Österreich

ABGESAGT! Pilgerwanderung am Salzburger Jakobsweg

Der Jakobsweg gilt als der Königsweg der Pilgerwege. Der Weg beginnt bereits mit der Idee, mit dem Gedanken daran, sich auf die Reise zu machen. Es verlaufen zahlreiche Jakobswege quer durch Europa, u.a. eben auch der Salzburger Jakobsweg. Sicherlich einer der landschaftlich schönsten Wege. Unser Salzburger Jakobsweg führt uns durch das Salzburger Alpenvorland und Seenland, in die Stadt Salzburg und weiter über Bad Reichenhall zur Tiroler Grenze, bis nach St. Johann in Tirol. Die vielen beeindruckenden Sehenswürdigkeiten auf unserem Weg, belohnen unsere Mühen. Seien Sie mit dabei, und erleben Sie, wie Körper, Geist und Seele zur Ruhe kommen auf dem Salzburger Jakobsweg. Das gemeinsame Ziel aller Jakobswege ist das Grab des Heiligen Jakobus in Santiago de Compostela in Spanien. Vielleicht sehen wir uns ja wieder auf einer unserer Pilgerreisen in Spanien.
Mehr lesen

Routen-Detailinformationen

Mittel

Wanderungen max. 3-7 stündige Gehzeit und/oder max. 500 Hm im Aufstieg

Charakter Diese Touren eignen sich für Einsteiger und Fortgeschrittene und erfordern ein mittleres Maß an Fitness und Ausdauer. Sie begehen befestigte breite Pfade, einfache Wege und gelegentlich steinige Passagen.

Vorbereitung Es ist keine gezielte Vorbereitung notwendig. Sie sollte jedoch wenigstens 1-2x pro Woche Aktivitäten wie Wandern, lange Spaziergänge und/oder Nordic Walking unternehmen.

Besondere Highlights dieser Oliva Pilgerreise:

Das Besondere an dieser Oliva Inside-Erlebnisreise:

  • Wandern auf den schönsten Etappen des Jakobswegs
  • Liebliches Salzburger Seenland
  • Mozartstadt Salzburg, die Loferer Steinberge und malerische Landschaften
  • Reiseleitung: Angelika Wimmer, Oliva Wanderexpertin
  • Kleingruppenreise, somit entspannte Atmosphäre: 10-12 Gäste
  • ein besonderes Reiseerlebnis mit nachhaltigem Urlaubsgefühl!
Alle erfahren
image description

Termine und Preise

Reise- & Storno­versicherung
Preis pro Person im DZ €995,-
noch 9 Plätze frei
Preis pro Person im EZ €1.375,-
Reise- & Storno­versicherung
Unser Reiseprogramm
  • 1.Tag, Samstag, 01.06.2024: Anreise nach Lengau

    Individuelle Anreise nach Salzburg/Lengau. Unsere Reiseleitung Angelika Wimmer heißt Sie in Ihrer Unterkunft willkommen und gibt Ihnen während eines Informationsnachmittags alle wichtigen Tipps für die anstehenden Wander-Etappen. Bei einem gemeinsamen Abendessen, stimmen wir uns auf diese Reise ein. (-/-/-)

  • 2.Tag, Sonntag, 02.06.: Wanderung Lengau – Obertrum

    Wir starten in die erste Wanderung von Lengau (Jakobuskirche), durch das malerische Hügelland des oberösterreichischen Innviertels bis zur Salzburger Landesgrenze, wo wir die Filialkirche Gebertsham besuchen (Oliva Tipp: schöner Flügelaltar, mit herrlichem Rundumblick auf den Mattsee). Weiter geht es auf Wegen und Wiesen entlang den Trumer Seen nach Mattsee Ort und nach Obertrum. Zimmerbezug und Abendessen. (F/-/-) Reine Gehzeit: ca. 5 h | ca. 17 km

  • 3.Tag, Montag, 03.06.: Wanderung Mattsee – Eugendorf

    Heute führt uns die Wanderung an der kleinen Stadt Seekirchen und dem Wallersee vorbei bis zur Kirche St. Martin in Eugendorf. (F/-/-) Reine Gehzeit: ca. 4.5 h | ca. 17 km

  • 4. Tag, Dienstag, 04.06.: Eugendorf –Salzburg

    Gestärkt vom Frühstück wandern wir der Mozartstadt Salzburg entgegen. In der Ferne sehen wir bereits das wunderschöne Bergpanorama, an denen wir in den kommenden Tagen vorbeiwandern werden. Am Weg besuchen wir die Wallfahrtsbasilika Maria Plain, bevor wir am frühen Nachmittag Salzburg erreichen, wo wir prächtige Kirchen und liebliche Gassen und Plätze vorfinden. Eine Stadtführung steht ebenso noch am Programm für heute. (F/-/-) Reine Gehzeit: ca. 4 h | ca. 13 km

  • 5. Tag, Mittwoch, 05.06.: Salzburg – Bad Reichenhall

    Heute überschreiten wir die Grenze nach Bayern. Wir verlassen die Stadt Salzburg durch den Mönchsbergtunnel und wandern am Ufer der Glan an wunderschönen Alleen entlang. Dabei begleitet uns der Blick auf den imposanten und sagenumwobenen Untersberg. Beim Schloss Marzoll betreten wir bayerischen Boden und durchstreifen stille Wälder bis wir unser Tagesziel erreichen, die sehenswerte Kurstadt Bad Reichenhall. (F/-/-) Reine Gehzeit: ca. 5,5 h | ca. 19 km

  • 6. Tag, Donnerstag, 06.06.: Bad Reichenhall – Unken (20 km)

    Diese Etappe gehört zu den landschaftliche schönsten Abschnitten des Österreichischen Jakobsweges. Wir wandern immer wieder an der Saalach entlang, durch das landschaftlich eindrucksvolle Saalachtal. Unser Weg führt uns zum Teil durch stille Naturlandschaften, über Wiesen, Felder und durch Wälder. Wir gelangen immer tiefer hinein in die Berge, bis nach Unken, wo die ersten Zweitausender – die Loferer Steinberger – zum Greifen nahe sind. (F/-/-) Reine Gehzeit: ca. 5,5 h | ca. 20 km

  • 7. Tag: Freitag, 07.06.: Unken – Lofer – Waidring

    Wir folgen weiterhin der Saalach, vorbei an Klammen und Wasserfällen geht es nach Lofer. Der beschauliche Bergort, umgeben von beeindruckenden Gipfeln der Loferer Steinberge, der Reiter Alpe und der Loferer Alm lädt zur Rast. Anschließend geht es hinauf zum Strubpass, wo wir nun auf dem Tiroler Jakobsweg bis Waidring wandern. (F/-/-) Reine Gehzeit: ca. 6 h | ca. 21 km

  • 8. Tag, Samstag, 08.06.: Waidring – Pillersee – St. Johann in Tirol

    Unsere letzte Etappe für uns heute vorbei am Pillersee mit seiner glitzernden Wasseroberfläche und berühmten Wallfahrtskirche nach St. Jakob, wo weit oben schon das gewaltige Jakobskreuz vom Berggipfel grüßt. Ein aussichtsreicher Weg geleitet uns nach St. Johann in Tirol, das idyllisch zwischen den Kitzbüheler Alpen und den Felszacken des Wilden Kaiser Massivs liegt. (F/-/-). Reine Gehzeit: ca. 6,5 h | ca. 25 km

  • 9. Tag, Sonntag, 09.06.: Heimreise

    Rückreise mit der Bahn von St. Johann in Tirol zu unserem Ausgangspunkt in Salzburg.

     

    Wanderstrecke/Charakteristik:
    Der Weg weist keine besonderen Schwierigkeiten auf. Das Gelände ist flach bis hügelig und führt auf Straßen, Wald- und Wiesenwegen. Körperliche Voraussetzung ist Kondition für (reine) Gehzeiten bis zu 6 Stunden täglich.

Enthaltene Leistungen
  • 8x Übernachtungen in guten Gasthöfen bzw. Hotels der Mittelklasse
  • 8x Frühstück in den gewählten Unterkünften
  • täglicher Gepäcktransfer von Unterkunft zu Unterkunft
  • Bahnfahrt St. Johann in Tirol – Lengau (einfache Strecke)
  • OLIVA Reisebegleitung: Angelika Wimmer
  • ausführliche Reiseinformation & 1 Reiseführer pro Buchung
  • alle Steuern und Gebühren
Nicht enthaltene Leistungen
  • Reise- und Stornoversicherung
  • persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder
  • Mahlzeiten, welche nicht angeführt sind
Reiseinformationen

Einreisebestimmungen Österreich
(Die folgenden Daten betreffen Reisende mit einem gültigen deutschen oder schweizer Ausweisdokument)

Nach Österreich ist es möglich mit dem Reisepass, dem vorläufigen Reisepass, dem Personalausweis, dem vorläufigen Personalausweis einzureisen.
Die Reisedokumente sollten über die Reise hinaus gültig sein.

Weitere Pilgerreisen

Spanien

Von Andalusien nach Santiago de Compostela
  • 18 Plätze frei

Pilgerwanderreise auf der Via de la Plata. Auf dieser herrlichen Rundreise genießen Sie die kulturelle…

image description

Portugal

Camino Espiritual – Küsten Jakobsweg
  • 6 Plätze frei

Auf unserer Pilgerwanderung wandern wir von Portugal aus auf alten Wegen in Richtung Spanien, erkunden…

image description

Assisi

Wandern am Franziskusweg, Teil 2
  • 20 Plätze frei

Was wir auf den Spuren des hl. Franziskus zu sehen bekommen, übertrifft alle Erwartungen: die…

image description

Rumänien

Mystisches Rumänien: Vielfalt erwandern
  • 20 Plätze frei

Unberührte Natur, Ursprünglichkeit, Spiritualität, Kraftplätze, prächtige Klöster und Orthodoxie, katholische Gotteshäuser, Kirchenburgen und ein enormer…

image description

Italien

Franziskusweg Teil 3: Die Toskana und Umbrien wandernd erleben
  • 12 Plätze frei

Entdecken Sie die Schätze Italiens während dieser Wanderreise durch die Südtoskana und Umbrien! Liebliche Hügel,…

image description

Assisi

Wandern am Franziskusweg, Teil 1 (Florenz-Assisi)
  • 11 Plätze frei

Wenn Sie gerne wandern, aber auch ein wenig pilgern möchten, so wie Sie es vielleicht…

image description

Italien

Franziskusweg „Premium“ – neu erwandern
  • 1 Platz frei

Auf den Spuren von Franz von Assisi! Den geheimnisvollen, fantastischen Weg neu erwandern! Eine Entdeckungsreise…

image description

Slowenien

Auf dem slow. Jakobsweg Teil II
  • 13 Plätze frei

Zu Fuß unterwegs von Ljubljana bis Svete Višarje – Monte Lussari – Lussariberg. Die naturbelassene…

image description