Italien

Bauerngärten & Kräuterschätze Südtirols

Südtirol in sommerlichen Farben! Der Sommer in Südtirol! Wir wollen Ihnen mit dieser Reise zeigen, wie ein Südtiroler Bauerngarten zu einer wachsenden Oase des Glücks werden kann. Ein reicher Schatz an Erfahrungen und Fähigkeiten hat sich über die Generationen hinweg in der bäuerlichen Kultur Südtirols angesammelt. Traditionen und das Arbeiten mit der Natur prägen schon seit jeher die Welt der Bäuerinnen in Südtirol: der achtsame Umgang mit Mensch, Tier und Umwelt, die Wertschätzung der Heimat und die Leidenschaft für die Kräuter und Gemüse. Tauchen Sie ein in das echte, authentische Südtirol und lernen Sie die Traditionen, die schönsten Bauerngärten, Permakulturgärten, saftigen Kräuterwiesen, Obstgärten, ein schier endlos scheinendes Meer an Weinbergen, private grüne Refugien und vieles mehr hautnah kennen. Abgerundet wird die Reise mit dem Besuch der schönen Städte wie z.B. Meran sowie lieblicher kleiner Ortschaften. Petra Österreicher, Ihre Reisebegleitung auf dieser Fahrt, freut sich schon, Sie auf dieser Reise begrüßen zu dürfen.
Mehr lesen

Besondere Highlights dieser Oliva Gartenreise:

Das Besondere an dieser Oliva-Gartenreise:

  • Unterbringung im bewährten Hotel Stocknerhof in Schabs
  • Schloss Trauttmansdorff, Meran
  • Persönliche Auswahl schöner Bauerngärten
  • Alles rund um das Thema „biologische Kräuter“
  • Meran, Perle Südtirols, und das idyllische Oberbozen
  • Gäste: 15–35
Alle erfahren
image description

Termine und Preise

Reise- & Storno­versicherung
Preis pro Person im Doppelzimmer €840,-
noch 25 Plätze frei
Preis pro Person im Einzelzimmer €960,-
Reise- & Storno­versicherung
Unser Reiseprogramm
  • 1. Tag, Dienstag, 22.07.2025: Anreise – Hof- & Gartenführung

    Mit unserem Komfortreisebus reisen wir bequem und umweltfreundlich nach Südtirol zu unserem ersten Stopp, einem Kräuterhof. Es erwarten Sie vielfältige Streifzüge durch Hof und Garten, geführt von der Bäuerin. Vom duftenden Kräutergarten bis zum Gemüsegarten, unsere Bäuerin ist in der grünen Vielfalt zu Hause. Bevor wir jedoch mit der Führung starten, genießen wir ein Mittagessen (nicht im Preis inkludiert). Am späten Nachmittag Weiterfahrt zu unserem bewährten Stammhotel, dem 3*Superior-Hotel Stocknerhof in Schabs. (-/-/A)

  • 2. Tag, Mittwoch, 23.07.: Gemüsegärten in St. Lorenzen – Selbstversorger-Bauerngarten: im Einklang mit der Natur

    Unser erster Privatbauerngarten an diesem Tag befindet sich in St. Lorenzen. Er schmiegt sich in die Neigung des kleinen Hangs, an dem er angelegt ist. Auf verschiedenen Ebenen kann man seltene Kräuter, Früchte und Blumen bestaunen. Unterbrochen werden die üppigen Bepflanzungen von Teichen, großen Steinen und Grünflächen. Lassen Sie sich von der Bäuerin in ihr Reich entführen und genießen Sie dabei den schönen Ausblick! Ein Besuch beim Oberpalwitterhof in Barbian rundet den heutigen Tag ab. Im Einklang mit der Natur bewirtschaftet hier Christine Lageder ihren Kräutergarten. Wunderschöne Blütenkräuter, Heilpflanzen, Wildkräuter und Giftpflanzen werden an den sonnigen Hängen des Eisacktals angebaut. Nach einer interessanten Führung erwartet Sie ein Kräuterschmaus im Garten. Danach Rückfahrt zum Hotel. (F/-/A)

  • 3. Tag, Donnerstag, 24.07.: Obstgarten – Schloss Trauttmansdorff – Meran, Perle Südtirols

    Heute fahren wir in Richtung Nals – auch Rosendorf genannt – und besuchen einen besonderen Bio-Obsthof. Jeder 10. Apfel stammt ja aus Südtirol. Über 7.000 Bauern bauen den knackigen und saftigen Apfel an und verwandeln die Region in ein wahres Apfelparadies. Auf einer Hofführung mit anschließender Spezialitätenverkostung erfahren wir alles Wissenswerte über den Südtiroler Apfel. Ein wahres Paradies für Naturliebhaber und Genießer!
    Danach unternehmen wir einen geführten Spaziergang durch Meran mit Schwerpunkt auf die einmalige mediterrane Pflanzenvielfalt in den Parks und an den Promenaden. Am Nachmittag erwarten Sie noch die traumhaften Gärten von Schloss Trauttmansdorff, ein Muss für jeden Gartenliebhaber. Im Sommer verwandelt sich das Gerstenfeld in ein Meer leuchtender Sonnenblumen. Der Lavendel unterhalb des Schlosses verströmt gemeinsam mit mediterranen Zwergsträuchern südliche Düfte. Seerosenblüten und exotische Lotosblumen bescheren dem Seerosenteich im Juli seine schönste Jahreszeit. Rückfahrt zum Hotel. (F/-/A)

  • 4. Tag, Freitag, 25.07.: Goldrain – das Tal der Weinbauern

    Unser erstes Ziel am heutigen Tag wartet bereits mit einem Meer von Düften und Farben auf und entführt uns in die spannende Welt der Pflanzen und Kräuter. Am Kräuterschlössl in Goldrain im wunderschönen Vinschgau arbeiten vier naturliebende Generationen zusammen, um das Beste aus der Südtiroler Kräuterwelt in duftende Tees, Kräutersalze und noch viel mehr zu verwandeln. Der Anbau erfolgt hier strikt pestizidfrei und nach biologischen Richtlinien und die geernteten Kräuter werden schonend getrocknet und weiterverarbeitet. So bleiben Aroma, Geschmack und Wirkung der Kräuter bestmöglich erhalten. Eine Verkostung rundet diesen interessanten Vormittag ab. Am Nachmittag bewegen wir uns dann in das Tal der Weinbauern: der untere Vinschgau von Tschars bis Schlanders ist vom Weinbau geprägt, malerische Pergel ziehen sich den Südtiroler Sonnenberg entlang. Wir werden schon auf einem historischen Weingut zu einer Weinkellerführung erwartet. Natürlich darf eine Weinverkostung mit anschließendem Südtiroler Imbiss nicht fehlen. (F/L/A)

  • 5. Tag, Samstag, 26.07.: Biohof Bergila – Bruneck/Kronplatz – Heimreise

    Südtirol pur erwartet uns auch am letzten Reisetag. Wir besuchen den Kräutergarten und die Latschenölbrennerei Bergila, einen Familienbetrieb in der dritten Generation inmitten der prächtigen Südtiroler Alpen. Angebaut und geerntet wird im natürlichen Rhythmus. Handverlesene Arbeit in Verbindung mit der Vielzahl an Südtiroler Kräutern und Latschen garantiert beste Qualität. Auf der Heimreise machen wir noch einen Stopp in der Pustertaler Stadt Bruneck, welche sich um den Hausberg Kronplatz erstreckt. Ein kurzer Stadtrundgang und Zeit zum Mittagessen lassen uns die Zeit sehr kurzweilig erscheinen. Am späten Nachmittag Heimreise. (F/-/-)

  • Unser Hotel für diese Reise: Hotel Stocknerhof in Schabs

    Unser bewährtes Stammhotel für diese Reise befindet sich in Bruneck/Kronplatz , nur wenige Kilometer von Brixen und unseren Besichtigungszielen entfernt. Das Hotel bietet Ihnen Halbpension mit Südtiroler und italienischen Spezialitäten. Entspannung finden Sie in der Sauna oder auf der Sonnenterrasse mit herrlichem Rundumblick. Alle Zimmer sind ruhig gelegen, das Hotel bietet Ihnen ein Spektrum von geräumigen, im alpinen Stil eingerichteten Zimmern, die allen wichtigen Komfort aufweisen. Die meisten von ihnen haben einen blumengeschmückten Balkon und einen traumhaften Blick in die Natur. Damit Sie sich in Ihrem Zimmer so richtig wohlfühlen, sind die Zimmer mit heimischen Hölzern und in warmen Farbtönen gestaltet. Der WLAN-Zugang ist für Sie im Hotel Stocknerhof kostenlos. Weitere Informationen zum Hotel finden Sie auf der Webseite www.stocknerhof.it

Enthaltene Leistungen
  • Busfahrt im Komfortreisebus (ab Wien, Hartberg, Gleisdorf, Graz, Klagenfurt)
  • 4 Nächte im bewährten Hotel Stocknerhof in Schabs
  • Oliva-Reisebegleitung: Gartenexpertin Petra Österreicher
  • 4 x Frühstück und Abendessen im Hotel Stocknerhof
  • Willkommensaperitif
  • Nachmittagsimbiss am 4. Tag
  • Altstadtspaziergang in Meran, Schwerpunkt Pflanzenvielfalt
  • Besuch eines Weinkellers mit anschließender Verkostung
  • Alle Besichtigungen in privaten Gärten gemäß Reiseverlauf
  • Bio-Obsthof-Besuch inkl. Verkostung
  • Eintritt mit Führung in den Traumgärten des Schlosses Trauttmansdorff
  • „Kräuterschmaus“ am 2. Tag
  • Alle Eintritte gemäß Reiseverlauf
  • Kurtaxe für Schabs (im Wert von € 1,50/Person/Tag)
  • Örtliche Reiseleitung ab/bis Hotel in Schabs
  • Ausführliche Reiseunterlagen
  • Alle Steuern
Nicht enthaltene Leistungen
  • Reise- und Stornoversicherung
  • persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder
  • Mahlzeiten, welche nicht angeführt sind
Reiseinformationen

Einreisebestimmungen
Reisepass oder Personalausweis erforderlich, Reisedokumente müssen über den Reiseaufenthalt hinaus gültig sein

Gesundheitsbestimmungen
Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Das Wiener Zentrum für Reisemedizin empfiehlt in Europa die generellen Impfungen des Österreichischen Impfplanes. Nähere Auskünfte erhalten Sie unter +43 (1) 40 383 43 bzw. www.reisemed.at. Bitte kontaktieren Sie diesbezüglich entweder Ihren Hausarzt oder das jeweilige Gesundheitsamt. Wir weisen darauf hin, dass alle Reiseteilnehmer in angemessener körperlicher Verfassung sein müssen.

Weitere Gartenreisen

Niederösterreich

Ein Gartensommertag in Niederösterreich – Tagesfahrt
  • 25 Plätze frei

Arche Noah & Kittenberger Erlebnisgärten. Niederösterreich im Sommer, ein glühendes, blühendes Paradies am Höhepunkt der…

image description

Niederösterreich

Gartenvielfältiges Niederösterreich – Tagesfahrt
  • 25 Plätze frei

Niederösterreich hat Garteninteressierten viel zu bieten. Zahlreiche große und kleine private Schaugärten öffnen ihre Pforten…

image description

Niederösterreich

Ein Frühlingsgartentag an der Donau – Tagesfahrt
  • 25 Plätze frei

Was gibt es Schöneres, als im Wonnemonat Mai ein paar ausgewählte Gartenjuwele entlang der Donau…

image description

England

Jane Austens grüne Welt, eine literarische Gartenreise
  • 14 Plätze frei

Im Jahr 2025 feiern wir den 250. Geburtstag der großartigen Jane Austen! Gemeinsam unternehmen wir…

image description

Marokko

Orientalische Gärten aus 1001 Nacht
  • 20 Plätze frei

Marokko ist das wahrscheinlich spannendste, farbenprächtigste Land des Orients und gilt als Wiege der islamischen…

image description

Marokko

Orientalische Gärten aus 1001 Nacht
  • 18 Plätze frei

Marokko ist das wahrscheinlich spannendste, farbenprächtigste Land des Orients und gilt als Wiege der islamischen…

image description

Azoren

Garten- & Aktivreise Azoren – zur schönsten Blüte im Atlantik
  • 18 Plätze frei

Mitten im Atlantik, vom Golfstrom wärmend umspült, befinden sich die neun Inseln der Azoren. Seen…

image description

Frankreich

Provence! Lavendelsymphonie
  • 18 Plätze frei

Pulsierendes Leben inmitten malerischer Altstädte, platanen-beschattete Dorfplätze und mediterrane Lebensart, provenzalische Märkte mit allem, was…

image description