05.07.2015


Ihre Daten

* Diese Felder bitte ausfüllen


Weitere Reisende



Zahlungsoptionen

Zahlungskonditionen: Anzahlung 20% innerhalb von 14 Tagen. Restzahlung: 14 Tage vor Abreise. Reiseversicherungsprämien sind zu 100% bei Buchung fällig. Zahlung per Kreditkarte (Mastercard, Visa, American Express) ist gerne möglich.

Gutscheinwert wird von Ihrer Rechnung abgezogen.


Bei Flugreisen: CO₂-Abdruck meines Fluges berechnen (freiwillig)

Zum CO2-Rechner von atmosfair

Baum pflanzen für unser Klima (freiwillig)

Oliva Reisen unterstützt die Kinder- und Jugendinitiative Plant-for-the-Planet. Ihr Ziel: 1.000 Milliarden Bäume bis 2020 pflanzen. Jeder Baum (1 Euro = 1 Baum) zählt!
Informieren & mitmachen:

Plant-for-the-Planet

Anmerkungen & Wünsche | Zustiegsstelle bei Busreisen bitte auswählen (siehe Leistungsübersicht) und hier angeben

Reise anfragen

Schliessen

Zypern – Magie der Vielfalt

02.07.2088 – 05.07.2015

*Diese Felder bitte ausfüllen

Ihre Anfrage