previous next

Hollands schönste Tulpengärten im Frühling

Weite Flächen roter, pinkfarbener und gelber Tulpen mischen sich mit dem Blau, Rosa und Weiß der Hyazinthen. Die Köpfe von Millionen Narzissen nicken sanft im Wind. Was im Frühling auf Hollands Feldern wächst, gehört zu den Exportschlagern der Niederlande. Das Blütenmeer dient in erster Linie der Gewinnung von Blumenzwiebeln. Doch es ist viel mehr: ein Farbrausch, eine Touristenattraktion, ein gigantischer Bote des Frühlings. Das Sahnehäubchen ist unser Aufenthalt in der Grachtenstadt Amsterdam. Erleben Sie die Atmosphäre der Fahrradstadt, besuchen Sie eindrucksvolle Grachtengärten oder begeben Sie sich auf Bootsrundfahrt.

Sie bilden das größte Gartenreich Hollands: die Schaugärten von Appeltern. Ein Paradies, in dem im Frühling Blütenträume wahr werden. Weitere Stationen unserer Gartenreise nach Holland sind der Keukenhof, der Privatgarten von Jacqueline van der Kloet – und eine einzigartige Narzissensammlung.

Das Besondere auf dieser Oliva Gartenreise

  • Tulpengärten & Kulturhighlights rund um Amsterdam im Frühling
  • die fantastischen Schaugärten von Appeltern
  • Besuch im Privatgarten von Jacqueline van der Kloet, Meisterin der Blumenzwiebeln
  • Reisebegleitung: Oliva Gartenexperte Martin Mikulitsch
  • Unterbringung im 4*Best Western Plus Berghotel Amersfoort
  • Gäste: 15 – 25

Kommen Sie mit Oliva Reisen nach Holland und genießen Sie das überwältigende Gefühl, die grandiosen Garten- & Kunstobjekte, die überraschenden Inspirationsgärten und zahlreichen Kulturhöhepunkte!

 

Termine und Preise

REISE- & Storno-VERSICHERUNG
Busreisen (PDF) Flugreisen (PDF)

25.04. - 28.04.2019

MAXIMA Leserreise
Preis pro Person im DZ €799,-
Preis pro Person im EZ €899,-
noch 6 Plätze frei
Reise ist gesichert
REISE- & Storno-VERSICHERUNG
Busreisen (PDF) Flugreisen (PDF)
top

Unser Reiseprogramm

1. Tag, 25.04.2019: Fluganreise nach Amsterdam – Stadtführung – Grachtengarten – Bootsfahrt

Morgendliche Anreise in die wunderschöne Grachtenstadt Amsterdam. Nach einem kleinen Snack in einer gemütlichen Cafe-Bar in der Innenstadt von Amsterdam werden „Grüne Geheimnisse“ gelüftet –  hinter altehrwürdiger Fassade, hinter prächtigen Häusern und Palais entlang der Ufer der Grachten verstecken sich wahre Gartenparadiese mit wunderbarer Blütenpracht. Eine kleine Auswahl dieser schmucken Grachtengärtchen ebenso wie versteckte blumengeschmückte „Hofjes“ im Jordaan werden wir besuchen. Unsere Altstadterkundung (ca. 2 Stunden) wird durch ein ganz besonderes Abendprogramm gekrönt: während einer „Candlelight-Bootsfahrt (inkl. 3-Gang-Abendmenü) über die Grachten werden Sie eine ganz besondere Perspektive auf die Altstadt genießen. (-/-/A)

2. Tag, 26.04.: Paradiesgarten Keukenhof – zu einer der größten Narzissensammlungen der Welt

Was wäre eine Gartenreise durch Holland ohne einen Besuch beim Keukenhof? Besucher aus mehreren Ländern kommen im Frühling nach Lisse – in eine Welt der Formen, Farben und Düfte auf 30 Hektar. Das Landgut aus dem Jahre 1642 wurde vor mehr als 65 Jahren in einen Präsentationsgarten für Blumenzwiebelhändler umgewandelt. Nur zwei Monate im Jahr ist der Park am Keukenhof geöffnet – dann ist die Show auch schon wieder vorbei. Doch die Arbeit für die Gärtner geht weiter. Sie graben sechs Millionen Blumenzwiebeln aus, um im Herbst sechs Millionen neu einzupflanzen. Mittagessen in Keukenhof.

Am Nachmittag fahren wir in den Norden Hollands, der für Garteninteressierte etwas ganz Besonderes zu bieten hat: In Sint Maartenszee im Tulpenland Fluwel gibt es eine der größten Narzissensammlungen der Welt. Carlos van der Veek – und vor ihm schon sein Vater – haben auf dem Gelände nahe der Nordsee 2.500 verschiedene Narzissensorten gepflanzt, gehegt und auch selbst gezüchtet. Ihre Begeisterung für den Frühlingsboten ist ansteckend. Doch ihrer Ansicht nach wird die Narzisse oft unterschätzt. Nach einer interessanten Führung haben Sie die Möglichkeiten diese Gartenschätze zu erwerben. (F/M/-)

3. Tag, 27.04.: Die Gärten von Appeltern – das Geheimnis vom Gartenglück

Nach unserem Frühstück wartet schon das nächste Tulpen-Gartenhighlight auf uns! Erfahrung, Wissen und Pflege bilden die Grundlage für die Blütenpracht im Frühjahr. Dies alles vereinen die Gärten von Appeltern, wo auf 23 Hektar das Gartenglück zu Hause ist. Wir genießen im Gartenreich „De Tuinen van Appeltern“ die zeitgemäße Gestaltung und lassen uns in Modellgärten inspirieren. Gartenplaner und Landschaftsgärtner, Baustoffhändler und Pflanzenproduzenten zeigen im größten Gartenreich Hollands ihr ganzes Können. Sträucher wie Rhododendren, Zwiebelblüher wie Märzenbecher, Sichtachsen, Dekorationen, Materialien – für jeden Geschmack ist etwas dabei. 200 Inspirationsgärten sind in Appeltern entstanden. Auf der Rückreise zum Hotel machen wir noch Halt beim Garten und Gartenpflanzenkenner Kwekerij en Tuin de Boschhhoeve, der bekannt für das große Sortiment an Gartenpflanzen ist. Unzählige blühende Schaubeete und die fantastische Narzissenwiese unter Bäumen und Sträuchern sind ein absoluter Augenschmaus. (F/-/-)

4. Tag, 28.04.: Tulpengärten um Amsterdam – Heimreise

Als abschließenden Höhepunkt dieser Reise besuchen wir den Privatgarten von Jacqueline van der Kloet, ein ganz besonderer Frühlingsgarten. Hier sehen wir, wie die Meisterin ihres Fachs mit Blumenzwiebeln traumhafte Gartenbilder kreiert. Seit vielen Jahren gestaltet Sie auf internationalen Gartenschauen und für anspruchsvolle Gartenbesitzer in Park- und Gartenanlagen. Im Hortus Bulborum, dem Garten der Zwiebel, sind viele der Historischen Blumenzwiebeln aufgepflanzt, die seit dem Mittelalter in den Niederlanden gehandelt werden. Die Sammlung besteht hauptsächlich aus Tulpen, Narzissen und Hyazinthen. Das Besondere an diesem Kollektionsgarten ist, dass hunderte alter Sorten von vor 1900 zu sehen sind, die nicht oder kaum noch gezüchtet werden. Der Garten dient außerdem als eine interessante Genbank. Die ältesten Tulpensorten stammen aus dem sechzehnten Jahrhundert. Bei einer abschließenden Tasse Kaffee oder Tee mit Gebäck lassen wir die letzten Tage Revue passieren. Am Nachmittag heißt es Abschied nehmen aus Apeldoorn und Fahrt zum Flughafen. Heimreise.

top

Leistungen

  • Direktflug ab/bis Wien nach Amsterdam (weitere Abflughäfen, wie z.B. Müchen, Frankfurt, Berlin, Zürich, etc. auf Anfrage)
  • inkl. 1 x Freigepäck
  • 3 Nächte im 4*Best Western Plus Berghotel Amersfoort
  • Zimmer mit Dusche, WC |
  • 3 x reichhaltiges Frühstücksbuffet | Candle-light-3-Gänge-Abendessen-Bootsfahrt (inkl. Getränke) am 1. Tag | 1x Tee, Kaffee und Gebäck in den Gärten
  • Rundfahrt im ortsüblichen Reisebus
  • Reisebegleitung: Oliva Gartenexperte Martin Mikulitsch
  • örtliche deutschsprachige Reiseleitung
  • alle Eintritte in die Gärten lt. Programm
  • Stadtbesichtigung in Amsterdam
  • Candlelight-Bootsfahrt
  • alle Gebühren und Steuern


Unser Tipp! Lassen Sie in Ihrem Gepäck genügend Platz für grüne Andenken.

top

Weitere Gartenreisen

Fest der Rosen, England/Grafschaft Norfolk
20.06. - 25.06.2019
noch 2 Plätze frei
Fest der Rosen, England/Grafschaft Norfolk
mit Angelika Ertl-Marko
Kleine Zeitung Vorteilsclubreise
mit Rosenfest von Peter Beales Roses Classic! Freuen Sie sich auf eine romantische wie lehrreiche ...
mehr ...
Weihnachten & Silvester in Australien
18.12.2019 - 04.01.2020
noch 17 Plätze frei
Weihnachten & Silvester in Australien
mit Johannes Käfer
Garten- und Erlebnisreise der besonderen Art! Tage des Staunens und des stillen Glücks mit ...
mehr ...
Garten-Genussreise ins Schilcherland, Steiermark
03.10. - 04.10.2019
noch 20 Plätze frei
Garten-Genussreise ins Schilcherland, Steiermark
mit Roman Malli
…unterwegs in der Heimat von Oliva Gartenexperte Roman Malli. Satt-grüne Wiesen, üppige Kürbis- ...
mehr ...
Magisches Madeira à la Oliva
22.08. - 29.08.2019
noch 19 Plätze frei
Magisches Madeira à la Oliva
mit Martin Mikulitsch
Gärten & Erholung
Blumeninsel des immerwährenden Frühlings. „Schwimmender Garten Eden, Blumeninsel mitten im ...
mehr ...
top

Reise buchen

Schliessen

Hollands schönste Tulpengärten im Frühling

02.07.2088 – 05.07.2015


Ihre Daten

* Diese Felder bitte ausfüllen


Weitere Reisende


Reiseversicherung

Wir empfehlen den Abschluss einer Reise- und Stornoversicherung. Unser langjähriger Partner ist die Europäische Reiseversicherung.

Tarif für Flugreisen
Informationsblatt Reise- und Stornoversicherung für Flugreisen anzeigen ...

Tarif für Busreisen
Informationsblatt Reise- und Stornoversicherung für Busreisen anzeigen ...

Gut zu wissen: Alle Tarife umfassen eine Unfall-, Kranken-, Storno- und Gepäckversicherung. Wir beraten Sie gerne.


Zahlungsoptionen

Anzahlung 20% innerhalb von 14 Tagen. Restzahlung: 14 Tage vor Abreise. Reiseversicherungsprämien sind zu 100% bei Buchung fällig.

Gutscheinwert wird von Ihrer Rechnung abgezogen.


Bei Flugreisen: CO₂-Abdruck meines Fluges berechnen (freiwillig)

Zum CO2-Rechner von atmosfair

Baum pflanzen für unser Klima (freiwillig)

Oliva Reisen unterstützt die Kinder- und Jugendinitiative Plant-for-the-Planet. Ihr Ziel: 1.000 Milliarden Bäume bis 2020 pflanzen. Jeder Baum (1 Euro = 1 Baum) zählt!
Informieren & mitmachen:

Plant-for-the-Planet

Anmerkungen & Wünsche

Zustiegsstelle bei Busreisen bitte auswählen (siehe inkludierte Leistungen der jeweiligen Reise) und hier angeben | ggf. gewünschten Tarif der Reise- und Stornoversicherung hier angeben

Reise anfragen

Schliessen

Hollands schönste Tulpengärten im Frühling

02.07.2088 – 05.07.2015

*Diese Felder bitte ausfüllen

Ihre Anfrage