previous next

Rota Vicentina: Ein faszinierender Wanderweg, Portugal

Ein faszinierender Wanderweg entlang der portugiesischen Atlantikküste! Verträumte Fischerdörfer, kilometerlange Sandstrände und dramatische Steilküsten sind die Marken­zeichen des Vicentina-Naturparks. Fischadler und Weißstörche kreisen majestätisch vor den Steilklippen, und im Meer tummeln sich Fischotter. Immer wieder kommen wir durch kleine Dörfer, in deren Häfen die bunt bemalten Fischerboote sanft in den Wellen schaukeln.

Dieses einzigartige Naturidyll erleben wir mit OLIVA Wanderreiseleiter Martin Weber. Wir schlafen in ausgesuchten und bewährten Mittelklasse-Hotels; und während wir wandern, wird unser Hauptgepäck bequem zum nächsten Hotel transportiert.

Das Besondere dieser OLIVA Wanderreise:

  • Wandern auf der Rota Vicentina mit dem Gütesiegel „Leading Quality Trail – Best of Europe“ (LQT)
  • die schönsten Strecken zu Fuß auf dem Pfad der Fischer
  • genüssliches Wandern mit leichtem Gepäck (Gepäcktransport)
  • felsige Atlantikküste, einsame Sandstrände und Korkeichen-Haine
  • OLIVA Reisebegleitung: Martin Weber
  • Übernachtung in bestens bewährten Unterkünften
  • Kulinarische Genüsse wie frischer Fisch, Meeresfrüchte und der beliebte Wein des Alentejo
  • anders Reisen in einer kleinen Gruppe: 10 – 15 Personen

Termine und Preise

REISE- & Storno-VERSICHERUNG
Busreisen (PDF) Flugreisen (PDF)

23.05. - 30.05.2020

Preis pro Person im DZ €1.485,-
Preis pro Person im EZ €1.685,-
noch 15 Plätze frei

17.10. - 24.10.2020

Preis pro Person im DZ €1.485,-
Preis pro Person im EZ €1.685,-
noch 15 Plätze frei
REISE- & Storno-VERSICHERUNG
Busreisen (PDF) Flugreisen (PDF)
top

Unser Reiseprogramm

1. Tag: Anreise Wien – Faro - Sagres – Willkommen in Portugal, am Rota Vicentina

Vom Flughafen bringt uns ein Transfer zur Unterkunft in Sagres, wo wir nur eine Nacht bleiben. Abhängig von der Ankunftszeit des Fluges ist ein Besuch des Internationalen Sandskulpturen-Festivals Fiesa in Pera möglich; der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Wer will, kann im Atlantik schwimmen! (-/-/A)

2. Tag: Wilde Küste, stille Pfade und das Cabo de São Vicente

Wir beginnen unsere Küstenwanderung in Sagres, das in früheren Jahrhunderten wegen seiner exponierten Lage als Ausgangspunkt zahlreicher Seefahrer-Reisen gedient hat, und gehen Richtung Südwesten. Vom Cabo de São Vicente führt der alte Fischerweg entlang der Küste in den kleinen Ort Vila do Bispo, wo wir 2 Nächte verbringen.  Strecke: 12 km. (F/-/A)

3. Tag: Grünes Hinterland, Korkeichen-Wälder

Auf dieser Etappe erleben wir die Essenz der Costa Vicentina: Landschaften, wo die Berge bis an die Küste reichen und am Strand auslaufen. Felsen, Berghänge und Flüsse oder Ebenen in tiefen Tälern sind einige der Elemente, die die Ästhetik der Landschaft bestimmen und ein Mosaik an Lebensräumen bilden. Auf dem Weg ins Landesinnere, in Richtung der Dörfer Vilarinha und Pedralva, wachsen in Flussnähe Tamarisken, Weiden, Eschen und portugiesische Eichen. An den trockeneren Hügeln sind es Korkeichen, Stechginster, Strandkiefern und Schirmpinien sowie wilde Oliven. Das Ziel des heutigen Tages ist das Dorf Carrapateira. Hier befindet sich eine Festung, die in vergangenen Zeiten dazu diente, die Küste gegen marokkanische Piraten zu verteidigen. Nächtigung in Vila do Bispo. Strecke: 14 km. (F/-/A)

4. Tag: Rund um den Circuito Pontal da Carrapateira

Entlang des Weges finden wir mehrere Aussichtspunkte, die einen großartigen Blick auf die Hänge und die Strände Bordeira und Amado bieten, sowie eine Ausgrabungsstätte, die Reste einer saisonal genutzten maurischen Fischersiedlung freilegt. Ziel des Tages ist das kleine Städtchen Aljezur, dessen Altstadt von einer maurischen Burgruine aus dem 10. Jahrhundert überragt wird.  Es besteht die Möglichkeit, ein Bad im Atlantik zu nehmen. Wir übernachten zwei Mal in Aljezur. Strecke: 10 km. (F/-/A)

5. Tag: Atemberaubende Küsten & Heideland: Aljezur → Arrifana

Die Küstenwanderung an diesem Tag steht ganz im Zeichen der einsamen Steilküste und der eindrucksvollen Felsformation Ponta da Atalaia. Tagesziel ist der fantastische Strand von Arrifana mit Bademöglichkeit im Atlantik. Wir nächtigen in Aljezur. Strecke: 16 km. (F/-/A)

6. Tag: Traumstrand von Odeceixe

Die heutige Tageswanderung beginnt im malerischen Städtchen Odeceixe mit seiner alten, den Ort überragenden Windmühle. Entlang einer Levada führt der weitere Weg vorbei an Rinderherden und Gewächs­häu­sern der Küste entgegen, wo uns atemberau­bende Szenerien erwarten. Am Endpunkt dieser Tagestour können wir an der  traum­haften Praia do Odeceixe, einem der schönsten Strände Portugals, baden. Wir verbringen die nächsten zwei Nächte in Zambujeira do Mar. Strecke: 8 km. (F/-/A)

7. Tag: Malerische Klippen und Strände

Der letzte Streckenabschnitt unserer Reise führt uns in die Region Alentejo, in den Parque Natural do Sudoeste Alentejano e Costa Vicentina. Über den Strand von Odeceixe und den majestätischen Aussichtspunkt Ponta em Branco erreichen wir den kleinen, natürlichen Fischer­hafen von Azenha do Mar. Den Abschluss dieses letzten Wandertages bilden die Strände von Amália, Machados, Carvalhal und Alteirinhos. Im ruhigen Ort Zambujeira do Mar endet unsere Wanderung. Strecke: 18 km. (F/-/A)

8. Tag: Abschied nehmen von Portugal, Rückflug von Lissabon

Der Tag der Heimreise ist gekommen; per Transfer geht es für den Heimflug zum Flughafen Lissabon. Selbstverständlich kann der Aufenthalt in Portugal aber noch verlängert werden – gerne planen, organisieren und buchen wir für Sie! (F/-/-)

Schwierigkeitsgrad & Anforderungen
Diese Wanderreise ist als leicht bis mittel eingestuft. Die täglichen Strecken betragen zwischen 14 und 18 km und dauern etwa 3 und 7 Stunden. Ein großer Teil der Wanderung führt über Sand, und entlang der Steilküste sind einige steile An- und Abstiege zu bewältigen. Eine gute Grund-Fitness, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind Voraussetzung für diese Wanderreise!

Unsere Hotels
Wir verbringen die Nächte in 3- und 4-Sterne-Hotels; die letzten zwei Nächte schlafen wir in einem sehr schönen Landhaus mit Charme. Alle Zimmer verfügen über ein privates Bad bzw. Dusche und WC. Viele Unterkünfte verfügen zudem über einen Pool oder Strandlage. Wir erhalten teilweise ein landestypisches Frühstück bzw. Abendessen.

top

Enthaltene Leistungen

•Flug ab Wien (andere Abflughäfen auf Anfrage,  z.B. München, Frankfurt, Berlin, Zürich, etc.) nach Faro/Rückflug ab Lissabon nach Wien
•inkl. 23 kg Freigepäck
•1 x Nächtigung/Frühstück im Hotel Memmo Baleeria****, Vila do Bispo (www.memmobaleeira.com)
•2 x Nächtigung/Frühstück im Hotel Mira Sagres***, Sagres (www.hotelmirasagres.com)
•2 x Nächtigung/Frühstück im Hotel Vicentina****, Aljezur (www.vicentina-aparthotel.com)
•2 x Nächtigung/Frühstück im Hotel Herdade do Touril ***, Zambujeira do Mar (www.herdadedotouril.pt)
•7 x Abendessen in den genannten Unterkünften
•Wanderungen laut Programm
•alle Transfers und Busfahrten vor Ort
•OLIVA Reisebegleitung: Martin Weber, Rota Vicentina-Insider
•Infopaket „Rota Vicentina“, 1 Reiseführer pro Buchung
•alle Gebühren und Steuern


Nicht enthaltene Leistungen:

• Reise- und Stornoversicherung
• persönliche Ausgaben, Trinkgelder, Mahlzeiten, welche nicht angeführt sind

top

Weitere Pilgerreisen

Slowenischer Jakobsweg - Teil I
20.05. - 24.05.2020
noch 18 Plätze frei
Slowenischer Jakobsweg - Teil I
mit Lidija Vindis-Roesler
Von Ljubljana bis Triest – die schönsten Abschnitte zu Fuß. Auf dieser Pilgerwanderung sind wir ...
mehr ...
Der Fatimaweg, von Lourdes nach Fatima
01.05. - 10.05.2020
noch 20 Plätze frei
Der Fatimaweg, von Lourdes nach Fatima
mit Lidija Vindis-Roesler
Lourdes, Jakobsweg, Fatima
"Wo der Himmel die Erde berührt". Zwei große Pilger- und Wallfahrtsorte auf einem gemeinsamen Weg ...
mehr ...
Jakobsweg, Spanien – Genießen & Erfahren
09.05. - 20.05.2020
noch 18 Plätze frei
Jakobsweg, Spanien – Genießen & Erfahren
mit Maria Kornelia Vögl
unterwegs am Camino Francés
In einer kleinen Gruppe erwandern wir genüsslich und mit leichtem Gepäck die schönsten und ...
mehr ...
Frühlingswandern auf Mallorca
04.04. - 11.04.2020
noch 18 Plätze frei
Frühlingswandern auf Mallorca
mit Maria Kornelia Vögl
Die reizvolle Sonneninsel und ihre besonderen Kraftorte mit allen Sinnen entdecken. Sanfter, lauer ...
mehr ...

Weitere Reisen nach Portugal

Madeira à la OLIVA
30.04. - 07.05.2020
noch 20 Plätze frei
Madeira à la OLIVA
mit Veronika Schubert
inkl. Blumencorso
Blumeninsel des immerwährenden Frühlings! „Schwimmender Garten Eden“, „Perle des Atlantiks, ...
mehr ...
Der Fatimaweg, von Lourdes nach Fatima
01.05. - 10.05.2020
noch 20 Plätze frei
Der Fatimaweg, von Lourdes nach Fatima
mit Lidija Vindis-Roesler
Lourdes, Jakobsweg, Fatima
"Wo der Himmel die Erde berührt". Zwei große Pilger- und Wallfahrtsorte auf einem gemeinsamen Weg ...
mehr ...
Jakobsweg, Spanien – Genießen & Erfahren
09.05. - 20.05.2020
noch 18 Plätze frei
Jakobsweg, Spanien – Genießen & Erfahren
mit Maria Kornelia Vögl
unterwegs am Camino Francés
In einer kleinen Gruppe erwandern wir genüsslich und mit leichtem Gepäck die schönsten und ...
mehr ...
Camino Espiritual - Küsten Jakobsweg
27.05. - 07.06.2020
noch 18 Plätze frei
Camino Espiritual - Küsten Jakobsweg
mit Maria Kornelia Vögl
Caminho Português
Küsten-Jakobsweg auf dem berühmten Caminho Português. Auf unserer Pilgerwanderung erkunden wir ...
mehr ...
top

Reise buchen

Schliessen

Rota Vicentina: Ein faszinierender Wanderweg, Portugal

02.07.2088 – 05.07.2015


Ihre Daten

* Diese Felder bitte ausfüllen


Weitere Reisende


Reiseversicherung

Wir empfehlen den Abschluss einer Reise- und Stornoversicherung. Unser langjähriger Partner ist die Europäische Reiseversicherung.

Tarif für Flugreisen
Informationsblatt Reise- und Stornoversicherung für Flugreisen anzeigen ...

Tarif für Busreisen
Informationsblatt Reise- und Stornoversicherung für Busreisen anzeigen ...

Gut zu wissen: Alle Tarife umfassen eine Unfall-, Kranken-, Storno- und Gepäckversicherung. Wir beraten Sie gerne.


Zahlungsoptionen

Anzahlung 20% innerhalb von 14 Tagen. Restzahlung: 14 Tage vor Abreise. Reiseversicherungsprämien sind zu 100% bei Buchung fällig.

Gutscheinwert wird von Ihrer Rechnung abgezogen.


Bei Flugreisen: CO₂-Abdruck meines Fluges berechnen (freiwillig)

Zum CO2-Rechner von atmosfair

Baum pflanzen für unser Klima (freiwillig)

Oliva Reisen unterstützt die Kinder- und Jugendinitiative Plant-for-the-Planet. Ihr Ziel: 1.000 Milliarden Bäume bis 2020 pflanzen. Jeder Baum (1 Euro = 1 Baum) zählt!
Informieren & mitmachen:

Plant-for-the-Planet

Anmerkungen & Wünsche

Zustiegsstelle bei Busreisen bitte auswählen (siehe inkludierte Leistungen der jeweiligen Reise) und hier angeben | ggf. gewünschten Tarif der Reise- und Stornoversicherung hier angeben

Reise anfragen

Schliessen

Rota Vicentina: Ein faszinierender Wanderweg, Portugal

02.07.2088 – 05.07.2015

*Diese Felder bitte ausfüllen

Ihre Anfrage