Kroatien

Inselhüpfen in Süddalmatien / Kroatien, Herbsttermin

Die schönsten Inseln mit Fahrrad & Motor-Segel-Jacht erkunden! In Süddalmatien erkunden wir mit Schiff und Rad ursprüngliche Orte und blühende Insellandschaften. Ganz im Süden Kroatiens liegt unser Reiseziel: Süd- und Mitteldalmatien. Dazu gehören zahlreiche vorgelagerte Inseln, bekannte wie Korčula, Brač und Hvar, aber auch touristisch kaum berührte Inseln wie Mljet oder Šolta. Sie erleben malerische Altstädte, blühende Insellandschaften und natürlich die blitzblaue Adria. Mit dem Fahrrad erkunden wir eine Woche lang diese einmalige Inselwelt. Auf vielen Teilstrecken bieten wir Alternativen für mehr oder weniger ambitionierte Radfahrer. Wer will, kann jederzeit auf eine Fahrradtour verzichten und den Tag auf dem Schiff verbringen.
Mehr lesen

Besondere Highlights dieser Oliva Radreisen:

Das Besondere an dieser Oliva Radreise

  • unsere „schwimmende Pension“ Motor-Segeljacht MS Vilma
  • NEUE Touren für alle, die schon mal dabei waren
  • Erkundung der malerischen Inseln, wie z.B. Insel Korčula, Honiginsel Mljet
  • Kulinarisch: Probieren Sie unterwegs die vielen lokalen Spezialitäten
  • Unvergleichlich, schöne Lavendelinsel Hvar
  • Radreiseleitung Hermann Hammer
  • Gäste: 15 – 24
Alle erfahren
image description

Termine und Preise

Reise- & Storno­versicherung
Reise- & Storno­versicherung
Unser Reiseprogramm
  • 1. Tag, Freitag, 30.09.2022: Anreise nach Trogir

    Abreise um ca. 13.00 Uhr in Graz Webling und Fahrt nach Trogir zu unserem 3*Hotel. Zimmerbezug und Nächtigung. (-/-/A)

  • 2. Tag, Samstag 01.10.: Einschiffung – Radtour Supetar-Pučišća

    Nach dem Frühstück kurze Einfahrrunde in Trogir und anschließend Einschiffung auf unserer 4*Motor-Segel-Jacht MS Vilma. Ablegen um ca. 10.00 Uhr und Überfahrt auf die Insel Brač – schöne Berge, ursprüngliche Dörfer und der weltberühmte weiße Marmor prägen Brač. Wir starten zu unserer ersten Radtour in Supetar und radeln entlang der Küste nach Pučišća (ca. 23 km). Nächtigung im Hafen. (F/-/A)

  • 3. Tag, Sonntag, 02.10.: Halbinsel Pelješac

    Nach dem Frühstück an Bord startet das Schiff in Richtung der Halbinsel Pelješac. Unsere Radtour startet im Hafen von Lovište und belohnt uns mit traumhaften Ausblicken auf die Nachbarinseln. Wir fahren nach Orebić, wo unser Schiff vor Anker liegt. Nach dem Mittagessen geht es für die Fahrradhungrigen weiter Richtung Trstenik. Weingärten und schöne Fotostopps versüßen uns das Radfahren (ca. 42 km). Nächtigung im Hafen Trstenik. (F/-/A)

  • 4. Tag, Montag, 03.10.: Halbinsel Pelješac: „Kroatische Wachau“ – Ston

    Gestärkt vom Frühstück radeln wir durch die „kroatische Wachau“ bis nach Ston; die mittelalterliche Stadt ist bekannt durch die längste Festungsmauer Europas (5,5 km), von der heute noch Teile stehen. Die heutige Tagesetappe endet in Prapratno (ca. 38 km). (F/-/A)

  • 5.Tag, Dienstag, 04.10.: Auf der Honiginsel Mljet

    Auf der Insel Mljet, die auch Honiginsel genannt wird, erwartet uns heute eine etwas hügeligere Etappe mit ausreichend Erholungspausen und Zeit, die herrliche Landschaft des Nationalparks Mljet zu genießen. Streckenende ist in Polače bzw. Pomena (ca. 30 km). (F/-/A)

  • 6. Tag, Mittwoch, 05.10.: Insel Korčula

    Heute wartet die Insel Korčula – eine der schönsten Inseln Kroatiens – auf uns. Unsere Radtour führt uns über karge Bergrücken und kaum Steigungen nach Lumbarda und anschließend in die Altstadt von Korčula. Aufenthalt. Danach fahren wir weiter entlang der Küste bis nach Račišće (23 km). (F/-/A)

  • 7. Tag, Donnerstag, 06.10.: Insel Hvar

    Auf der Insel Hvar unternehmen wir die längste Radtour mit ca. 51 km. Unser Schiff bringt uns zum Ausgangspunkt Sucuraj. Nach der Ankunft unternehmen wir mit den Rädern eine Radtour bis zum Hafenort Jelsa mit seiner Altstadt, die sich in den letzten Jahren zu einem Mekka für Künstler und Kunstliebhaber entwickelt hat. (F/-/A)

  • 8. Tag, Freitag, 07.10.: Insel Šolta

    Am Morgen setzen wir auf die Insel Šolta über. Ummauerte Äcker, zahlreiche Olivenhaine, Johannisbrot- und Feigenbäume säumen die Straße. Der würzige Geruch von Lavendel und Rosmarin begleitet uns bei unserer Radtour über diese stille Insel, die uns bis ins Dorf Grohote und weiter nach Maslinica führt. Am Nachmittag unternehmen wir unsere letzte Kreuzfahrt zurück nach Trogir (ca. 20 km). (F/-/A)

  • 9. Tag, Samstag, 08.10.: Trogir – Heimreise

    Bevor wir die Heimreise antreten, haben Sie noch genug Zeit, um durch die mittelalterliche Altstadt, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt, zu bummeln. Ankunft in Graz Webling ca. 21 Uhr. (F/-/-)

     

    Die Motor-Segel-Jacht MS Vilma bietet unseren Gästen 12 Doppelkabinen. Selbstverständlich sind alle Kabinen mit DU/WC und Klimaanlage ausgestattet. Das Sonnendeck und die Badeplattform am Heck bieten ausreichend Platz zum Entspannen. Den Gästen steht am Schiff kostenloses WLAN zur Verfügung. Unser Kapitän ist seit Jahren vor der kroatischen Küste auf See unterwegs. Er kennt die Inseln und die besten Badebuchten. Zur Besatzung gehören weiters ein Koch und 2 Matrosen.

Enthaltene Leistungen
  • Busfahrt im modernen Reisebus ab/an Graz Webling nach Trogir
  • Transport Ihrer Fahrräder im modernen Fahrradanhänger
  • Schifffahrt mit Motor-Segel-Jacht MS Vilma****
  • 1 Nacht inkl. Frühstück im 3*Hotel in Trogir
  • 7 Nächte am Schiff in Doppelkabinen in geschützten Häfen
  • 7x Halbpension an Bord
  • Geführte Radausflüge mit unseren Rad-Guide Hermann
  • Eintrittsgebühren Nationalpark Mljet
  • Ausführliche Reiseinformationen
  • alle Gebühren und Steuern
Nicht enthaltene Leistungen
  • Reise- und Stornoversicherung
  • persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder
  • Mahlzeiten, welche nicht angeführt sind
Reiseinformationen

Einreisebestimmungen
Reisepass oder Personalausweis erforderlich, Reisedokumente müssen über den Reiseaufenthalt hinaus gültig sein

Gesundheitsbestimmungen
Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Das Wiener Zentrum für Reisemedizin empfiehlt in Europa die generellen Impfungen des Österreichischen Impfplanes. Nähere Auskünfte erhalten Sie unter +43 (1) 40 383 43 bzw. www.reisemed.at. Bitte kontaktieren Sie diesbezüglich entweder Ihren Hausarzt oder das jeweilige Gesundheitsamt. Wir weisen darauf hin, dass alle Reiseteilnehmer in angemessener körperlicher Verfassung sein müssen.

Weitere Radreisen

Österreich

Donrauradweg, der Klassiker der Radwege
  • 20 Plätze frei

Kennen Sie schon den Donauradweg, den Radreisenklassiker, den vielleicht bekanntesten Radweg Europas? Auf dem Donauradweg…

image description

Italien

Der Dolomitenradweg bis nach Venedig
  • AUSGEBUCHT

Dieser Radelspaß führt uns vom Pustertal am Fuße der Dolomiten via Bassano del Grappa bis…

image description

Burgenland

Radfahren am Neusiedlersee
  • 13 Plätze frei

Dort wo die Sonne Überstunden macht! Das Fahrrad ist wohl das beliebteste Fortbewegungsmittel in der…

image description

Kroatien

Mit Fahrrad & Motor-Segel-Jacht durch die Inselwelt Dalmatiens
  • AUSGEBUCHT

Ganz im Süden Kroatiens liegt unser Reiseziel: Süd- und Mitteldalmatien. Dazu gehören Zadar und die…

image description

Deutschland

Donauradweg – Neuburg an der Donau bis Passau (Teil 2)
  • 2 Plätze frei

„An der schönen blauen Donau“, so wusste bereits Johann Strauss (Sohn) diesen Fluss zu schätzen…

image description