England

Malerisches Südengland

Spätsommerreise zu den „Neuen englischen Gärten". Für unsere Spätsommerreise haben wir das südenglische Sussex auserwählt. Dort gibt es mehrere Gärten, die erst im September ihren absoluten Höhepunkt erreichen. Und dabei darf Oliva Reisen natürlich nicht fehlen! Üppige Gräser und Staudenbepflanzungen, exotische Beete und eine Fülle an Obst und Gemüse erwarten uns auf dieser Reise. Besondere Blüten und Stauden werden unsere Besuche in den Gärten bereichern. Natürlich werden wir auch während dieser Reise in den Gärten von den Besitzern oder dem Headgardener begrüßt bzw. durch die Gärten geführt.
Mehr lesen

Besondere Highlights dieser Oliva Gartenreise:

Das Besondere auf dieser Oliva Gartenreise

  • Rundreise durch Südengland
  • Gartenklassiker wie Sissinghurst, Great Dixter sowie „neue englische Gärten“ wie Sussex Prairies
  • auf den Spuren berühmter Gartenpersönlichkeiten wie Gartenbuchautor William Robinson, Gartengestalter John Brookes, Gartenjournalistin Victoria Sackwille-West
  • Gärtnerische „Gigantismus“ Wisley Gardens
  • Reisebegleitung: TV Biogärtnerin Angelika Ertl
  • Gäste: 15-25
Alle erfahren
image description

Termine und Preise

Reise- & Storno­versicherung
Preis pro Person im DZ €1.899,-
TERMIN ausgebucht
Preis pro Person im EZ €2.195,-
Reise ist gesichert
Reise- & Storno­versicherung
Unser Reiseprogramm
  • 1. Tag, Sonntag, 25.08.2024: Anreise – Privatgarten Penny Snell & RHS Garden Wisley

    Fluganreise nach London Heathrow. An unserem ersten Reisetag haben wir bereits zwei ganz besondere Hightlights für Sie vorbereitet: zum einen, der weltberühmte Privatgarten von Penny Snell in Moleshill. Auf einer privaten Gartenführung erfahren wir viel Interessantes rund um den Garten von einer der besten Floristinnen Englands und Vorsitzende des National Gardens Scheme, einer Non-Profit-Organisation. Bei einem anschließenden gemütlichen Beisammen-sein wird Ihnen Tea & Cream serviert.

    Am frühen Nachmittag besuchen wir das Königliche Gartenschmuckstück: RHS Garden Wisley. Wir erkunden zusammen mit dem Head Gardener diese weltweit einzigartige Gartenanlage. Seit 1878 werden hier auf fast 97 Hektare experimentelle Gärten angelegt, um anspruchsvolle Pflanzen erfolgreich zu züchten. Seit dieser Zeit setzt die RHS die Tradition dieser Experimente fort und baut weiterhin ungewöhnliche neue Blumen, Früchte und Gemüsesorten an. Heute allerdings mit etwas mehr technischer Raffinesse, wie zum Beispiel dem hochmodernen Gewächshaus. Wenn man den Fuß in das Gewächshaus in Wisley Gardens setzt, scheint es wirklich so, als würde man im Regenwald spazieren gehen. Hier stehen riesige Palmen, gewaltige Farne und exotische Kletterpflanzen, die ihre Triebe wie Tentakel überall hinausstrecken, um sich gegeneinander zu behaupten. Danach Fahrt zu unserem Hotel, Zimmerbezug und Abendessen im 4*Hotel Holiday Inn Farnborough. (-/-/A)

  • 2. Tag, Montag, 26.08.: West Dean Gardens – Arundel Castel & Garden – Freizeit in Arundel

    Am Vormittag nehmen wir uns Zeit, um den Garten und den Küchengarten von West Dean zu besichtigen. Der Garten ist u.a. für seine traumhafte von Harold Peto gestaltete Pergola und den funktionellen Gemüse- und Obstgarten mit seinen vielen wunderschönen alten Gewächshäusern bekannt. Danach fahren wir von Hampshire in Richtung Kent. In Arundel besuchen wir das Schloss mit seinem prachtvollen Garten. Nach den riesigen Räumen des Schlosses voller Kunstwerke wirkt der Garten mit seinen verschiedenen Gartenräumen viel intimer und persönlicher. Es bleibt auch freie Zeit, um die Kleinstadt Arundel zu entdecken, bevor wir am späten Nachmittag zum Hotel zurückkehren. Abendessen und Nächtigung wie am Vortag. (F/-/A)

  • 3. Tag, Dienstag, 27.08.: Borde Hill Gardens - Prairie Gardens inkl. Cream Tea

    In der Nähe von Haywards Heath, Sussex, befinden sich im liebliche Garten bei Borde Hill mehr als 750 David Austin Englische Rosen, die in formellen Beeten mit Buchshecken gepflanzt sind, ergänzt mit Rittersporn, Pfingstrosen und Flammenblumen. Auch die Staudenrabatte sind einzigartig um diese Jahreszeit. Auf einer interessanten Führung erfahren wir alles rund um die Entstehung dieses wunderbaren Herbstgartens. Am Nachmittag sind wir dann zu Gast in einem der eher neueren englischen Gärten: Prairie Gardens. Dieses große Projekt wurde vom gärtnernden Ehepaar Paul und Pauline McBride entwickelt. Gemeinsam haben sie einen riesigen Stauden- und Gräsergarten geschaffen, inspiriert durch moderne Staudenbepflanzungen von Piet Oudolf. Ein Cream Tea rundet den gemütlichen Nachmittag ab. Abendessen und Nächtigung wie am Vortag. (F/-/A)

  • 4. Tag, Mittwoch, 28.08.: Great Dixter Garden – Rye – Sissinghurst Castle

    An diesem Tag wird es sich lohnen, etwas früher aufzustehen, da wir Great Dixter Garden besuchen können, bevor sich die Tore für den normalen Besucheransturm öffnen. Das schöne Morgenlicht und die Abwesenheit vieler anderer Besucher werden besonders die Fotografen unter Ihnen begeistern. Um diese Jahreszeit wird nicht nur seine Staudenrabatte üppigst blühen, sondern auch der tropische Garten wird dann seinen Höhepunkt gerade erreicht haben. Unsere Mittagspause haben wir im lieblichen Küstenort Rye eingeplant. Von einem besonderen Staudengarten geht es dann weiter zum nächsten: und zwar nach Sissinghurst. Für Gartenliebhaber auf einer England Reise zählt der Besuch von Sissinghurst Castle sicherlich zum Pflichtteil des Urlaubsprogramms. Der weiße Garten ist weltbekannt und die Sammlung der alten Rosensorten und Staudenbeete legendär. Die Gartenleidenschaft der beiden Schöpfer ist heute noch zu spüren und macht Sissinghurst zu einem der schönsten Gärten der Welt. (F/-/A)

  • 5. Tag, Donnerstag, 29.08.: Der Berühmte Garten Wakehurst Place – Hever Castle

    Der erste Garten an diesem Tag ist Wakehurst Place Garden. Dieses Anwesen ist mehr als nur ein Garten und Landschaftspark, es ist auch eine Forschungseinrichtung (eine „Filiale“ von Kew Gardens), weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Seltene Pflanzen, Blumen, und eine Vielzahl an besonderen Bäumen begleiten uns während unseres Spaziergangs auf diesem herrlichen Anwesen.

    Danach sind wir zu Gast auf dem imposanten Schloss Hever Castle, und unternehmen einen geführten Rundgang. Auf 50 Hektar eröffnen sich nach jeder Wegbiegung herrliche Blicke auf die verschiedenen Gartenbereiche. Auf dem Rundgang sehen Sie auch die hier gezüchtete dunkelrote ‘Hever Castle Rose‘, die bis in den Herbst hinein blüht. Danach Rückfahrt zum Hotel, Abendessen. (F/-/A)

  • 6. Tag, Freitag, 30.08.: West Green House – Stuart Cottage Garden – Heimreise

    Unweit von unserem Hotel wartet schon das nächste Highlight auf uns: West Green House Garden. Die 1720 entstandene spätbarocke Anlage besitzt etliche Statuen, Büsten und kunstvolle Knotenbeete. Die Pächterin Mrs Abott erschuf über die Jahre einen abwechslungsreichen Garten, der unter anderem aus einem Kräutergarten, Gemüsegarten und Wassergarten besteht. Auf dem Hof befinden sich auch ein Amphitheater, eine Orangerie, ein kleines Cafe und ein Shop mit Pflanzen. Bevor wir die Fahrt zum Flughafen antreten, haben wir noch ein wahres Gartenschmuckstück vorbereitet. Der Privatgarten Stuart Cottage Garden heißt uns willkommen und wir genießen noch ein paar feine Stunden bei Kaffee und Kuchen zum Abschluss im Garten. Am frühen Abend Heimflug. (F/-/-)

  • Ihre Unterkunft auf dieser Reise: 4*Holiday Inn Farnborough

    Das Hotel befindet sich in der Grafschaft Hampshire, im Ort Farnborough. Das Hotel bietet auch ein Café, eine Bar-Lounge und im Restaurant wird Frühstück serviert. Die traditionell eingerichteten Zimmer verfügen über Bad/Föhn, TV, Telefon, kostenfreies WLAN und Kaffee-/Teebereiter.

    Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite Web: www.ihg.com/holidayinn/hotels/de/de/farnborough/fabht/hoteldetail

Enthaltene Leistungen
  • Flug ab/bis Wien nach London Heathrow (andere Abflugshäfen auf Anfrage, z.B. München, Frankfurt, Zürich, etc.)
  • 5x Nächte im 4*Hotel Holiday Inn Farnborough
  • 5x Reichhaltiges englisches Frühstücksbuffet
  • 5x Abendessen im Hotel (3-Gang-Wahlmenü, exkl. Getränke)
  • Sämtliche Busfahrten im privaten und klimatisierten Reisebus
  • Reisebegleitung ab/bis Wien Flughafen: Angelika Ertl
  • Örtliche, deutschsprachige Reiseleitung in Winchester
  • Alle Eintritte und Besichtigungen gemäß Reiseverlauf
  • 2x Tea & Cream in den Gärten
  • 1x hochwertiger Reiseführer pro Buchung
  • Alle Steuern und Gebühren
Nicht enthaltene Leistungen
  • Reise- und Stornoversicherung
  • persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder
  • Mahlzeiten, welche nicht angeführt sind
Reiseinformationen

Einreisebestimmungen
Reisepass erforderlich, Reisedokumente müssen über den Reiseaufenthalt hinaus gültig sein (Seit 2022 benötigt man für die Einreise einen gültigen Reisepass!).

Gesundheitsbestimmungen
Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Das Wiener Zentrum für Reisemedizin empfiehlt in Europa die generellen Impfungen des Österreichischen Impfplanes. Nähere Auskünfte erhalten Sie unter +43 (1) 40 383 43 bzw. www.reisemed.at. Bitte kontaktieren Sie diesbezüglich entweder Ihren Hausarzt oder das jeweilige Gesundheitsamt. Wir weisen darauf hin, dass alle Reiseteilnehmer in angemessener körperlicher Verfassung sein müssen.

Weitere Gartenreisen

Bretagne

Schloss- und Privatgärten in der Nordbretagne
  • 18 Plätze frei

Französische Lebensart und herrliche Landschaft. Es ist schwierig, die Bretagne mit kurzen Worten zu beschreiben…

image description

England

Winter-Magie in den Cotswolds & London
  • 18 Plätze frei

Dunkle Tage, helle Stimmung, kühle Gartenschönheiten! In der Adventszeit verwandelt sich nicht nur London in…

image description

Marokko

Natur, Kräuter und Kultur: ein Fest der Sinne!
  • 16 Plätze frei

Marokko – oder der Maghreb al-Aqsa, wie die Region traditionell auch genannt wurde – ist…

image description

La Réunion

… ein Stück vom Paradies: Träume werden wahr
  • 18 Plätze frei

Die Trauminsel La Réunion – die Insel des Lichts – im Indischen Ozean bietet enorme…

image description

Niederösterreich

Ein Gartensommertag in Niederösterreich – Tagesfahrt
  • 25 Plätze frei

Arche Noah & Kittenberger Erlebnisgärten. Niederösterreich im Sommer, ein glühendes, blühendes Paradies am Höhepunkt der…

image description

Niederösterreich

Gartenvielfältiges Niederösterreich – Tagesfahrt
  • 25 Plätze frei

Niederösterreich hat Garteninteressierten viel zu bieten. Zahlreiche große und kleine private Schaugärten öffnen ihre Pforten…

image description

Niederösterreich

Ein Frühlingsgartentag an der Donau – Tagesfahrt
  • 25 Plätze frei

Was gibt es Schöneres, als im Wonnemonat Mai ein paar ausgewählte Gartenjuwele entlang der Donau…

image description

England

Jane Austens grüne Welt, eine literarische Gartenreise
  • 12 Plätze frei

Im Jahr 2025 feiern wir den 250. Geburtstag der großartigen Jane Austen! Gemeinsam unternehmen wir…

image description