previous next

SEKEM – die ägyptische Kraft der Sonne

Sekem, das bedeutet so viel wie „Lebenskraft der Sonne“. In Kooperation mit der Organisation SEKEM Österreich bietet OLIVA eine Reise der ganz besonderen Art: Tauchen Sie mit uns ein in die wunderbare Welt der biologischen dynamischen Landwirtschaft, der Nachhaltigkeit und des fairen Handels. Fährt man von Kairo, der riesigen Hauptstadt Ägyptens, nur eine Autostunde in nördlicher Richtung, erreicht man das Paradies SEKEM: ein weltweit bekanntes Projekt, eine Demeter-Farm, und ein Ort besonderer Begegnungen.

Fast alles, was hier wächst, wird auch auf dem eigenen Gelände verarbeitet: Getreide und Öl, Früchte, Kräuter, Baumwolle, Milchprodukte, Fleisch. Drei Viertel der Erzeugnisse, sagt Helmy Abouleish, Geschäftsführer von SEKEM, seien für den heimischen Markt bestimmt. Mit dem restlichen Viertel aber haben sich SEKEM-Bio-Produkte weltweit einen Namen gemacht. Auch auf der sozialgesellschaftlichen Ebene nimmt SEKEM eine Vorreiterrolle ein: Für die rund 2.500 Menschen, die auf der Farm leben und arbeiten, stehen Kinderbetreuung, Kindergärten, Schulen verschiedenen Grades und eine Universität bereit. Aus SEKEM ist die 2012 gegründete Heliopolis University for Sustainable Development hervorgegangen. Versorgt werden sie überdies mit Bio-Lebensmitteln aus Eigenproduktion.

Abseits von SEKEM wollen wir die faszinierende Stadt Kairo entdecken und einige der wunderbaren Betriebe rund um SEKEM besuchen. Als Gäste der Organisation können wir den Zauber dieses einzigartigen Ortes in uns aufnehmen und viel Wissen mit nach Hause nehmen.

SEKEM ist etwas, was man selbst erleben sollte! Die Wüste blüht!

Das Besondere dieser OLIVA Gartenreise:

  • Leben auf der SEKEM-Farm mit großem SEKEM-Fest
  • Besichtigung von biologisch-dynamischen Landwirtschaftsbetrieben und der Heliopolis-Universität für Nachhaltige Entwicklung
  • Besuch der Halboase Fayoum
  • Stadtführung in Alt-Kairo
  • fachliche Reisebegleitung: TV-Biogärtnerin Angelika Ertl-Marko
  • Gruppe: 10 bis 18 Personen

Termine und Preise

REISE- & Storno-VERSICHERUNG
Busreisen (PDF) Flugreisen (PDF)

28.10. - 06.11.2020

Preis pro Person im DZ €1.980,-
Preis pro Person im EZ €2.180,-
noch 15 Plätze frei
REISE- & Storno-VERSICHERUNG
Busreisen (PDF) Flugreisen (PDF)
top

Unser Reiseprogramm

1.Tag, Mittwoch, 28.10.2020: Anreise nach SEKEM, Ägypten

Wir fliegen nach Kairo, wo wir von einem SEKEM-Mitarbeiter herzlich begrüßt werden und anschließend mit dem Bus in Richtung SEKEM fahren. Schon die letzten zwei, drei Kilometer vor der SEKEM-Farm eröffnet sich eine andere Welt: tiefgrüne Felder, Alleen, schattenspendende Bäume, eine von Menschenhand geschaffene Oase mitten in der Wüste. SEKEM beschäftigt mittlerweile 2000 Menschen und hat es geschafft, mit den Produkten aus biologisch-dynamischer Landwirtschaft auf dem Weltmarkt Fuß zu fassen – ein beeindruckendes Projekt für nachhaltige Entwicklung, für Ägypten, für die ganze Welt. Nach der Ankunft unternehmen wir einen ersten Rundgang. Danach beziehen wir unsere Zimmer und essen zu Abend. Fahrzeit Flughafen – Sekem ca. 1,5 Stunden. (-/-/A)

2.Tag, Donnerstag, 29.10.: SEKEM-Fest

Am heutigen Tag dürfen wir an einem Highlight auf der Farm teilhaben: Zwei Mal im Jahr findet das SEKEM-Fest statt. Zunächst versammeln wir uns gemeinsam mit der SEKEM-Gemeinschaft in einem großen Kreis auf der Farm, um die Zusammengehörigkeit und Einheit aller zum Ausdruck zu bringen. Anschließend findet im großen Amphitheater ein buntes Programm mit Musik und Vorträgen statt. Die SEKEM Firmen, die Heliopolis Universität sowie auch die SEKEM-Schüler haben sich schon wochenlang auf das Fest vorbereitet. Auch aktuelle Themen wie zum Beispiel die Vermeidung von Plastik auf der SEKEM-Farm werden behandelt. (F/M/A)

3.Tag, Freitag, 30.10.: Alt Kairo – Ganztagesausflug (85 km, Fahrzeit ca. 2 Stunden)

Nach unserem Frühstück machen wir uns auf den Weg nach Kairo. Wir nehmen uns für diese Stadt einen ganzen Tag Zeit, erkunden gemeinsam mit unserem örtlichen Reiseguide Alt-Kairo und begeben uns dabei auf historische Pfade. Dieser Stadtteil wurde schon im 6. Jhdt. v.Chr. besiedelt und diente auch als römische Festung, um Handelsrouten zu schützen. Wir besichtigen die ‚Hängende Kirche‘ und die älteste Moschee Ägyptens, Amr ibn al-ʿĀs. Im Basar Khan el Khalili schlendern wir durch die mit exotischen Gewürzen, kostbaren Parfum-Ölen und beeindruckender Handwerkskunst gefüllten Gassen. In einem der Teehäuser genießen wir ein Glas Tee in entspannter Atmosphäre. Am Abend fahren wir wieder zurück auf die SEKEM-Farm zum Abendessen. (F/-/A)

4.Tag – 6.Tag, 31.10. – 02.11.: Samstag – Montag: Seminare, Workshops, Leben und Arbeiten auf dem Feld, Helipolis-Universität

Drei Tage lang widmen wir uns ganz dem Leben auf der SEKEM-Farm. Zunächst besichtigen wir das auf dem Farmgelände liegende Krankenhaus, die Ausbildungsstätten, Schulen und Kindergärten. Wir nehmen an Seminaren und Workshops teil, dürfen auf den Feldern mitarbeiten und lernen dabei das alltägliche Leben ein wenig kennen. Zudem besuchen wir die Gebäude für die Verarbeitung und Verpackung der Produkte für Ägypten und Übersee. Wir sehen, wie aus der Wüste ein blühender Garten mit reichem Baum- und Buschbestand entstanden ist. Es werden zurzeit auf der Farm viele landwirtschaftliche Produkte verarbeitet. Dazu gehören vor allem Reis und Baumwolle, die nun geerntet werden. Weiters bekommen wir einen Einblick in die Verarbeitung von Frischgemüse.  (F/M/A)

7. Tag, Dienstag, 03.11.: Abschied von der SEKEM-Farm – Halboase Fayoum (200 km, Fahrzeit ca. 3,5 Stunden)

Nach dem Frühstück nehmen wir Abschied von der SEKEM-Farm und fahren zur Halboase Fayoum. Sie gilt als Gemüsegarten Kairos und wird als Halboase bezeichnet, weil sie vom Nil gespeist wird. Wir beziehen unsere Zimmer im Hotel Byoum Lakeside, direkt am Qarun-See gelegen, dem größten Binnensee Ägyptens, der zu den Naturschutzgebieten zählt. Freizeit und Abendessen. (F/-/A)

8.Tag, Mittwoch, 04.11.: Oase Fayoum– Besuch Landwirtschaftsbetrieb & Korbflechter

Heute besichtigen wir einen Landwirtschaftsbetrieb von SEKEM und können frisch geerntete Datteln verkosten. Neben dem Haupt-Anbauprodukt Baumwolle findet man in den von Dattelpalmen beschatteten Gärten der Oase Fayoum auch Bohnen, Melonen, Gurken, Kartoffeln, Gewürze sowie Orangen, Limonen, Mangos, Feigen und andere Früchte. Danach geht es in einen Betrieb von Korbflechtern. Wir erfahren, wie die für diese Region typischen Produkte hergestellt werden. Ob Körbe zum Transport, für Obst, Gemüse oder Gartenmöbel – die ägyptische Oase ist für ihr Kunsthandwerk bekannt. Für die Herstellung werden vorwiegend Palmenreste, Bambus, aber auch Reisstroh verwendet. Am Abend bleibt noch Zeit, um die letzten Tage Revue passieren zu lassen – entweder entspannt in der Unterkunft oder bei einem Spaziergang am Qarun-See, wo vor allem Vogel-Beobachter auf ihre Kosten kommen. (F/M/A)

9.Tag, Donnerstag, 05.11.: Oase Fayoum– Wadi El Rayan – Jabal El Modawara – Freizeit und Entspannung

Nach einem ausgiebigen Frühstück können Sie im Hotel entspannen und die letzten Tage Revue passieren lassen. Optional kann ein Ausflug in das Naturschutzgebiet Wadi Al Rayan organisiert werden. Es gibt dort Wasserfälle, die dadurch entstanden sind, da einst das Wasser vom Qarun See südlich in die Wüste geleitet wurde. Danach kann der Berg El Modawara besichtigt werden, von wo aus man einen herrlichen Blick über die Wüstenoase genießen kann. (Ausflug fakultativ, Tarifstand 2019 €30,00 pro Person)  (F/-/A)

10. Tag, Freitag, 06.11.: Heimreise

Nach dem Frühstück machen wir uns auf den Weg zum Flughafen und treten unsere Heimreise an. (F/-/-)

top

Enthaltene Leistungen

  • Flug ab/an Wien nach Kairo inkl. 1 x Freigepäck
    (weitere Abflughäfen auf Anfrage, z.B. München, Frankfurt, Zürich, etc.)
  • alle Transfers im ortsüblichen Reisebus
  • 6 Nächte auf der SEKEM-Farm inkl. Vollpension
  • 3 Nächte im 4* Bayoum Lakeside Hotel inkl. Halbpension, Zimmer mit Du/WC
  • Lunchpaket für den Ausflug nach Kairo
  • Eintritte und Führungen gemäß Reiseprogramm
  • 1 Reiseführer pro Buchung
  • örtliche, deutschsprachige Reiseleiterin
  • Reisebegleitung: TV-Biogärtnerin Angelika Ertl-Marko
  • alle Steuern und Gebühren


Nicht enthaltene Leistungen:

  • Reise- und Stornoversicherung
    • persönliche Ausgaben, Trinkgelder, Mahlzeiten, welche nicht angeführt sind


*Wichtiger Hinweis: Mitglieder des gemeinnützigen Vereins SEKEM-Österreich erhalten bei Buchung eine Ermäßigung von EUR 50,00/Person (diese Ermäßigung beinhaltet auch die Ermäßigung auf die Vollpension in SEKEM)


Einreisebestimmungen:
Reisende benötigen ein Visum für Ägypten. Dieses wird normalerweise bei der Einreise gegen eine Gebühr von 28,- Euro (inkl. Handlingfees/Stand April 2018) umgehend erteilt. Der Reisepass muss mindestens 6 Monate über die Wieder-Ausreise hinaus gültig sein (Stand: 14. August 2019). Gesundheitsbestimmungen: Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Nähere Auskünfte erhalten Sie unter +43 (1) 40 383 43 bzw. www.reisemed.at. Bitte kontaktieren Sie entweder Ihren Hausarzt oder das jeweilige Gesundheitsamt. Wir weisen darauf hin, dass alle Reiseteilnehmer in angemessener körperlicher Verfassung sein müssen.
Andere Länder, andere Sitten: Bitte machen Sie sich bewusst und stellen sich darauf ein, dass Sie in einem fremden Land nicht automatisch jene Standards in Sachen Sauberkeit, Essen, Zimmerausstattung etc. vorfinden werden, die Sie von zu Hause gewohnt sind. Begegnen Sie der anderen Kultur mit einem offenen Herzen, einer gesunden Portion Toleranz und Respekt.

top

Weitere Gartenreisen

Sri Lanka – Gärten, Gewürze, Kultur im Indischen Ozean
12.03. - 22.03.2020
noch 15 Plätze frei
Sri Lanka – Gärten, Gewürze, Kultur im Indischen Ozean
mit Roman Malli
Gärten, Gewürze, Kultur
Sri Lanka heißt „mit allen Sinnen genießen“. Dieses kleine Inseljuwel im Indischen Ozean ...
mehr ...
Wunderwelten Reise Südafrika
02.11. - 17.11.2020
noch 15 Plätze frei
Wunderwelten Reise Südafrika
mit Roman Malli
Premium Gartenreise
Gärten am Kap und an der Garden Route. Südafrika faszinierte bisher jeden, der es besucht hat – ...
mehr ...
Die geheimen Gärten von Venedig
02.06. - 06.06.2021
noch 20 Plätze frei
Die geheimen Gärten von Venedig
mit Margit Thiel
Sehnsuchtsland Italien
Grüne Oasen in der Lagune! Palastgärten – Klostergärten – Insel San Erasmo – Garteninsel ...
mehr ...
Die geheimen Gärten von Venedig
26.05. - 30.05.2021
noch 20 Plätze frei
Die geheimen Gärten von Venedig
mit Margit Thiel
Sehnsuchtsland Italien
Grüne Oasen in der Lagune! Palastgärten – Klostergärten – Insel San Erasmo – Garteninsel ...
mehr ...
top

Reise buchen

Schliessen

SEKEM – die ägyptische Kraft der Sonne

02.07.2088 – 05.07.2015


Ihre Daten

* Diese Felder bitte ausfüllen


Weitere Reisende


Reiseversicherung

Wir empfehlen den Abschluss einer Reise- und Stornoversicherung. Unser langjähriger Partner ist die Europäische Reiseversicherung.

Tarif für Flugreisen
Informationsblatt Reise- und Stornoversicherung für Flugreisen anzeigen ...

Tarif für Busreisen
Informationsblatt Reise- und Stornoversicherung für Busreisen anzeigen ...

Gut zu wissen: Alle Tarife umfassen eine Unfall-, Kranken-, Storno- und Gepäckversicherung. Wir beraten Sie gerne.


Zahlungsoptionen

Anzahlung 20% innerhalb von 14 Tagen. Restzahlung: 14 Tage vor Abreise. Reiseversicherungsprämien sind zu 100% bei Buchung fällig.

Gutscheinwert wird von Ihrer Rechnung abgezogen.


Bei Flugreisen: CO₂-Abdruck meines Fluges berechnen (freiwillig)

Zum CO2-Rechner von atmosfair

Baum pflanzen für unser Klima (freiwillig)

Oliva Reisen unterstützt die Kinder- und Jugendinitiative Plant-for-the-Planet. Ihr Ziel: 1.000 Milliarden Bäume bis 2020 pflanzen. Jeder Baum (1 Euro = 1 Baum) zählt!
Informieren & mitmachen:

Plant-for-the-Planet

Anmerkungen & Wünsche

Zustiegsstelle bei Busreisen bitte auswählen (siehe inkludierte Leistungen der jeweiligen Reise) und hier angeben | ggf. gewünschten Tarif der Reise- und Stornoversicherung hier angeben

Reise anfragen

Schliessen

SEKEM – die ägyptische Kraft der Sonne

02.07.2088 – 05.07.2015

*Diese Felder bitte ausfüllen

Ihre Anfrage*