previous next

Bosniens Wanderschätze

Unberührte Natur, Bergdörfer, Kultur. Auch wenn sich die Region bei uns (noch) nicht so sehr als Wandergegend etabliert hat, locken die Berge von Bosnien und Herzegowina schon seit Jahrzehnten Wanderer auf ihre Gipfel. Insider wissen schon längst, welche landschaftliche und kulturelle Schönheit das Land zu bieten hat. So ein Geheimnis wird gut und gerne gehütet. Begleiten Sie unsere Wander- und Pilgerbegleiterin Lidija Vindis Roesler auf ausgewählten Routen. Sie ist selbst schon seit vielen Jahren begeistert in dieser Region unterwegs.

Auf unseren Touren begegnen wir nur selten anderen Wanderern, dafür aber treffen wir auf wirkliche Ursprünglichkeit und unvergleichliche balkanesische Herzlichkeit. Unsere 8-tägige Wanderreise startet unweit der kroatischen Küste am Fuße der Dinarischen Alpen und führt uns zu den schönsten Wandergebieten Bosniens. Zusätzlich lernen Sie das geschichtsträchtige Mostar und viele dem Massentourismus verborgene Schauplätze dieser Region kennen. Eine Wanderreise im Westbalkan für begeisterte Natur- und Bergliebhaber.

Das Besondere auf dieser Oliva Wanderreise:

  • Wandern durch die blühende Landschaften Bosniens
  • Altstadt von Mostar mit der berühmten Brücke Stari most, UNESCO Weltkulturerbe
  • Naturpark Blidinj
  • kleine Orte und Bergdörfer
  • Wandern in einer kleinen Gruppe: 10-18 Gäste

Termine und Preise

REISE- & Storno-VERSICHERUNG
Busreisen (PDF) Flugreisen (PDF)

22.06. - 29.06.2019

Preis pro Person im DZ €1.270,-
Preis pro Person im EZ €1.390,-
noch 15 Plätze frei
REISE- & Storno-VERSICHERUNG
Busreisen (PDF) Flugreisen (PDF)
top

Unser Reiseprogramm

1. Tag, 22.06.2019: Anreise nach Dubrovnik

Anreise nach Dubrovnik, Kroatien. Je nach Ankunftszeit unternehmen wir einen gemeinsamen Erkundungsspaziergang durch Dubrovniks Altstadt (UNESCO Weltkulturerbe). Anschließend fahren wir weiter nach Trebinje. Übernachtung in Trebinje (-/-/A)

2. Tag, 23.06.: Bijela Gora (Weißes Gebirge)

Trebinje ist eine kleine Provinzstadt mit einer netten Altstadt, die sowohl k.u.k. als auch osmanisches Flair versprüht. Von Trebinje fahren wir in Richtung Osten auf eine Hochebene im Bijela Gora. Wir wandern über bunte Bergwiesen und genießen die Aussicht auf die Dörfer der Umgebung. Dann erreichen wir die Ruinen eines k.u.k. Außenpostens. Unter uns liegt die Tiefebene von Trebinje. (15 km / 5 h / ↑↓ 250 Hm) Übernachtung in Trebinje (F/-/A)

3. Tag, 24.06.: Jastrebica

Heute wagen wir den Schritt über die Grenze. Der Jastrebica ist mit 1.864 m der Hauptgipfel des Hochplateaus Bijela Gora im Orijen-Gebirge zwischen Montenegro und Bosnien. (17 km / 6 h / ↑↓ 550 Hm) Übernachtung in Trebinje (F/-/A)

4. Tag, 25.06.: Mostar

Bei Solac begegnen wir den sogenannten „Stećci“, eine der eindrucksvollsten Ansammlungen mittelalterlicher Bogomilen-Grabsteine. Am Weg Richtung Mostar besichtigen wir noch die osmanische Burg Počitelj sowie die mystische Buna-Quelle, wo sich ein Derwischkloster aus dem Anfang des 16. Jh. befindet.

Schließlich erreichen wir Mostar, die wärmste und sonnenreichste Region des Landes. Kein Wunder also, dass die Stadt umgeben ist von allerlei Landwirtschaft. Hier gedeihen Wein, Früchte und Gemüse. Davon zeugen auch die vielen Händler entlang der Straßen. Mostar selbst ist für die Brücke über die Neretva und seine osmanische Altstadt weltbekannt. Wer durch die kleinen Gassen bummelt, spürt das Besondere der Stadt. Bei einer Stadtführung lernen wir Mostar näher kennen. Übernachtung in Mostar (F/-/A)

5. Tag, 26.06.: Das Prenj-Gebirge

Unweit von Mostar liegt das Prenj-Gebirge. 11 Gipfel sind höher als 2.000 m, der höchste ist der Zelena Glava mit 2.155 m. In der k.u.k. Zeit kamen die ersten Bergsteiger aus Österreich hierher. Bis dato waren nur Hirten und Jäger in die Berge gezogen. Das Bergdorf Ruište ist unser Ausgangsort, um die Gipfel zu erobern. Von hier führt der Weg zu einer Hütte auf 1.450 m. Weiter geht es durch das schöne Tal Bijele Vode zum Gipfel Prevorac (1.673m), von dem man auf große Teile der Herzegowina blicken kann. (12 km / 5 h / ↑↓ 750 Hm) Übernachtung im Raum Jablanica See oder Boračko jezero (F/-/A)

6. Tag, 28.06.: Ausflug Naturpark Blidinje

Heute unternehmen wir eine Wanderung im Naturpark Blidinje. Namensgebend ist der gleichnamige See, idyllisch in die Berglandschaft eingebettet. Wir wandern durch den Naturpark, unser Ziel ist heute der 2.118 m hohe Gipfel Veliki Vilinac. Von hier haben wir ein einzigartiges 360-Grad-Panorama. Übernachtung im Raum Tomislavgrad, Abendessen mit bosnisch/herzegowinischem Abend. (13 km / 5 h / ↑↓ 900 Hm) (F/-/A)

7. Tag, 27.06.: Im Čabulja Gebirge

Die letzte Wanderung wird etwas entspannter, um den bosnischen Abschlussabend noch genießen zu können. Nordwestlich von Mostar befindet sich das Čabulja Gebirge. Unser Ziel ist der Gipfel Velika Vlajna (1.780 m). Von hier haben wir eine beeindruckende Aussicht auf die 1.500 m tiefe Schlucht des Flusses Drežanka und auf die Gipfel der Prenj und Vélez Berge. Wir lassen den Tag in Mostar ausklingen. (12 km / 5 h / ↑↓ 750 Hm) Übernachtung in Mostar (F/-/A)

8. Tag, 29.06.: Abreise

Am Morgen heißt es Abschied nehmen. Gemeinsam fahren wir zum Flughafen Dubrovnik. Sie können Ihren Aufenthalt in der Region auch verlängern. (F/-/-)

top

Enthaltene Leistungen

  • Flug ab/bis Wien nach Dubrovnik (weitere Abflüge z.B. München, Frankfurt, Zürich auf Anfrage) inkl. 1 x Freigepäck
  • Flughafentransfer ab/bis Flughafen Dubrovnik
  • Reiseleitung ab/bis Wien: Oliva Wander- und Pilgerguide Lidija Vindis Roesler
  • 3 Nächte im 3*Hotel Leotar in Trebinje
  • 2 Nächte im 4*Hotel Kriva Cuprija in Mostar
  • 1 Nacht im Motel in Tomislavgrad
  • 1 Nacht im Motel Bijele Vode in Bijele Vode
  • 7 x Halbpension
  • durchgehende, örtliche deutschsprachige Reiseleitung/Wanderführer
  • alle Transfers und Ausflüge gemäß Reiseverlauf
  • 1x bosnisch/herzegowinischer Abend
  • 1 x Reiseführer pro Buchung
  • alle Steuern und Gebühren
top

Weitere Wanderreisen

Glanzlichter Islands - Höhepunkte der Insel
21.06. - 05.07.2019
noch 8 Plätze frei
Glanzlichter Islands - Höhepunkte der Insel
mit Hubert Neubauer
„Höhepunkte Islands" in einer Kleingruppe mit Island-Spezialist Hubert Neubauer erleben. ...
mehr ...
Mandelblüte auf Mallorca
16.02. - 22.02.2020
noch 18 Plätze frei
Mandelblüte auf Mallorca
mit Maria Kornelia Vögl
… weißes Blütenmeer! Während hierzulande im Februar noch eisige Temperaturen herrschen, beginnt ...
mehr ...
Mandelblüte auf Mallorca
02.02. - 08.02.2020
noch 18 Plätze frei
Mandelblüte auf Mallorca
mit Maria Kornelia Vögl
… weißes Blütenmeer! Während hierzulande im Februar noch eisige Temperaturen herrschen, beginnt ...
mehr ...
Ostern auf Zypern: Magie der Vielfalt
04.04. - 11.04.2020
noch 15 Plätze frei
Ostern auf Zypern: Magie der Vielfalt

Wandern auf der Insel der Götter
Wanderwoche auf der Insel der Götter. Griechisches Flair an Aphrodites Küsten, beeindruckende ...
mehr ...
top

Reise buchen

Schliessen

Bosniens Wanderschätze

02.07.2088 – 05.07.2015


Ihre Daten

* Diese Felder bitte ausfüllen


Weitere Reisende


Reiseversicherung

Wir empfehlen den Abschluss einer Reise- und Stornoversicherung. Unser langjähriger Partner ist die Europäische Reiseversicherung.

Tarif für Flugreisen
Informationsblatt Reise- und Stornoversicherung für Flugreisen anzeigen ...

Tarif für Busreisen
Informationsblatt Reise- und Stornoversicherung für Busreisen anzeigen ...

Gut zu wissen: Alle Tarife umfassen eine Unfall-, Kranken-, Storno- und Gepäckversicherung. Wir beraten Sie gerne.


Zahlungsoptionen

Anzahlung 20% innerhalb von 14 Tagen. Restzahlung: 14 Tage vor Abreise. Reiseversicherungsprämien sind zu 100% bei Buchung fällig.

Gutscheinwert wird von Ihrer Rechnung abgezogen.


Bei Flugreisen: CO₂-Abdruck meines Fluges berechnen (freiwillig)

Zum CO2-Rechner von atmosfair

Baum pflanzen für unser Klima (freiwillig)

Oliva Reisen unterstützt die Kinder- und Jugendinitiative Plant-for-the-Planet. Ihr Ziel: 1.000 Milliarden Bäume bis 2020 pflanzen. Jeder Baum (1 Euro = 1 Baum) zählt!
Informieren & mitmachen:

Plant-for-the-Planet

Anmerkungen & Wünsche

Zustiegsstelle bei Busreisen bitte auswählen (siehe inkludierte Leistungen der jeweiligen Reise) und hier angeben | ggf. gewünschten Tarif der Reise- und Stornoversicherung hier angeben

Reise anfragen

Schliessen

Bosniens Wanderschätze

02.07.2088 – 05.07.2015

*Diese Felder bitte ausfüllen

Ihre Anfrage