Portugal

Lissabon und der Alentejo

Kulturmetropole Lissabon, romantische Palastgärten im Umland und der ländliche Alentejo als Kontrast. Lissabon, die Stadt am Rio Tejo, ist eine lebendige Kulturstadt mit einer bunten Vielfalt aus Nostalgie und Moderne. Lissabon ist wahrlich eine der grünsten Hauptstädte Europas. Traumhaft schön präsentiert sie sich mit den farbig gekachelten Häusern, engen Gassen, breiten Alleen und großen Plätzen. Glanzvoll sind die Marmorpaläste und Kirchen. Ausgehend von Lissabon begegnen wir einzigartigen Kulturdenkmälern, prachtvollen Gartenanlagen und Palästen wie dem gewaltigen Hieronymuskloster und dem klassisch angelegten Garten des Fronteira-Palasts sowie dem romantischen Palast Pena in Sintra. Im beschaulichen, dünn besiedelten Alentejo reisen wir durch ländliches Idyll mit sanft welligen Hügeln, durch Weinregionen und besuchen alte Städte wie Évora und Monsaraz. Ein Aufenthalt in einem ehemaligen Kloster aus dem 12. Jahrhundert inmitten einer schönen Gartenanlage ergänzt das Reiseprogramm auf wunderbare Weise.
Mehr lesen

Besondere Highlights dieser Oliva Gartenreise:

Das Besondere dieser OLIVA-Garten- & -Naturreise:

  • Besuch berühmter Gärten & Palacios
  • Herrliche Landschaftserlebnisse rund um Lissabon und entlang des Flusses Tejo
  • Die Hauptstadt Lissabon und der berühmte Palácio dos Marqueses de Fronteira
  • Reisebegleitung und Gartentipps: TV-Biogärtnerin Angelika Ertl
  • Unterbringung in 5- und 4*Hotels in Lissabon und Redondo
  • Gruppe: 15–20 Personen
Alle erfahren
image description

Termine und Preise

Reise- & Storno­versicherung
Preis pro Person im Doppelzimmer €2.590,-
noch 18 Plätze frei
Preis pro Person im Einzelzimmer €3.390,-
Reise- & Storno­versicherung
Unser Reiseprogramm
  • 1. Tag, Montag, 05.05.2025: Anreise nach Lissabon – Stadt der Entdecker

    Am Vormittag Fluganreise nach Lissabon und Bustransfer zum 5*Hotel PortoBay Liberdade. Am Nachmittag unternehmen wir eine erste Erkundungsfahrt mit der Standseilbahn Elevador da Glória, wo wir erste Eindrücke von Lissabon erhalten. Am Abend genießen wir ein Fado-Konzert zu unserem Abendessen. (-/-/A)

  • 2. Tag, Dienstag, 06.05.: Fronteira – Jerónimos – Belém, UNESCO-Welterbe

    Nach unserem Frühstück besuchen wir den weltbekannten Palácio dos Marqueses de Fronteira. Die formalen Gärten enthalten alle Charakteristika der portugiesischen Gartenarchitektur. Im Stadtteil Belém besichtigen wir die gut erhaltene Klosteranlage Mosteiro dos Jerónimos und an der Tejomündung den Torre de Belém, eines von Lissabons Wahrzeichen und UNESCO-Weltkulturerbe. Vom Castelo de São Jorge genießen wir einen herrlichen Weitblick über die Stadt und den Fluss. (F/-/-)

  • 3. Tag, Mittwoch, 07.05.: Estufa Fria de Lisboa - Mafra – Ericeira

    Nach unserem Frühstück besuchen wir die Gartenanlage „Estufa Fria de Lisboa“ (portugiesisch für „kaltes Gewächshaus“). Heute fahren wir in die Kleinstadt Mafra, welche u.a. bekannt ist für den Palácio Nacional, einen monumentalen Palastbau mit mehreren Innenhöfen und einer Basilika mit riesigen Marmorskulpturen. Danach geht es weiter zum bezaubernden Fischerörtchen Ericeira, wo wir uns bei einem Imbiss am Strand stärken und den Nachmittag am Strand ausklingen lassen. Rückfahrt zu unserem Hotel nach Lissabon. (F/P/-)

  • 4. Tag, Donnerstag, 08.05.: Sintras märchenhafte Prachtbauten

    Heute erkunden wir das Umland Lissabons. Wir unternehmen eine Panoramafahrt den Tejo entlang bis nach Cascais, dann über das Gebirge nach Sintra und hoch zum Palácio National da Pena, einem Schloss wie aus einem Märchenbuch. Unterwegs genießen wir wunderbare Aussichten auf die bezaubernde Landschaft und das tiefblaue Meer; an einem Küstenabschnitt, der auch gerne als „portugiesische Riviera“ bezeichnet wird. Durch die Nähe zur Hauptstadt und die dichte Vegetation wurde dieser Landstreifen einst schon vom Adel als bevorzugter Wohnort ausgewählt. Der historische Ortskern von Sintra mit seinen Palästen, Anwesen und Parkanlagen gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Den Palácio da Vila (Nationalpalast von Sintra) als bedeutendste Sehenswürdigkeit der Stadt schauen Sie sich bei einer Besichtigung näher an. Am Nachmittag besuchen wir noch den orientalisch anmutenden Palácio de Monserrate, bevor wir wieder ins Hotel zurückkehren. (F/-/-)

  • 5. Tag, Freitag, 09.05.: Azeitão – Sesimbra – Évora, die weiße Stadt

    Auch heute warten wieder zahlreiche Kultur- und Naturschätze auf uns. In einer Kachelwerkstatt in Azeitão erleben wir die Azulejo-Kunst. Danach Weiterfahrt zum hübschen Fischerort Sesimbra, wo wir wieder zu einem Imbiss am Strand eingeladen sind. Am Nachmittag Besichtigung der Museumsstadt Évora, auch weiße Stadt genannt, mit ihrem römischen Tempel, der mächtigen Kathedrale und den Gärten Casas Pintadas sowie dem Königspalast. Die Reise durch den beschaulichen Alentejo endet im Hotel Convento de São Paulo, einem ehemaligen Kloster, heute ein ökologisch geführtes Hotel. (F/P/A)

  • 6. Tag, Samstag, 10.05.: Der Alentejo – grenzenlose Weite: Monsaraz – Weingut – Vila Viçosa

    Schon in der Ferne strahlen die weiß gekalkten Häuser der mittelalterlichen Stadt Monsaraz, die sich an einen Hügel schmiegen. Spaziergang durch die Stadt bis zur Burg mit schönem Garten. Imbiss im Weingut Ramos mit Olivenöl- und Weinverkostung. Den letzten Besuch unserer Reise widmen wir den eindrucksvollen geometrischen Gärten des Palasts Paço Ducal in Vila Viçosa. Danach erwartet uns ein besonderes Abschiedsdinner im Palasts Paço Ducal. (F/P/A)

  • 7. Tag, Sonntag, 11.05.: Redondo – Lissabon – Rückflug

    Am Morgen Fahrt zurück nach Lissabon, auf der Sie Ihre Eindrücke und Erlebnisse noch einmal Revue passieren lassen können. Am frühen Nachmittag treten wir unseren Rückflug nach Hause an. (F/-/-)

Enthaltene Leistungen
  • Flug ab/bis Wien nach Lissabon (weitere Abflughäfen, z. B. München, Berlin, Frankfurt, Zürich etc., auf Anfrage) inkl. 1 x Freigepäck
  • Alle Transfers und Fahrten im modernen örtlichen Reisebus
  • 4 Nächte im 5*Hotel PortoBay Liberdade in Lissabon
  • 2 Nächte im 4*Superior-Hotel Convento de São Paulo, Redondo
  • 6 x Frühstücksbuffet in den genannten Hotels
  • 1 x Fado/Abendessen am 1. Tag (inkl. Mineralwasser, Weiß- oder Rotwein oder Bier, Kaffee, Tee)
  • 1 x Abendessen am 5. Tag im Hotel
  • 1 x Abendessen im Palast Paço Ducal am 6. Tag
  • 1 x Weinverkostung inkl. Olivenölprobe, Tapas und Salate auf dem Weingut Ramos
  • Oliva-Reisebegleitung: TV-Biogärtnerin Angelika Ertl
  • Örtliche deutschsprachige Reiseleitung ab/bis Flughafen
  • Audioguides/Quietvox-System an allen Tagen
  • Eintritte und Besichtigungen lt. Programm
  • Standseilbahn Elevador da Glória
  • Eintritt Palast Ducal in Vila Viçosa (inkl. NOBRE Stockwerk)
  • Ausführliche Reiseinformation sowie 1 x Reiseführer pro Zimmer
  • Alle Steuern
Nicht enthaltene Leistungen
  • Reise- und Stornoversicherung
  • persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder
  • Mahlzeiten, welche nicht angeführt sind
Reiseinformationen

Einreisebestimmungen Portugal
Reisepass oder Personalausweis erforderlich, Reisedokumente dürfen bei der Einreise maximal 12 Monate abgelaufen sein. Es wird aber unbedingt empfohlen, mit einem gültigen Reisepass oder Personalausweis zu reisen.

Gesundheitsbestimmungen
Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Das Wiener Zentrum für Reisemedizin empfiehlt in Europa die generellen Impfungen des Österreichischen Impfplanes. Nähere Auskünfte erhalten Sie unter +43 (1) 40 383 43 bzw. www.reisemed.at. Bitte kontaktieren Sie diesbezüglich entweder Ihren Hausarzt oder das jeweilige Gesundheitsamt. Wir weisen darauf hin, dass alle Reiseteilnehmer in angemessener körperlicher Verfassung sein müssen.

Weitere Gartenreisen

Cotswolds

Cotswolds, das Herz von Old England, inkl. Highgrove
  • 20 Plätze frei

Die Cotswolds, die Region zwischen Oxford und der Grafschaft Gloucestershire, sind geprägt von sanft geschwungenen…

image description

Italien

Bauerngärten & Kräuterschätze Südtirols
  • 25 Plätze frei

Südtirol in sommerlichen Farben! Der Sommer in Südtirol! Wir wollen Ihnen mit dieser Reise zeigen,…

image description

England

Grafschaft Somerset: Südengland mit Muße!
  • 20 Plätze frei

Großartige Gartenmeisterwerke & zauberhafte Cottagegärtchen. England ist als „Land der Gärtner“ unübertroffen und inspirierend. Erkunden…

image description

Irland

Irland – Die Grüne (Garten-)Insel
  • 16 Plätze frei

Die grüne Insel. Erleben Sie das tiefe, satte Grün der Gräser, Farne und Wildkräuter –…

image description

Cornwall

Romantisches Cornwall – zur Rhododendronblüte
  • 18 Plätze frei

Heute steht mit der Swannery von Abbotsbury ein weltweit einzigartiges, sehr berührendes Naturerlebnis auf Ihrem…

image description

Devon

Englische Riviera – der Charme Südenglands
  • 17 Plätze frei

Welcome to England, im Rosamunde-Pilcher-Land! Sommer an der Riviera klingt wunderbar. Darf es auch die…

image description

England

Malerisches Südengland
  • 20 Plätze frei

Spätsommerreise zu den „neuen englischen Gärten“. Für unsere Spätsommerreise haben wir das südenglische Sussex ausgewählt. Dort…

image description

England

RHS Chelsea Flower Show in London & Gärten rund um London
  • 16 Plätze frei

Jedes Jahr im Mai lockt die Chelsea Flower Show Gartenfreunde aus der ganzen Welt nach…

image description