previous next

Holland zur Tulpenblüte

Tradition, Kultur und Blütenzauber: Ein besonderer Höhepunkt im Frühjahr ist Hollands berühmte Tulpenblüte! Wenn hier jedes Jahr Millionen von Tulpen, Narzissen und Hyazinthen zu blühen beginnen, versinkt das Land im Farbenrausch. Riesige Felder roter und gelber Tulpen mischen sich mit dem Blau und Weiß der Hyazinthen – ein wahres Fest fürs Auge!

Auf unserer Reise wohnen wir im Zentrum der traditionellen Tulpenzwiebelregion mit ihren riesigen Tulpenfeldern und erleben die Blütenpracht im weltberühmten Keukenhof hautnah. Aber die Region hat noch einiges mehr zu bieten: etwa die historische Kulturstadt Haarlem, die älteste Universitätsstadt Leiden und die nahegelegene Nordsee mit ihrer einzigartigen Dünenlandschaft. Eine gemütliche Reise für alle Sinne!

 

Das Besondere dieser OLIVA Gartenreise:

  • Gemütliche Wanderungen durch herrliche Dünenlandschaften
  • Besuch alter Kulturstätten wie Haarlem und Leiden inkl. Grachtenfahrt
  • Wanderung am Nordseestrand
  • weltbekannter Keukenhof
  • fachliche Reisebegleitung: OLIVA Gartenexpertin Veronika Schubert
  • Gruppe: 15 – 25 Personen

Termine und Preise

REISE- & Storno-VERSICHERUNG
Busreisen (PDF) Flugreisen (PDF)

20.04. - 24.04.2021

Preis pro Person im DZ €1.340,-
Preis pro Person im EZ €1.670,-
noch 15 Plätze frei
REISE- & Storno-VERSICHERUNG
Busreisen (PDF) Flugreisen (PDF)
top

Unser Reiseprogramm

1. Tag, Dienstag, 20.04.2021: Anreise nach Amsterdam – Haarlem

Nach dem Flug von Wien nach Amsterdam fahren wir mit dem Bus ca. 30 Minuten zu unserem 4*Hotel im Zentrum von Haarlem. Diese typisch holländische Stadt mit ihren schönen Grachten, Brücken und Herrenhäusern ist Hauptstadt von Nordholland und Zentrum der Tulpenzwiebelregion. Auf einem gemütlichen Rundgang lernen wir den historischen Stadtkern kennen, der so viele Künstler inspirierte. (-/-/A) | Rundgang: ca. 1½ Std.

2. Tag, Mittwoch, 21.04.: Nordsee und Tradition

Im Nationalpark Zuid-Kennemerland an der Nordsee finden wir naturbelassene Dünen, Strände und Polder, so weit das Auge reicht. Nirgendwo in den Niederlanden ist der Strand so breit wie hier und die Dünen gehören zu den schönsten. Zu Fuß erkunden wir diese herrliche Landschaft mit ihrer besonderen Flora und Fauna, lassen uns am Strand die Nordseeluft um die Nase wehen, lauschen dem Rauschen der Meeresbrandung und dem Kreischen der Möwen.

Am Nachmittag besuchen wir Zaanse Schans mit seinen alten, pittoresken Mühlen, den typisch grünen Holzhäusern mit ihren schönen Giebel-Schnitzereien sowie diversen traditionellen Handwerksbetrieben. (F/-/A) | Wanderzeit: ca. 2½ Std.

3. Tag, Donnerstag, 22.04.: Kultur und Botanik

Die Region nordwestlich von Leiden nennt man auch «Bollenstreek», was man mit Blumenzwiebel-Gegend übersetzen könnte. Hier blühen jedes Jahr Millionen von Tulpen, Narzissen und Hyazinthen in allen Farben. Mit der Bahn fahren wir mitten durch die riesigen, blühenden Tulpenfelder und lassen das intensive Farbenspiel auf uns wirken, das natürlich auch sensationelle Fotomotive bietet. Den Tag verbringen wir in der malerischen Universitätsstadt Leiden, die auch als Geburtsort von Rembrandt bekannt ist. Nach Amsterdam findet man hier die meisten Wasserwege und Brücken, und die Innenstadt wird von stattlichen Herrenhäusern geschmückt. Die Schönheiten der Stadt lernen wir auf einem Rundgang und einer genussvollen Grachtenfahrt kennen. Nach einem typisch holländischen Mittagessen nehmen wir uns Zeit für den Besuch des ältesten botanischen Gartens der Niederlande. Dieser beeindruckt mit seiner außergewöhnlichen Sammlung von Pflanzenarten aus Asien, Südeuropa und Südafrika. (F/-/A) | Rundgang: ca. 2 Std.

4. Tag, Freitag, 23.04.: Weltbekannter Keukenhof

Ein unvergessliches Erlebnis erwartet uns im Keukenhof. Neben 32 Hektar bunter Blumenpracht werden auch überraschende Inspirationsgärten und einzigartige Kunst­werke geboten. Wir haben genügend Zeit; um durch die herrlichen Parks und Pavillons zu spazieren und die unter­schiedlichsten Blumenkreationen zu bestaunen. Auf der Rückfahrt machen wir noch Halt bei einem alten Bauernhof. Hier zeigt uns der Käsebauer, wie er den köstlichen Gouda-Käse herstellt. Lassen wir uns bei einer Kostprobe über­raschen, wie viele verschiedene Arten es gibt … (F/-/A)

5. Tag, Samstag, 24.04.: Rückreise

Der Vormittag steht zur freien Verfügung in Haarlem, zum Beispiel fürs Flanieren durch die alten Gassen oder letzte Einkäufe. Mittags erfolgt der Transfer nach Amsterdam für den Rückflug nach Wien; individuelle Verlängerung möglich. (F/-/-)

 

  • Wandercharakteristik: leicht/entspannt genießen
  • Dauer der Wanderungen: Die Wanderungen/Rundgänge dauern zwischen 1½ und 2½ Stunden und sind leicht zu bewältigen. Es gibt zusätzlich einige Besichtigungen.
  • Wege: gute Wege ohne nennenswerte Auf- und Abstiege, teils sandiger Untergrund.

Unsere Unterkunft auf dieser Reise: 4* Amrath Grand Hotel Frans Hals

Die Niederlande mögen nicht allzu groß sein, aber sie haben weit mehr hübsche Städte zu bieten als nur die Grachtenstadt Amsterdam. Im Westen liegt auf halber Strecke zur Nordsee das Städtchen Haarlem. Manch einen Touristen hat man schon sagen hören, Haarlem sei das entspanntere und niedlichere Amsterdam. Ob dem so ist, können Sie nun selbst herausfinden: Dafür beziehen wir Quartier im zentrumsnah gelegenen Amrâth Grand Hotel Frans Hals zwischen der gotischen St. Bavokerk und der Spaarne, die der Stadt das typische Grachtenfeeling verleiht.
Lassen Sie sich nach einem ausgedehnten Genießer-Frühstück im Hotel durch die idyllische historische Innenstadt mit den Haarlemer Hofjes und zahlreichen Museen treiben – darunter das Frans-Hals-Museum, das dem im 17. Jahrhundert in Haarlem tätigen Porträtmaler und Hotel-Namensgeber Frans Hals gewidmet ist. Viele hübsche Geschäfte, Cafés und Restaurants machen Haarlem zu einer der beliebtesten Flanier- und Einkaufsstädte Hollands. Der nahe Nationalpark Zuid Kennemerland, der Strand bei Zandvoort oder die Dünen der nur wenige Kilometer entfernten Nordseeküste sind aber auch ideal, um in der Natur den Kopf frei zu bekommen.
Weitere Informationen zum Hotel: www.amrathhotelhaarlem.nl/en

top
  1. Enthaltene Leistungen

  2. Nicht enthaltene Leistungen

  3. Reiseinformationen

top

Weitere Gartenreisen

Japan, Land der Gärten zur Herbstfärbung
30.10. - 10.11.2021
noch 15 Plätze frei
Japan, Land der Gärten zur Herbstfärbung
mit Margit Thiel
Besuchen Sie mit uns das kaiserliche Inselreich an der Ostküste Asiens, wo Vergangenheit und ...
mehr ...
La Réunion – ein Stück vom Paradies
02.10. - 13.10.2021
noch 15 Plätze frei
La Réunion – ein Stück vom Paradies
mit Margit Thiel
Die Trauminsel La Réunion – die Insel des Lichts – im Indischen Ozean bietet enorme Vielfalt ...
mehr ...
Kräuterschätze & Bauerngärten Südtirols
21.07. - 25.07.2021
noch 25 Plätze frei
Kräuterschätze & Bauerngärten Südtirols
mit Angelika Ertl-Marko
Die blühende Lust auf Gärten inmitten der wunderschönen Landschaft Südtirols. Wir möchten Ihnen ...
mehr ...
Zu den Gärten & Schlössern an der Loire
23.08. - 29.08.2021
noch 20 Plätze frei
Zu den Gärten & Schlössern an der Loire
mit Roman Malli
mit Gartenfestivals Chaumont-sur-Loire
Majestätisch windet sich die Loire durch den Garten Frankreichs. Prachtschlösser säumen die Ufer, ...
mehr ...

Weitere Reisen nach Amsterdam

Open Tuinen Dagen – die Privatgärten Amsterdams
11.06. - 14.06.2020
noch 6 Plätze frei
Open Tuinen Dagen – die Privatgärten Amsterdams
mit Veronika Schubert
Die geheimen Gärten von Amsterdam, auch Open Tuinen Dagen genannt: Diese bezaubernden ...
mehr ...
top

Reise buchen

Schliessen

Holland zur Tulpenblüte

02.07.2088 – 05.07.2015


Ihre Daten

* Diese Felder bitte ausfüllen


Weitere Reisende


Reiseversicherung

Wir empfehlen den Abschluss einer Reise- und Stornoversicherung. Unser langjähriger Partner ist die Europäische Reiseversicherung.

Tarif für Flugreisen
Informationsblatt Reise- und Stornoversicherung für Flugreisen anzeigen ...

Tarif für Busreisen
Informationsblatt Reise- und Stornoversicherung für Busreisen anzeigen ...

Gut zu wissen: Alle Tarife umfassen eine Unfall-, Kranken-, Storno- und Gepäckversicherung. Wir beraten Sie gerne.


Zahlungsoptionen

Anzahlung 20% innerhalb von 14 Tagen. Restzahlung: 14 Tage vor Abreise. Reiseversicherungsprämien sind zu 100% bei Buchung fällig.

Gutscheinwert wird von Ihrer Rechnung abgezogen.


Bei Flugreisen: CO₂-Abdruck meines Fluges berechnen (freiwillig)

Zum CO2-Rechner von atmosfair

Baum pflanzen für unser Klima (freiwillig)

Oliva Reisen unterstützt die Kinder- und Jugendinitiative Plant-for-the-Planet. Ihr Ziel: 1.000 Milliarden Bäume bis 2020 pflanzen. Jeder Baum (1 Euro = 1 Baum) zählt!
Informieren & mitmachen:

Plant-for-the-Planet

Anmerkungen & Wünsche

Zustiegsstelle bei Busreisen bitte auswählen (siehe inkludierte Leistungen der jeweiligen Reise) und hier angeben | ggf. gewünschten Tarif der Reise- und Stornoversicherung hier angeben

Reise anfragen

Schliessen

Holland zur Tulpenblüte

02.07.2088 – 05.07.2015

*Diese Felder bitte ausfüllen

Ihre Anfrage*