previous next

Gartenlust & Operngenuss in Südengland

Wo ließe sich der Vereinigung von Natur und Kunst, von Landschaft und Leidenschaft besser nachspüren als in den zauberhaften Gärten Südenglands? Über hundert faszinierende Gärten gibt es allein in der Grafschaft Kent. Dort, wo das milde Klima dafür sorgt, dass sich sogar subtropische Pflanzen wohlfühlen und die Einheimischen sich mit dem Blumenschmuck ihrer Häuser gegenseitig überbieten. Wir besuchen einige der herausragenden Gärten Englands, wie die atemberaubende Anlage von Sissinghurst, oder die RHS Wisley Gärten, die auch immer die Vorlieben und Ideen der Gartengestalter widerspiegeln.

Ein sommerliches Highlight ist sicherlich das Opernfestival im West Green House Gardens, welches jedes Jahr im Juli statt findet. Im 2019 erwartet uns im kleinen, aber feinen Freiluft-Opernhaus eine wunderbare Opernaufführung: L’Inganno Felice von Gioachino Rossini (in Italienischer Sprache). Ein besonderes Erlebnis ist auch das Picknick in der traumhaft schönen Gartenanlage, welches wir vor der Aufführung genießen werden.

Ihre Unterkünfte für diese Reise sind das stilvolle The Elvetham Hotel, ein von einem weitläufigen Park umrahmtes Herrenhaus aus dem 19. Jahrhundert und das elegante The Spa Hotel im schönen Städtchen Tunbridge Wells.  Kurz gesagt eine Reise nach Südengland um diese Jahreszeit ist etwas vom Besten, was Sie erleben können.

Das Besondere auf dieser Oliva Garten- und Kulturreise

  • Berühmte Privatgärten im „Garten von England“
  • Unterbringung im historischen 4* Herrenhaus The Elvetham, Hampshire &
    im eleganten The Spa Hotel in Royal Tunbridge Wells
  • Opern-Highlight im West Green House Gardens & Opera mit Picknick im Park
  • Besuch von Bury Court Garden des weltbekannten Gartendesigners Piet Oudolf
  • Reisen in einer kleinen Gruppe: 15 – 20 Teilnehmer

Termine und Preise

REISE- & Storno-VERSICHERUNG
Busreisen (PDF) Flugreisen (PDF)

22.07. - 27.07.2019

Preis pro Person im DZ €2.520,-
Preis pro Person im EZ €2.785,-
noch 5 Plätze frei
Reise ist gesichert
REISE- & Storno-VERSICHERUNG
Busreisen (PDF) Flugreisen (PDF)
top

Unser Reiseprogramm

1. Tag, 22.07.: Fluganreise nach London Heathrow – RHS Garden Wisley

Fluganreise nach London Heathrow. Ankunft in London Heathrow um ca. 11.30 Uhr. Vor Ort werden wir von unserer Deutsch sprechenden Reiseleiterin und unserem Busfahrer erwartet. Auf der Fahrt zu unserem Hotel in der Grafschaft Hampshire besuchen wir ein erstes Königliches Gartenschmuckstück: RHS Garden Wisley. Bevor wir den Stolz der Royal Horticultural Society (RHS, dt. Königliche Gesellschaft für Gartenbau) auf einer 2-stündigen Führung erkunden, genießen wir im Tea-House einen kleinen Lunch. Am frühen Nachmittag erkunden wir dann zusammen mit dem Head Gardener diese weltweit einzigartige Gartenanlage. Seit 1878 werden hier auf fast 97 Hektare experimentelle Gärten angelegt, um anspruchsvolle Pflanzen erfolgreich zu züchten. Seit dieser Zeit setzt die RHS die Tradition dieser Experimente fort und baut weiterhin ungewöhnliche neue Blumen, Früchte und Gemüsesorten an. Heute allerdings mit etwas mehr technischer Raffinesse, wie zum Beispiel dem hochmodernen Gewächshaus. Wenn man den Fuß in das Gewächshaus in Wisley Gardens setzt, scheint es wirklich so, als würde man im Regenwald spazieren gehen. Hier stehen riesige Palmen, gewaltige Farne und exotische Kletterpflanzen, die ihre Triebe wie Tentakel überall hinausstrecken, um sich gegeneinander zu behaupten. Danach Fahrt zu unserem Hotel für die nächsten 3 Nächtigungen, Check-In, Abendessen und Übernachtung im historischen Herrenhaus The Elvetham.

2. Tag, 23.07.: Bury Court Garden - Winchester - Privatgarten

Der zeitgenössische Bury Court Garden wurde 1996 vom Besitzer John Coke in Zusammenarbeit mit dem bekannten niederländischen Gartendesigner Piet Oudolf angelegt. Freuen Sie sich auf den Besuch dieses in der britischen Gartenszene und -presse hochgelobten Gartens. Am späten Vormittag Fahrt nach Winchester, welches als eine der ältesten Städte Englands gilt. Sie wurde bereits im Jahr 686 urkundlich erwähnt und hat sich einen Teil der alten Stadtmauer und sechs Stadttore bewahrt. Der sagenhafte König Artus und seine legendären ‘Ritter der Tafelrunde‘ spielen hier eine wichtige Rolle. Gemeinsam unternehmen wir eine ca. 1,5 stündige Stadtrundfahrt/-rundgang. Danach haben wir freie Zeit für einen gemütlichen Lunch, Einkaufsmöglichkeiten oder private Erkundungen.

Bevor wir wieder zum Hotel zurückfahren wartet noch ein schönes Gartenjuwel auf uns. Ein zauberhafter Privatgarten, der Anfang des 20. Jahrhunderts angelegt wurde, von Wasserläufen durchzogen, beherbergt der 3 Hektare große Garten Pflanzen aus aller Welt. Danach Rückfahrt ins Hotel und Abendessen.

3. Tag, 24.07.: Waddesdon Manor - West Green House mit Opera Festival unter freiem Himmel

Nach dem Frühstück fahren wir in die liebliche Region Aylesbury/Buckinghamshire, wo wir das prächtige Herrenhaus Waddesdon Manor besichtigen. Es befindet sich im Familienbesitz und wurde zwischen 1874 und 1889 von Baron Ferdinand de Rothschild erbaut, um seine großartige Kunstsammlung unterzubringen und um die Welt zu unterhalten. Dieses bezaubernde Haus mit seinen Gärten wurde als Rückzugsort in der Natur im Stil der Schlösser an der Loire errichtet. Nach der interessanten Besichtigung werden wir zu den Kellern unter dem Westflügel geführt, wo 15.000 Flaschen der weltbesten Rothschild Weine lagern. Hier genießen wir eine köstliche Weinprobe, welche vom Weinmeister erläutert wird. Das Mittagessen wird uns in der sogenannten „alten“ Küche des Waddesdon Manors serviert. Am frühen Nachmittag Rückfahrt ins Hotel, wo wir Zeit zur freien Verfügung haben, bevor wir um ca. 17.00 Uhr zum West Green House Gardens zur Opernaufführung fahren.

Das einzigartige Opernfestival findet jeden Sommer auf einer der schönsten Freilichtbühnen Europas statt. Den passenden Rahmen für diese Opernfestspiele bildet der malerische Garten vom West Green House. Idyllisch im Waldgebiet von Hampshires gelegen steht dieses entzückende Herrenhaus, in welchem schon viele Herzöge und Fürsten lebten. Der Garten-designerin Marylyn Abbott ist es zu verdanken, dass dieser Garten in den letzten Jahren aus seinem Dornröschenschlaf wach geküsst wurde.
Wir besuchen die Opernaufführung „L’Inganno Felice“ (in italienische Sprache) von Gioachino Rossini im Zuge des West Green House Opera Festivals und genießen vorgängig ein traditionelles 3 Gang-Picknick im Garten (Tische & Stühle im Zelt, sind exklusiv für uns reserviert). Nach Vorstellungsende fahren wir mit unserem Reisebus wieder zurück zu unserem Hotel.

Wichtige Zusatzinformation: Wir empfehlen Ihnen, warme bzw. bei unsicherer Wetterlage regenfeste Kleidung mitzunehmen; zugleich wird gebeten, auf Schirme zu verzichten, da diese die Sicht beeinträchtigen. Bitte beachten Sie, dass die Opernaufführung bei jedem Wetter statt findet. Eine Rückgabe der Karten ist ausgeschlossen. Dress Code: Black Tie – Abendkleidung wird gewünscht (es müssen aber keine Ballkleider oder Smokings sein)

4. Tag, 25.07.: Sissinghurst Castle Gardens - „Garten in Weiß“ - Loseley Park (Lunch im Garten)

Nach unserem Frühstück fahren wir in die Grafschaft Kent, wo auch unser Hotel für die verbleibenden 2 Nächtigungen liegt. Wir besuchen einen der berühmtesten Gärten weltweit. Die Schriftstellerin Vita Sackville-West und ihr Ehemann Sir Harold Nicolson kauften Anfang der 1930er Jahre die Ruine von Sissinghurst und schufen die beeindruckende Gartenanlage. Buchsbaumhecken, kleine Mauern und Eibensäulen teilen die einzelnen Gartenräume, die so konzipiert sind, dass zu jeder Jahreszeit einige von ihnen in Blüte stehen. Ein besonderer Anziehungspunkt ist der legendäre ‚Weiße Garten‘. Umrahmt von grünem Buchsbaum blühen die Pflanzen in allen Weiß-Schattierungen. Im bunten Cottage Garten leuchten viele Blumen in Rot- und Gelbtönen.

 Als nächstes besuchen wir den Garten von Loseley Park mit seinem bekannten Herrenhaus, dessen Staudenvielfalt Sie begeistern wird. „Man erlebt einen Garten immer wieder neu“, trifft hier absolut zu. Doch bevor wir durch die zauberhaften Gartenanlagen spazieren, erwartet uns im Garten des Parks ein typisch englischer Lunch. Am späten Nachmittag Fahrt zum The Spa Hotel in Royal Tunbridge Wells, wo wir die nächsten 2 Nächte untergebracht sind. Check In, Abendessen und Übernachtung.

5. Tag, 26.07.: Grafschaft Kent Great Dixter - Pashley Manor

Heute besuchen wir eine Pilgerstätte für Gartenliebhaber – den Great Dixter Garden. Das architektonische Grund-gerüst, die Gartenräume von Great Dixter, wurde zu Beginn des 20. Jahrhunderts von Sir Edwin L. Lutyens (1869-1944), einem Architekten der englischen „Arts- and Crafts“-Bewegung, gestaltet. Lutyens entwarf für den Besitzer des aus dem 15. Jahrhundert stammenden Hauses im Tudorstil, einen formalen Garten, der sich, ähnlich wie die Gärten der englischen Renaissance, abwechslungsreich in verschiedene Einzelräume unter-teilt. Der Sohn des Gartenbesitzers, Christopher Lloyd, verbesserte und perfektionierte den Garten kontinuierlich bis zu seinem Tod im Jahre 2006, ohne die gestalterischen Ziele Lutyens zu verlassen. Seine Bücher reflektieren größtenteils die Biografie des Gartens, der sich im Juli von seiner schönsten Seite zeigt. Überschwänglich präsentiert sich das große Staudenbeet, die Blumenwiese vor dem Haus und der einzigartige Senkgarten.

Im Anschluss sehen wir in Pashley Manor den Inbegriff eines englischen Landhauses aus dem 16. Jahr-hundert. Die Besitzer dieses Fachwerk-Hauses, das Ehepaar James Sellick, öffneten ihren Park 1992 der Öffentlichkeit und freuen sich jedes Jahr aufs Neue über die zahlreichen Bewunderer ihres perfekt gepflegten, parkähnlichen Gartens, in dem neben gewaltigen Staudenbeeten und dem herrlichen Gemüsegarten besonders die geschickt platzierten Skulpturen auffallen.

6. Tag, 27.07.: Penshurst Place - Lunch im Gartenrestaurant - Heimreise

Nach dem Frühstück und dem Check-out im Hotel machen wir uns gemütlich auf in Richtung London. In Penshurst Place legen wir einen Halt ein. Dieser wunderbare Besitz liegt im ländlichen Weald of Kent, umgeben von malerischer Landschaft, und hat sich über die Jahrhunderte hinweg kaum verändert. Dieser mittelalterliche Schatz ist seit 1552 Sitz der Familie Sidney und strahlt auch heute noch die Wärme und den Charakter eines vielgeliebten Familienheims aus. Die dazugehörigen Gärten sind eine Augenweide.
Danach erwartet uns ein leichtes Mittagessen im Garten Restaurant bevor wir am späten Nachmittag in Richtung Flughafen London Heathrow fahren und unseren Rückflug antreten.

 

Ihre Unterkünfte:
4*Superior The Elvetham Hotel, Hampshire (22.7. – 25.7.)
Weitere Informationen zum Hotel finden Sie auf http://www.elvethamhotel.co.uk/

4* The Spa Hotel, Royal Tunbridge Wells (25.7. – 27.7.)
Weitere Informationen zum Hotel finden Sie auf http://www.spahotel.co.uk

top

Enthaltene Leistungen

  • Flug ab/bis Wien (weitere Flughäfen auf Anfrage möglich, z.B. München, Frankfurt, Düsseldorf, Zürich, Basel, etc.) nach London Heathrow
  • 3x Nächte im The Elvetham Hotel, Hampshire
  • 2x Nächte im The Spa Hotel, Royal Tunbridge Wells
  • 5x Reichhaltiges englisches Frühstücksbuffet
  • 2x Abendessen im The Elvetham Hotel & 2x Abendessen im The Spa Hotel (3-Gang-Wahlmenü, exkl. Getränke)
  • Sämtliche Busfahrten im privaten und klimatisierten Reisebus
  • Reisebegleitung ab/bis Wien Flughafen
  • Örtliche, deutschsprachige Garten- und Kulturexpertin
  • Eintritt West Green Opera Festival (Green Theatre Seating Kategorie)
  • Picknick (reichhaltiges 3-Gang-Picknick exkl. Getränke) im West Green House Gardens
  • Alle Eintritte und Besichtigungen gemäß Reiseverlauf
  • 3x Lunch im Garten (Loseley Park, Penshurst Place, und RHS Garden Wisley)
  • Weinprobe und Lunch im Waddesdon Manor
  • 1x hochwertiger Reiseführer pro Buchung
  • Alle Steuern und Gebühren


Nicht inkludierte Leistungen

  • Reise- und Stornoversicherung
  • Getränke zu den Mahlzeiten (falls nicht anders erwähnt)
  • Sonstige Mahlzeiten
  • Persönliche Trinkgelder

 

top

Weitere Gartenreisen

Die Normandie, "Garten am Meer"
08.08. - 15.08.2020
noch 20 Plätze frei
Die Normandie, "Garten am Meer"
mit Roman Malli
Ö1 Reise mit Mont-Saint-Michel
600 km Küste und der milde Golfstrom machen die Normandie zur Blumenküste Frankreichs. Noch sind ...
mehr ...
Margits Lieblingsgärten, im Norden von Cornwall
23.06. - 29.06.2020
noch 17 Plätze frei
Margits Lieblingsgärten, im Norden von Cornwall
mit Margit Thiel
Der Norden Cornwalls gilt als Geheimtipp für eine Gartenreise. Besonders schön ist es im Juni, ...
mehr ...
Zum 21. Irschner Kräuterfestival, Kärnten
04.07. - 05.07.2020
noch 23 Plätze frei
Zum 21. Irschner Kräuterfestival, Kärnten
mit Angelika Ertl-Marko
In der „Speisekammer Natur“ herrscht Vielfalt statt Einfalt. Das 21. Irschner Kräuterfestival ...
mehr ...
Traumgärten von Paris entdecken – Bonne France!
26.08. - 30.08.2020
noch 20 Plätze frei
Traumgärten von Paris entdecken – Bonne France!
mit Veronika Schubert
Paris – Stadt der Liebe, Stadt der Kunstwerke und Stadt der Gärten. In und um Paris gibt es eine ...
mehr ...

Weitere Reisen nach England

Margits Lieblingsgärten, im Norden von Cornwall
23.06. - 29.06.2020
noch 17 Plätze frei
Margits Lieblingsgärten, im Norden von Cornwall
mit Margit Thiel
Der Norden Cornwalls gilt als Geheimtipp für eine Gartenreise. Besonders schön ist es im Juni, ...
mehr ...
Herrliche Rosenblüte in Südengland
18.06. - 24.06.2020
noch 18 Plätze frei
Herrliche Rosenblüte in Südengland
mit Petra Österreicher
Prachtvolle Rosenblüte in Südengland – ein glanzvoller Höhepunkt im Gartenjahr! Wir besuchen ...
mehr ...
Maritimer Zauber: Kanalinseln mit Jersey, Guernsey und Sark
18.07. - 25.07.2020
noch 18 Plätze frei
Maritimer Zauber: Kanalinseln mit Jersey, Guernsey und Sark
mit Johannes Käfer
Wandern, Radfahren & Gärten besuchen
Radfahrer genießen auf Jersey gemeinsam mit Wanderern und Reitern Vorrang vor Autos im ...
mehr ...
Englische Riviera – der Charme Südenglands
24.08. - 30.08.2020
noch 20 Plätze frei
Englische Riviera – der Charme Südenglands
mit Margit Thiel
Genussvolles Gartenwandern
Welcome to England, im Rosamunde-Pilcher-Land! Sommer an der Riviera klingt wunderbar. Darf es auch ...
mehr ...
top

Reise buchen

Schliessen

Gartenlust & Operngenuss in Südengland

02.07.2088 – 05.07.2015


Ihre Daten

* Diese Felder bitte ausfüllen


Weitere Reisende


Reiseversicherung

Wir empfehlen den Abschluss einer Reise- und Stornoversicherung. Unser langjähriger Partner ist die Europäische Reiseversicherung.

Tarif für Flugreisen
Informationsblatt Reise- und Stornoversicherung für Flugreisen anzeigen ...

Tarif für Busreisen
Informationsblatt Reise- und Stornoversicherung für Busreisen anzeigen ...

Gut zu wissen: Alle Tarife umfassen eine Unfall-, Kranken-, Storno- und Gepäckversicherung. Wir beraten Sie gerne.


Zahlungsoptionen

Anzahlung 20% innerhalb von 14 Tagen. Restzahlung: 14 Tage vor Abreise. Reiseversicherungsprämien sind zu 100% bei Buchung fällig.

Gutscheinwert wird von Ihrer Rechnung abgezogen.


Bei Flugreisen: CO₂-Abdruck meines Fluges berechnen (freiwillig)

Zum CO2-Rechner von atmosfair

Baum pflanzen für unser Klima (freiwillig)

Oliva Reisen unterstützt die Kinder- und Jugendinitiative Plant-for-the-Planet. Ihr Ziel: 1.000 Milliarden Bäume bis 2020 pflanzen. Jeder Baum (1 Euro = 1 Baum) zählt!
Informieren & mitmachen:

Plant-for-the-Planet

Anmerkungen & Wünsche

Zustiegsstelle bei Busreisen bitte auswählen (siehe inkludierte Leistungen der jeweiligen Reise) und hier angeben | ggf. gewünschten Tarif der Reise- und Stornoversicherung hier angeben

Reise anfragen

Schliessen

Gartenlust & Operngenuss in Südengland

02.07.2088 – 05.07.2015

*Diese Felder bitte ausfüllen

Ihre Anfrage