previous next

Cotswolds, das Herz von Old England

Die Cotswolds, die Region zwischen Oxford und der Grafschaft Gloucestershire, sind geprägt von
sanft geschwungenen Hügeln, Buchenwäldern und saftigen Weiden. Hier zeigt sich England von
seiner romantischen Seite. Malerische Dörfer, reizvolle historische Marktstädte und stattliche Landsitze fügen sich harmonisch in die Landschaft ein. Farbenprächtige Blumenbeete umranken die typischen honiggelben Natursteinhäuser und die Bauerngärten stehen auch im Spätsommer in voller Blüte. Eine Idylle in unberührter Natur.

Bei dieser Garten- & Wanderreise erleben Sie ein romantisches England, in dem die Zeit stehen geblieben zu sein scheint! Und vergessen Sie nicht, in einem Teehaus eine Tasse „Cotswold Cream Tea“ zu probieren!

Routen-Detailinformationen
Leicht

Das Besondere dieser Oliva-Garten- & Wanderreise:

  • Unterbringung im 4*-Standorthotel in Gloucester
  • Besuch malerischer Herrenhäuser und Cottages, z.B. Eastleach House
  • Unterwegs am facettenreichen Cotswolds Way
  • Stratford-upon-Avon, Shakespeare-Stadt
  • Oliva-Reisebegleitung: Roman Malli
  • 15 – 20 Gäste

Farben sind das Lächeln der Natur und Blumen sind ihr Lachen.
James Henry Leigh Hunt

Termine und Preise

REISE- & Storno-VERSICHERUNG
Busreisen (PDF) Flugreisen (PDF)

06.09. - 12.09.2021

Preis pro Person im DZ €1.885,-
Preis pro Person im EZ €2.125,-
noch 15 Plätze frei
REISE- & Storno-VERSICHERUNG
Busreisen (PDF) Flugreisen (PDF)
top

Unser Reiseprogramm

1.Tag, Montag, 06.09.2020: Flug nach London, Fahrt in die Cotswolds – Rousham House

Fluganreise nach London Heathrow. Zum Auftakt der Reise steht der Garten von Rousham House auf dem Programm. Dieses Meisterwerk eines Landschaftsgartens wurde bereits Anfang des 18. Jh. von dem berühmten Gartenarchitekten William Kent geschaffen. Die wie aus der Zeit gefallene, romantisch anmutende Anlage ist gartenhistorisch außerordentlich bedeutend, weil sich ihre ursprüngliche Gestaltung nie verändert hat. William Kent war der erste Gartendesigner, der die Landschaft in den Garten miteinbezog. Von den honigfarbenen alten Arkadensäulen hat man einen herrlichen Ausblick auf den Fluss Cherwell. Eine Besonderheit ist auch, dass das Herrenhaus aus dem 17. Jh. noch heute von derselben Familie bewohnt wird. Danach Weiterfahrt zu unserem Hotel in Cheltenham. (-/-/A)

2.Tag, Dienstag, 07.09.: Broadway – Stanway House and Gardens

Unsere erste Wanderung führt uns von Winchombe aus auf einem Pilgerweg bis zu den Ruinen der Abtei Hailes Abbey, die im Mittelalter eines der größten Pilgerziele Englands war. Durch die idyllische Hügellandschaft geht es weiter auf einem panoramareichen Weg zum herrschaftlichen Stanway House mit schöner Parklandschaft, ein besonderes Juwel mit einem zauberhaften Landschaftsgarten. Über das verträumte Stanton, ein typisches Cotswolds-Dorf, gelangen wir schließlich nach Broadway, das gerne als „Herz der Cotswolds“ bezeichnet wird (GZ: 5 Std.). Danach Rückfahrt zu unserem Hotel. (F/-/A)

3.Tag, Mittwoch, 08.09.: Berühmte Gartenparadiese Morton Hall & Coughton Court

Heute unternehmen wir eine Fahrt in die malerische Hügellandschaft im Norden der Cotswolds, wo das zauberhafte private Landgut Morton Hall liegt. Das Ende des 18. Jh. erbaute Herrenhaus ist umgeben von einer weitläufigen Gartenanlage, die traditionelle englische Gartenkunst mit Einflüssen anderer Kontinente verbindet. Blauruten und üppige Agapanthen schmücken die traditionellen Mixed Borders, die auf das Haus zuführen. Kunstvoll angelegt mit einem Teehaus und einem Teich zeigt sich der Japanische Garten, in dem Bambus, japanische Kirschbäume und Silberbirken den Ton angeben. Zu dem Garten gehören auch ein Felsengarten und ein Kräutergarten. Nach einem kleinen Lunch in der Orangerie von Morton Hall besuchen wir Coughton Court, seit dem 15. Jh. Stammsitz der Familie Throckmorton. Die Gärten wurden Anfang der 1990er Jahre angelegt und zeigen sich zur Zeit der Rosenblüte von ihrer schönsten Seite. Eine Vielzahl alter Strauchrosen und Clematissorten wächst über Bögen und Klettergerüste in dem mit Statuen geschmückten Rosenlabyrinth. Im Roten Garten dominieren Canna und Dahlien und die Rabatten sind bepflanzt mit Montbretien, Taglilien und Lobelien. Als krönender Abschluss wird uns der hausgemachte Wein im Garten serviert. Rückfahrt zum Hotel in Cheltenham. (F/M/A)

4. Tag, Donnerstag, 09.09.: Moreton-in-Marsh – Stratford-upon-Avon

Unsere heutige Garten-Wanderung führt uns zum charmanten Blockley und vorbei an dem berühmten Arboretum von Batsford. Wir übernachten in Moreton-in-Marsh, einer Marktstadt aus dem 13. Jh. an der alten Römerstraße Fosse. Hier findet jeden Dienstag der größte Freiluftmarkt in den Cotswolds statt. Am Nachmittag geht es mit dem Bus in die Shakespeare-Stadt Stratford-upon-Avon. (GZ: 3 1/2 Std.). Berühmt als Geburtsstadt Shakespeares wimmelt die Stadt nur so von Stätten, die einen Bezug zum Leben des wohl berühmtesten britischen Theaterautors haben. Wer möchte, kann Shakespeares Geburtshaus besuchen oder durch die lieblichen Gassen bummeln. Am späten Nachmittag Rückfahrt zu unserem Hotel. (F/-/A)

5. Tag, Freitag, 10.09.: Bourton-on-the-Water

Unser heutiger Ausgangspunkt für die Wanderung ist Moreton, von wo aus wir nach Stow-on-the-Wold, dem höchstgelegenen Dorf der Cotswolds, wandern. Auf dem Marktplatz wurden früher Schafmärkte mit bis zu 20.000 Tieren abgehalten. Über das verwunschene Lower Slaughter mit seiner Wassermühle gelangen wir auf dem Warden`s Way nach Bourton-on-the-Water. In dem „Venedig der Cotswolds“ überspannen niedrige Brücken den Fluss Windrush (GZ: 4 1/2 – 5 Std.). Hier lassen wir den Nachmittag bei einer Tea Time ausklingen. Danach Rückfahrt zum Hotel. (F/-/A)

6. Tag, Samstag, 11.09.: Zwei besondere Privatgärten

Wir fahren in Richtung Cirencester und besuchen am Vormittag mit Eastleach House schließlich einen der geheimen Gärten der Cotswolds. Stephanie Richards gestaltete über 30 Jahre lang formale Gärten und eine naturhafte Parklandschaft rund um ihr Landhaus mit Blick auf die Marlborough Downs. Ein Garten voller Charme und Harmonie. Nach Kaffee und Kuchen im Garten wartet gleich um die Ecke der nächste Privatgarten auf uns, Oxleaze Farm. Wenn Sie das typisch Englische lieben, dann ist der Privatgarten Oxleaze Farm genau das Richtige für Sie! Ein Garten voller Überraschungen, geschichtsträchtig und in einer Bilderbuchidylle der Cotswolds gelegen. Der Garten gilt als weiterer Geheimtipp unter Gartenfreunden. Vielleicht lockt uns bei der Rückfahrt ein Abstecher in eines der besten Gartencenter Burford Garden Company der Region? (F/-/A)

7.Tag, Sonntag, 12.09.: Upton World Garden – Heimreise

Bevor wir die Heimreise antreten, haben wir noch einen Privatgarten par excellence reserviert! Es ist eine besondere Ehre, hier zu Gast sein zu dürfen. Diesen Garten kann man nicht beschreiben, den muss man erleben! Wir werden hier zu einem sehr feinen Lunch erwartet! Danach Fahrt zum Flughafen und Heimreise. (F/M/-)


Schwierigkeitsgrad der Wanderungen:
Leichte bis mittelschwere Wanderungen mit Entfernungen von 8,5 bis 18 km. Längster Aufstieg 270 m, längster Abstieg 190 m.

Ihr komfortables Hotel auf dieser Reise: 4*Bowden Hall Hotel, Gloucester

Das Hotel befindet sich in idealer Lage (Upton St. Leonards) für unsere Gartenreise. Alle Zimmer verfügen über erstklassigen Komfort und bieten kostenloses Internet (Wi-Fi), Fernseher, Radio, Kaffee- und Teestation sowie Dusche und/oder Badewanne. Im Mercure Gloucester – Bowden Hall Hotel genießen Sie nicht nur unvergleichlichen Service, sondern logieren gleichzeitig auch noch an einer renommierten Adresse.

Weitere Informationen zum Hotel finden Sie auf der Internetseite: www.mercuregloucester.co.uk

top
  1. Enthaltene Leistungen

  2. Nicht enthaltene Leistungen

  3. Reiseinformationen

top

Weitere Gartenreisen

Rosenreise durch bayrische Gärten
24.06. - 27.06.2021
noch 26 Plätze frei
Rosenreise durch bayrische Gärten
mit Martin Mikulitsch
„Man muss nicht erst sterben, um ins Paradies zu gelangen, solange man einen Garten hat.“ – ...
mehr ...
Kirgistan – Naturparadies in Zentralasien
06.07. - 19.07.2021
noch 18 Plätze frei
Kirgistan – Naturparadies in Zentralasien
mit Angelika Ertl-Marko und Johannes Käfer
Pflanzen-, & Natureldorado
Ein Pflanzen-, & Natureldorado. Wir sitzen vor einer majestätischen Bergkulisse vor unseren ...
mehr ...
Kirgistan – Naturparadies in Zentralasien
20.06. - 03.07.2021
noch 18 Plätze frei
Kirgistan – Naturparadies in Zentralasien
mit Angelika Ertl-Marko und Johannes Käfer
Pflanzen-, & Natureldorado
Ein Pflanzen-, & Natureldorado. Wir sitzen vor einer majestätischen Bergkulisse vor unseren ...
mehr ...
Sommerreise ins „fabelhafte“ Lake District und York
04.07. - 10.07.2021
noch 20 Plätze frei
Sommerreise ins „fabelhafte“ Lake District und York
mit Petra Österreicher
Gärten wie im Bilderbuch
„Das Leben beginnt mit dem Tag, an dem man einen Garten anlegt“, sagen die Chinesen. „Und ein ...
mehr ...

Weitere Reisen nach Cotswolds

Liebliche Cotswolds mit Highgrove Manor
20.07. - 25.07.2021
noch 25 Plätze frei
Liebliche Cotswolds mit Highgrove Manor
mit Margit Thiel und Roman Malli
Die Cotswolds sind dort, wo England am schönsten ist. Die dünn besiedelte, sanft hügelige ...
mehr ...
Liebliche Cotswolds mit Highgrove Manor
22.06. - 27.06.2021
noch 25 Plätze frei
Liebliche Cotswolds mit Highgrove Manor
mit Margit Thiel und Roman Malli
Die Cotswolds sind dort, wo England am schönsten ist. Die dünn besiedelte, sanft hügelige ...
mehr ...
Königliche Rosenreise nach England, Cotswolds
27.05. - 01.06.2020
noch 6 Plätze frei
Königliche Rosenreise nach England, Cotswolds
mit Veronika Schubert
Englische Rosenreise, zur schönsten Rosenblütezeit - mit Teatime beim Rosen-Imperium von David ...
mehr ...
Royale Landpartie in den Cotswolds
15.06. - 20.06.2021
noch 16 Plätze frei
Royale Landpartie in den Cotswolds
mit Margit Thiel
Premium Gartenreise
Die Cotswolds sind die Essenz englischen Landlebens, ein blühender Traum wie aus dem Bilderbuch ...
mehr ...
top

Reise buchen

Schliessen

Cotswolds, das Herz von Old England

02.07.2088 – 05.07.2015


Ihre Daten

* Diese Felder bitte ausfüllen


Weitere Reisende


Reiseversicherung

Wir empfehlen den Abschluss einer Reise- und Stornoversicherung. Unser langjähriger Partner ist die Europäische Reiseversicherung.

Tarif für Flugreisen
Informationsblatt Reise- und Stornoversicherung für Flugreisen anzeigen ...

Tarif für Busreisen
Informationsblatt Reise- und Stornoversicherung für Busreisen anzeigen ...

Gut zu wissen: Alle Tarife umfassen eine Unfall-, Kranken-, Storno- und Gepäckversicherung. Wir beraten Sie gerne.


Zahlungsoptionen

Anzahlung 20% innerhalb von 14 Tagen. Restzahlung: 14 Tage vor Abreise. Reiseversicherungsprämien sind zu 100% bei Buchung fällig.

Gutscheinwert wird von Ihrer Rechnung abgezogen.


Bei Flugreisen: CO₂-Abdruck meines Fluges berechnen (freiwillig)

Zum CO2-Rechner von atmosfair

Baum pflanzen für unser Klima (freiwillig)

Oliva Reisen unterstützt die Kinder- und Jugendinitiative Plant-for-the-Planet. Ihr Ziel: 1.000 Milliarden Bäume bis 2020 pflanzen. Jeder Baum (1 Euro = 1 Baum) zählt!
Informieren & mitmachen:

Plant-for-the-Planet

Anmerkungen & Wünsche

Zustiegsstelle bei Busreisen bitte auswählen (siehe inkludierte Leistungen der jeweiligen Reise) und hier angeben | ggf. gewünschten Tarif der Reise- und Stornoversicherung hier angeben

Reise anfragen

Schliessen

Cotswolds, das Herz von Old England

02.07.2088 – 05.07.2015

*Diese Felder bitte ausfüllen

Ihre Anfrage*