Amalfiküste

Traumwanderung Amalfiküste

Wandererlebnis für Körper und Gemüt! „Der Tag, an dem sie ins Paradies kommen, wird für die Amalfitaner ein Tag sein wie jeder andere“, hat ein einheimischer Schriftsteller behauptet. An der schönsten Küste Süditaliens lassen sich großartige Wanderungen unternehmen. Alte Maultierpfade und Wege zwischen Orangen- und Zitronengärten führen in äußerst abwechslungsreiche Regionen: über Berghänge und Blumenwiesen, durch Olivenhaine und Laubwald, in Fels- und Gartenlandschaften. Und immer genießt man den Ausblick aufs Meer. Berühmte Orte wie Amalfi, Ravello, Sorrent und Positano liegen auf unserem Weg. Wandererlebnis für Körper und Gemüt!  
Mehr lesen

Routen-Detailinformationen

Mittel

Wanderungen max. 3-7 stündige Gehzeit und/oder max. 500 Hm im Aufstieg

Charakter Diese Touren eignen sich für Einsteiger und Fortgeschrittene und erfordern ein mittleres Maß an Fitness und Ausdauer. Sie begehen befestigte breite Pfade, einfache Wege und gelegentlich steinige Passagen.

Vorbereitung Es ist keine gezielte Vorbereitung notwendig. Sie sollte jedoch wenigstens 1-2x pro Woche Aktivitäten wie Wandern, lange Spaziergänge und/oder Nordic Walking unternehmen.

Besondere Highlights dieser Oliva Wanderreise:

Das Besondere an dieser Oliva Wanderreise:

  • handverlesenes Standorthotel/Halbinsel Sorrent
  • unterwegs mit Italienkenner Petra oder Lukas Mazzola
  • ausgewählte, malerische Panoramawanderungen
  • Besteigung des Vesuv
  • Insel Capri
  • Liebliche Orte wie Sorrent, Ravello & Positano
  • Weg der Götter
  • Gäste: 15 – 25
Alle erfahren
image description

Termine und Preise

Reise- & Storno­versicherung
Preis pro Person im Doppelzimmer €1.580,-
noch 20 Plätze frei
Preis pro Person im Einzelzimmer €1.770,-
Preis pro Person im Doppelzimmer €1.580,-
noch 20 Plätze frei
Preis pro Person im Einzelzimmer €1.770,-
Preis pro Person im Doppelzimmer €1.580,-
noch 20 Plätze frei
Preis pro Person im Einzelzimmer €1.770,-
Reise- & Storno­versicherung
Unser Reiseprogramm
  • 1. Tag, 12.04./05.05./27.09.2025: Anreise – Flug nach Neapel und Fahrt zu unserem 4*Hotel

    Flug nach Neapel. Am Flughafen erwarten uns bereits unsere örtlichen Wanderreiseleiter und unser Reisebus, anschließend Fahrt zu unserem Hotel nahe der Amalfiküste. Beim gemeinsamen Abendessen können Sie sich bei einem Gläschen Wein auf die bevorstehende Wanderwoche einstimmen. (-/-/A)

  • 2. Tag, 13.04./06.05./28.09.: Sorrentinische Halbinsel – Sentiero delle Sirenuse und Sorrent

    Wir wandern direkt vom Hotel los und begeben uns auf einen der beliebtesten, aussichtsreichen Wanderwege, den die prächtige Peninsula zu bieten hat – den Sirenenweg! Von hier genießt man zunächst herrliche 360° Blicke, die teilweise beide Golfe einschließen. Dieser Rundweg führt uns über einen harmonischen Pinienwald, vorbei an versteckten Agriturismi und entlang der Sireneninseln mit Blick auf die Amalfiküste. Nach einer Mittagspause gehen wir den alten Verbindungsweg runter nach Sorrent. Dort in den typischen Altstadtgassen können wir die Seele baumeln lassen und dem bunten Treiben bei einem genüsslichen Glas Wein zusehen. Abendessen im Hotel. Gehzeit 4 h. (F/-/A)

  • 3. Tag, 14.04./07.05./29.09.: Das wilde Capri

    Bootsfahrt auf die Insel Capri. Hier wandern wir zur Villa des römischen Kaisers Tiberius und zur Matermania-Grotte. Weitere Höhepunkte: die Piazzetta, Capris kleiner Hauptplatz, der Arco Naturale und der prachtvolle Augustusgarten. Im Zentrum Capris haben Sie später Zeit zur freien Verfügung, ehe wir am späten Nachmittag mit dem Schiff zurück nach Amalfi fahren. Wir essen gemeinsam im Hotelrestaurant zu Abend. Gehzeit ca. 4-5 h. (F/-/A)

  • 4. Tag, 15.04./08.05./30.09.: Im Zeichen des Vesuvs – Pompeji

    Heute begeben wir uns auf eine Reise in die Antike. Mit dem Bus erreichen wir die bizarre Lavalandschaft des Vesuvs auf 1.000 Metern Höhe. Im Naturpark wandern Sie in einer halben Stunde zum Gran Cono. Aus dem Hauptkrater steigen an einigen Stellen Rauchsäulen auf, während Ihr Blick weit über den Golf von Neapel schweift. Mit unseren Wanderguides unternehmen Sie eine interessante Wanderung entlang des Kraters und erfahren dabei viel Wissenswertes über die vulkanische Tätigkeit des Vesuvs in der Vergangenheit und die Spekulationen der Zukunft. Auf der Rückfahrt zum Hotel besuchen wir Pompeji, am Fuße des Vesuvs. Diese Stadt wurde im August 79 n. Chr. von einem Asche- und Bimssteinregen des Vesuvs verschüttet. Durch die liebevolle Arbeit der Archäologen bieten sich uns heute einmalige Einblicke in das alltägliche römische Leben jener Zeit mit Straßen, Thermen, Wohnhäusern und Geschäften. Am Abend sind Sie zurück im Hotel. Gehzeit: 2,5 Stunden, 200 Meter Auf- und Abstieg, Schwierigkeitsgrad: mittel(F/-/A)

     

  • 5. Tag, 16.04./09.05./01.10.: Amalfi/Ravello

    Heute geht es entlang der spektakulären Amalfiküstenstraße über Positano und Praiano bis nach Amalfi und weiter übers sogenannte Drachental hinauf nach Ravello. Hier lebten die reichen Handels- und Kaufmannsfamilien Amalfis, wie heute noch wunderschöne Villen wie Villa Rufolo und Villa Cimbrone bezeugen. Von hier aus gehen wir den guterhaltenen Stufenweg hinunter nach Amalfi, stets mit Blick auf die naheliegenden Orte Minori und Maiori sowie inmitten der herrlichen Zitronenhaine. Durch ein schattiges Gässchen kommen wir mitten im Zentrum der mittelalterlichen Seerepublik auf die Piazza del Duomo. Natürlichg haben wir Zeit, auch hier die schönen Gässchen zu erkunden und die imposante Kathedrale zu besuchen, in denen die Reliquien des heiligen Andreas aufbewahrt sind. Anschließend fahren wir von Amalfi aus die berühmtberüchtigte Küstenstraße zurück zu unserm schönen Hotel. Gehzeit ca. 3 h (F/-/A)

  • 6. Tag, 17.04./10.05./02.10.: Weg der Götter

    Der heutige Tag wird dem sogenannten Pfad der Götter an der Costiera Amalfitana gewidmet. Eindrucksvolle Panoramawanderung von Agerola nach Positano über Nocelle. Wunderschöne Ausblicke auf den Golf von Salerno mit seinen Sireneninseln versüßen uns den Abstieg von Nocelle bis Positano auf dem ursprünglich einzigen Verbindungsweg, einer Treppe mit weit über 1.000 Stufen! Gehzeit ca. 4-5 h. (F/-/A)

  • 7. Tag, 18.04./11.05./03.10.: Arrivederci Italien!

    Je nach Flugzeit haben Sie den Tag zur freien Verfügung. Transfer zum Flughafen nach Neapel. Eine schöne Wanderwoche an der Traumküste Italiens geht zu Ende. Rückflug. (F/-/-)

     

    Schwierigkeitsgrad: Mittelschwere Wanderungen auf sehr gut markierten Wanderwegen, Gehzeiten 3-5 Stunden, Anstiege 200-580 m. Viele Treppenwege!

  • Ihre Unterkunft auf dieser Wanderreise: 4*Standorthotel Grand Hotel Hermitage, Sorrent

    Ihre 4-Sterne-Unterkunft Grand Hotel Hermitage/Villa Romita liegt in Sant’Agata sui due Golfi oberhalb von Sorrent und bietet einen herrlichen Blick auf den Golf von Neapel. Das Hotel aus dem 19. Jahrhundert wird von Steinmauern und Bergen umgeben.
    Die eleganten Zimmer verfügen über eine Terrasse mit Meer- und/oder Bergblick und sind mit antiken Möbeln eingerichtet. Zum Hotel gehören zudem eine Bar, eine Terrasse und ein Außenpool.

    Weitere Information zu diesem Hotel finden Sie auf:
    www.hermitagesorrento.com

Enthaltene Leistungen
  • Flug ab/bis Wien nach Neapel (weitere Abflughäfen, z.B. München, Frankfurt, Zürich auf Anfrage)
  • 1 x 23k Freigepäck
  • 6 Nächte im 4*Standorthotel Grand Hotel Hermitage, o.ä., Sant’Agata sui due Golfi
  • Zimmer mit DU/WC
  • 6 x Frühstücksbuffet und Abendessen-Menüwahl
  • Oliva Wanderreiseleitung: Petra oder Lukas Mazzola
  • alle Transfers im örtlichen Reisebus
  • Schifffahrt Insel Capri
  • Sondergenehmigung für die Besteigung des Vesuv
  • alle Wanderungen gemäß Reiseverlauf
  • Eintritt mit Führung Pompeji
  • alle Steuern und Gebühren
Nicht enthaltene Leistungen
  • Reise- und Stornoversicherung
  • persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder
  • Mahlzeiten, welche nicht angeführt sind
Reiseinformationen

Einreisebestimmungen
Reisepass oder Personalausweis erforderlich, Reisedokumente müssen über den Reiseaufenthalt hinaus gültig sein

Gesundheitsbestimmungen
Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Das Wiener Zentrum für Reisemedizin empfiehlt in Europa die generellen Impfungen des Österreichischen Impfplanes. Nähere Auskünfte erhalten Sie unter +43 (1) 40 383 43 bzw. www.reisemed.at. Bitte kontaktieren Sie diesbezüglich entweder Ihren Hausarzt oder das jeweilige Gesundheitsamt. Wir weisen darauf hin, dass alle Reiseteilnehmer in angemessener körperlicher Verfassung sein müssen.

Weitere Wanderreisen

Andalusien

Wanderreise Andalusien, der feurige Süden
  • 18 Plätze frei

Sie verbinden Andalusien mit feurigen Flamenco-Tänzern, die Kastagnetten klappernd ein temperamentvolles „Olé“ ausstoßen? Lebhafte Restaurants,…

image description

Spanien

Von Andalusien nach Santiago de Compostela
  • 16 Plätze frei

Pilgerwanderreise auf der Via de la Plata. Auf dieser herrlichen Rundreise genießen Sie die kulturelle…

image description

Italien

Wanderparadies Liparische Inseln
  • 18 Plätze frei

Die Liparischen Inseln sind allesamt mehr oder weniger klein. Die Eindrücke, welche sie dem Reisenden…

image description

Italien

Wanderparadies Liparische Inseln
  • 18 Plätze frei

Die Liparischen Inseln sind allesamt mehr oder weniger klein. Die Eindrücke, welche sie dem Reisenden…

image description

Georgien

mit Swanetien und Schwarzem Meer
  • 12 Plätze frei

Kultur- und Naturreise in den georgischen Kaukasus mit gemächlichen Wanderungen. Am Rande Europas liegt ein…

image description

Nepal

Im Herzen des Himalaya zur Rhododendrenblüte
  • 10 Plätze frei

Blühende, märchenhafte Rhododendrenwälder umgeben von den höchsten Bergen der Welt – Himalaya Kulturen – Panzernashörner,…

image description

La Réunion

… ein Stück vom Paradies: Träume werden wahr
  • 18 Plätze frei

Die Trauminsel La Réunion – die Insel des Lichts – im Indischen Ozean bietet enorme…

image description

Irland

Genusswandern im Garten Irlands
  • 18 Plätze frei

Südlich von Dublin, im Hinterland von kilometerlangen Stränden und Seebädern, durchwandern wir die Wicklow Mountains,…

image description