previous next

Wanderungen im Steirischen Vulkan- und Thermenland

„Echt.gsundes“ Thermalwasser und Wein sind nur zwei von vielen Gründen für einen Wander-Genuss-Urlaub im Thermen- und Vulkanland Steiermark. Schritt für Schritt gehen wir Wanderer in der sanften Hügellandschaft aus uns heraus und hinein in die Bewegung.

Sanfte Steigungen werden mit herrlichen Aussichten und Panoramablicken über die sanften Hügel belohnt. Doch nicht nur das Auge wird verwöhnt, sondern auch der Gaumen: Zahlreiche Gasthäuser, Weinbauern, Buschenschänken und bäuerliche Produzenten laden uns zum Genießen, Verkosten und Verweilen ein.

Routen-Detailinformationen
Leicht

Das Besondere an dieser Oliva-Wanderreise

  • Ausgewählte Wanderungen in der Region der „Lebenskraft“
  • Wandern auf den Spuren der Vulkane
  • Familiär geführtes Standorthotel in Bad Gleichenberg
  • OLIVA-Wanderbegleitung: Petra Mazzola, Steiermark-Insiderin
  • Steirische Gaumenfreuden genießen
  • Anders Reisen in einer kleinen Gruppe: 12–18 Gäste

Termine und Preise

REISE- & Storno-VERSICHERUNG
Busreisen (PDF) Flugreisen (PDF)

12.07. - 18.07.2021

Preis pro Person im DZ €890,-
Preis pro Person im EZ €960,-
noch 16 Plätze frei
REISE- & Storno-VERSICHERUNG
Busreisen (PDF) Flugreisen (PDF)
top

Unser Reiseprogramm

1.Tag, Montag, 12.07.2021: Individuelle Anreise nach Feldbach/Steiermark

Individuelle Anreise mit dem Zug oder per Bus nach Feldbach bzw. mit dem eigenen Auto nach Bad Gleichenberg. Für die Gäste, welche mit dem Zug bzw. Bus nach Feldbach anreisen, organisieren wir einen Privat-Transfer zum Hotel. Am frühen Nachmittag findet bei einem Begrüßungsdrink im Hotel Hubertushof ein erstes Kennenlernen statt. Danach unternehmen wir einen informativen Spaziergang durch das Zentrum zum aussichtsreichen Parapluiberg und durch den wunderschönen entspannenden Kurpark von Bad Gleichenberg, den ältesten Kurort der Steiermark. (-/-/A) | Reine Gehzeit: ca. 2 h | 150 Hm

2.Tag, Dienstag, 13.07.: Der Waltrafelsen und Sankt Anna am Aigen

Nach dem genussvollen Frühstück wandern wir heute direkt vom Hotel los. Es geht durch einen wunderschönen Mischwald bergauf zur Hochebene von Hochstraden und weiter zum geheimnisvollen Waltrafelsen, einer steilen Basaltwand am Rande des Hochplateaus, um die sich viele Sagen ranken. Weiter geht es am „Weinweg der Sinne“ nach Sankt Anna am Aigen, einem hübschen Weinort an der slowenischen Grenze, wo wir in der Gesamtsteirischen Vinothek die besten Tropfen der Steiermark probieren können. Abends kehren wir gemeinsam in einen Buschenschank zur typischen Jause ein! (F/-/A) | Reine Gehzeit: ca. 4 h | 450 Hm

3.Tag, Mittwoch, 14.07.: Von der imposanten Riegersburg zum Raabauer Eisvogel

Mitten im Steirischen Vulkan- und Thermenland direkt an der Schlösserstraße thront sie auf einem gewaltigen Basaltfels! Allen feindlichen Angriffen hielt sie stets stand! Der heutige Wanderweg führt uns durch den sogenannten „Obstgarten Österreichs“, denn Wein und Obst gedeihen üppig auf dem fruchtbaren Boden rund um die Riegersburg. Wir wandern mit reizenden Ausblicken auf die Burg, umrunden sie zuerst und erklimmen sie schlussendlich, um uns im Burg- und Hexenmuseum mit der düsteren Vergangenheit bekannt zu machen. Am Nachmittag stoppen wir beim Landwirtschaftsbetrieb „Raabauer Eisvogel“, der hervorragende Bioprodukte aus verschiedenen Beeren sowie aus der essbaren Dameszener-Rose erzeugt. Bei einer kleinen Verkostung können wir uns von der besonderen Qualität der Produkte überzeugen. (F/-/A)| Reine Gehzeit: ca. 3,5 h | 350 Hm

4.Tag, Donnerstag, 15.07.: Der TAU-Wanderweg, ein Geheimtipp

Heute wandern wir rund um Tieschen. Dieser kleine Ort, in dem man das Leben und den Wein liebt, gilt schon lange als Geheimtipp. Der TAU-Weinweg führt durch die vier großen Weinlagen der Gemeinde Tieschen. Abwechslungsreich geht es über naturnahe Wege, über Weinhänge, durch Laubwald und vorbei an Holunderhainen. Bei der Betriebsführung bei einem der 11 TAU-Winzer erfahren wir alles über die Grundwerte der TAU-Winzer, die für ihren hochwertigen Burgunder-Cuvée bekannt und beliebt sind. Natürlich darf auch eine Verkostung nicht fehlen! (F/-/A) | Reine Gehzeit 4 h | 400 Hm

5.Tag, Freitag, 16.07.: Kulinarikweg, Straden und das Genussgut Krispel

Heute wandern wir gemütlich durch Wald und über Wiese und genießen unbeschreiblich schöne Ausblicke auf die drei Kirchturmspitzen von Straden. Bei guter Sicht können wir den Schöckl, die Koralpe und bis nach Slowenien sehen. Im beliebten Genussgut Krispel kehren wir ein und genießen Produkte des hauseigenen Wollschweins. (F/-/-) | Reine Gehzeit: ca. 3 h | 200 Hm

6.Tag, Samstag, 17.07.: Kaskögerlweg – auf den Spuren der Vulkane

Die heutige Rundwanderung führt uns zurück in eine Zeit, als glühende Vulkaninseln im Meer standen. Die Wanderung über den westlichsten Vulkan des Vulkanlandes bietet uns tiefe Einblicke in eine ferne Vergangenheit. Wir wandern durch Wald und über Wiesen und überqueren Brücken und Stege sowie den einzig begehbaren Vulkankrater Österreichs. Am Abend erwartet uns ein kulinarisches Abschiedsessen im Hotel. (F/-/A) | Reine Gehzeit: ca. 3 h | 300 Hm

7.Tag, Sonntag, 18.07.: Heimreise

Bei einem Frühstück lassen wir diese Reise ausklingen und werden per Privat-Transfer zum Bahnhof nach Feldbach gebracht und treten die Heimreise an.

Ihr Hotel auf dieser Wanderreise: Hotel Hubertushof***, Bad Gleichenberg

Der St. Hubertushof ist ein Ort voll Energie, an dem Sie unendlich viel Raum und Ruhe finden und liebevoll umsorgt und kulinarisch verwöhnt werden und wo die Natur und Herzlichkeit den Ton angeben. Entspannen können Sie sich in Sauna, Kräuterdampfbad, Infrarot-Wärmekabine und bei Massagen und Kosmetik. W-LAN. Weitere Informationen zum Hotel finden Sie auf der Internetseite http://www.genser-reisen.at/hubertushof/hubertus.html.

top
  1. Enthaltene Leistungen

  2. Nicht enthaltene Leistungen

  3. Reiseinformationen

top

Weitere Wanderreisen

Slowenischer Jakobsweg - Teil I
25.05. - 29.05.2022
noch 20 Plätze frei
Slowenischer Jakobsweg - Teil I
mit Lidija Vindis-Roesler
Teil 1
Von Ljubljana bis Triest – die schönsten Abschnitte zu Fuß. Auf dieser Pilgerwanderung sind wir ...
mehr ...
Wandern in Kerry, Irlands Südwesten
28.05. - 04.06.2022
noch 8 Plätze frei
Wandern in Kerry, Irlands Südwesten
mit Hubert Neubauer
Auf der Wanderreise mit OLIVA Reisen durch Kerry erleben Sie den einzigartigen Südwesten Irlands ...
mehr ...
Camino del Norte - Spanischer Jakobsweg
28.09. - 09.10.2022
noch 18 Plätze frei
Camino del Norte - Spanischer Jakobsweg
mit Angelika Wimmer
unterwegs im Heiligen Jahr
Pilgerwandern auf dem Camino del Norte (Nordspanien) mit Gepäcktransport, im Heiligen Jahr. Erleben ...
mehr ...
Wanderparadies Wales entdecken!
08.07. - 15.07.2022
noch 12 Plätze frei
Wanderparadies Wales entdecken!
mit Oliva Wanderguide
Wales – Snowdonia National Park Snowdonia besteht bei nur 60 km² Größe aus sehr ...
mehr ...

Weitere Reisen nach Österreich

England trifft Weinviertel
25.06.2022
noch 12 Plätze frei
England trifft Weinviertel
mit Petra Österreicher
Was hat England mit dem Weinviertel gemeinsam? Auf den ersten Blick vermutlich wenig. Doch wer einen ...
mehr ...
Blühende Paradiese in Oberösterreich!
03.09. - 04.09.2021
ausgebucht
Blühende Paradiese in Oberösterreich!
mit Angelika Ertl
Kleine Zeitung Leserreise
In Oberösterreich wird Gartenkultur so richtig gelebt – es gibt hier sehr sehenswerte Gärten ...
mehr ...
Blühende Paradiese in Oberösterreich!
24.08. - 25.08.2021
ausgebucht
Blühende Paradiese in Oberösterreich!
mit Angelika Ertl
Kleine Zeitung Leserreise
In Oberösterreich wird Gartenkultur so richtig gelebt – es gibt hier sehr sehenswerte Gärten ...
mehr ...
Pilgern auf dem Johannesweg durchs Mühlviertel
27.09. - 02.10.2022
noch 20 Plätze frei
Pilgern auf dem Johannesweg durchs Mühlviertel
mit Lidija Vindis-Roesler
„Ich bin dann mal weg …“ Der Johannesweg ist die österreichische Antwort auf den Jakobsweg ...
mehr ...
top

Reise buchen

Schliessen

Wanderungen im Steirischen Vulkan- und Thermenland

02.07.2088 – 05.07.2015


    Ihre Daten

    * Diese Felder bitte ausfüllen


    Weitere Reisende


    Reiseversicherung

    Wir empfehlen den Abschluss einer Reise- und Stornoversicherung. Unser langjähriger Partner ist die Europäische Reiseversicherung.

    Tarif für Flugreisen
    Informationsblatt Reise- und Stornoversicherung für Flugreisen anzeigen ...

    Tarif für Busreisen
    Informationsblatt Reise- und Stornoversicherung für Busreisen anzeigen ...

    Gut zu wissen: Alle Tarife umfassen eine Unfall-, Kranken-, Storno- und Gepäckversicherung. Wir beraten Sie gerne.


    Zahlungsoptionen

    Anzahlung 20% innerhalb von 14 Tagen. Restzahlung: 14 Tage vor Abreise. Reiseversicherungsprämien sind zu 100% bei Buchung fällig.

    Gutscheinwert wird von Ihrer Rechnung abgezogen.


    Bei Flugreisen: CO₂-Abdruck meines Fluges berechnen (freiwillig)

    Zum CO2-Rechner von atmosfair

    Baum pflanzen für unser Klima (freiwillig)

    Oliva Reisen unterstützt die Kinder- und Jugendinitiative Plant-for-the-Planet. Ihr Ziel: 1.000 Milliarden Bäume bis 2020 pflanzen. Jeder Baum (1 Euro = 1 Baum) zählt!
    Informieren & mitmachen:

    Plant-for-the-Planet

    Anmerkungen & Wünsche

    Zustiegsstelle bei Busreisen bitte auswählen (siehe inkludierte Leistungen der jeweiligen Reise) und hier angeben | ggf. gewünschten Tarif der Reise- und Stornoversicherung hier angeben

    Reise anfragen

    Schliessen

    Wanderungen im Steirischen Vulkan- und Thermenland

    02.07.2088 – 05.07.2015

      *Diese Felder bitte ausfüllen

      Ihre Anfrage*