previous next

Open Tuinen Dagen – die Privatgärten Amsterdams

Die geheimen Gärten von Amsterdam, auch Open Tuinen Dagen genannt: Diese bezaubernden Grachtengärten werden in vielen Zeitschriften präsentiert. Betreten Sie mit uns die Patrizierhäuser mit ihren Treppengiebeln und schmucken Freitreppen und entdecken Sie verborgene Gärten aus dem „goldenen Zeitalter“, als nicht nur für Tulpen ein Vermögen bezahlt wurde. Im grünen, seenreichen Umland der Stadt begrüßen uns Privatleute in ihren verspielten Gärten mit einem „Kopje Koffie en Gebak“.

Während unserer fachlichen Führung sehen Sie schlichte Klostergärten aus der Zeit des Mittelalters, das sich heute noch in den Hofjes, wie dem Beginenhof, widerspiegelt. Wir besuchen besondere Gärten mit ihren kostspieligen Kunstwerken hinter den hochherrschaftlichen Fassaden des vornehmen Grachtengürtels. Auch Gärten auf schwimmenden Plattformen, den Hausbooten, haben ihren Charme im Amsterdamer Stadtbild. Ein Erlebnis ist der berühmte schwimmende Blumenmarkt mit dem beeindruckenden Angebot an Blumenzwiebeln und den farbenprächtigen Schnittblumen-Ständen. Bei Interesse besteht auch die Möglichkeit zu einer Bootstour auf den Grachten oder einem Museumsbesuch im Stadtzentrum.

Das Besondere dieser OLIVA Gartenreise:

  • Amsterdam: Stadtbesichtigung und Grachtenfahrt
  • Besuch geheimer Gärten Amsterdams, die nur 1 Mal im Jahr ihre Pforten für Besucher öffnen
  • zu Gast bei der Blumenauktion Aalsmeer – größte Blumenbörse Europas
  • OLIVA Reisebegleitung: Veronika Schubert, Gartenexpertin & Buchautorin
  • Unterkunft im MOTEL ONE Waterlooplein, im Herzen von Amsterdam (bewertet mit „hervorragend“ auf booking.com)
  • Gruppe: 15 bis 25 Personen

Termine und Preise

REISE- & Storno-VERSICHERUNG
Busreisen (PDF) Flugreisen (PDF)

18.06. - 21.06.2020

Preis pro Person im DZ €899,-
Preis pro Person im EZ €999,-
noch 17 Plätze frei
REISE- & Storno-VERSICHERUNG
Busreisen (PDF) Flugreisen (PDF)
top

Unser Reiseprogramm

1. Tag, Donnerstag, 18.06.2020: Anreise nach Amsterdam

Wir fliegen in der Früh nach Amsterdam und und checken im Hotel ein. Nach einer Pause für ein „Kopje Koffie“ unternehmen wir eine Grachtenfahrt, die uns die Sehenswürdigkeiten der Altstadt vorstellt. Wir sehen die herrlichen Patrizierhäuser, Brücken und Kirchtürme. In Amsterdams Altstadt fällt es nicht schwer, ein gutes Restaurant für das Abendessen zu finden. Bequem können wir dann noch einen abendlichen Bummel zu Fuß anschließen. (-/-/-)

2. Tag, Freitag, 19.06.: Offene Gärten, Teil 1

An diesem Wochenende sind in Amsterdams Altstadt rund 30 Gärten geöffnet, die an anderen Tagen für Besucher verschlossen bleiben. Wir wollen uns kein starres Korsett durch ein strenges Programm auferlegen, sondern besuchen die Gärten entsprechend unseres Stadtplanes. Wie lange wir uns wo aufhalten, hängt auch von der Menge der Besucher ab, der wir begegnen. Aber immer achten wir darauf, dass wir die Highlights zu sehen bekommen und ausreichend Zeit für Ruhe und Muße finden: Pausen werden selbstverständlich eingelegt.

Wer nicht mehr zu Fuß weitergehen möchte, dem bestellen wir gerne ein Wassertaxi (fakultativ). Auf jeden Fall werden wir die Gärten der Patrizierhäuser Willet-Holthuysen, van Loon, Marseille und des Bibelmuseums sehen. Aber bestimmt kommt noch sehr viel mehr dazu …! (F/-/-)

3. Tag, Samstag, 20.06.: Blumenauktion Aalsmeer

Heute steht ein ganz besonderer Höhepunkt auf dem Programm: Immer montags bis freitags findet die riesige Blumenauktion in Aalsmeer statt. Wir beobachten das geschäftige Treiben, wenn Tausende von Blumen in Windeseile den Besitzer wechseln – die größte Blumenbörse Europas muss man einfach miterlebt haben! Der restliche Tag steht zur freien Verfügung; man kann mit unserem fachkundigen Reiseleiter aber auch einen Ausflug zum bekannten Käsemarkt machen. (F/-/-)

4. Tag, Sonntag, 21.06.: Offene Gärten, Teil 2 – Heimreise

Nach einem guten Frühstück im Hotel setzen wir heute die Besichtigung der offenen Grachtengärten fort. Für alle, die  lieber etwas anderes unternehmen, haben wir zahlreiche Tipps für ein Alternativprogramm auf Lager, angefangen bei Museumsbesuchen bis hin zu ruhigen und lauschigen Plätzen in den schönen Parks der Stadt. Unser Reiseleiter für das Alternativprogramm wird uns bestens betreuen. Am frühen Abend treten wir die Heimreise an. (F/-/-)

top

Enthaltene Leistungen

  • Direktflug ab/bis Wien nach Amsterdam (andere Abflughäfen, z.B. München, Frankfurt, Stuttgart, Zürich etc. auf Anfrage)
  • 1 x kg Freigepäck 20 kg
  • 3 Nächtigungen inkl. Frühstück im Hotel Motel One Waterlooplein***sup., Amsterdam
  • OLIVA Reisebegleitung: Veronika Schubert, Gartenexpertin & Buchautorin
  • alle Busfahrten im örtlichen Reisebus
  • 2 x Tageskarte „Offene Gärten“
  • Eintritt Blumenauktion Aalsmeer
  • örtliche, deutschsprachige Reiseleitung
  • 1 Reiseführer pro Buchung
  • Grachtenfahrt am 1. Tag
  • alle Gebühren und Steuern


Nicht enthaltene Leistungen:

  • persönliche Ausgaben, Trinkgelder, Mahlzeiten, welche nicht angeführt sind
  • Reise- und Stornoversicherung
top

Weitere Gartenreisen

Die Normandie, "Garten am Meer"
08.08. - 15.08.2020
noch 20 Plätze frei
Die Normandie, "Garten am Meer"
mit Roman Malli
Ö1 Reise mit Mont-Saint-Michel
600 km Küste und der milde Golfstrom machen die Normandie zur Blumenküste Frankreichs. Noch sind ...
mehr ...
Margits Lieblingsgärten, im Norden von Cornwall
23.06. - 29.06.2020
noch 17 Plätze frei
Margits Lieblingsgärten, im Norden von Cornwall
mit Margit Thiel
Der Norden Cornwalls gilt als Geheimtipp für eine Gartenreise. Besonders schön ist es im Juni, ...
mehr ...
Zum 21. Irschner Kräuterfestival, Kärnten
04.07. - 05.07.2020
noch 23 Plätze frei
Zum 21. Irschner Kräuterfestival, Kärnten
mit Angelika Ertl-Marko
In der „Speisekammer Natur“ herrscht Vielfalt statt Einfalt. Das 21. Irschner Kräuterfestival ...
mehr ...
Traumgärten von Paris entdecken – Bonne France!
26.08. - 30.08.2020
noch 20 Plätze frei
Traumgärten von Paris entdecken – Bonne France!
mit Veronika Schubert
Paris – Stadt der Liebe, Stadt der Kunstwerke und Stadt der Gärten. In und um Paris gibt es eine ...
mehr ...
top

Reise buchen

Schliessen

Open Tuinen Dagen – die Privatgärten Amsterdams

02.07.2088 – 05.07.2015


Ihre Daten

* Diese Felder bitte ausfüllen


Weitere Reisende


Reiseversicherung

Wir empfehlen den Abschluss einer Reise- und Stornoversicherung. Unser langjähriger Partner ist die Europäische Reiseversicherung.

Tarif für Flugreisen
Informationsblatt Reise- und Stornoversicherung für Flugreisen anzeigen ...

Tarif für Busreisen
Informationsblatt Reise- und Stornoversicherung für Busreisen anzeigen ...

Gut zu wissen: Alle Tarife umfassen eine Unfall-, Kranken-, Storno- und Gepäckversicherung. Wir beraten Sie gerne.


Zahlungsoptionen

Anzahlung 20% innerhalb von 14 Tagen. Restzahlung: 14 Tage vor Abreise. Reiseversicherungsprämien sind zu 100% bei Buchung fällig.

Gutscheinwert wird von Ihrer Rechnung abgezogen.


Bei Flugreisen: CO₂-Abdruck meines Fluges berechnen (freiwillig)

Zum CO2-Rechner von atmosfair

Baum pflanzen für unser Klima (freiwillig)

Oliva Reisen unterstützt die Kinder- und Jugendinitiative Plant-for-the-Planet. Ihr Ziel: 1.000 Milliarden Bäume bis 2020 pflanzen. Jeder Baum (1 Euro = 1 Baum) zählt!
Informieren & mitmachen:

Plant-for-the-Planet

Anmerkungen & Wünsche

Zustiegsstelle bei Busreisen bitte auswählen (siehe inkludierte Leistungen der jeweiligen Reise) und hier angeben | ggf. gewünschten Tarif der Reise- und Stornoversicherung hier angeben

Reise anfragen

Schliessen

Open Tuinen Dagen – die Privatgärten Amsterdams

02.07.2088 – 05.07.2015

*Diese Felder bitte ausfüllen

Ihre Anfrage