previous next

Willkommen im Gartenreich Polens

Gärten in Breslau und Polens Südwesten entdecken. Breslau wird oft „ Venedig an der Oder“ genannt: Unzählige Kanäle, Brücken und Stege prägen das Bild der Stadt. Der schöne Marktplatz mit seinen hübschen alten Bürgerhäusern ist ein echter Augenschmaus, auch der Rest der Altstadt lädt zum Verweilen ein.

Auf unserer Garten- und Kulturreise entdecken wir u.a. auch die Landschaft südlich der polnischen Metropole. Naturliebhaber kommen ebenso auf ihre Kosten wie Gartenreisende und Schloss-Romantiker – OLIVA Reisen nimmt sie alle mit auf einen Streifzug durch die diese faszinierende Region. Bequem per Bus, mit Hotels zum Entspannen und viel Zeit, um Land und Leute sowie die gute Küche selbst zu erkunden, lernen wir Polen kennen, wie es leibt und lebt!

Garten- & Kulturjuwelen aus dem Dornröschenschlaf erwecken!

Das Besondere dieser OLIVA Garten- & Kulturreise:

  • Garten-Entdeckungen in Breslau und Umgebung
  • Geführter Stadtspaziergang über die Dom- und Sandinsel, ins kirchliche Zentrum und in die Altstadt von Breslau (Wroclaw)
  • Nächtigungen in handverlesenen 4*Hotels in der Altstadt von Breslau und in Krakau
  • Besuch der bekannten Gärtnerei inkl. Garten „Ogrody Kapias“
  • Schifffahrt auf der Oder
  • Gruppe: 15 – 30 Personen

Termine und Preise

REISE- & Storno-VERSICHERUNG
Busreisen (PDF) Flugreisen (PDF)

08.06. - 13.06.2021

Preis pro Person im DZ €998,-
Preis pro Person im EZ €1.178,-
noch 16 Plätze frei
REISE- & Storno-VERSICHERUNG
Busreisen (PDF) Flugreisen (PDF)
top

Unser Reiseprogramm

1. Tag, Dienstag, 08.06.2021: Auftakt der Reise nach Polen – Anreise nach Breslau

Auf dem direkten Weg reisen wir ab Graz (weitere Zustiegsstellen entlang der Südautobahn auf Anfrage) in die Oder-Metropole Breslau. Am Nachmittag beziehen wir unser 4*Hotel in der Altstadt, von wo aus wir mit wenigen Schritten das Herz der Stadt – den Rynek – erreichen. (-/-/A)

2. Tag, Mittwoch, 09.06.2021: Breslau Stadtführung – Wandel durch die Zeit – Japanischer Garten

Nach einem schmackhaften Frühstück erwartet uns unser örtlicher Stadtführer. Unsere Entdeckungs­tour durch Breslau unternehmen wir zu Fuß und mit öffentlichen Verkehrsmitteln; wir beginnen mit dem Betreten von „heiligem Boden“: Die Dominsel ist das religiöse Zentrum der Stadt. Unser weiterer Weg führt über die Oder, vorbei an barocken Sakral­bauten und Bürgerhäusern der Renaissance in das Universitätsviertel. Nach unserem Mittag­essen auf dem Marktplatz besuchen wir den Japanischen Garten mit unzähligen Seen, Pagoden und 600 Jahre alten Eichen; den Abschluss bildet der Besuch des Botanischen Gartens, wo wir durch duftende Rosengärten spazieren, die Vielfalt in einer der größten Kakteenzuchten Polens bestaunen und an einem ruhigen Plätzchen Zeit zum Entspannen genießen. (F/-/A)

3. Tag, Donnerstag, 10.06.2021: Schloss Fürstenstein, Waldenburg – Märchen-Gartenschloss im Hirschberger Tal – Schifffahrt auf der Oder

Wir fahren nach Walbrzych (Waldenburg), wo wir in die Geheimnisse von Schloss Fürstenstein, einem der größten und schönsten Schlösser Polens, eintauchen. Das imposante Gebäude thront auf einem Hügel mitten in einer waldreichen Landschaft. Bei einer Führung erhalten wir Einblick in die wechselvolle Geschichte des Schlosses. Das Palmenhaus liegt ca. 2 km vom Schloss entfernt, zurzeit können dort mehr als 250 Pflanzenarten bestaunt werden, die die Flora verschiedener Klimazonen und Kontinente repräsentieren. Nach einem Mittagessen im Schlossrestaurant fahren wir ins liebliche Hirschenberger Tal, wo wir mit Schloss Staniszow ein wahres Märchenschloss besuchen; die Prachtgärten rund um das Schloss werden uns verzaubern. Danach geht es zurück nach Breslau, wo wir am Abend eine Schifffahrt auf der Oder unternehmen, wo für uns ein 3-Gang Menü vorbereitet ist. Nächtigung im gebuchten Hotel. (F/-/A)

4. Tag, Freitag, 11.06.2021: Kattowitz – Garten & Gärtnerei „Ogrody Kapias“ – Krakau

Wir verlassen Breslau und begeben uns in den Süden nach Zdroy, wo wir zu Gast im Traumgarten von Ogrody Kapias sind. In 20 Jahren ist hier mit viel Liebe und Wissen eine wunderschöne Grünanlage mit über 20 Themengärten entstanden.

Es besteht die Möglichkeit, fast alle gesehenen Pflanzen auch in der zugehörigen Gärtnerei zu kaufen. Am Nachmittag fahren wir vorbei an Kattowitz nach Krakau. (F/M/A)

5. Tag, Samstag, 12.06.2021: Krakau & Königliche Gärten

Der gesamte Tag steht uns zur ausführlichen Erkundung Krakaus zur Verfügung. Zunächst fahren wir mit dem Bus ins jüdische Viertel nach Kazimierz. Im Labyrinth der schmalen Gassen begeben wir uns auf eine spannende Reise zwischen Gestern und Heute. Anschließend geht es in die Krakauer Altstadt. Mit unserem örtlichen Reiseleiter schlendern wir durch die engen Gassen bis  zum Rynek, einem der schönsten und ältesten Marktplätze Europas, umrahmt von restaurierten Bürgerhäusern und Adelspalästen.

Nach einer individuellen Mittagspause am Rynek setzen wir unser Programm fort und spazieren über den Königsweg zur Wawelburg. Der Wawel mit seinem Königsschloss und seiner Kathedrale stand lange Zeit im Mittelpunkt des kulturellen und politischen Lebens. Wir besichtigen zunächst das Schlossinnere mit den königlichen Gemächern und der berühmten Sammlung flämischer Wandteppiche. Danach besuchen wir die Königlichen Gärten auf dem Wawel, ein Muss für alle Gartenfans. Am Abend können wir in einem Krakauer Stadtpalast ein klassisches Chopin-Konzert hören (fakultativ). (F/-/A)

6. Tag, Sonntag, 13.06.2021: Heimreise

Nach dem Frühstück reisen wir mit dem Bus zurück nach Österreich, zum jeweiligen Einstiegsort. Ankunft um ca. 18.00 Uhr in Wien bzw. 20.00 Uhr im Raum Graz.

Unsere Unterkünfte auf dieser Reise:
08.06. – 11.06.2021: im 4-Sterne Hotel Jana Pawla II in Breslau, www.hotel-jp2.pl
11.06. – 13.06.2021: im 4-Sterne Hotel Novotel Centrum in Krakau, www.accorhotels.com

top
  1. Enthaltene Leistungen

  2. Nicht enthaltene Leistungen

  3. Reiseinformationen

top

Weitere Gartenreisen

Toskana - Permakultur trifft Slow Food-Region
28.08. - 03.09.2021
noch 25 Plätze frei
Toskana - Permakultur trifft Slow Food-Region
mit Angelika Ertl und Roman Malli Ö1-Reise
In der Toskana, der Region, in der Genuss und Qualität oberste Priorität haben, sind auch viele ...
mehr ...
Toskana - Permakultur trifft Slow Food-Region
18.06. - 24.06.2021
noch 25 Plätze frei
Toskana - Permakultur trifft Slow Food-Region
mit Angelika Ertl und Roman Malli Ö1-Reise
In der Toskana, der Region, in der Genuss und Qualität oberste Priorität haben, sind auch viele ...
mehr ...
Steirische Gartenparadiese im Vulkanland
25.08.2020
noch 16 Plätze frei
Steirische Gartenparadiese im Vulkanland
mit Angelika Ertl
Begleiten Sie Gartenexpertin Angelika Ertl, wenn Sie mit Ihnen einige der schönsten Privatgärten ...
mehr ...
Natur im Garten Fahrt - Oststeiermark
25.07.2020
noch 17 Plätze frei
Natur im Garten Fahrt - Oststeiermark
mit Margit Thiel
„Natur im Garten“ ist eine vom Land Niederösterreich getragene Bewegung, welche die ...
mehr ...

Weitere Reisen nach Polen

Wanderung durch die Masurische Seenplatte, Polen
21.08. - 27.08.2021
noch 15 Plätze frei
Wanderung durch die Masurische Seenplatte, Polen
mit Maria Kryza-Gersch
Die Masurische Seenplatte ist ein bekanntes und beliebtes Terrain für einen Wanderurlaub, aber ...
mehr ...
top

Reise buchen

Schliessen

Willkommen im Gartenreich Polens

02.07.2088 – 05.07.2015


Ihre Daten

* Diese Felder bitte ausfüllen


Weitere Reisende


Reiseversicherung

Wir empfehlen den Abschluss einer Reise- und Stornoversicherung. Unser langjähriger Partner ist die Europäische Reiseversicherung.

Tarif für Flugreisen
Informationsblatt Reise- und Stornoversicherung für Flugreisen anzeigen ...

Tarif für Busreisen
Informationsblatt Reise- und Stornoversicherung für Busreisen anzeigen ...

Gut zu wissen: Alle Tarife umfassen eine Unfall-, Kranken-, Storno- und Gepäckversicherung. Wir beraten Sie gerne.


Zahlungsoptionen

Anzahlung 20% innerhalb von 14 Tagen. Restzahlung: 14 Tage vor Abreise. Reiseversicherungsprämien sind zu 100% bei Buchung fällig.

Gutscheinwert wird von Ihrer Rechnung abgezogen.


Bei Flugreisen: CO₂-Abdruck meines Fluges berechnen (freiwillig)

Zum CO2-Rechner von atmosfair

Baum pflanzen für unser Klima (freiwillig)

Oliva Reisen unterstützt die Kinder- und Jugendinitiative Plant-for-the-Planet. Ihr Ziel: 1.000 Milliarden Bäume bis 2020 pflanzen. Jeder Baum (1 Euro = 1 Baum) zählt!
Informieren & mitmachen:

Plant-for-the-Planet

Anmerkungen & Wünsche

Zustiegsstelle bei Busreisen bitte auswählen (siehe inkludierte Leistungen der jeweiligen Reise) und hier angeben | ggf. gewünschten Tarif der Reise- und Stornoversicherung hier angeben

Reise anfragen

Schliessen

Willkommen im Gartenreich Polens

02.07.2088 – 05.07.2015

*Diese Felder bitte ausfüllen

Ihre Anfrage*