previous next

Genussradeln im Waldviertel

Um die liebliche und mystische Region des Waldviertels zu entdecken, ist das Fahrrad das ideale Transportmittel: So sind wir nicht zu langsam, nicht zu schnell und immer ganz nah an den vielen Naturperlen, die an jeder Ecke glänzen. Radfahren im Waldviertel: bergauf, bergab, hinein in den Wald, durch den Bach, hinüber auf den Feldweg, dann hinunter ins Tal, das hält auf Trab: eine Rad-Sternfahrt zwischen Hochmooren, Wäldern und blühenden Mohnfeldern! Nicht umsonst heißt der Werbeslogan von Waldviertel Tourismus „Wo wir sind, ist oben“. Hermann und Gerti zeigen Ihnen die besonderen Rad- und Kulinarik-Schmankerl des Weges. Auf den Sattel, fertig, los!

 Das Besondere auf dieser Oliva Radreise:

  • Oliva Radguides Gerti & Hermann
  • Standorthotel Stadthotel Waidhofen an der Thaya
  • persönlich ausgewählte TOP-Radrouten
  • radfreundliche Gastronomie
  • Gäste: 20-25

Termine und Preise

REISE- & Storno-VERSICHERUNG
Busreisen (PDF) Flugreisen (PDF)

10.06. - 13.06.2021

Preis pro Person im DZ €440,-
Preis pro Person im EZ €495,-
noch 25 Plätze frei
REISE- & Storno-VERSICHERUNG
Busreisen (PDF) Flugreisen (PDF)
top

Unser Reiseprogramm

1. Tag, 10.06.2021: Anreise ins Waldviertel – Radtour Göpfritz – Raabs – Slavonice – Thaya – Waidhofen, ca. 70km

Anreise ab Graz Webling entlang der Südautobahn ins schöne Waldviertel nach Göpfritz. Hier startet unsere erste Radetappe am 2017 neu eröffneten Weg der ehemaligen Bahntrasse der Thayatalbahn Richtung Raabs. Nach einem kurzen Zwischenstopp genießen wir die Weite der Äcker und Felder rechts und links neben dem Radweg. Liebevoll schmiegt sich diese Strecke an die sanften Geländeformen über die Staatsgrenze nach Slavonice. Entlang der Thaya geht es weiter (Bahntrasse) stets abwärts bis zu unserem Tagesziel Waidhofen. (-/-/A).

2. Tag, 11.06.: Waidhofen – Gebhards – Wackelsteinweg – Alt-Nagelberg - Gmünd, ca. 50 km

Die zweite Tagestour ist sehr abwechslungsreich. Es geht durch unberührte Natur: durch Wälder, Wiesen und Wasserlandschaften. Vom Kirchenplatz weg geht es in Richtung Gebharts, von hier radeln wir über die „Lange Furt“ und die Wackelsteinstraße nach Amaliendorf. Kurz bevor man nach Amaliendorf kommt, sieht man links den „Kas im Lab“ und ein Stückchen weiter auf der rechten Seite den berühmten „Wackelstein“. Weiter geht es vorbei an Alt-Nagelberg nach Gmünd. Anschließend Rückfahrt zum Hotel. (F/-/A)

3. Tag, 12.06.: 100 Teiche Tour in Südböhmen, ca. 75 km

Auf der heutigen Radtour verschlägt es uns in die mystische Landschaft Südböhmens. Das sanft hügelige Obere Waldviertel samt dem angrenzenden Südböhmen mit seiner riesigen Teichplatte, wurde von der UNESCO zum Naturschutzgebiet ausgezeichnet und ein wahres Fahrradparadies. Mit etwas Glück kann man auch mal einen Seeadler, Fischotter oder andere Tiere in freier Natur begegnen. Nach einem Zwischenstopp im Kurort Třeboň geht es auf einem nahezu unberührten Radweg nach Litschau zurück, wo uns auch schon wieder der Bus für die Fahrt zum Hotel erwartet. (F/-/A)

4. Tag, 13.06.: Waidhofen – Hirschbach – Altweitra - Weitra, ca. 40 km

Unsere letzte Ausfahrt beginnen wir in Vitis, und führt uns über Hirschbach, Waldenstein, nach Altweitra, bevor die Tour in Weitra endet. Wir sind unterwegs in unberührter Natur – entlang glasklarer Bäche, durch dichte Wälder und bunte Blumenwiesen bahnt sich der Wasserlandschafts-Radweg seinen Weg durch das Land der hundert Wasser. Nach dem Besuch der ältesten Braustadt Österreichs erfolgt die Heimreise zu Ihrem Einstiegsort. (F/-/-)


Gut zu wissen! Rad-Charakteristik:
Wir ra­deln auf Rad­we­gen (meist as­phal­tiert und ab­seits vom Verkehr) und sehr ru­hi­gen Ne­ben­stra­ßen durch kleine Dörfer und idyllische Landschaften. Die geplanten Radtouren sind abhängig von der Wetterlage und der körperlichen Verfassung aller TeilnehmerInnen. Unseren beiden Radtourenführern obliegt es, geringfügige Änderungen der Streckenführung vorzunehmen. Das Ziel dieser Reise ist es, Ihnen die wunderschöne Natur- und Kulturvielfalt entlang der Route näherzubringen. Selbstverständlich bleibt rund um alle gebotenen Aktivitäten auch genügend Zeit für private Erkundungen. Helmpflicht: Auf den Radtouren besteht Helmpflicht. Bitte bringen Sie Ihren eigenen, gut passenden Helm mit.

top
  1. Enthaltene Leistungen

  2. Nicht enthaltene Leistungen

  3. Reiseinformationen

top

Weitere Radreisen

Radreise im wunderschönen Salzkammergut
18.08. - 22.08.2021
noch 22 Plätze frei
Radreise im wunderschönen Salzkammergut
mit Hermann & Gerti
Mit dem eigenen Fahrrad von See zu See radeln! Na, wenn der Kaiser hier schon Urlaub machte…! ...
mehr ...
Radreise Mallorca, ein Eldorado für Radfahrer
11.10. - 17.10.2020
noch 15 Plätze frei
Radreise Mallorca, ein Eldorado für Radfahrer
mit Hermann & Gerti
Zusatztermin
Spaniens Trauminsel per Rad genießen! "La Luminosa – Die Erleuchtete" wird Mallorca in Spanien ...
mehr ...
Etschtalradweg – Radreise für Genießer
05.05. - 09.05.2021
noch 22 Plätze frei
Etschtalradweg – Radreise für Genießer
mit Hermann & Gerti
zur schönsten Apfelblüte
Das Etschtal erstreckt sich vom Vinschgau über das Meraner Land bis hin in den Süden Südtirols ...
mehr ...
Inselhüpfen in der Kvarner Bucht, Kroatien
25.09. - 02.10.2021
noch 20 Plätze frei
Inselhüpfen in der Kvarner Bucht, Kroatien
mit Hermann & Gerti
mit Rad & Schiff
… die malerischen Inseln der Kvarner Bucht mit dem Fahrrad entdecken. Geschützt von den ...
mehr ...

Weitere Reisen nach Niederösterreich

England trifft Weinviertel
30.05.2020
ausgebucht
England trifft Weinviertel
mit Petra Österreicher
Was hat England mit dem Weinviertel gemeinsam? Auf den ersten Blick vermutlich wenig. Doch wer einen ...
mehr ...
Zur schönsten Rosenblüte nach Altenburg, NÖ
mit Petra Österreicher
Rosenzauber
Die Rosenblütezeit ist eine der schönsten Zeiten im Gartenjahr. Wir zeigen Ihnen auf dieser ...
mehr ...
Faszination Waldviertel, mit Koch- und Brot-Workshop
09.09. - 11.09.2020
noch 6 Plätze frei
Faszination Waldviertel, mit Koch- und Brot-Workshop
mit Angelika Ertl-Marko
GEA Waldviertler – Sonnentor – Faszinierende Gärten – BIO Brotbackschule Waldviertel: Es lebe ...
mehr ...
Zu den schönsten Gärten Niederösterreichs
12.06. - 13.06.2020
noch 12 Plätze frei
Zu den schönsten Gärten Niederösterreichs
mit Angelika Ertl-Marko
alles Natur!
mit Besuch der GARTEN TULLN – Europas erster ökologischer Gartenschau. Kräuterschätze in der ...
mehr ...
top

Reise buchen

Schliessen

Genussradeln im Waldviertel

02.07.2088 – 05.07.2015


Ihre Daten

* Diese Felder bitte ausfüllen


Weitere Reisende


Reiseversicherung

Wir empfehlen den Abschluss einer Reise- und Stornoversicherung. Unser langjähriger Partner ist die Europäische Reiseversicherung.

Tarif für Flugreisen
Informationsblatt Reise- und Stornoversicherung für Flugreisen anzeigen ...

Tarif für Busreisen
Informationsblatt Reise- und Stornoversicherung für Busreisen anzeigen ...

Gut zu wissen: Alle Tarife umfassen eine Unfall-, Kranken-, Storno- und Gepäckversicherung. Wir beraten Sie gerne.


Zahlungsoptionen

Anzahlung 20% innerhalb von 14 Tagen. Restzahlung: 14 Tage vor Abreise. Reiseversicherungsprämien sind zu 100% bei Buchung fällig.

Gutscheinwert wird von Ihrer Rechnung abgezogen.


Bei Flugreisen: CO₂-Abdruck meines Fluges berechnen (freiwillig)

Zum CO2-Rechner von atmosfair

Baum pflanzen für unser Klima (freiwillig)

Oliva Reisen unterstützt die Kinder- und Jugendinitiative Plant-for-the-Planet. Ihr Ziel: 1.000 Milliarden Bäume bis 2020 pflanzen. Jeder Baum (1 Euro = 1 Baum) zählt!
Informieren & mitmachen:

Plant-for-the-Planet

Anmerkungen & Wünsche

Zustiegsstelle bei Busreisen bitte auswählen (siehe inkludierte Leistungen der jeweiligen Reise) und hier angeben | ggf. gewünschten Tarif der Reise- und Stornoversicherung hier angeben

Reise anfragen

Schliessen

Genussradeln im Waldviertel

02.07.2088 – 05.07.2015

*Diese Felder bitte ausfüllen

Ihre Anfrage*