Slowenien

Wandern im Soča-Tal, Slowenien

Wunderschöne Landschaften, versteckte Schätze und allerlei Mystische. Unter den mächtigen Gipfeln der Julischen Alpen, tief eingeschnitten in den weißen Kalkstein, liegt das Soča-Tal – Natur pur in prächtigen Farben mit vielen Wasserfällen und seltener Flora und Fauna. Die smaragdgrüne Soča, der schönste Fluss Sloweniens, entspringt im Herzen des Nationalparks Triglav. Unser Urlaubsort Bovec liegt inmitten des Nationalparks zwischen den Gipfeln der Julischen Alpen, aus denen die kristallklare Quelle der Soča ans Tageslicht sprudelt. Die zahlreichen Sehenswürdigkeiten machen die Region Bovec zu einem beliebten Ziel für Fotografen, Wanderer und Filmemacher aus aller Welt. Unter anderem wurde hier für Disneys Abenteuermärchen „Die Chroniken von Narnia“ gedreht. Lassen Sie uns gemeinsam diese wunderbare Region erwandern!
Mehr lesen

Routen-Detailinformationen

Mittel

Wanderungen max. 3-7 stündige Gehzeit und/oder max. 500 Hm im Aufstieg

Charakter Diese Touren eignen sich für Einsteiger und Fortgeschrittene und erfordern ein mittleres Maß an Fitness und Ausdauer. Sie begehen befestigte breite Pfade, einfache Wege und gelegentlich steinige Passagen.

Vorbereitung Es ist keine gezielte Vorbereitung notwendig. Sie sollte jedoch wenigstens 1-2x pro Woche Aktivitäten wie Wandern, lange Spaziergänge und/oder Nordic Walking unternehmen.

Besondere Highlights dieser Oliva Wanderreise:

Das Besondere dieser Wanderreise:

  • UNESCO Weltkulturerbe Soča-Tal
  • Wandern auf alten Pilgerwegen
  • malerische Schluchtenwege
  • Standorthotel Hotel Mangart (auf tripadvisor mit ausgezeichnet bewertet)
  • Gruppe: 15 – 25 Personen
Alle erfahren
image description
Einmal selbst sehen ist mehr wert als hundert Neuigkeiten hören (japanisches Sprichwort)

Termine und Preise

Reise- & Storno­versicherung
Preis pro Person im DZ €699,-
TERMIN ausgebucht
Preis pro Person im EZ €799,-
Reise ist gesichert
Preis pro Person im DZ €699,-
noch 14 Plätze frei
Preis pro Person im EZ €799,-
Reise- & Storno­versicherung
Unser Reiseprogramm
  • 1. Tag, 05.06./10.09.2024: Anreise ab Wien über Kärnten nach Bovec

    Wir starten in Wien und fahren via Graz und Kärnten ins schöne Soča-Tal (UNESCO Weltkulturerbe). Am Nachmittag schnüren wir bereits unsere Wanderschuhe. Unsere Wanderung beginnt bei der mächtigen Festung Trdnjava Kluže (Fort Flitscher Klause, 532 m) bis zur Ruine des Fort Hermann. Rückweg nach Bovec.

    Weg: ca. 100 Hm ↑, ca. 100 Hm ↓, Weglänge: 8 km, reine Gehzeit: ca. 3-4 Stunden

  • 2. Tag, 06.06./11.09.: Auf wildromantischen Wegen zur Soča-Quelle

    Mit dem Bus fahren wir ins wildromantische Trentatal, das am Oberlauf der Soča liegt. Unsere heutige Wanderung führt uns bis zur Soča-Quelle, die auf 1000 m aus einer großen, senkrechten Felsspalte hervortritt. Am Weg liegen der Alpinum Juliana, der botanische Garten im Herzen des Nationalparks Triglav, und das „Trenta-Haus“.

    Weg: ca. 400 Hm ↑, ca. 350 Hm ↓, Weglänge: ca. 10 km, reine Gehzeit ca. 4 Stunden

  • 3. Tag, 07.06./12.09.: Wasserfall & malerische Schluchten

    Entlang des Soča-Tales fahren wir bis Tolmin. Auf einem Rundweg gehen wir zu den malerischen Schluchten der Flüsse Tolminka und Zadlaščica. Auch Dante soll hier als Gast des Patriarchen von Aquilea im Jahr 1319 an seiner „Göttlichen Komödie“ gearbeitet haben.

    Weg: ca. 500 Hm ↑, ca. 600 Hm ↓, Weglänge: ca. 12 km, reine Gehzeit ca. 4 bis 5 Stunden

  • 4. Tag, 08.06./13.09.: Panoramawanderung

    Wir starten am malerischen Dorf Most na Soči und wandern von dort aus in Richtung Bovec. Unser Weg führt uns entlang grün bewachsener Seeufer. Unterwegs bestaunen wir herrliche Panoramen auf schön angelegten Wanderwegen

    Weg: ca. 460 Hm ↑, ca. 440 Hm ↓, Weglänge: ca. 13 km, reine Gehzeit ca. 4 bis 5 Stunden

  • 5. Tag, 09.06./14.09.: Kristallklare Seen

    Über den Predilpass und Tarvis fahren wir nach Valromana (Weißenfels) und umrunden zu Fuß die beiden „Laghi di Fusine“ (Weißenfelser Seen). Im kristallklaren Wasser spiegeln sich die mächtigen Nordwände von Mangart und Veunza. Anschließend machen wir un auf die Heimreise.

    Weg: ca. 100 Hm ↑,  ca. 150 Hm ↓, Weglänge: ca. 5 km, reine Gehzeit ca. 1,5 Stunden

     

    Streckenprofil gesamt:
    Gehzeit bis zu 5 Stunden | leicht bis mittel |Auf-/Abstiege: 20 bis 100 Hm | ausgebaute und befestigte Wanderwege

Enthaltene Leistungen
  • Busfahrt im modernen Reisebus ab/an Wien – via Steiermark und Kärnten
    (mögliche Einstiegsstellen: Wien Busbahnhof Erdberg, Wiener Neustadt, Hartberg, Gleisdorf, Graz Webling, Klagenfurt)
  • 4 Nächte inkl. reichhaltigem Frühstück im sehr guten Hotel Mangart in Bovec auf Basis Doppelzimmer mit DU/WC/TV/Telefon/Safe
  • 4 x Abendessen (3-Gang-Wahlmenü inkl. Salatbuffet)
  • Benützung des Wellnessbereichs im Hotel
  • geführte Wanderungen gemäß Reiseprogramm
  • OLIVA Wanderreiseleitung: Petra oder Lukas Mazzola, Slowenien-Insider
  • sämtliche Gebühren und Steuern
Nicht enthaltene Leistungen
  • Reise- und Stornoversicherung
  • persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder
  • Mahlzeiten, welche nicht angeführt sind
Reiseinformationen

Einreisebestimmungen
Reisepass oder Personalausweis erforderlich, Reisedokumente müssen über den Reiseaufenthalt hinaus gültig sein

Gesundheitsbestimmungen
Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Das Wiener Zentrum für Reisemedizin empfiehlt in Europa die generellen Impfungen des Österreichischen Impfplanes. Nähere Auskünfte erhalten Sie unter +43 (1) 40 383 43 bzw. www.reisemed.at. Bitte kontaktieren Sie diesbezüglich entweder Ihren Hausarzt oder das jeweilige Gesundheitsamt. Wir weisen darauf hin, dass alle Reiseteilnehmer in angemessener körperlicher Verfassung sein müssen.

Weitere Wanderreisen

Spanien

Von Andalusien nach Santiago de Compostela
  • 18 Plätze frei

Pilgerwanderreise auf der Via de la Plata. Auf dieser herrlichen Rundreise genießen Sie die kulturelle…

image description

Italien

Wanderparadies Liparische Inseln
  • 18 Plätze frei

Die Liparischen Inseln sind allesamt mehr oder weniger klein. Die Eindrücke, welche sie dem Reisenden…

image description

Italien

Wanderparadies Liparische Inseln
  • 18 Plätze frei

Die Liparischen Inseln sind allesamt mehr oder weniger klein. Die Eindrücke, welche sie dem Reisenden…

image description

Georgien

mit Swanetien und Schwarzem Meer
  • 12 Plätze frei

Kultur- und Naturreise in den georgischen Kaukasus mit gemächlichen Wanderungen. Am Rande Europas liegt ein…

image description

Nepal

Im Herzen des Himalaya zur Rhododendrenblüte
  • 10 Plätze frei

Blühende, märchenhafte Rhododendrenwälder umgeben von den höchsten Bergen der Welt – Himalayakulturen – Panzernashörner, Elefanten…

image description

La Réunion

… ein Stück vom Paradies: Träume werden wahr
  • 18 Plätze frei

Die Trauminsel La Réunion – die Insel des Lichts – im Indischen Ozean bietet enorme…

image description

Irland

Genusswandern im Garten Irlands
  • 18 Plätze frei

Südlich von Dublin, im Hinterland von kilometerlangen Stränden und Seebädern, durchwandern wir die Wicklow Mountains,…

image description

Frankreich

Genusswandern in der Provence
  • 18 Plätze frei

Genusswandern im Land des Lichts. Nirgendwo sonst zeigt sich die Provence derart vielfältig und farbenprächtig…

image description