previous next

Mallorcas Kraftorte erwandern

Sanfter, lauer Wind spielt an den Hängen. Gräser wiegen hin und her. Unsere Wege führen uns hinein in eine faszinierende Bergwelt: Hier bleibt der alte Name bis heute spürbar: Mallorca, die stille Insel. Auf unseren Wanderungen treffen wir auf altertümliche und verträumte Dörfer, beschauliche und kraftvolle Klöster, Gipfelausblicke, die ihresgleichen suchen. Die Magie dieser Landschaft ist deutlich zu spüren: Unvergesslich bleiben die Augenblicke, in denen wir sitzen, Ausschau halten und in der Umgebung 1.000 Jahre alter Olivenbäume verweilen. Eine unvergessliche Wanderreise auf Mallorca genießen!

„Nur wo du zu Fuß warst, warst du wirklich.“
Johann Wolfgang von Goethe

Routen-Detailinformationen
Mittel

Das Besondere auf dieser Oliva Reise:

  • Wanderungen zu den schönsten Plätzen Mallorcas
  • neues Programm im Vergleich zum Frühjahrstermin
  • 6 Nächte im bewährten 4*Hotel Cala Fornells, Paguera
  • Oliva Wanderguide: Maria Kornelia Vögl, ausgebildete Wander- und Pilgerführerin
  • Gäste: 15 – 20

Termine und Preise

REISE- & Storno-VERSICHERUNG
Busreisen (PDF) Flugreisen (PDF)

19.10. - 25.10.2020

Preis pro Person im DZ €1.180,-
Preis pro Person im EZ €1.360,-
noch 18 Plätze frei
REISE- & Storno-VERSICHERUNG
Busreisen (PDF) Flugreisen (PDF)
top

Unser Reiseprogramm

1. Tag, Montag, 19.10.2020: Flug nach Mallorca

Anreise mit dem Flugzeug von Wien (andere Abflughäfen auf Anfrage) nach Palma de Mallorca. Nach einem herzlichen Empfang durch unsere Reiseleitung erwartet Sie ein interessanter und informativer Stadtrundgang in Palma – wir besuchen noch die letzten „geheimen“ Plätze dieser faszinierenden Stadt, mit ihrer imposanten Kathedrale. Danach Fahrt zum Hotel. Abendessen und Zimmerbezug. (-/-/A)

2. Tag, Dienstag, 20.10.: Deià – Llucalcari – Deià | Badeaufenthalt möglich

Eine Genusswanderung, die wir im Künstlerdorf Deià beginnen, führt durch Oliven- und Orangenplantagen. Wir erleben und spüren die Natur mit einem fantastischen Panoramablick auf das Mittelmeer.

In Deià besuchen wir eine uralte kleine Olivenmühle, folgen den Pfaden hinab zum Meer über die kleine Ortschaft Llucalcari und am Ende sitzen wir in einem der besten Fischrestaurants direkt am Meer in der Cala de Deià (mittlerer Schwierigkeitsgrad, reine Wanderzeit 3,5 h, Aufstieg 500 m, Abstieg 380 m). (F/-/A)

3. Tag, Mittwoch, 21.10.: Cala Mondragó – Cala Figuera | Badeaufenthalt möglich

Nach einer Fahrt in den Südosten der Insel, vorbei an den ehemaligen Feigenplantagen, durch einige kleine Dörfer, landen wir in der Bucht Cala Barca. Von dort aus gehen wir direkt am Meer entlang, überqueren weitere Buchten und traumhafte Strände, wandern durch ein Naturschutzgebiet bis nach Cala Figuera, eines der schönsten kleinen Fischerdörfer Mallorcas (leicht bis mittel, reine Wanderzeit 3,5 h, Aufstieg 20 m, Abstieg 15 m). (F/-/A)

4. Tag, Donnerstag, 22.10.: Mirador de ses Barques – Cala Tuent | Badeaufenthalt möglich | Bootsfahrt zurück nach Port de Sollér

Ein Aussichtspunkt mit Restaurant erwartet uns nach einer Fahrt über Sollér. Wir wandern hinab in ein Orangen- und Zitronental (Bàlitx d’Avall). Dort machen wir an einer uralten Finca Rast, gehen dann über den Kamm und kommen auf einen Panoramaweg. Wir erleben das Meer in seinen verschiedenen Farbtönen, Pflanzen und steinige Wege. Am Ende kommen wir zur Cala Tuent, wo wir in einem Terrassenrestaurant den Tag ausklingen lassen. Unsere Rückfahrt führt über die berühmte Sa Calobra mit ihren vielen interessanten Kurven und eindrucksvollem Panoramablick. Wenn das Wetter passt, wird die Rückfahrt mit dem Schiff erfolgen und wir tauschen die Kurven mit den Meereswellen (mittel, reine Wanderzeit 4 h, Aufstieg 430 m, Abstieg 700 m). (F/-/A)

5. Tag, Freitag, 23.10.: Kap Pinar, Perle des Nordens | Badeaufenthalt möglich | Halbinselwanderung mit Abschluss Altstadt Alcúdia

Im Norden der Insel liegt die Halbinsel Kap Pinar, gleich hinter Alcúdia. Dort wandern wir durch den duftenden Kiefernwald in Begleitung von vielen wilden Ziegen hinter den Berg und steigen dort langsam auf. Wir gehen über den Kamm auf den 444 m hohen Gipfel. Ein atemberaubender Rundumblick erwartet uns.

Nach einer intensiven Rast auf dem Gipfel steigen wir hinab zur Ermita de la Victòria, danach geht es wieder zum Meer, wo uns schon der Kaffeegeruch in der Nase zum Restaurant führen wird (mittel, reine Wanderzeit 3,5 h, Aufstieg 440 m, Abstieg 440 m, die letzten 500 m am Kamm sind anspruchsvoll). (F/-/A)

6. Tag, Samstag, 24.10.: La Trapa | Auf den Spuren der Trappistenmönche

Eine Panoramawanderung im Südwesten der Insel. Auf Karrenwegen geht es zur Küste, dann über kleine Pfade zu einem 400 m hoch liegenden Aussichtspunkt. Dort haben wir den Blick auf die Insel Sa Dragonera. Wir kommen später zum Trappistenkloster, wo wir eine weitere Panoramapause einlegen. Über einen Felsen erwartet uns ein spannender Abstieg hinunter ins Tal, wo wir am Ende im kleinen Dorf Sant Elm ankommen. Gegenüber vom Strand besuchen wir ein kleines Café (mittel, 100 m anspruchsvoll, 400 m gerölliger Weg, reine Wanderzeit 3,5 h, Aufstieg 320 m, Abstieg 650 m). (F/-/A)

7. Tag, Sonntag, 25.10.: Galilea | Tapas als Abschlussessen

Von Son Font hinter dem Dorf Calvià geht es auf alten gemauerten Karrenwegen zum Berg Bauçà. Dort „erklimmen“ wir noch 90 Hm bis zum Gipfel. Ein fantastischer Rundumblick erwartet uns, obwohl der Hügel nur 614 m hoch ist. Vorbei an vielen Erdbeerbäumen und Mastixsträuchern und Stechginster geht es zum höchsten Dorf Mallorcas, Galilea. Im kleinen Restaurant am Kirchplatz erwartet uns die Wirtin mit den berühmten spanischen Tapas. Zum Abschluss der Wanderwoche erleben wir noch einmal Mallorca pur (leicht bis mittel, reine Wanderzeit 3 h, Aufstieg 140 m, Abstieg 120 m). Wir lassen den Nachmittag noch auf Mallorca ausklingen und fahren dann gemeinsam zum Flughafen, Check-In und Heimflug. (F/M/-)


Gut zu wissen:
  Es sind Genusswanderungen mit genügend Pausen für Fotos und Essen. Wir werden früh morgens gegen 9 Uhr am Hotel abgeholt und sind gegen 18 Uhr wieder pünktlich zum Abendessen zurück. Im Bus erhalten Sie interessante Informationen zur Insel – Sie werden als Mallorca-Insider heimkehren. Ein kurzer Badeaufenthalt bei einigen Touren ist möglich, wenn das Wetter passt und es sich zeitmäßig ausgeht.

top
  1. Enthaltene Leistungen

  2. Nicht enthaltene Leistungen

  3. Reiseinformationen

top

Weitere Wanderreisen

Wanderparadies Liparische Inseln
12.09. - 18.09.2021
noch 18 Plätze frei
Wanderparadies Liparische Inseln
mit Gaetano Geraci und Petra Mazzola
Erlebniswandern
Die Liparischen Inseln sind allesamt mehr oder weniger klein. Die Eindrücke, welche sie dem ...
mehr ...
Wanderparadies Liparische Inseln
18.04. - 24.04.2021
noch 14 Plätze frei
Wanderparadies Liparische Inseln
mit Gaetano Geraci und Petra Mazzola
Erlebniswandern
Die Liparischen Inseln sind allesamt mehr oder weniger klein. Die Eindrücke, welche sie dem ...
mehr ...
„Malerische Cinque Terre“, Italien
04.10. - 10.10.2021
noch 25 Plätze frei
„Malerische Cinque Terre“, Italien
mit Petra Mazzola
Weltkulturerbe & Nationalpark
Die Magie des Gehens – grenzenlos wandern! Die berühmteste und meistbesuchte Wanderregion ...
mehr ...
„Malerische Cinque Terre“, Italien
02.05. - 08.05.2021
noch 25 Plätze frei
„Malerische Cinque Terre“, Italien
mit Petra Mazzola
Weltkulturerbe & Nationalpark
Die Magie des Gehens – grenzenlos wandern! Die berühmteste und meistbesuchte Wanderregion ...
mehr ...

Weitere Reisen nach Mallorca

Mallorca, Einblicke in geheime Gärten & Kultur
10.05. - 16.05.2021
noch 18 Plätze frei
Mallorca, Einblicke in geheime Gärten & Kultur
mit Margit Thiel
Premium Gartenreise
Willkommen im Paradies! Genießen Sie acht Tage lang die „Isla de la Calma“, die Insel der ...
mehr ...
Frühlingswandern auf Mallorca
04.04. - 10.04.2020
noch 6 Plätze frei
Frühlingswandern auf Mallorca
mit Maria Kornelia Vögl
Die reizvolle Sonneninsel und ihre besonderen Kraftorte mit allen Sinnen entdecken. Sanfter, lauer ...
mehr ...
Mallorca - Einblicke in geheime Gärten & magische Kultur
mit Roman Malli
Glücksorte unter der Sonne
Willkommen im Paradies! Genießen Sie acht Tage lang die „Isla de la Calma“, die Insel der ...
mehr ...
Radreise Mallorca, ein Eldorado für Radfahrer
mit Hermann & Gerti
Spaniens Trauminsel per Rad genießen! "La Luminosa – Die Erleuchtete" wird Mallorca in Spanien ...
mehr ...
top

Reise buchen

Schliessen

Mallorcas Kraftorte erwandern

02.07.2088 – 05.07.2015


Ihre Daten

* Diese Felder bitte ausfüllen


Weitere Reisende


Reiseversicherung

Wir empfehlen den Abschluss einer Reise- und Stornoversicherung. Unser langjähriger Partner ist die Europäische Reiseversicherung.

Tarif für Flugreisen
Informationsblatt Reise- und Stornoversicherung für Flugreisen anzeigen ...

Tarif für Busreisen
Informationsblatt Reise- und Stornoversicherung für Busreisen anzeigen ...

Gut zu wissen: Alle Tarife umfassen eine Unfall-, Kranken-, Storno- und Gepäckversicherung. Wir beraten Sie gerne.


Zahlungsoptionen

Anzahlung 20% innerhalb von 14 Tagen. Restzahlung: 14 Tage vor Abreise. Reiseversicherungsprämien sind zu 100% bei Buchung fällig.

Gutscheinwert wird von Ihrer Rechnung abgezogen.


Bei Flugreisen: CO₂-Abdruck meines Fluges berechnen (freiwillig)

Zum CO2-Rechner von atmosfair

Baum pflanzen für unser Klima (freiwillig)

Oliva Reisen unterstützt die Kinder- und Jugendinitiative Plant-for-the-Planet. Ihr Ziel: 1.000 Milliarden Bäume bis 2020 pflanzen. Jeder Baum (1 Euro = 1 Baum) zählt!
Informieren & mitmachen:

Plant-for-the-Planet

Anmerkungen & Wünsche

Zustiegsstelle bei Busreisen bitte auswählen (siehe inkludierte Leistungen der jeweiligen Reise) und hier angeben | ggf. gewünschten Tarif der Reise- und Stornoversicherung hier angeben

Reise anfragen

Schliessen

Mallorcas Kraftorte erwandern

02.07.2088 – 05.07.2015

*Diese Felder bitte ausfüllen

Ihre Anfrage*