ABGESAGT! Romanische Schätze in den Marken erwandern

Idylle zwischen Adria und Apennin. “Ganz Italien in einer Region”, sagt man über die Marken. Die einzige Pluralregion Italiens bietet Entdeckungsfreuden mit viel Ursprünglichkeit. Künstler wie Raffael und Leopardi gingen aus diesem inspirierenden Landstrich hervor. Die Marken bezaubern mit bäuerlicher Hügellandschaft, mittelalterlichen Dörfern und romanischen Kirchen und Abteien. Wir erkunden das Hinterland der Marken mit dem Bus und zu Fuß bei kleinen Wanderungen und schließen unsere Reise im berühmten Marienwallfahrtsort Loreto ab.
Psst! Geheimtipp, nicht weitersagen!

 

ARCHIVE