previous next

Der Zauber der Gärten in Nordwales und den Cotswolds

Wir laden Sie ein in zwei wunderschöne Landschaften Großbritanniens und ihre traumhaften Gärten: In das wildromantische Fürstentum von Prince Charles und in die idyllischen Cotswolds führt uns diese schöne Gartenreise. Prachtvolle, große Gartenanlagen bilden mit den eindrucksvollen Schlössern wahre Gesamtkunstwerke wie bei Powis Castle. Wir besuchen auch traumhafte, kleine Privatgärten und große, berühmte Gartenschätze wie Highgrove, den Garten von Prince Charles. Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Reise, voller spannender Kontraste: Romantische Städtchen wie Caernarfon, zauberhaft am Meer gelegen, werden Sie ebenso begeistern wie das uralte UNESCO Weltkulturerbe Caernarfon Castle und – weltweit einzigartig – das italienische Flair des prächtig-bunten Dörfchens Portmeirion.

 Genießen Sie den Zauber der herrlichen Schätze und Gärten von Wales und den Cotswolds!

Das Besondere auf dieser Oliva Gartenreise

  • Eindrücke aus dem wildromantischen Fürstentum von Prince Charles und aus den zauberhaften Cotswolds
  • Geheime Privatgärten und Gartenschätze wie Powis Castle Garden
  • Das beeindruckende Caernarfon Castle (UNSECO Welterbe)
  • Malerische Städtchen wie Caernarfon oder Betws-y-Coed
  • Highgrove, der berühmte Garten von Prince Charles
  • Portmeirion, ein buntes italienisches Dörfchen mitten in Wales
  • Oliva Reisebegleitung: ORF Gartenexperte Johannes Käfer
  • 15 – 25 Gäste

Termine und Preise

REISE- & Storno-VERSICHERUNG
Busreisen (PDF) Flugreisen (PDF)

07.08. - 13.08.2021

Preis pro Person im DZ €1.890,-
Preis pro Person im EZ €2.160,-
noch 25 Plätze frei
REISE- & Storno-VERSICHERUNG
Busreisen (PDF) Flugreisen (PDF)
top

Unser Reiseprogramm

1. Tag, Samstag, 07.08.2021: Anreise nach Manchester – Bodnant Garden

Flug nach Manchester. Ankunft am Flughafen Manchester, wo uns unsere Reiseleitung bereits erwartet. Danach fahren wir schon zu unserem ersten Gartenhöhepunkt, dem weltberühmten Bodnant Garden. Bereits im Eingangsbereich werden wir von herrlichen Beeten begrüßt. Rotviolette Clematis schlängeln sich an den Mauern entlang, mächtige goldgelbe Königskerzen und weinrotblättrige Fetthennen bilden unser Pflanzen-Empfangskomitee. Besonders schön und bekannt ist das elegante, denkmalgeschützte Gebäude The Pin Mill, am Seerosenteich gelegen und romantisch begleitet vom Rosengarten. Viele schöne Gartenbereiche entdecken wir im 32 ha großen Bodnant Garden – nicht umsonst ist dieser Garten so bekannt und beliebt. Nach diesem fulminanten Einstieg in unsere Gartenreise fahren wir in unser Hotel im netten Städtchen Caernarfon. Hier checken wir für die nächsten Nächte ein und lassen uns dann unser dreigängiges Abendessen schmecken. (-/-/A)

2. Tag, Sonntag, 08.08.: Gärtnerei Crug Farm Plants – Caernarfon Castle (UNESCO Weltkulturerbe) – Freizeit

Zwei richtige Pflanzensammler haben sich hier in Caernarfon gefunden und die Gärtnerei Crug Farm Plants gegründet. Bleddyn and Sue Wynn-Jones sind weiterhin fast jedes Jahr in aller Welt unterwegs, um Pflanzenneuheiten zu finden. Sie führen uns durch ihr schön gestaltetes Gelände und präsentieren uns ihre Pflanzenspezialitäten wie 19 verschiedene Arten (!) von Engelwurz (Angelica). Vielleicht finden Sie ja hier Ihre neue Lieblingspflanze!? Danach besichtigen wir Caernarfon Castle, eine der beeindruckendsten Burgruinen von Wales, die auch zum UNESCO Weltkulturerbe zählt. Hier werden die britischen Thronfolger in einer krönungsähnlichen Zeremonie zu den Prinzen von Wales ernannt. Zuletzt war es Prince Charles, dem 1969 diese Ehre zuteilwurde. Danach können Sie entweder mit unserer Reiseleiterin einen Spaziergang unternehmen oder im netten Städtchen Caernarfon gemütlich bummeln gehen. (F/-/A)

3. Tag, Montag, 09.08.: Portmeirion – Plas Brondanw

Den heutigen Tag verbringen wir in zwei Anlagen, die der walisische Architekt Sir Clough Williams-Ellis gestaltet hat. Portmeirion ist weltberühmt und das zu Recht. Mit viel Geduld und Ausdauer und beseelt von seiner Vision hat Sir Clough hier ein buntes, italienisches Fantasiedörfchen mitten in Wales geschaffen. Italienisch wirkt der Campanile, an die Gloriette in Wien erinnert ein Gebäude und die wunderschönen romanischen Kolonnaden von Bristol finden wir auf der Piazza wieder. Dieses reizvolle Sammelsurium wird begleitet von üppig-bunter Sommerblumenpracht. Malerisch am türkisfarbenen Meer gelegen, umgeben von romantischen Wäldern mit Wiesen und Teichen erleben wir hier die erfolgreiche Verwirklichung eines großen walisischen Traumes. Plas Brondanw ist der Familiensitz der Familie von Sir Clough Williams-Ellis. Hier konnte Cliff seine architektonischen Fähigkeiten erproben, was ihm – wie wir sehen werden – erfolgreich gelungen ist. Ist Portmeirion weitläufig, bunt und auffallend, so ist Plas Brondanw ruhig, romantisch und idyllisch. Eibenhecken unterteilen die Anlage in Gartenzimmer. Aus dem Halbschatten leuchten blaugrüne Funkien und rosafarbene Storchschnäbel hervor, an den Steinmauern ranken sich Kletterrosen empor. Kunstvoll geschnittene Eibenbäumchen kontrastieren nicht nur mit schönen Beeten in Gelbtönen, sondern auch mit den Schafen, die mitten im Garten gemütlich weiden. (F/-/A)

4. Tag, Dienstag, 10.08.: Bodysgallen Hall: Cream Tea und Gartenführung – Betws-y-Coed-Privatgarten

Heute steht uns ein ganz besonderes Gartenerlebnis bevor: Wir erleben den berühmten walisischen Cream Tea in einem der schönsten Herrenhäuser von Wales – Bodysgallen Hall. Nach diesem Genuss für den Gaumen steht uns ein Gartengenuss bevor:  Der Head Gardener Robert Owen führt uns höchstpersönlich durch sein zauberhaftes Gartenreich mit Poolgarten, Knotengarten und Mauergarten voller herrlicher Spalierbäume und Blumenpracht. Im malerischen Städtchen Betws-y-Coed machen wir unsere Mittagspause. Anschließend genießen wir den Besuch in einem walisischen Privatgarten. Begleitet vom Plätschern des nahen Flüsschens entdecken wir hier mit den Gartenbesitzern Kräutergarten, Medizinalgarten und den dekorativen und produktiven Gemüsegarten. (F/-/A)

5. Tag, Mittwoch, 11.08.: Powis Castle – Fahrt in die Cotswolds

Heute verlassen wir Wales. Auf dem Weg in die Cotswolds schauen wir uns Powis Castle an, welches sicher ein Höhepunkt unserer Gartenreise ist. Dieses Gesamtkunstwerk aus eindrucksvollem Schloss und riesigem, vielfältigen Garten ist einer der absoluten Lieblingsgärten unseres Gartenexperten Johannes Käfer. Oben auf dem Hügel thront das trutzige Schloss mit großartigem Ausblick in die Landschaft. Seine Geschichte reicht bis ins 13. Jahrhundert zurück. Einige Räume sind prachtvoll eingerichtet, in der „long gallery“ finden Sie die Portraitsammlung. Die Terrassengärten wurden im 17. Jahrhundert im italienischen Stil angelegt und erfreuen uns mit überbordender Blütenpracht. 400 Jahre alte wogende Eibenhecken, Küchengarten, Wildblumenwiesen, hundertjährige Apfelspaliere unterpflanzt mit Majoran und prachtvolle Beete sehen wir hier. Nach dem Besuch werden Sie sicher verstehen, warum Johannes Käfer diesen Garten ganz besonders liebt. (F/-/A)

6. Tag, Donnerstag, 12.08.: Cotswolds: Hidcote Manor Garden – Privatgarten

Heute Vormittag besuchen wir Hidcote Manor, einen der berühmtesten Gärten Großbritanniens. Schon zu Lebzeiten des Besitzers und Gestalters Major Lawrence Johnston war der Garten so berühmt, dass er ein Vorbild für andere bekannte Gärten wurde, wie etwa Sissinghurst in Kent. Damals pilgerten die Besucher regelrecht nach Hidcote und das ist bis heute so geblieben. Wir sehen die verschiedenen Gartenräume wie Steingarten, Mauergarten und Wildblumengarten, der auch viel für Bienen und Schmetterlinge bietet. Besonders berühmt ist die Rote Doppelrabatte – prachtvoll gestaltet mit rotblättrigen Bananen, feuerroten Salvien und Dahlien und dunkelroten Schokoladen-Kosmeen, die so wundervoll duften, dass man sie am liebsten essen würde. Entdecken wir geheime Gärtchen voller Blütenpracht, exotische Pflanzen, die Major Johnston aus aller Welt mitgebracht hat, und genießen wir die herrlichen Ausblicke in die Landschaft. Anschließend besuchen wir einen Privatgarten, dessen Bilder schon Titelseiten namhafter Gartenzeitschriften geziert haben, der aber nur sehr selten für Gruppen geöffnet ist. Daher ist es für uns eine besondere Freude Ihnen diesen Garten zeigen zu dürfen. Eine weitere Freude ist für uns, dass der Obergärtner ein Kärntner ist und uns fachkundig und unterhaltsam durch „seinen“ Garten führen wird. (F/-/A)

7. Tag, Freitag, 13.08.: Prince Charles‘ Garten Highgrove – Heimflug

Der Abschluss unserer Gartenreise ist zugleich ein absoluter Höhepunkt. Wir besuchen Highgrove, den biologisch geführten Garten von Prince Charles. Bei der Führung erleben wir die verschiedenen Gartenreiche des Prinzen wie die berühmte, schattig-kühlgrüne „stumpery“ mit Baumstümpfen und Farnen gestaltet, den sonnigen, duftenden Thymianweg und den königlichen Küchengarten mit Apfellaubengängen, farbenprächtigen Duftwicken und bunte Salate. Im Restaurant können wir uns vor dem Heimflug stärken und im Shop noch das eine oder andere Gartenwerkzeug erstehen, das der Prinz vielleicht auch gerne in seinem Garten verwendet. Am Nachmittag fahren wir zum Flughafen und treten unsere Heimreise an. Eine Verlängerung Ihres Aufenthaltes ist möglich. Wir beraten Sie gerne. (F/-/-)

top
  1. Enthaltene Leistungen

  2. Nicht enthaltene Leistungen

  3. Reiseinformationen

top

Weitere Gartenreisen

Japan, Land der Gärten zur Herbstfärbung
30.10. - 10.11.2021
noch 15 Plätze frei
Japan, Land der Gärten zur Herbstfärbung
mit Margit Thiel
Besuchen Sie mit uns das kaiserliche Inselreich an der Ostküste Asiens, wo Vergangenheit und ...
mehr ...
La Réunion – ein Stück vom Paradies
02.10. - 13.10.2021
noch 15 Plätze frei
La Réunion – ein Stück vom Paradies
mit Margit Thiel
Die Trauminsel La Réunion – die Insel des Lichts – im Indischen Ozean bietet enorme Vielfalt ...
mehr ...
Kräuterschätze & Bauerngärten Südtirols
21.07. - 25.07.2021
noch 25 Plätze frei
Kräuterschätze & Bauerngärten Südtirols
mit Angelika Ertl-Marko
Die blühende Lust auf Gärten inmitten der wunderschönen Landschaft Südtirols. Wir möchten Ihnen ...
mehr ...
Zu den Gärten & Schlössern an der Loire
23.08. - 29.08.2021
noch 20 Plätze frei
Zu den Gärten & Schlössern an der Loire
mit Roman Malli
mit Gartenfestivals Chaumont-sur-Loire
Majestätisch windet sich die Loire durch den Garten Frankreichs. Prachtschlösser säumen die Ufer, ...
mehr ...

Weitere Reisen nach England

Sommerreise ins „fabelhafte“ Lake District und York
04.07. - 10.07.2021
noch 20 Plätze frei
Sommerreise ins „fabelhafte“ Lake District und York
mit Petra Österreicher
Gärten wie im Bilderbuch
„Das Leben beginnt mit dem Tag, an dem man einen Garten anlegt“, sagen die Chinesen. „Und ein ...
mehr ...
Liebliche Cotswolds mit Highgrove Manor
20.07. - 25.07.2021
noch 25 Plätze frei
Liebliche Cotswolds mit Highgrove Manor
mit Margit Thiel und Roman Malli
Die Cotswolds sind dort, wo England am schönsten ist. Die dünn besiedelte, sanft hügelige ...
mehr ...
Liebliche Cotswolds mit Highgrove Manor
22.06. - 27.06.2021
noch 25 Plätze frei
Liebliche Cotswolds mit Highgrove Manor
mit Margit Thiel und Roman Malli
Die Cotswolds sind dort, wo England am schönsten ist. Die dünn besiedelte, sanft hügelige ...
mehr ...
Best of Gärten, im Norden von Cornwall
14.06. - 20.06.2021
noch 20 Plätze frei
Best of Gärten, im Norden von Cornwall
mit Martin Mikulitsch
Der Norden Cornwalls gilt als Geheimtipp für eine Gartenreise. Besonders schön ist es im Juni, ...
mehr ...
top

Reise buchen

Schliessen

Der Zauber der Gärten in Nordwales und den Cotswolds

02.07.2088 – 05.07.2015


Ihre Daten

* Diese Felder bitte ausfüllen


Weitere Reisende


Reiseversicherung

Wir empfehlen den Abschluss einer Reise- und Stornoversicherung. Unser langjähriger Partner ist die Europäische Reiseversicherung.

Tarif für Flugreisen
Informationsblatt Reise- und Stornoversicherung für Flugreisen anzeigen ...

Tarif für Busreisen
Informationsblatt Reise- und Stornoversicherung für Busreisen anzeigen ...

Gut zu wissen: Alle Tarife umfassen eine Unfall-, Kranken-, Storno- und Gepäckversicherung. Wir beraten Sie gerne.


Zahlungsoptionen

Anzahlung 20% innerhalb von 14 Tagen. Restzahlung: 14 Tage vor Abreise. Reiseversicherungsprämien sind zu 100% bei Buchung fällig.

Gutscheinwert wird von Ihrer Rechnung abgezogen.


Bei Flugreisen: CO₂-Abdruck meines Fluges berechnen (freiwillig)

Zum CO2-Rechner von atmosfair

Baum pflanzen für unser Klima (freiwillig)

Oliva Reisen unterstützt die Kinder- und Jugendinitiative Plant-for-the-Planet. Ihr Ziel: 1.000 Milliarden Bäume bis 2020 pflanzen. Jeder Baum (1 Euro = 1 Baum) zählt!
Informieren & mitmachen:

Plant-for-the-Planet

Anmerkungen & Wünsche

Zustiegsstelle bei Busreisen bitte auswählen (siehe inkludierte Leistungen der jeweiligen Reise) und hier angeben | ggf. gewünschten Tarif der Reise- und Stornoversicherung hier angeben

Reise anfragen

Schliessen

Der Zauber der Gärten in Nordwales und den Cotswolds

02.07.2088 – 05.07.2015

*Diese Felder bitte ausfüllen

Ihre Anfrage*