previous next

Andalusien – Siesta vom Alltag

Andalusien besitzt die ältesten Gärten Europas: den Hof der Orangenbäume der Moschee von Córdoba, den Alcázar de Sevilla, die Alhambra und den Generalife in Granada. Zu diesen Königspalästen kommen die volkstümlichen Gärten hinzu: Die „Cármenes“ von Granada und die „Patios“ mit ihren Brunnen und kleinen Kaskaden. Unsere Gartenreise beginnt in Sevilla im Palast und den Gärten des Alcázar. Die Patio-Gärten verbinden klassische orientalische Muster und Renaissance-Einflüsse. Der Park María Luisa aus dem 19. Jahrhundert wurde vom französischen Gartenarchitekten Forestier entworfen und gehört zu den schönsten Gärten Spaniens. In Cordoba besuchen wir die berühmte Mezquita, wo sich der Patio de los Naranjos aus dem 18. Jahrhundert befindet und den Viana Palast. In Malaga erwartet uns der historische botanische Garten La Concepción und der Garten Pedro Luis Alonso. Die Alhambra in Granada wird der Höhepunkt unserer Spanienreise, mit dem berühmten arabischen Palast und den Gärten des Generalife aus dem 14. Jahrhundert.

Jedes Jahr im Mai öffnen sich in Córdoba die Türen der privaten Innenhöfe: Das Festival der Patios lässt die Herzen höherschlagen. Gesucht wird der schönste der Patios – eine jahrzehntealte Tradition. Die Regeln sind streng, die Teilnehmer voller Ehrgeiz, das Resultat ist ein Fest für alle Sinne: Blütenpracht und kreative Arrangements, Nelken-, Jasmin- und Orangenduft, sprudelnde Wasserspiele. Sie wollen dabei sein? Dann auf nach Córdoba und Sevilla und in die antike Palaststadt Medina Azahara.

Das Besondere auf dieser Oliva Gartenreise

  • fachliche botanische Leitung: Oliva Gartenexperte Roman Malli
  • Garten- und Kulturschätze Andalusiens
  • Alhambra und Generalife in Granada
  • Palast und Gärten des Alcázar in Sevilla
  • Patios-Festival in Córdoba
  • Park Maria Luisa von Forestier
  • historischer botanischer Garten La Concepción in Malaga
  • Gäste: 15 – 25

Termine und Preise

REISE- & Storno-VERSICHERUNG
Busreisen (PDF) Flugreisen (PDF)

08.05. - 14.05.2021

Preis pro Person im DZ €1.930,-
Preis pro Person im EZ €2.155,-
noch 17 Plätze frei
REISE- & Storno-VERSICHERUNG
Busreisen (PDF) Flugreisen (PDF)
top

Unser Reiseprogramm

1. Tag, 08.05.2021: Anreise an die Sonnenküste – Andalusien

Morgens Anreise nach Sevilla. Transfer vom Flughafen zur Plaza de España. Rundgang durch die Altstadt von Sevilla. Dazu gehört die Kathedrale, welche auf den Fundamenten der Almohaden-Moschee gebaut wurde. Sevillas Altstadt ist die größte Spaniens und neben Venedig auch eine der größten Altstädte Europas. Willkommensabend mit Tapas-Abendessen und Übernachtung im 4*Hotel Hesperia Sevilla, Sevilla. (-/-/A)

2. Tag, 09.05.: Sevilla Stadtführung – Morataller Gärten - Palast und Gärten des Real Alcázar de Sevilla – Casa de Pilatos – Park María Luisa

Nach unserem Frühstück besuchen wir die faszinierenden Morataller, bevor wir dann im Palast und in den Gärten des Alcázar erwartet werden. 18 Patio-Gärten verbinden klassische orientalische Muster und Renaissance-Einflüsse. Anschließend Besuch und Führung im Casa de Pilatos, einem Adelspalast aus dem 16. Jh. mit zwei wunderschönen Gärten. Der Park María Luisa aus dem 19. Jh., von dem französischen Gartenarchitekten Forestier entworfen, bezaubert uns schließlich als einer der schönsten Spaniens. Abendessen und Übernachtung wie am Vortag. (F/-/A)

3. Tag, 10.05.: Córdoba (ehem. Palaststadt Madinat Al-Zahra der umayyadischen Kalifen), Stadtrundgang

Heute reisen wir nach Córdoba, einstmals Stadt der Kalifen, weiter. Bei einem Stadtrundgang besuchen wir die berühmte Mezquita mit ihren übereinander liegenden Hufeisenbögen, die auf Säulen aus Jaspis, Onyx, Marmor und Granit ruhen. Die Mezquita ist die ehemalige Hauptmoschee aus der Epoche des maurischen Spaniens, heutzutage eine römisch-katholische Kathedrale. Dort befindet sich auch der Patio de los Naranjos aus dem 18. Jh.. Danach besichtigen wir den Botanischen Garten der Stadt. Zeit zur freien Verfügung, Abendessen und Übernachtung im sehr guten 3* Hotel Selu in Córdoba. (F/-/A)

4. Tag, 11.05.: Prachtvolle Patios – Palacio de Viana in Córdoba – Alcázar de los Reyes Cristianos

Besuch und Führung im Palacio de Viana mit seinen Garten-Patios. Der Palacio de Viana ist ein traditionelles andalusisches Herrenhaus und wegen seiner wunderschönen Patios in der Stadt auch als Museo de los Patios bekannt (prachtvoller Stadtpalast mit zwölf Patios). Gleich danach widmen wir uns einem weiteren Wahrzeichen Córdobas: dem Alcázar de los Reyes Cristianos mit seinen großzügigen und blühenden Gartenanlagen. Der Palast wurde an der Stelle eines älteren arabischen Schlosses gebaut und diente den katholischen Königen bis zur Rückeroberung Granadas als Residenz. Im Inneren des Palastes befinden sich sehr schöne arabische Bäder sowie römische Mosaike und ein Marmorsarkophag aus dem 3. Jahrhundert. Zeit zur freien Verfügung. Spätestens beim Abendessen weiß dann sicher jeder, welchem Innenhof der Preis des schönsten gebührt. Abendessen und Übernachtung in Córdoba. (F/-/A)

5. Tag, 12.05.: „Es fehlen dem größten Dichter die Worte…“ (Washington Irving) – Besuch der Alhambra

Unsere Reise geht weiter nach Granada. Die Stadt ist vor allem für ein besonderes Bauwerk bekannt: die berühmte Alhambra. Wir besuchen die Alhambra mit ihrem berühmten arabischen Palast und den Gärten des Sommerpalastes Generalife aus dem 14. Jh. Seit 1984 gehört sie zum UNESCO Weltkulturerbe. Ganz in der Nähe befindet sich die Fundación Rodriguez-Acosta. Das Landhaus mit seinem Art-Déco-Charakter ist von einem terrassenförmigen Garten umgeben. Abendessen und Übernachtung im 4* Hotel Alixares in Granada. (F/-/A)

6. Tag, 13.05.: Málagas botanischer Garten – Stadtrundgang – Garten Pedro Luis Alonso

Auf dem Weg nach Málaga besuchen wir den historischen botanischen Garten La Concepción. Seine Brunnen und Kaskaden und wunderschöne Auswahl an subtropischen Pflanzen aus aller Welt verleihen ihm seinen romantisch-landschaftlichen Stil mit neoklassischen Merkmalen. Er ist einer der meistgeschätzten Gärten ganz Europas. Anschließend genießen wir einen informativen Stadtrundgang. Wir spazieren am Paseo del Parque entlang des Hafens mit einem Neptunbrunnen aus dem 16. Jh. und durch den Garten Pedro Luis Alonso, welcher 1945 erbaut wurde. Er bezaubert unter anderem mit spanisch-muslimischen als auch französischen Einflüssen. Abendessen und Übernachtung im 4*Hotel Melia Guadalmar in Málaga. (F/-/A)

7. Tag, 14.05.: Olé! Heimreise

Je nach Abflug bleibt nach dem Frühstück noch Gelegenheit vom Mittelmeer mit einem Spaziergang Abschied zu nehmen. Dann geht es zurück zu Ihrem Heimatort, im Gepäck die Schätze aus einem Land zwischen Orient und Okzident. (F/-/-)

 

Ihre Hotels auf dieser Reise:
08.05. – 10.05.2021: 2x Nächtigung im 4*Hotel Hesperia Sevilla, in Sevilla
10.05. – 12.05.2021: 2x Nächtigung im 3*superior Hotel Selu, in Córdoba
12.05. – 13.05.2021: 1x Nächtigung im 4* Hotel Alixares, in Granada
13.05. – 14.05.2021: 1x Nächtigung im 4* Melia Guadalmar, in Málaga

top
  1. Enthaltene Leistungen

  2. Nicht enthaltene Leistungen

  3. Reiseinformationen

top

Weitere Gartenreisen

Gartenreise durchs Elsass
07.06. - 13.06.2021
noch 25 Plätze frei
Gartenreise durchs Elsass
mit Roman Malli
Zur schönsten Blütezeit die grünen Paradiese der Region um Colmar erkunden. Um es mit den Worten ...
mehr ...
Angelikas Lieblingsgärten in Cornwall & Somerset
10.07. - 16.07.2021
noch 19 Plätze frei
Angelikas Lieblingsgärten in Cornwall & Somerset
mit Angelika Ertl-Marko
… mit großartigen Garten-Meisterwerken. Welch‘ ein Traum: die Cornwall und Somerset Gardens! ...
mehr ...
Die Normandie, "Garten am Meer"
14.08. - 21.08.2021
noch 22 Plätze frei
Die Normandie, "Garten am Meer"
mit Roman Malli
Ö1 Reise mit Mont-Saint-Michel
600 km Küste und der milde Golfstrom machen die Normandie zur Blumenküste Frankreichs. Noch sind ...
mehr ...
Die Normandie, "Garten am Meer"
15.05. - 22.05.2021
noch 20 Plätze frei
Die Normandie, "Garten am Meer"
mit Roman Malli
Ö1 Reise mit Mont-Saint-Michel
600 km Küste und der milde Golfstrom machen die Normandie zur Blumenküste Frankreichs. Noch sind ...
mehr ...
top

Reise buchen

Schliessen

Andalusien – Siesta vom Alltag

02.07.2088 – 05.07.2015


Ihre Daten

* Diese Felder bitte ausfüllen


Weitere Reisende


Reiseversicherung

Wir empfehlen den Abschluss einer Reise- und Stornoversicherung. Unser langjähriger Partner ist die Europäische Reiseversicherung.

Tarif für Flugreisen
Informationsblatt Reise- und Stornoversicherung für Flugreisen anzeigen ...

Tarif für Busreisen
Informationsblatt Reise- und Stornoversicherung für Busreisen anzeigen ...

Gut zu wissen: Alle Tarife umfassen eine Unfall-, Kranken-, Storno- und Gepäckversicherung. Wir beraten Sie gerne.


Zahlungsoptionen

Anzahlung 20% innerhalb von 14 Tagen. Restzahlung: 14 Tage vor Abreise. Reiseversicherungsprämien sind zu 100% bei Buchung fällig.

Gutscheinwert wird von Ihrer Rechnung abgezogen.


Bei Flugreisen: CO₂-Abdruck meines Fluges berechnen (freiwillig)

Zum CO2-Rechner von atmosfair

Baum pflanzen für unser Klima (freiwillig)

Oliva Reisen unterstützt die Kinder- und Jugendinitiative Plant-for-the-Planet. Ihr Ziel: 1.000 Milliarden Bäume bis 2020 pflanzen. Jeder Baum (1 Euro = 1 Baum) zählt!
Informieren & mitmachen:

Plant-for-the-Planet

Anmerkungen & Wünsche

Zustiegsstelle bei Busreisen bitte auswählen (siehe inkludierte Leistungen der jeweiligen Reise) und hier angeben | ggf. gewünschten Tarif der Reise- und Stornoversicherung hier angeben

Reise anfragen

Schliessen

Andalusien – Siesta vom Alltag

02.07.2088 – 05.07.2015

*Diese Felder bitte ausfüllen

Ihre Anfrage*