England

Der Zauber der Gärten in Nordwales

Croeso y Cymru - Willkommen in Wales. Wir laden Sie ein in eine wunderschöne Landschaft Großbritanniens und ihre traumhaften Gärten: In das wildromantische Fürstentum von Prince William führt uns diese schöne Gartenreise. Prachtvolle, große Gartenanlagen bilden mit den eindrucksvollen Schlössern wahre Gesamtkunstwerke wie bei Powis Castle. Wir besuchen auch traumhafte, kleine, liebliche Privatgärten. Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Reise, voller spannender Kontraste:  Romantische Städtchen wie Caernarfon, zauberhaft am Meer gelegen, werden Sie ebenso begeistern wie das uralte UNESCO Weltkulturerbe Caernarfon Castle und – weltweit einzigartig – das italienische Flair des prächtig-bunten Dörfchens Portmeirion. Ein weiteres Highlight ist der Besuch der Tatton Park Flower Show, ein Garten mit Weltruf! Genießen Sie den Zauber der herrlichen Schätze und Gärten von Wales!
Mehr lesen

Besondere Highlights dieser Oliva Gartenreise:

Das Besondere auf dieser Oliva-Gartenreise:

  • Eindrücke aus dem wildromantischen Fürstentum von Prince William, dem neuen Prince of Wales
  • Besuch der RHS Tatton Park Flower Show
  • Geheime Privatgärten und Gartenschätze wie Powis Castle Garden
  • Das beeindruckende Caernarfon Castle (UNESCO-Welterbe)
  • Malerische Städtchen wie Caernarfon oder Betws-y-Coed
  • Portmeirion, ein buntes italienisches Dörfchen mitten in Wales
  • 15–25 Gäste
Alle erfahren
image description

Termine und Preise

Reise- & Storno­versicherung
Preis pro Person im Doppelzimmer €2.199,-
noch 20 Plätze frei
Preis pro Person im Einzelzimmer €2.695,-
Reise- & Storno­versicherung
Unser Reiseprogramm
  • 1. Tag, Montag, 14.07.2025: Anreise nach Manchester – Bodnant Garden

    Flug nach Manchester. Ankunft am Flughafen Manchester, wo uns unsere Reiseleitung bereits erwartet. Danach fahren wir schon zu unserem ersten Gartenhöhepunkt, dem weltberühmten Bodnant Garden. Bereits im Eingangsbereich werden wir von herrlichen Beeten begrüßt. Rotviolette Clematis schlängeln sich an den Mauern entlang, mächtige goldgelbe Königskerzen und weinrotblättrige Fetthennen bilden unser Pflanzen-Empfangskomitee. Besonders schön und bekannt ist das elegante, denkmalgeschützte Gebäude The Pin Mill, am Seerosenteich gelegen und romantisch begleitet vom Rosengarten. Viele schöne Gartenbereiche entdecken wir im 32 ha großen Bodnant Garden – nicht umsonst ist dieser Garten so bekannt und beliebt. Nach diesem fulminanten Einstieg in unsere Gartenreise fahren wir in unser Hotel im netten Städtchen Caernarfon. Hier checken wir für die nächsten Nächte ein und lassen uns dann unser dreigängiges Abendessen schmecken. (-/-/A)

  • 2. Tag, Dienstag, 15.07.: Gärtnerei Crûg Farm Plants – Caernarfon Castle (UNESCO-Weltkulturerbe) – Freizeit

    Zwei richtige Pflanzensammler haben sich hier in Caernarfon gefunden und die Gärtnerei Crûg Farm Plants gegründet. Bleddyn and Sue Wynn-Jones sind weiterhin fast jedes Jahr in aller Welt unterwegs, um Pflanzenneuheiten zu finden. Sie führen uns durch ihr schön gestaltetes Gelände und präsentieren uns ihre Pflanzenspezialitäten wie 19 verschiedene Arten (!) von Engelwurz (Angelica). Vielleicht finden Sie ja hier Ihre neue Lieblingspflanze!? Danach besichtigen wir Caernarfon Castle, eine der beeindruckendsten Burgruinen von Wales, die auch zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Hier werden die britischen Thronfolger in einer krönungsähnlichen Zeremonie zu den Prinzen von Wales ernannt. Zuletzt war es Prince Charles, dem 1969 diese Ehre zuteilwurde. Nun wird Prince William diese Ehre übernehmen. Danach können Sie entweder mit unserer Reiseleiterin einen Spaziergang unternehmen oder im netten Städtchen Caernarfon gemütlich bummeln gehen. (F/-/A)

  • 3. Tag, Mittwoch, 16.07.: Portmeirion – Plas Brondanw

    Den heutigen Tag verbringen wir in zwei Anlagen, die der walisische Architekt Sir Clough Williams-Ellis gestaltet hat. Portmeirion ist weltberühmt und das zu Recht. Mit viel Geduld und Ausdauer und beseelt von seiner Vision hat Sir Clough hier ein buntes italienisches Fantasiedörfchen mitten in Wales geschaffen. Italienisch wirkt der Campanile, an die Gloriette in Wien erinnert ein Gebäude und die wunderschönen romanischen Kolonnaden von Bristol finden wir auf der Piazza wieder. Dieses reizvolle Sammelsurium wird begleitet von üppig-bunter Sommerblumenpracht. Malerisch am türkisfarbenen Meer gelegen, umgeben von romantischen Wäldern mit Wiesen und Teichen, erleben wir hier die erfolgreiche Verwirklichung eines großen walisischen Traums. Plas Brondanw ist der Familiensitz der Familie von Sir Clough Williams-Ellis. Hier konnte Cliff seine architektonischen Fähigkeiten erproben, was ihm – wie wir sehen werden – erfolgreich gelungen ist. Ist Portmeirion weitläufig, bunt und auffallend, so ist Plas Brondanw ruhig, romantisch und idyllisch. Eibenhecken unterteilen die Anlage in Gartenzimmer. Aus dem Halbschatten leuchten blaugrüne Funkien und rosafarbene Storchschnäbel hervor, an den Steinmauern ranken sich Kletterrosen empor. Kunstvoll geschnittene Eibenbäumchen kontrastieren nicht nur mit schönen Beeten in Gelbtönen, sondern auch mit den Schafen, die mitten im Garten gemütlich weiden. (F/-/A)

  • 4. Tag, Donnerstag, 17.07.: Bodysgallen Hall: Cream Tea und Gartenführung – Betws-y-Coed-Privatgarten

    Heute steht uns ein ganz besonderes Gartenerlebnis bevor: Wir erleben den berühmten walisischen Cream Tea in einem der schönsten Herrenhäuser von Wales. Nach diesem Genuss für den Gaumen steht uns ein Gartengenuss bevor:  Der Head Gardener Robert Owen führt uns höchstpersönlich durch sein zauberhaftes Gartenreich mit Poolgarten, Knotengarten und Mauergarten voller herrlicher Spalierbäume und Blumenpracht. Im malerischen Städtchen Betws-y-Coed machen wir unsere Mittagspause. Anschließend genießen wir den Besuch in einem walisischen Privatgarten. Begleitet vom Plätschern des nahen Flüsschens entdecken wir hier mit den Gartenbesitzern Kräutergarten, Medizinalgarten und den dekorativen und produktiven Gemüsegarten. (F/-/A)

  • 5. Tag, Freitag, 18.07.: Penrhyn Castle & Gardens – Chester – Liverpool

    Nach unserem Frühstück verlassen wir den Ort Caernarfon und fahren weiter zum Penrhyn Castle, welches sicher ein Höhepunkt unserer Gartenreise ist. Dieses Gesamtkunstwerk aus eindrucksvollem Schloss und riesigem vielfältigen Garten ist eines der absoluten Lieblingserlebnisse vieler Gäste aus den vergangenen Jahren. Oben auf dem Hügel thront trutzig das Schloss mit großartigem Ausblick in die Landschaft. Der Bau des Schlosses sowie der Gärten dauerte etwa 16 Jahre. Es gilt als Meisterstück des Architekten Thomas Hopper. Unter den vielen Burgnachahmungen in Großbritannien wird Penrhyn Castle als das bewundernswerteste Bauwerk bezeichnet. Der 24 ha große Garten ist ein wahrer Augenschmaus! Verschlungene Wege bringen uns zu prächtigen Blumen und bieten herrliche Ausblicke auf die Küste von Nordwales und die dahinter liegenden Berge.

    Nach dem Besuch werden Sie sicher verstehen, warum unsere Gäste diesen Garten ganz besonders hervorheben. Danach fahren wir nach Chester, wo wir u.a. die einzigartig schöne Kathedrale besichtigen werden. Am frühen Abend werden wir dann in unserem Hotel für die kommenden zwei Nächte in Liverpool willkommen geheißen. (F/-/-)

  • 6. Tag, Samstag, 19.07.: Auf den Spuren der Beatles, Stadtführung in Liverpool – Tatton Park Flower Show

    Mit einem ortskundigen Guide unternehmen wir eine 2-stündige Stadtbesichtigung in der ehemaligen Kulturhauptstadt Europas. Neben den Beatles und Fußball hat sich hier eine lebendige Kunst- und Kulturszene mit Museen und Galerien etabliert. Interessant ist der Stadtteil Albert Dock, ein UNESCO-Weltkulturerbe, das vorbildlich saniert wurde und wo in die viktorianischen Lagerhäuser heute Designerboutiquen, Büros, Cafés und Museen eingezogen sind. Am frühen Abend haben Sie dann noch die Möglichkeit, die Stadt individuell zu erkunden.

    Doch nun geht es weiter zum nächsten Highlight auf dieser Reise: Die Tatton Park Flower Show erwartet uns! Diese bekannte Garten- und Manor-Anlage ist ein wahres Prunkstück im Cheshire und für Gartenliebhaber ein absolutes „Muss“. Viele der Garden Shows in England genießen mittlerweile Weltruf: eine der berühmtesten ist sicherlich die Tatton Park Flower Show unweit von Manchester. Gemeinsam besuchen wir die RHS Tatton Park Flower Show und verweilen hier einige Stunden. Gegen 17 Uhr Rückfahrt zu unserem Hotel in Liverpool. (F/-/-).

  • 7. Tag, Sonntag, 20.07.: Privatgarten – Heimreise

    Am Vormittag sind wir zu Gast in den privaten Bluebell Cottage Gardens. Nach der interessanten Gartenführung können Sie noch „grüne“ Geschenke für die Daheimgebliebenen in der angeschlossenen Gärtnerei erwerben. Am Nachmittag Fahrt zum Flughafen in Manchester und Heimreise. (F/-/-)

Enthaltene Leistungen
  • Flug ab/bis Wien nach Manchester (weitere Abflughäfen wie München, Frankfurt, Zürich auf Anfrage möglich)
  • 1 x 23 kg Freigepäck
  • Rundreise im örtlichen Reisebus ab/bis Manchester/Flughafen
  • 4 Nächte im The Celtic Royal Hotel, Caernarfon (celtic-royal.co.uk)
  • 2 Nächte im Lancashire Manor Hotel, Wigan/Liverpool (lancashiremanorhotel.com)
  • 4 x Halbpension (Frühstück und Abendessen) im The Celtic Royal Hotel
  • 2 x Nächtigung mit Frühstück in Liverpool
  • 1 x Kaffee und Kuchen im Garten
  • Sämtliche Eintritte lt. Reiseverlauf
  • Oliva-Reisebegleitung: TV-Biogärtnerin Angelika Ertl
  • Örtliche deutschsprachige Reiseleitung
  • Besuch eines Gartencenters inkl. Führung
  • Eintritt RHS Tatton Park Flower Show
  • Umfangreiche Reiseunterlagen, 1 x Reiseführer pro Buchung
  • Sämtliche Steuern
Nicht enthaltene Leistungen
  • Reise- und Stornoversicherung
  • persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder
  • Mahlzeiten, welche nicht angeführt sind
Reiseinformationen

Einreisebestimmungen
Reisepass erforderlich, Reisedokumente müssen über den Reiseaufenthalt hinaus gültig sein (Seit 2022 benötigt man für die Einreise einen gültigen Reisepass!).

Gesundheitsbestimmungen
Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Das Wiener Zentrum für Reisemedizin empfiehlt in Europa die generellen Impfungen des Österreichischen Impfplanes. Nähere Auskünfte erhalten Sie unter +43 (1) 40 383 43 bzw. www.reisemed.at. Bitte kontaktieren Sie diesbezüglich entweder Ihren Hausarzt oder das jeweilige Gesundheitsamt. Wir weisen darauf hin, dass alle Reiseteilnehmer in angemessener körperlicher Verfassung sein müssen.

Weitere Gartenreisen

Cotswolds

Cotswolds, das Herz von Old England, inkl. Highgrove
  • 20 Plätze frei

Die Cotswolds, die Region zwischen Oxford und der Grafschaft Gloucestershire, sind geprägt von sanft geschwungenen…

image description

Italien

Bauerngärten & Kräuterschätze Südtirols
  • 25 Plätze frei

Südtirol in sommerlichen Farben! Der Sommer in Südtirol! Wir wollen Ihnen mit dieser Reise zeigen,…

image description

England

Grafschaft Somerset: Südengland mit Muße!
  • 20 Plätze frei

Großartige Gartenmeisterwerke & zauberhafte Cottagegärtchen. England ist als „Land der Gärtner“ unübertroffen und inspirierend. Erkunden…

image description

Irland

Irland – Die Grüne (Garten-)Insel
  • 16 Plätze frei

Die grüne Insel. Erleben Sie das tiefe, satte Grün der Gräser, Farne und Wildkräuter –…

image description

Cornwall

Romantisches Cornwall – zur Rhododendronblüte
  • 18 Plätze frei

Heute steht mit der Swannery von Abbotsbury ein weltweit einzigartiges, sehr berührendes Naturerlebnis auf Ihrem…

image description

Devon

Englische Riviera – der Charme Südenglands
  • 17 Plätze frei

Welcome to England, im Rosamunde-Pilcher-Land! Sommer an der Riviera klingt wunderbar. Darf es auch die…

image description

England

Malerisches Südengland
  • 20 Plätze frei

Spätsommerreise zu den „neuen englischen Gärten“. Für unsere Spätsommerreise haben wir das südenglische Sussex ausgewählt. Dort…

image description

England

RHS Chelsea Flower Show in London & Gärten rund um London
  • 16 Plätze frei

Jedes Jahr im Mai lockt die Chelsea Flower Show Gartenfreunde aus der ganzen Welt nach…

image description