Österreich

Donrauradweg, der Klassiker der Radwege

Kennen Sie schon den Donauradweg, den Radreisenklassiker, den vielleicht bekanntesten Radweg Europas? Auf dem Donauradweg zu radeln ist ein Vergnügen für die ganze Familie. Auf der klassischen Streckenführung radeln Sie von Passau immer stromabwärts bis Wien. Sie nächtigen bei unseren langjährigen Partnerbetrieben, wo Sie auf gute Qualität bei Zimmer und Verpflegung vertrauen können. Tagsüber ausreichend Zeit, um die schöne Landschaft und die gute Küche zu genießen. Abends sitzt man in der Gaststube, entspannt und plaudert über den erlebnisreichen Tag. Kann eine Radreise denn schöner sein?
Mehr lesen

Besondere Highlights dieser Oliva Radreisen:

Das Besondere an dieser Oliva Radreise

  • einzigartige Flusslandschaft und berühmte Orte an der Donau
  • landschaftlich sehr reizvolle und abwechslungsreiche Reise
  • Hauptgepäck wird täglich von Hotel zu Hotel gebracht
  • UNESCO-Welterbe Region Wachau
  • Kleingruppe: 15-25 Gäste
Alle erfahren
image description

Termine und Preise

Reise- & Storno­versicherung
Preis pro Person im DZ €550,-
noch 20 Plätze frei
Preis pro Person im EZ €595,-
Reise- & Storno­versicherung
Unser Reiseprogramm
  • 1. Tag, Donnerstag, 13.06.2024: Anreise nach Passau – Schlögener Schlinge, ca. 63 km

    Frühmorgens Anreise mit unserem Reisebus und Radanhänger in den Raum Passau – wir starten zu unserer Radtour durch das obere Donautal, stromabwärts vorbei an Stift Engelhartszell, Schlögener Schlinge (wo die Donau eine 180 Grad Kehrtwendung macht), dem eindrucksvollen Naturschauspiel, bis nach Aschach. Abendessen und Nächtigung in Linz, 3*BeeGreenHotel. (-/-/A)

  • 2. Tag, Freitag, 14.06.2024: Linz – Strudengau – Nibelungengau - Maria Taferl, ca. 70 km

    Gestärkt vom Frühstück geht es weiter – landschaftlich abwechslungsreich ist die heutige Tagesetappe. Wir radeln den Strudengau und Nibelungengau entlang bis in die Wachau, nach Maria Taferl. Hoch über der Donau thront die Wallfahrtskirche von Maria Taferl und schon von weitem grüßt das prachtvolle, barocke Benediktinerstift Melk. Abendessen und Nächtigung im 4*Hotel Rose. (F/-/A)

  • 3. Tag, Samstag, 15.06.2024: Maria Taferl – Wachau – Krems, ca. 60 km

    Ein weiteres Highlight dieser Radreise ist die zauberhafte Landschaft der Wachau. An den Ufern befinden sich Weinterrassen und blühende Marillenbäume, dazwischen Burgen, Schlösser und Klöster. Auf Ihrer Fahrt nach Krems passieren Sie die reizenden Weinorte Spitz, Weißenkirchen und Dürnstein. Am Wegesrand locken gemütliche Einkehrpausen – hier erleben Sie österreichische Gastlichkeit hautnah! Abendessen und Nächtigung im Orange Wings Hotel in Krems. (F/-/A)

  • 4. Tag, Sonntag, 16.06.2024: Weinregion Krems – Tulln, ca. 45 km

    Abschlussetappe – nach dem Frühstück radeln wir unserem Ziel – Tulln – entgegen. Vorbei an den wunderschönen Kremser Weinbergen geht es in die bekannte Garten- und Römerstadt Tulln. Am späten Nachmittag Heimreise in die Steiermark zu Ihrem Einstiegsort. Ankunft um ca. 19.00 Uhr.

     

    Streckencharakteristik/Anforderungen:
    Der Donauradweg ist überwiegend flach und zu 90 % verkehrsfrei. Der Höhenunterschied der Strecke beträgt 118 m. Die Fahrradstrecke ist natürlich auch für Familien und Kinder bestens geeignet.

Enthaltene Leistungen
  • Busfahrt im modernen Reisebus
  • 1x Halbpension im 3*Hotel BeeGreen Hotel in Linz
  • 1x Halbpension im 4*Hotel Rose, Maria Taferl
  • 1x Halbpension im 3*Hotel Orange Wings, Krems
  • Basis Doppelzimmer mit DU/WC/TV/Telefon
  • erweitertes Frühstücksbuffet
  • moderner Radanhänger
  • umfangreiche Routeninformation
  • Oliva Radguide-Begleitung Hermann und Peter
  • alle Gebühren und Steuern
Nicht enthaltene Leistungen
  • Reise- und Stornoversicherung
  • persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder
  • Mahlzeiten, welche nicht angeführt sind
Reiseinformationen

Einreisebestimmungen Österreich
(Die folgenden Daten betreffen Reisende mit einem gültigen deutschen oder schweizer Ausweisdokument)

Nach Österreich ist es möglich mit dem Reisepass, dem vorläufigen Reisepass, dem Personalausweis, dem vorläufigen Personalausweis einzureisen.
Die Reisedokumente sollten über die Reise hinaus gültig sein.

Weitere Radreisen

Italien

Der Dolomitenradweg bis nach Venedig
  • AUSGEBUCHT

Dieser Radelspaß führt uns vom Pustertal am Fuße der Dolomiten via Bassano del Grappa bis…

image description

Burgenland

Radfahren am Neusiedlersee
  • 13 Plätze frei

Dort wo die Sonne Überstunden macht! Das Fahrrad ist wohl das beliebteste Fortbewegungsmittel in der…

image description

Deutschland

Donauradweg – Neuburg an der Donau bis Passau (Teil 2)
  • 2 Plätze frei

„An der schönen blauen Donau“, so wusste bereits Johann Strauss (Sohn) diesen Fluss zu schätzen…

image description