previous next

Erlebniswandern in Umbrien

Idylle, Ursprünglichkeit, Mittelalter und der Heilige Franziskus. Von bewachsenen Hügeln und Felskuppen blicken uns trutzige und verwinkelte Dörfer entgegen, Städte wie Orvieto, Todi, Gubbio und Perugia sind voll von architekturhistorischen Meisterleistungen, Orte wie Spoleto und Trevi sprühen vor Charme und Atmosphäre. Und ganz Assisi ist ein einzigartiges Freilichtmuseum, durch dessen sakrale und auch profane Bauwerke der Geist vergangener Jahrhunderte weht. Umbrien – eine kleine Binnenregion, aber ebenso reizvoll wie die Toskana!

Das Besondere dieser OLIVA Wanderreise:

  • die italienische Gastfreundschaft genießen
  • wunderschöne, idyllische Wanderungen
  • handverlesene und bewährte 4*Hotels
  • alte Traditionen beim Besuch von lokalen Betrieben entdecken
  • OLIVA Reisebegleitung: Dr. Maria Kryza-Gersch
  • Kleingruppen: max. 20 Personen

Termine und Preise

REISE- & Storno-VERSICHERUNG
Busreisen (PDF) Flugreisen (PDF)

25.10. - 31.10.2020

Preis pro Person im DZ €1.100,-
Preis pro Person im EZ €1.220,-
noch 17 Plätze frei
REISE- & Storno-VERSICHERUNG
Busreisen (PDF) Flugreisen (PDF)
top

Unser Reiseprogramm

1. Tag, Sonntag, 25.10.2020: Anreise/Begrüßungsabend

Anreise mit unserem Reisebus. Wir wohnen für die kommenden vier Nächte in dem wunderschönen 4*Hotel La Rosetta im Herzen von Perugia. Diese reizvolle Stadt kann mit ihren Palästen, Brunnen und Glockentürmen dem großartigen Florenz absolut Paroli bieten. Bei unserem Willkommens-Abendessen in der Osteria „I Birbi“ machen wir erste Bekanntschaft mit der regionalen Küche Umbriens, in der Gemüse, Hülsenfrüchte, Trüffel und aromatisches Olivenöl die Hauptrollen spielen. (-/-/A)

2. Tag, Montag, 26.10.: Wanderung Monte Tezio – Stadtführung Perugia

Nach unserem Frühstück wandern wir über Almwiesen durch den Naturpark und auf den Aussichtsberg Monte Tezio (960 m). Von hier aus überblicken wir einen Großteil der Region Umbrien: das breite Valle Umbra, die Altstadt von Perugia und in der Ferne der weite Trasimeno-See. Über einen Abstieg geht’s hinunter ins Dorf Migiana, wo unser Bus auf uns wartet. Am Nachmittag findet eine ausführliche Stadtbesichtigung in Perugia statt. (F/-/A) Gehzeit: ca. 4 Stunden | 500 hm

3. Tag, Dienstag, 27.10.: Naturschauspiel Lago Trasimeno – Charme pur!

Heute unternehmen wir einen Ausflug inkl. einer 4-stündigen Wanderung an den Lago Trasimeno, eines der größten Binnengewässer Italiens. Dabei genießen wir die grüne Landschaft mit Olivenhainen und Weinbergen. Wir gehen vorbei an Macchia, die hauptsächlich aus verschiedenen Eichenarten, Wacholder und Ginster besteht, und wandern auf dem Ginsterweg bis Passignano. Unser Ziel ist der Torre di Fiume, der auf einer Höhe von 424 m liegt. Danach besuchen wir einen Bauernhof, wo die „fragiolina del Trasimeno“ angebaut wird. Ein Besuch auf einem Weingut in Magione rundet diesen kulinarischen Tag ab. Am frühen Abend Rückfahrt zu unserem Hotel in Perugia. (F/-/A) Gehzeit: 4 Stunden | +/- 290 hm)

4. Tag, Mittwoch, 28.10.: Pale & Weltkulturerbe Assisi

Nach unserem Frühstück unternehmen wir eine malerische Wanderung im Hinterland von Assisi. Vom winzigen Ort Pale wandern wir auf schmalem Pfad hinauf zu der inmitten einer steilen Felswand gelegenen Einsiedelei Santa Maria Giacobbe und dann durch Olivenhaine hinab zu einem Naturlehrpfad, der wunderbar durch das idyllisch grüne Tal des Menotre führt. Kaskaden, Wasserfälle und malerische Grotten liegen am Weg. Danach besuchen wir die bekannteste Sehenswürdigkeit Umbriens, Assisi, die Geburts- und Wirkungsstätte des Heiligen Franziskus, und erkunden diese im Rahmen einer spektakulären Stadtführung. Bereits zwei Jahre nach Franziskus´ Tod wurde 1228 über seinem Grab mit dem Bau der mächtigen Doppelbasilika begonnen, die vor allem aufgrund des überreichen Freskenschmucks zu den bedeutendsten kirchlichen Bauwerken des Christentums zählt. Eine Besichtigung der Ober- und Unterkirche kann sich nur auf einige Werke konzentrieren. Die Piazza del Comune mit mittelalterlichem Zunfthaus und weiteren Palazzi eignet sich perfekt für eine Pause in einem der Straßencafés. Am Abend beziehen wir unser schönes Landhotel für die kommenden drei Nächte auf dem Landgut in San Marino in Campo – ein wunderbarer Ort, um die kommenden Tage in Umbrien zu genießen! (F/-/A) Gehzeit: 3 Std. | +/- 350 hm)

5. Tag, Donnerstag, 29.10.: „Cucina Italiana“: Wanderung rund um Bevagna und Montefalco

Nach unserem Frühstück fahren wir nach Bevagna, wo wir eine einstündige Stadtführung durch das mittelalterliche Kleinstädtchen unternehmen. Danach wandern wir durch die sanfte Hügellandschaft nach Montefalco. Auf dem Weg genießen wir ein schmackhaftes umbrisches Mittagessen. Angekommen in Montefalco, unternehmen wir einen Spazier­gang durch das historische Zentrum des Ortes mit seinen vielen schönen Patrizierhäusern und dem antiken Kirchenkomplex des heiligen Franziskus. Am späten Nachmittag Rückfahrt zu unserem Landhotel. (F/M/A) | Gehzeit: 4,4 Stunden | Strecke: 10 km / ↑ 425 Hm / ↓ 520 Hm

6. Tag, Freitag, 30.10.: Romantisches Neratal

Das Ende unserer Reise naht – doch bevor wir die Heimreise antreten und diese liebliche Landschaft verlassen, fahren wir ins grüne Neratal, das Herz Italiens. Die Nera ist in eine faszinierende Hügellandschaft, darin eingebettet kleinste mittelalterliche Orte wie Ferentillo, wo unsere Wanderung startet. Die Natur zeigt sich hier fast unberührt, nur unterbrochen durch Festungen und einsame Abteien wie San Pietro in Valle. Hier finden wir noch faszinierende langobardische Spuren, die auf die lange Geschichte des Klosters hindeuten. Rückfahrt ins Hotel und Abendessen. (F/-/A) |  Gehzeit: 3,5 Stunden | Strecke: 13 km / ↑ 350 Hm / ↓ 320 Hm

7. Tag, Samstag, 31.10.: Heimreise

Nach dem Frühstück verlassen wir die Region Umbrien und treten die Heimreise an. Und viele werden beim Abschied denken: Hier komm´ ich gerne wieder her! (F/-/-)

Unsere Unterkünfte auf dieser Wander-Erlebnisreise:

25.10. – 28.10.2020
**** Hotel La Rosetta, Perugia
 Weitere Infos finden Sie unter: www.hotellarosetta.it


28.10. – 31.10.2020
**** Hotel Posta dei Donini, San Marino in Campo
Weitere Infos finden Sie unter: www.postadonini.it

top
  1. Enthaltene Leistungen

  2. Nicht enthaltene Leistungen

  3. Reiseinformationen

top

Weitere Wanderreisen

Weitwandern am Lechweg
11.09. - 19.09.2021
noch 10 Plätze frei
Weitwandern am Lechweg
mit Ernst Merkinger
von der Quelle bis zum Fall
125 Kilometer vom Formarinsee bis Füssen. Auf die Türen, auf in die Natur: Es wird Zeit! Es wird ...
mehr ...
Weitwandern am Lechweg
26.06. - 04.07.2021
noch 10 Plätze frei
Weitwandern am Lechweg
mit Ernst Merkinger
von der Quelle bis zum Fall
125 Kilometer vom Formarinsee bis Füssen. Auf die Türen, auf in die Natur: Es wird Zeit! Es wird ...
mehr ...
Nordic Walking an der Adria, Ankaran
08.04. - 11.04.2021
noch 23 Plätze frei
Nordic Walking an der Adria, Ankaran
mit Franz und Christa Rath
Aktive Erholung in Slowenien, zwischen Triest und Piran. Willkommen in Ankaran, das wie ein Fenster ...
mehr ...
Landschaftskino auf den Färöer-Inseln
31.08. - 07.09.2021
noch 8 Plätze frei
Landschaftskino auf den Färöer-Inseln
mit Hubert Neubauer
Berge, Täler, Steilküsten – zu den Wikingern auf den „Schafsinseln“, mit Reisefotograf ...
mehr ...

Weitere Reisen nach Italien

Toskana - Permakultur trifft Slow Food-Region
28.08. - 03.09.2021
noch 25 Plätze frei
Toskana - Permakultur trifft Slow Food-Region
mit Angelika Ertl und Roman Malli Ö1-Reise
In der Toskana, der Region, in der Genuss und Qualität oberste Priorität haben, sind auch viele ...
mehr ...
Toskana - Permakultur trifft Slow Food-Region
18.06. - 24.06.2021
noch 25 Plätze frei
Toskana - Permakultur trifft Slow Food-Region
mit Angelika Ertl und Roman Malli Ö1-Reise
In der Toskana, der Region, in der Genuss und Qualität oberste Priorität haben, sind auch viele ...
mehr ...
Sardinien, Wandern im Nordwesten
10.10. - 17.10.2021
noch 13 Plätze frei
Sardinien, Wandern im Nordwesten
mit Veronica Rickert
mit Ausflug nach Korsika
Die Nordküste von Sardinien ist eine abwechslungsreiche und spannende Entdeckerregion, die nicht ...
mehr ...
Franziskusweg „Premium" - neu erwandern
01.05. - 09.05.2021
noch 7 Plätze frei
Franziskusweg „Premium" - neu erwandern
mit Maria Kryza-Gersch
Premium Reise
Auf den Spuren von Franz von Assisi! Den geheimnisvollen, fantastischen Weg neu erwandern! Eine ...
mehr ...
top

Reise buchen

Schliessen

Erlebniswandern in Umbrien

02.07.2088 – 05.07.2015


Ihre Daten

* Diese Felder bitte ausfüllen


Weitere Reisende


Reiseversicherung

Wir empfehlen den Abschluss einer Reise- und Stornoversicherung. Unser langjähriger Partner ist die Europäische Reiseversicherung.

Tarif für Flugreisen
Informationsblatt Reise- und Stornoversicherung für Flugreisen anzeigen ...

Tarif für Busreisen
Informationsblatt Reise- und Stornoversicherung für Busreisen anzeigen ...

Gut zu wissen: Alle Tarife umfassen eine Unfall-, Kranken-, Storno- und Gepäckversicherung. Wir beraten Sie gerne.


Zahlungsoptionen

Anzahlung 20% innerhalb von 14 Tagen. Restzahlung: 14 Tage vor Abreise. Reiseversicherungsprämien sind zu 100% bei Buchung fällig.

Gutscheinwert wird von Ihrer Rechnung abgezogen.


Bei Flugreisen: CO₂-Abdruck meines Fluges berechnen (freiwillig)

Zum CO2-Rechner von atmosfair

Baum pflanzen für unser Klima (freiwillig)

Oliva Reisen unterstützt die Kinder- und Jugendinitiative Plant-for-the-Planet. Ihr Ziel: 1.000 Milliarden Bäume bis 2020 pflanzen. Jeder Baum (1 Euro = 1 Baum) zählt!
Informieren & mitmachen:

Plant-for-the-Planet

Anmerkungen & Wünsche

Zustiegsstelle bei Busreisen bitte auswählen (siehe inkludierte Leistungen der jeweiligen Reise) und hier angeben | ggf. gewünschten Tarif der Reise- und Stornoversicherung hier angeben

Reise anfragen

Schliessen

Erlebniswandern in Umbrien

02.07.2088 – 05.07.2015

*Diese Felder bitte ausfüllen

Ihre Anfrage*