previous next

Gartenjuwelen rund um den Genfer See

Im Zentrum dieser Reise stehen Gärten unterschiedlichster Prägung. Mal mit jahrhundertealter Geschichte, mal mit marokkanischem Flair – oder ganz versteckt im Schilfgürtel eines Natur- schutzgebietes. Und immer wieder mit grossartigem Blick auf See und Alpen. Rosen, Iris, Taglilien, Rhododendren, Pfingstrosen, Flieder und andere Blüten entfalten nach Mitte Mai ihre ganze Pracht. Die vier Reisetage bieten einzigartige Einblicke in verschiedenste Gärten und Kulturschätze rund um den Lac Léman.

Der Genfer See ist mit einer Länge von 72 Kilometern und einer Breite von 14 Kilometern der größte in den Alpen. Er ist eingebettet in eine atemberaubende Landschaft: Im Osten, über dem Rhonedelta, steigen die Waadtländer Alpen auf, im Norden ziehen sich sonnige Weinberge mit Burgen und Winzerdörfern hin, im Westen sieht man die grünen Ausläufer des Jura und im Süden ragt die majestätische Kulisse der Savoyer Alpen in den Himmel, gekrönt vom erhabenen 4807 m hohen Mont Blanc. Erleben Sie eindrucksvolle Tage bei interessanten Ausflügen rund um den See, hoch hinauf den Alpenblumengarten und mit dem Blick auf das Mont-Blanc Massiv.

Das Besondere an dieser Oliva Gartenreise

  • weltstädtisches Flair am Genfer See
  • zauberhafte Gärten zwischen See und Berge
  • Grüne Alpenstadt Annecy erleben
  • UNESCO geschützte Weinterrassen bewundern
  • zahlreiche Gartentipps von Oliva Reisebegleitung Petra Österreicher
  • Gäste: 15 – 25

Termine und Preise

Reise- & Storno-
Versicherung
Busreisen-Info Flugreisen-Info

12.06. - 16.06.2024

Preis pro Person im DZ €1.998,-
Preis pro Person im EZ €2.338,-
noch 18 Plätze frei
REISE- & Storno-VERSICHERUNG
Busreisen-Info Flugreisen-Info
top

Unser Reiseprogramm

1. Tag, Mittwoch, 12.06.2024: Flug nach Genf - Château Vullierens

Anreise im Laufe des Vormittags nach Genf, wo uns unser örtlicher Busfahrer bereits erwartet. Gleich zu Beginn unserer Reise haben wir einen ersten Höhepunkt für Sie vorbereitet. Der erste Halt gilt den grossartigen Gärten von Château Vullierens, der Schlossanlage auf einer Anhöhe bei Morges. In der 30 Hektaren umfassenden Gartenanlage mit fantastischem Alpenpanorama gedeihen über 50 000 Iris und Taglilien, die jetzt ihre ganze Pracht entfalten. Nach dem Mittagessen im Château gehts per Schiff ans französische Ufer des Lac Léman, wo wir unser Hotel für die kommenden Tage, das «Hôtel Restaurant Les Cygnes» in Evian les Bains, beziehen. (-/-/A)

2. Tag, Donnerstag, 13.06.2024: „Stadtgrün“: Ein Traum zwischen Seeufer und Bergpanorama

Der heutige Ausflug führt nach Genf. Am Vormittag besuchen wir den 1817 errichteten Jardin Botanique de Genève. Mitten im internationalen Viertel beherbergt er über 12 000 Pflanzenarten aus allen Kontinenten und Breitengraden. Sein Herbarium mit sechs Millionen Proben ist eines der grössten der Welt. Am Nachmittag erhalten wir im Rahmen einer Führung Einblicke in «Stadtgrün Genève». Mit Schiff und Bus kehren wir zurück nach Armoy. (F/-/A)

3. Tag, Freitag, 14.06.2024: Grüne Alpenstadt Annecy – Jardin des Cinq Sens

In der Nähe der französischen Alpenstadt Annecy besuchen wir am Vormittag die Jardins Secrets. Der aussergewöhnliche Garten mit marokkanischem Flair ist von seiner Besitzerfamilie eigenhändig angelegt worden. Einen fast ebenso geheimnisvollen Namen trägt unser nächstes Ziel in Yvoire: der Jardin des Cinq Sens mit verschiedenen Themengärten. Fühlen, tasten, riechen, kosten – Sinneserlebnisse sind erlaubt oder sogar erwünscht. Anschliessend flanieren wir durch Yvoire und kehren danach zum Hotel zurück. (F/-/A)

4. Tag, Samstag, 15.06.2024: Les Evouettes, Samengärtnerei Zollinger – Jardin Instinctif

Nach dem Frühstück fahren wir wieder zurück in die Schweiz. In Les Evouettes am östlichen Ende des Lac Léman statten wir der Samengärtnerei Zollinger einen Besuch ab, dem ältesten familien- geführten biologischen Saatzuchtbetrieb der Schweiz. Nach dem Mittagessen brechen wir auf zu unserer letzten Station für den heutigen Tag, zum Jardin Instinctif. Der zauberhafte, im Herzen des Naturschutzgebiets Les Grangettes gelegene «instinktive Garten» überrascht mit Konstruktionen aus altem Schrott, verwaschenem Holz und dem mannigfaltigen Spiel von Blättern und Blüten. Danach Rückfahrt zum Hotel. (F/-/A)

5. Tag, Sonntag, 16.06.2024: Alpenblumengarten «La Rambertia»

Nach dem Frühstück fahren Sie durch die Weinregion des Wallis an die Riviera der Schweiz. Eine Zahnradbahn bringt Sie von den Palmen am Genfersee hin zum Edelweiss auf dem Rochers-de-Naye Es bietet sich Ihnen eine imposante Felsformation mit spektakulärem Blick auf den See und die umliegenden Alpen. Bei klarem Wetter kann man den Eiger, das Mont Blanc Massiv und die Wasserfontäne von Genf sehen. Der Alpengarten hier inmitten herrlicher Felsen bietet eine reiche Auswahl an Alpenpflanzen und dient ebenfalls als Reservat für die einheimische Flora, die mit mehr als 600 Arten vertreten ist. Gegründet wurde der Garten 1892, heute wachsen hier Pflanzenarten aus der ganzen Welt, darunter mehrere Edelweiss-Sorten aus China, Japan, dem Himalaja, Sibirien und der Schweiz. Danach Fahrt zum Flughafen nach Genf und abends Rückreise zu Ihrem Heimatflughafen. (F/-/-)

top
  1. Enthaltene Leistungen

  2. Nicht enthaltene Leistungen

  3. Reiseinformationen

top

Weitere Gartenreisen

Zu den Gärten & Schlössern an der Loire
26.08. - 01.09.2024
noch 20 Plätze frei
Zu den Gärten & Schlössern an der Loire
mit Roman Malli
mit Gartenfestivals Chaumont-sur-Loire
Majestätisch windet sich die Loire durch den Garten Frankreichs. Prachtschlösser säumen die Ufer, ...
mehr ...
Cotswolds, das Herz von Old England
09.09. - 15.09.2024
noch 18 Plätze frei
Cotswolds, das Herz von Old England
mit Petra Österreicher
Garten & Wandern
Die Cotswolds, die Region zwischen Oxford und der Grafschaft Gloucestershire, sind geprägt von ...
mehr ...
Amalfiküste & Insel Ischia
21.09. - 27.09.2024
noch 20 Plätze frei
Amalfiküste & Insel Ischia
mit Margit Thiel und Roman Malli
Wo die Zitronen blühen
Drei „grüne“ Schätze, in einer Reise: Ischia, Capri & Amalfi! Begleiten Sie uns in eine ...
mehr ...
Amalfiküste & Insel Ischia
15.04. - 21.04.2024
noch 20 Plätze frei
Amalfiküste & Insel Ischia
mit Margit Thiel und Roman Malli
Wo die Zitronen blühen
Drei „grüne“ Schätze, in einer Reise: Ischia, Capri & Amalfi! Begleiten Sie uns in eine ...
mehr ...
top

Reise buchen

Schliessen

Gartenjuwelen rund um den Genfer See

02.07.2088 – 05.07.2015


    Ihre Daten

    * Diese Felder bitte ausfüllen


    Weitere Reisende


    Reiseversicherung

    Wir empfehlen den Abschluss einer Reise- und Stornoversicherung. Unser langjähriger Partner ist die Europäische Reiseversicherung.

    Tarif für Flugreisen
    Informationsblatt Reise- und Stornoversicherung für Flugreisen anzeigen ...

    Tarif für Busreisen
    Informationsblatt Reise- und Stornoversicherung für Busreisen anzeigen ...

    Gut zu wissen: Alle Tarife umfassen eine Unfall-, Kranken-, Storno- und Gepäckversicherung. Wir beraten Sie gerne.


    Zahlungsoptionen

    Anzahlung 20% innerhalb von 14 Tagen. Restzahlung: 14 Tage vor Abreise. Reiseversicherungsprämien sind zu 100% bei Buchung fällig.

    Gutscheinwert wird von Ihrer Rechnung abgezogen.


    Bei Flugreisen: CO₂-Abdruck meines Fluges berechnen (freiwillig)

    Zum CO2-Rechner von atmosfair

    Baum pflanzen für unser Klima (freiwillig)

    Oliva Reisen unterstützt die Kinder- und Jugendinitiative Plant-for-the-Planet. Ihr Ziel: 1.000 Milliarden Bäume bis 2020 pflanzen. Jeder Baum (1 Euro = 1 Baum) zählt!
    Informieren & mitmachen:

    Plant-for-the-Planet

    Anmerkungen & Wünsche

    Zustiegsstelle bei Busreisen bitte auswählen (siehe inkludierte Leistungen der jeweiligen Reise) und hier angeben | ggf. gewünschten Tarif der Reise- und Stornoversicherung hier angeben

    Reise anfragen

    Schliessen

    Gartenjuwelen rund um den Genfer See

    02.07.2088 – 05.07.2015

      *Diese Felder bitte ausfüllen

      Ihre Anfrage*