previous next

Côte d’Azur zur Rosenblüte

Erleben Sie die blühende Seite der Côte d’Azur abseits überlaufener Touristenziele. Im Frühjahr und erstrahlen die Gärten in Nizza, Menton, Èze, und Saint-Paul-de-Vence in allen Farben und verbreiten einen betörenden Duft. Beim milden Klima der Region in Südfrankreich gedeihen die Pflanzen prächtig. In Menton, der Gartenstadt der Côte d’Azur, entdecken wir den „Jardin Le Clos du Peyronnet“. Seit 1915 befindet er sich im Privatbesitz der Familie Waterfield und beherbergt hauptsächlich tropische Pflanzen aus Südafrika. Der farbenfrohe Garten erlangt durch seine Wasserspiele poetische Atmosphäre. Auch die Gärten der Villa Ephrussi de Rothschild auf dem Cap Ferrat sind legendär. Durch die sieben Themengärten begeben wir uns auf eine kleine Weltreise. Von den provenzalisch gestalteten Abschnitten gelangen wir weiter in florentinisch, orientalisch und sogar japanisch angelegte Gärten. Tauchen Sie ein in die besondere Atmosphäre der traumhaften Parkanlagen gepaart mit südfranzösischem Flair.

Das Besondere dieser OLIVA Gartenreise:

  • Besuch von Privatgärten, exklusiver Eintritt für uns
  • Veilchenhauptstadt Tourrettes-sur-Loup
  • Besuch der Gartenanlage Familie de Rothschild
  • Rosengarten Princesse Grace, Fürstentum Monaco
  • Besichtigung von Grasse, Hauptstadt der Düfte
  • Übernachtung im 4*Hotel Splendid, im Herzen von Nizza
  • Gruppe: 15 – 20 Personen

Termine und Preise

Reise- & Storno-
Versicherung
Busreisen-Info Flugreisen-Info

04.06. - 09.06.2024

Preis pro Person im DZ €1.770,-
Preis pro Person im EZ €2.150,-
noch 20 Plätze frei
REISE- & Storno-VERSICHERUNG
Busreisen-Info Flugreisen-Info
top

Unser Reiseprogramm

1. Tag, Dienstag, 04.06.2024: Auftakt der Gartenreise – Fluganreise nach Nizza - Stadtspaziergang

Morgens Direktflug von Wien (weitere Abflugshäfen, z.B. München, Frankfurt, Hamburg, Berlin, Zürich, etc. auf Anfrage) nach Nizza, an die Côte d’Azur. Erster gemütlicher Erkundungsspaziergang durch die malerische Altstadt von Nizza und Mittagspause. Am Nachmittag besuchen wir den berühmten Park Phoenix. In 20 Themengärten, die verschiedenen Klimazonen gewidmet sind, lassen wir uns in paradiesische und fremde Welten entführen. Dieser Erlebnispark ist eine Oase mit Kakteen, Palmen, Agaven und vielen anderen exotischen Pflanzen. Gegen Ende des Nachmittages geht es in unser 4*Hotel Splendid, im Herzen von Nizza gelegen. Zimmerbezug und Abendessen. (-/-/A).

2. Tag, Mittwoch, 05.06.: Der Glanz der Grimaldis in Monaco - Menton

Wir besichtigen heute das Fürstentum Monaco, das eine eigene Welt an der Côte d’Azur darstellt. Der Rosengarten Princesse Grace, der sich mitten im Palmengarten von Fontvieille befindet, wurde von Fürst Rainier zum Andenken an seine verstorbene Gattin mit über 300 Arten verschiedener Rosen auf einer Fläche von 5000 Quadratmetern gegründet. Wir genießen bei einem anschließenden Rundgang durch das historische Zentrum der Fürstenstadt die mondäne Atmosphäre Monacos. Danach geht es weiter nach Menton, eine Stadt direkt an der italienischen Grenze. Menton besitzt ein besonderes Treibhausklima, das tropische Gärten besonders begünstigt. Dort besichtigen wir den berühmten 8 Hektar großen Garten Serre de la Madone, Jardin Le Clos du Peyronnet. Danach Rückfahrt zu unserem Hotel in Nizza. (F/-/-)

3.Tag, Donnerstag, 06.06.: Tag 3: Château Gourdon – Tourettes sur Loup – Saint Paul de Vence – Rosengarten Cagnes sur Mer

Nach dem Frühstück fahren wir nach Gourdon. Wie ein steinerner Adlerhorst klebt Goudon samt Burg über der Westkante der tiefen Wolfsschlucht. Dort besuchen wir die Gärten des Château Gourdon. Weiter geht die Fahrt nach Tourrettes-sur-Loup. Dieses mittelalterliche Dorf ist nicht nur eines der schönsten Dörfer Frankreichs, sondern auch die Hauptstadt der Veilchen. Hier sind wir zu Gast in der Confiserie Florian, wo selbst Basilikumblätter und Veilchen in Zucker konserviert werden. Nach einer geführten Besichtigung mit Verkostung fahren wir weiter ins malerische Saint Paul de Vence, wo wir durch enge Gassen bummeln und von der Stadtmauer den schönen Blick auf das Mittelmeer genießen. Der Nachmittag klingt in Cagnes-sur-Mer aus, wo sich das Haus des Malers Pierre-Auguste Renoir befindet. Umgeben von einem Olivenhain mit mehr als 150 Olivenbäumen bietet sich von Renoirs Domaine des Collettes ein herrlicher Blick auf den ältesten Teil der Stadt Cagnes-sur-Mer, Haut-de-Cagnes. Der wohlduftende Rosengarten mit Zitrusbäumen und einer Venus-Skulptur lädt zum Verweilen ein. Nächtigung wie am Vortag. (F/-/-)

4.Tag, Freitag, 07.06.: Verlockungen des Südens: Saint Jean–Cap Ferrat – Villa Ephrussi – Eze

Den heutigen Tag beginnen wir mit der Endeckung der wunderschönen Gärten der Villa Ephrussi auf dem Cap Ferrat. Zwischen Nizza und Monaco auf der Halbinsel Saint Jean – Cap Ferrat liegt die mondäne Villen- und Gartenanlage der Famille de Rothschild. Béatrice de Rothschild legte hier sieben wunderschöne Themengärten an, die unterschiedlicher nicht sein können. Den Spaziergang auf dem Sentier Littoral, einem Küstenwanderweg, der das Cap Ferrat immer auf Höhe der Wasserkante umrundet, sollten Sie sich nicht entgehen lassen.

Am frühen Nachmittag fahren wir nach Eze-Village, in das mittelalterliche Festungsstädtchen, das zum Besuchermagnet ersten Ranges geworden ist. Hier besichtigen wir den Jardin Exotique mit seinen raren Tropengewächsen. Nächtigung wie am Vortag. (F/-/-)

5. Tag, Samstag, 08.06.: Grasse – die Hauptstadt der Düfte – Cannes

Nach dem Frühstück unternehmen wir einen Ausflug nach Grasse, die Hauptstadt der Düfte. In Grasse tüfteln seit Jahrhunderten die feinsten Nasen der Welt an den Rezepturen neuer Düfte. Wir schnuppern uns durch Rosen-, Jasmin- und Irisblüten, die kostbares Öl für die edlen Essenzen liefern, und sprechen mit einer Blumenzüchterin über das Geschäft mit dem Duft. In Cannes geht es aufs Schiff zur Insel St-Honorat, auf der uns eine Klosterruine, kleine Felsbuchten und viele Schirmpinien erwarten. Ein Platz für stille Momente am Meer, wo der Trubel der Küste Lichtjahre entfernt scheint. Zurück an Land lassen wir uns eine kurze „Promenade“ auf der Croisette von Cannes nicht nehmen, bevor es zurück nach Nizza geht

6.Tag, Sonntag, 09.06.: Nizza – Heimreise

Heute widmen wir uns noch einmal ausgiebig der Stadt Nizza. Wir steigen die Treppen zum „Château“, dem Schloss von Nizza, hinauf und flanieren am Cours Saleya. Wer will, kann die berühmte Socca von Thérèse genießen, einen Pfannkuchen aus Kichererbsen, der im Steinofen gebacken wird. Nun erleben wir noch ein wenig südliches Flair an der berühmten Promenade des Anglais, dann geht es Richtung Flughafen, wo am Abend unser Flug nach Wien startet.

Unser Hotel auf dieser Reise: Hotel Splendid****, in Nizza

Im Hotel Splendid mit seinen insgesamt 128 Nichtraucherzimmern wohnen Sie komfortabel und zentral: Die Fußgängerzone, die Promenade des Anglais und die malerische Altstadt sind nur wenige Gehminuten entfernt. Zwei Zimmertypen stehen zur Wahl: In der Kategorie Standard, in der Regel mit zwei getrennten Betten ausgestattet, erwarten Sie eingerichtete Zimmer im traditionellen Stil mit Klimaanlage, WLAN (kostenfrei), Sat.-TV, Minibar und Föhn. Auf dem Dach befinden sich eine Sonnenterrasse mit Swimmingpool (witterungsbedingt, ca. Mitte April bis Mitte Oktober) sowie ein Pavillon mit Restaurant und Bar. Das Hotel verfügt über ein Spa und einen Fitnessraum; die Gäste haben vergünstigten Eintritt am 400 m entfernten Privatstrand.

Weitere Informationen zum Hotel entnehmen Sie bitte der Webseite https://splendid-nice.com/de/

top
  1. Enthaltene Leistungen

  2. Nicht enthaltene Leistungen

  3. Reiseinformationen

top

Weitere Gartenreisen

Gartenjuwelen rund um den Genfer See
12.06. - 16.06.2024
noch 18 Plätze frei
Gartenjuwelen rund um den Genfer See
mit Petra Österreicher
Im Zentrum dieser Reise stehen Gärten unterschiedlichster Prägung. Mal mit jahrhundertealter ...
mehr ...
Jane Austens grüne Welt, eine literarische Gartenreise
13.05. - 18.05.2024
noch 20 Plätze frei
Jane Austens grüne Welt, eine literarische Gartenreise
mit Petra Österreicher
Gemeinsam unternehmen wir eine Zeitreise in das 18. Jahrhundert und begeben uns auf die Spuren von ...
mehr ...
Gartenreise durchs Elsass
22.06. - 28.06.2024
noch 25 Plätze frei
Gartenreise durchs Elsass
mit Petra Österreicher
Zur schönsten Blütezeit die grünen Paradiese der Region um Colmar erkunden. Um es mit den Worten ...
mehr ...
Royale Landpartie in den Cotswolds
25.06. - 30.06.2024
noch 16 Plätze frei
Royale Landpartie in den Cotswolds
mit Margit Thiel
Premium Gartenreise
Die Cotswolds sind die Essenz englischen Landlebens, ein blühender Traum wie aus dem Bilderbuch ...
mehr ...

Weitere Reisen nach Frankreich

Gartenreise durchs Elsass
22.06. - 28.06.2024
noch 25 Plätze frei
Gartenreise durchs Elsass
mit Petra Österreicher
Zur schönsten Blütezeit die grünen Paradiese der Region um Colmar erkunden. Um es mit den Worten ...
mehr ...
Die Normandie, "Garten am Meer"
21.05. - 28.05.2023
noch 11 Plätze frei
Die Normandie, "Garten am Meer"
mit Roman Malli
Rosengarten in Giverny
600 km Küste und der milde Golfstrom machen die Normandie zur Blumenküste Frankreichs. Noch sind ...
mehr ...
Bretagne, Gärten & faszinierende Landschaften
19.06. - 25.06.2023
noch 6 Plätze frei
Bretagne, Gärten & faszinierende Landschaften
mit Roman Malli
Französische Lebensart und herrliche Landschaft. Es ist schwierig, die Bretagne mit kurzen Worten ...
mehr ...
La Réunion – ein Stück vom Paradies
01.10. - 12.10.2023
noch 4 Plätze frei
La Réunion – ein Stück vom Paradies
mit Angelika Ertl
Die Trauminsel La Réunion – die Insel des Lichts – im Indischen Ozean bietet enorme Vielfalt ...
mehr ...
top

Reise buchen

Schliessen

Côte d’Azur zur Rosenblüte

02.07.2088 – 05.07.2015


    Ihre Daten

    * Diese Felder bitte ausfüllen


    Weitere Reisende


    Reiseversicherung

    Wir empfehlen den Abschluss einer Reise- und Stornoversicherung. Unser langjähriger Partner ist die Europäische Reiseversicherung.

    Tarif für Flugreisen
    Informationsblatt Reise- und Stornoversicherung für Flugreisen anzeigen ...

    Tarif für Busreisen
    Informationsblatt Reise- und Stornoversicherung für Busreisen anzeigen ...

    Gut zu wissen: Alle Tarife umfassen eine Unfall-, Kranken-, Storno- und Gepäckversicherung. Wir beraten Sie gerne.


    Zahlungsoptionen

    Anzahlung 20% innerhalb von 14 Tagen. Restzahlung: 14 Tage vor Abreise. Reiseversicherungsprämien sind zu 100% bei Buchung fällig.

    Gutscheinwert wird von Ihrer Rechnung abgezogen.


    Bei Flugreisen: CO₂-Abdruck meines Fluges berechnen (freiwillig)

    Zum CO2-Rechner von atmosfair

    Baum pflanzen für unser Klima (freiwillig)

    Oliva Reisen unterstützt die Kinder- und Jugendinitiative Plant-for-the-Planet. Ihr Ziel: 1.000 Milliarden Bäume bis 2020 pflanzen. Jeder Baum (1 Euro = 1 Baum) zählt!
    Informieren & mitmachen:

    Plant-for-the-Planet

    Anmerkungen & Wünsche

    Zustiegsstelle bei Busreisen bitte auswählen (siehe inkludierte Leistungen der jeweiligen Reise) und hier angeben | ggf. gewünschten Tarif der Reise- und Stornoversicherung hier angeben

    Reise anfragen

    Schliessen

    Côte d’Azur zur Rosenblüte

    02.07.2088 – 05.07.2015

      *Diese Felder bitte ausfüllen

      Ihre Anfrage*