previous next

Nordeuropas Gartenschätze in Dänemark & Schweden

Nordeuropas Gartenschätze entdecken! Hej und Willkommen im Norden! Dänemark und Schweden stehen vor allem für unberührte Natur und endlose Wälder fernab des Massentourismus. Wir tauchen ein in idyllische Landschaften geprägt von traditionellen Schwedenhäusern und herrschaftlichen Bauten mit prachtvollen Gärten und besuchen moderne Städte wie Kopenhagen und Göteborg mit ihren grünen Erholungsflächen und -gärten. Neben dem Karl Förster Garten erkunden wir den Großen Garten in Dresden, wunderbare Schlossgärten in Kopenhagen und traditionelle schwedische Privatgärten an der Ostsee. Im schönsten Park Europas, dem Schloss Park Sofiero, bestaunen wir bunte Staudenrabatten und eine große Rhododendron-Sammlung, während wir in Peter Korns Steingarten viel Wissenswertes über die Kultivierung verschiedenster Pflanzen erfahren. Bei einem traditionellen Fika tauschen wir unsere Gartenideen aus und bei einem Spaziergang im Seebad Mölle schmieden wir bereits neue Gartenpläne für Zuhause. Steigen Sie mit uns in den Bus und begleiten Sie Margit Thiel in den wunderschönen, grünen Norden.

Das Besondere dieser OLIVA-Gartenreise:

  • Besichtigungen von Schlossgärten & schwedischen Privatgärten
  • Stadtführung in Kopenhagen und Göteborg
  • Unterbringung in gut ausgewählten Unterkünften
  • Busreise mit komfortablen Reisebus ab/an Graz
  • Fachliche Reisebegleitung: Gartenexpertin Margit Thiel
  • Gruppe: 25 bis 30 Personen

Termine und Preise

REISE- & Storno-VERSICHERUNG
Busreisen (PDF) Flugreisen (PDF)

21.07. - 01.08.2021

mit Margit Thiel
Preis pro Person im DZ €2.480,-
Preis pro Person im EZ €2.990,-
noch 17 Plätze frei
REISE- & Storno-VERSICHERUNG
Busreisen (PDF) Flugreisen (PDF)
top

Unser Reiseprogramm

1.Tag, Mittwoch, 21.07.2021: Abfahrt ab Graz nach Dresden (670km)

Wir fahren ab Graz mit dem komfortablen Reisebus über Wien nach Dresden. Die Kunst- und Kulturhauptstadt gilt als eine der grünsten Städte Europas. Nach unserer Ankunft erkunden wir den Großen Garten in Dresden, in dem auch der Botanische Garten liegt. Bei einer Führung können wir uns die Füße vertreten, bevor es zum Abendessen ins Hotel geht. Nächtigung im Innside by Meliá Dresden. (-/-/A)

2.Tag, Donnerstag, 22.07.: Stadtführung Dresden – Lübeck (480km)

An Tag 2 in Dresden erkunden wir nach unserem ausgiebigen Frühstück die schöne Barockstadt im malerischen Elbtal.
Auf Schritt und Tritt begegnen uns Geschichte und Kultur. Nach der Stadtführung bleibt Zeit für einen Mittagssnack, bevor es weiter Richtung Norden geht. Vorbei an Berlin fahren wir bis nach Lübeck, wo wir den Tag gemütlich ausklingen lassen. Nächtigung und Abendessen in Lübeck. (F/-/A)

3.Tag, Freitag, 23.07.: Kopenhagen (270km)

Nach unserem Frühstück geht es weiter nach Kopenhagen. Wir fahren zunächst über die Insel Fehmarn und weiter mit der Fähre nach Dänemark. Nach einer halbstündigen Fahrt mit der Fähre erreichen wir Dänemark und entdecken bereits die ersten landestypischen dänischen Häuser. Nach etwa einer fünfstündigen Fahrt befinden wir uns in der
Hauptstadt Dänemarks und beziehen unser Zimmer im Tivoli Hotel. Danach folgt eine Stadtführung, bei der wir die kulturellen Highlights der Stadt kennenlernen. Abendessen und Nächtigung im Hotel. (F/-/A)

4.Tag, Samstag, 24.07.: Grünes Kopenhagen – Stadtführung

Heute erkunden wir die grünen Seiten Kopenhagens. Nach dem gestrigen kulturellen Teil widmen wir uns heute den Gärten und Parks von Kopenhagen. Wir besuchen die Gärten von Tivoli, das Schloss Rosenborg und den Royal Library Garden. Nächtigung wie am Tag zuvor. (F/-/A)

 

 

5. Tag, Sonntag, 25.07.: Hej! in Schweden – Schloss Park Sofiero – Privatgärten

Nach dem Frühstück nehmen wir Abschied von Kopenhagen und freuen uns auf Schweden. Wir fahren nach Helsingborg, wo wir die kommende Nacht verbringen werden. Als erstes Highlight in Schweden wartet der Schlosspark Sofiero auf uns. Das Schloss liegt an der Westküste von Skane und wurde 1864 erbaut. Neben den etwa 10.000 Rhododendron-Pflanzen warten auch bunte Staudenrabatten, ein Rosen- sowie ein Dahliengarten darauf, erkundet zu werden. Die weitläufige Gartenanlage wurde bereits zum schönsten Park Europas gekürt. Danach geht es weiter nach Höganäs, wo gleich zwei Privatgärten besucht werden. Zimmerbezug in Helsingborg und Abendessen. (F/-/A)

6.Tag, Montag, 26.07.: Schlossgarten Krapperup – Fischerdorf Mölle – Zeit zur freien Verfügung

Auch heute besichtigen wir einen Schlossgarten. Schloss Krapperup ist ein faszinierender Prachtbau und stammt aus der Mitte des 16. Jahrhunderts. Im wunderschönen Schlosspark gibt es zahlreiche Rosen und Stauden zu bewundern. Danach fahren wir in das Seebad Mölle, ein malerischer Ort, der sich Ende des 19. Jahrhunderts zu einem mondänen Badeort verwandelt hat. Genießen Sie die freie Zeit bei einem Spaziergang und besuchen Sie im Hafen von Mölle eines der Cafés oder unternehmen Sie eine Wanderung am Fuße des Kullabergs, bevor es am frühen Abend wieder zurück zum Hotel geht. (F/-/A)

7.Tag, Dienstag, 27.07.: Gärten von Norrviken – Privatgarten – Göteborg (230km)

Und weiter geht es Richtung Norden. Wir besuchen die wunderbaren Gärten von Norrviken. Wir entdecken einen Bienengarten, Themengärten, Gewächshäuser und mit etwas Glück auch die prachtvollen Pfauen. Bei einem Mittagessen in der Orangerie lassen wir das wunderbare Ambiente auf uns wirken, bevor es weiter Richtung Göteborg geht. Zuvor machen wir noch einen Abstecher zum Garten von Peter Korn in Landvetter. Im einzigartigen Steingarten erfahren wir viel Wissenswertes über die Kultivierung verschiedener Pflanzen. Zum Abschluss des Tages besuchen wir Jonsereds Gärten. Der Garten ist in vier Bereiche geteilt. Es gibt einen formalen Garten, einen Küchengarten, einen englischen Rosengarten und einen Ausstellergarten. Im Gartencafé genießen wir das traditionelle Fika, bevor wir in Göteborg unser Hotel beziehen. Wer sich noch ein schwedisches Abendessen gönnen möchte, findet rund um unser Hotel schöne Möglichkeiten einzukehren. Nächtigung im zentral gelegenen Hotell Opera. (F/M/-)

8. Tag, Mittwoch, 28.07.: Göteborg Stadtführung – Schlossgärten – Gärten der Gartengesellschaft Göteborgs

Heute erkunden wir Göteborg, die zweitgrößte Stadt Schwedens, bei einer Stadtführung. Neben dem Schärengarten mit seinen kleinen Inseln ist auch die Altstadt Haga ein Bilderbuchviertel. Wir spazieren vorbei am Poseidonbrunnen und der Festung Skansen Kronan. Nach der Führung besuchen wir die Schlossgärten sowie den Botanischen Garten Göteborgs. Abends können Sie in einem der Restaurants traditionelle Gerichte genießen. Nächtigung wie am Vortag. (F/-/-)

9. Tag, Donnerstag, 29.07.: Schloss Gunnebo – Bosjökloster – Lund (300km)

Wir begeben uns wieder Richtung Süden und verabschieden uns von Göteborg. Im Schloss Gunnebo erkunden wir den angelegten Schlosspark, bevor wir unsere Fahrt Richtung Lund wieder aufnehmen. Kurz vor Lund machen wir einen Halt beim Bosjökloster, das idyllisch am See liegt. In Lund angekommen erkunden wir gestärkt nach dem Mittagessen den Botanischen Garten und genießen die restliche freie Zeit des Abends in Schwedens zweitältesten Stadt. Nächtigung im Elite Hotel Ideon in Lund. (F/-/-)

10. Tag, Freitag, 30.07.: Malmö – Adjö Schweden! – Fährüberfahrt nach Rostock (210km)

Heute heißt es Abschied nehmen von Schweden. Wir machen halt in Malmö und besuchen den Klimagarten der Stadt sowie das wunderschöne Herrenhaus Katrinetorp mit seinem Gemüsegarten, dem Park und dem Gewächshaus. Danach verlassen wir Schweden über die Öresundbrücke und fahren nach Gedser, von wo wir mit der Fähre nach Rostock übersetzen. Nächtigung in Rostock. (F/-/-)

11. Tag, Samstag, 31.07.: Karl-Förster Garten – Fürst Pückler Park – Dresden (410km)

Nach unserem Frühstück besuchen wir den Karl-Förster Garten bei Potsdam. Weiterfahrt Richtung Dresden. Zwischenstopp beim wunderschönen Fürst Pückler Park in Bad Muskau. Abendessen und Nächtigung in Dresden. (F/-/-)

12. Tag, Sonntag, 01.08.: Heimreise – Kulturpark und UNESCO-Weltkulturerbe Schloss Eisgrub – Ankunft in Graz (670km)

Auf unserer heutigen Fahrt zurück nach Graz legen wir einen Zwischenstopp in Lednice Valtice ein. Der Kulturpark ist UNESCO-Kulturerbe und verzaubert uns samt seinem Schloss Eisgrub. Ankunft in Graz gegen 21:00 Uhr (F/-/-)

 

 

Variante Fluganreise nach Kopenhagen möglich. Reisezeitraum: 23.07. – 30.07.:
Bei der Variante mit Fluganreise fliegen Sie am 23.07. von Wien (weitere Abflughäfen auf Anfrage) nach Kopenhagen und treffen dort auf die Gruppe. Weiterer Reiseverlauf gemäß Reiseprogramm bis 30.07. und Rückflug von Kopenhagen.

Aufpreis Flugvariante EUR 130,- pro Person
inkl. CO2-Kompensationsbeitrag der Flüge nach Kopenhagen und retour.

top
  1. Enthaltene Leistungen

  2. Nicht enthaltene Leistungen

  3. Reiseinformationen

top

Weitere Gartenreisen

Die Gartengalerien von Südmähren! Zur Lavendelblüte!
02.07. - 04.07.2021
noch 25 Plätze frei
Die Gartengalerien von Südmähren! Zur Lavendelblüte!
mit Veronika Schubert
… so nah, so unentdeckt! Es ist höchste Zeit, Geheimtipps wie die „Provence in Südmähren“ ...
mehr ...
Gärten von Derbyshire, der malerische Peak District
11.08. - 15.08.2021
noch 15 Plätze frei
Gärten von Derbyshire, der malerische Peak District
mit Veronika Schubert
Wer England noch nicht kennt, wird es lieben lernen. Und wer schon viel von der Insel gesehen hat, ...
mehr ...
Indien: Wo Wunder wahr werden
16.01. - 31.01.2022
noch 15 Plätze frei
Indien: Wo Wunder wahr werden
mit Margit Thiel
Delhi – Chandigarh – Shimla – Agra – Jaipur – Jodhpur – Delhi. Erleben Sie Rajasthan und ...
mehr ...
Pflanzenvielfalt in der Heimat von Goethe und Schiller
31.05. - 06.06.2021
noch 20 Plätze frei
Pflanzenvielfalt in der Heimat von Goethe und Schiller
mit Martin Mikulitsch
Bundesgartenschau in Erfurt
Wiege des Gartenbaus in Erfurt und Thüringen! Gartenkunst trifft Kultur rund um die ...
mehr ...
top

Reise buchen

Schliessen

Nordeuropas Gartenschätze in Dänemark & Schweden

02.07.2088 – 05.07.2015


Ihre Daten

* Diese Felder bitte ausfüllen


Weitere Reisende


Reiseversicherung

Wir empfehlen den Abschluss einer Reise- und Stornoversicherung. Unser langjähriger Partner ist die Europäische Reiseversicherung.

Tarif für Flugreisen
Informationsblatt Reise- und Stornoversicherung für Flugreisen anzeigen ...

Tarif für Busreisen
Informationsblatt Reise- und Stornoversicherung für Busreisen anzeigen ...

Gut zu wissen: Alle Tarife umfassen eine Unfall-, Kranken-, Storno- und Gepäckversicherung. Wir beraten Sie gerne.


Zahlungsoptionen

Anzahlung 20% innerhalb von 14 Tagen. Restzahlung: 14 Tage vor Abreise. Reiseversicherungsprämien sind zu 100% bei Buchung fällig.

Gutscheinwert wird von Ihrer Rechnung abgezogen.


Bei Flugreisen: CO₂-Abdruck meines Fluges berechnen (freiwillig)

Zum CO2-Rechner von atmosfair

Baum pflanzen für unser Klima (freiwillig)

Oliva Reisen unterstützt die Kinder- und Jugendinitiative Plant-for-the-Planet. Ihr Ziel: 1.000 Milliarden Bäume bis 2020 pflanzen. Jeder Baum (1 Euro = 1 Baum) zählt!
Informieren & mitmachen:

Plant-for-the-Planet

Anmerkungen & Wünsche

Zustiegsstelle bei Busreisen bitte auswählen (siehe inkludierte Leistungen der jeweiligen Reise) und hier angeben | ggf. gewünschten Tarif der Reise- und Stornoversicherung hier angeben

Reise anfragen

Schliessen

Nordeuropas Gartenschätze in Dänemark & Schweden

02.07.2088 – 05.07.2015

*Diese Felder bitte ausfüllen

Ihre Anfrage*