Deutschland

Gartenreise an die Ostsee

Gartenliebe zwischen den Meeren. Gemeinsam mit Margit Thiel entdecken wir das Land zwischen den Meeren, welches uns mit einer reichen Gartenvielfalt überrascht. Hier gibt es nicht nur die Aktion „Natur im Garten“, hier findet man auch endlose Naturlandschaften, ländliches Idyll, Sammlergärten, private Landschaftsparks und Künstlergärten. Dazu kommen die typischen Zutaten einer Reise in diese Gegend: Strandkorb, Meer und kulinarische Delikatessen. Unser Ausgangspunkt für das nördliche Gartenerlebnis ist die liebliche Stadt Lübeck an der Ostsee. Nahe dem Meer erleben Sie Tag für Tag die Leidenschaft der Menschen für den Garten – in allen Ausprägungen. Dann gucke ich über den Horizont auf die Ostsee: Da geht mir das Herz auf! Armin Mueller-Stahl, Schauspieler und Autor
Mehr lesen

Besondere Highlights dieser Oliva Gartenreise:

Das Besondere an dieser Oliva-Garten- und -Kulturreise

  • Besuch von ausgewählten Privatgärten
  • Die Lübecker Altstadt und ihre faszinierenden Gassen erleben
  • Eine historische Gutsgärtnerei entdecken
  • Ein Füllhorn an Rosen
  • 4*-Standorthotel Atlantic in Lübeck, Altstadt
  • Anders reisen in einer kleinen Gruppe: 15–20 Gäste
Alle erfahren
image description

Termine und Preise

Reise- & Storno­versicherung
Preis pro Person im DZ €1.399,-
noch 18 Plätze frei
Preis pro Person im EZ €1.590,-
Reise- & Storno­versicherung
Unser Reiseprogramm
  • 1. Tag, Mittwoch, 25.06.2025: Anreise nach Lübeck, Königin der Hanse

    Wir starten die Gartenreise mit einem gemeinsamen Flug nach Hamburg. Hier empfängt uns unser örtlicher Busfahrer für die kommenden Tage. Auf der Fahrt Richtung Norden besuchen wir den „Garten der Horizonte“, einen aus zahlreichen Reportagen bekannten Schaugarten, zu dem auch eine Gärtnerei gehört. Auf 8.500 Quadratmetern gedeihen mehr als 1.500 verschiedene Stauden- und Gräserarten, darunter auch die neuesten Sorten. Der Schaugarten hat einen formalen Teil nach englischem Vorbild mit zwei langen Bordern in den Farbtönen Gelb-Weiß-Blau bzw. Rosa-Weiß-Blau. Im „Prärie“ genannten Bereich gedeihen aus Nordamerika stammende, üppig wachsende Großstauden. Am frühen Abend Ankunft in der schönen Altstadt von Lübeck. Zimmerbezug und Abendessen im 4*-Hotel Atlantic. (-/-/A)

  • 2. Tag, Donnerstag, 26.06.: Hansestadt Lübeck & preisgekrönter Privatgarten

    Nach dem Frühstück begeben wir uns auf eine 2,5 Stunden dauernde Altstadtführung durch die mittelalterlichen Gassen, sehen bekannte hanseatische Backsteinarchitektur, darunter natürlich das Holstentor, alte Salzspeicherhäuser, den Hafen sowie die Katharinenkirche mit den berühmten Barlach-Figuren und schließlich das Buddenbrookhaus, das durch Thomas Mann berühmt geworden ist. Am Nachmittag erwartet uns eine Initiatorin der  „Offenen Gartenpforte Schleswig-Holstein“ in ihrem ländlich geprägten, von Wiesen umgebenen 6.500 Quadratmeter großen Garten, der auf einem früheren Bauernhof entstanden ist und sich durch eine „wohlgeformte Zwanglosigkeit“ auszeichnet, wie sie es beschreibt. Etwa 300 Rosen werden von zahlreichen Stauden flankiert. Dazu gibt es unter anderem Hosta-Beete, ein weißes Beet, ein Rundbeet, einen Kiesgarten in Senkgartenform mit wärmeliebenden Pflanzen, eine 30 Meter lange Doppelrabatte nach englischem Vorbild, einen buchsgesäumten Gemüsegarten und Gewächshäuser, in denen über 50 verschiedene Tomatensorten gedeihen. Am späten Nachmittag Rückfahrt nach Lübeck, Zeit für eigene Unternehmungen. (F/-/-)

  • 3. Tag, Freitag, 27.06.: Privatgarten an der Ostsee & eine alte Gutsgärtnerei

    Nach dem Frühstück entdecken wir den Privatgarten Gräsermeer. Entdecken Sie eine außergewöhnliche Vielfalt an Ziergräsern mit harmonierenden Stauden. Diese bringen viel Bewegung und eine ganz besondere Atmosphäre in den Garten. Bereits im Frühsommer locken die ersten reizvollen Pflanzenkombinationen mit frühblühenden Gräsern, Zwiebelblumen und Stauden mit frischen und klaren Farben. Am Nachmittag unternehmen wir dann noch einen Abstecher zur alten Gutsgärtnerei Sierhagen, ein Ort zum Glücklichsein. Eingebettet in die sanfte Hügellandschaft Ostholsteins liegt diese schillernde Oase. Hier lassen sich die Pflanzen mit allen Sinnen genießen, es gibt Kunst aus fernen Ländern und den Kaffee noch obendrauf. Dabei schwebt über allem der Zauber jahrhundertealter Geschichte. Rückfahrt zum Hotel. (F/-/-)

  • 4. Tag, Samstag, 28.06.: Aukrug & Stocksee

    Der erste Besuch an diesem Tag führt in das Hügelland der „Holsteinischen Schweiz“. Ein Garten für Liebhaber von Patrick Steinkamp. Eine Leidenschaft, ein Garten. Genießen Sie die Gartenideen und wunderschön gepflegten Beete in dem Garten des Gärtners. Eine vielfältige Pflanzensammlung erwartet Sie rund um ein malerisches traditionelles Haus – ein Privatgarten mit Charakter. Das Mittagessen nehmen wir in einem beschaulichen Dorf direkt am Ostufer des großen Plöner Sees ein. Nach einer kurzen Fahrt zum nahe gelegenen Stocksee erreichen wir das Gut Stockseehof. Eingerahmt von alten Solitärbäumen steht das klassizistisch anmutende Herrenhaus auf einer kleinen Anhöhe, für das die Hamburger Häuser der Besitzerfamilie Baur Pate standen. Jenseits einer 1816 gepflanzten Lindenallee liegt die Gutsanlage. Was heute ein malerischer Teich mit einer baumbestandenen Insel ist, war einst Standort einer durch einen Wassergraben geschützten Burganlage. –Hier in den „Small Gardens“ können wir auch die Ergebnisse des Wettbewerbs der Gartengestalter und Gartengestalterinnen besichtigen. Die TeilnehmerInnen haben inspirierende Gärten angelegt und für jeden Geschmack ist etwas dabei: Bienengarten, Teegarten, Wassergarten, Schattengarten, Blumengarten und ein Hexengarten. Danach Rückfahrt zum Hotel. (F/-/-)

  • 5. Tag, Sonntag, 29.06.: Ein Füllhorn von Rosen und Abschied

    Heute Vormittag heißt es Abschied nehmen von der Ostsee und aufbrechen in Richtung Hamburg. Unterwegs machen wir noch halt in einem schönen Rosengarten, wo über 580 Rosensorten in wunderschöner Umgebung wachsen dürfen, wobei der Schwerpunkt auf historischen Rosen liegt. Rosen, Stauden und Gehölze wachsen organisch miteinander, klar strukturierte Beete und naturnahe Bereiche gehen harmonisch ineinander über. Nach einer kurzen Mittagspause unternehmen wir noch eine Rundfahrt in Hamburg, bevor es weiter zum Flughafen Hamburg geht, von wo wir am frühen Abend die Heimreise antreten werden. (F/-/-)

  • Ihr Hotel auf dieser Reise: 4*-Superior-Hotel Atlantic, Lübeck

    Auf dieser Reise haben wir für Sie ein sehr schönes 4*-Superior-Hotel im Herzen der Lübecker Altstadt gebucht. In nur wenigen Gehminuten erreichen Sie viele Sehenswürdigkeiten, Museen, Bootsanleger für Schiffstouren und vieles mehr. Alle Zimmer sind mit Klimaanlage, Sat-TV, Telefon, Safe, Minibar, Föhn und WLAN ausgestattet. Weiters bietet das Hotel einen Lift, eine Lounge und einen Busparkplatz zum Ein- und Ausladen direkt vor dem Hotel. Freuen Sie sich auf unvergessliche Erlebnisse und starten Sie mit uns gemeinsam direkt vom Hotel Atlantic in Lübeck Ihre Reise durch die zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärte Hansestadt!

    Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite: www.atlantic-hotels.de

Enthaltene Leistungen
  • Flug ab/an Wien nach Hamburg (weitere Abflughäfen, z. B. München, Frankfurt, Zürich etc. auf Anfrage), inkl. 1 x Freigepäck
  • 4 Nächte im 4*-Superior-Hotel Atlantic, Lübeck
  • 4 x reichhaltiges Frühstücksbuffet im Hotel Atlantic, Lübeck
  • 1 x Abendessen am 1. Tag
  • Eintritte und Besichtigungen lt. Programm
  • Alle Fahrten ab/bis Flughafen Hamburg im ortsüblichen klimatisierten Reisebus
  • Oliva-Reisebegleitung: Gartenexpertin Margit Thiel
  • Führung in der Gutsgärtnerei Sierhagen
  • Ausführliche Reiseinformation sowie 1 x Reiseführer pro Buchung
  • Alle Steuern
Nicht enthaltene Leistungen
  • Reise- und Stornoversicherung
  • persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder
  • Mahlzeiten, welche nicht angeführt sind
Reiseinformationen

Einreisebestimmungen
Reisepass oder Personalausweis erforderlich, Reisedokumente müssen über den Reiseaufenthalt hinaus gültig sein

Gesundheitsbestimmungen
Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Das Wiener Zentrum für Reisemedizin empfiehlt in Europa die generellen Impfungen des Österreichischen Impfplanes. Nähere Auskünfte erhalten Sie unter +43 (1) 40 383 43 bzw. www.reisemed.at. Bitte kontaktieren Sie diesbezüglich entweder Ihren Hausarzt oder das jeweilige Gesundheitsamt. Wir weisen darauf hin, dass alle Reiseteilnehmer in angemessener körperlicher Verfassung sein müssen.

Weitere Gartenreisen

Cotswolds

Cotswolds, das Herz von Old England, inkl. Highgrove
  • 20 Plätze frei

Die Cotswolds, die Region zwischen Oxford und der Grafschaft Gloucestershire, sind geprägt von sanft geschwungenen…

image description

Italien

Bauerngärten & Kräuterschätze Südtirols
  • 25 Plätze frei

Südtirol in sommerlichen Farben! Der Sommer in Südtirol! Wir wollen Ihnen mit dieser Reise zeigen,…

image description

England

Grafschaft Somerset: Südengland mit Muße!
  • 20 Plätze frei

Großartige Gartenmeisterwerke & zauberhafte Cottagegärtchen. England ist als „Land der Gärtner“ unübertroffen und inspirierend. Erkunden…

image description

Irland

Irland – Die Grüne (Garten-)Insel
  • 16 Plätze frei

Die grüne Insel. Erleben Sie das tiefe, satte Grün der Gräser, Farne und Wildkräuter –…

image description

Cornwall

Romantisches Cornwall – zur Rhododendronblüte
  • 18 Plätze frei

Heute steht mit der Swannery von Abbotsbury ein weltweit einzigartiges, sehr berührendes Naturerlebnis auf Ihrem…

image description

Devon

Englische Riviera – der Charme Südenglands
  • 17 Plätze frei

Welcome to England, im Rosamunde-Pilcher-Land! Sommer an der Riviera klingt wunderbar. Darf es auch die…

image description

England

Malerisches Südengland
  • 20 Plätze frei

Spätsommerreise zu den „neuen englischen Gärten“. Für unsere Spätsommerreise haben wir das südenglische Sussex ausgewählt. Dort…

image description

England

RHS Chelsea Flower Show in London & Gärten rund um London
  • 16 Plätze frei

Jedes Jahr im Mai lockt die Chelsea Flower Show Gartenfreunde aus der ganzen Welt nach…

image description