England

RHS Chelsea Flower Show & Gartenjuwele in Südengland

Wie in den vergangenen Jahren öffnet die Royal Horticultural Society & Chelsea Flower Show auch in diesem Jahr für 5 Tage ihre Gartenpforten für die zahlreichen Blumenliebhaber, die von überall her nach London pilgern, um die Gartenanlagen und Blumenarrangements zu bewundern. Dies sind die gartenbaulichen olympischen Spiele im berühmten Londoner Stadtteil Chelsea. Hier zeigen sich die besten internationalen Gartendesigner und Pflanzenzüchter. Grossbritannien ist bekannt für seine zahlreichen schönen Landschaftsgärten, romantischen Cottage Gardens, alten Schlösser und Herrenhäuser. So besuchen wir während unserer Reise auch historische Häuser des National Trust, eingebettet in einen idyllischen Garten. Ein absolutes "Highlight" für jeden Gartenliebhaber.
Mehr lesen

Besondere Highlights dieser Oliva Gartenreise:

Das Besondere auf dieser Oliva Gartenreise  

  • Reisebegleitung: OLIVA Gartenexperte Dirk Springborn
  • Unterbringung im beliebten 4*Hotel Talbot Ripley, in der Grafschaft Surrey
  • Besuch ausgewählter Gärten, wie z.B. Towerbridge Gärten, Sissinghurst Castle Garden
  • Head Gardener-Führung durch RHS Wisley Gardens
  • Tageskarte für die RHS Chelsea Flower Show
  • Reisen in einer kleinen Gruppe: 15-25 Teilnehmer


Aufgrund der großen Nachfrage empfehlen wir eine rasche Anmeldung!

Alle erfahren
image description

Termine und Preise

Reise- & Storno­versicherung
Preis pro Person im DZ €1.870,-
noch 20 Plätze frei
Preis pro Person im EZ €2.100,-
Reise- & Storno­versicherung
Unser Reiseprogramm
  • 1. Tag, Dienstag, 20.05.2025: Anreise – Polesden Lacey, 'This is a delicious house...'

    Direktflug von Wien nach London. Der erste Tag beginnt mit einem gemütlichen Lunch in einem Pub auf dem Weg zu unserem ersten Programmhighlight, Polesdan Lacey. Polesden Lacey ist von wunderschönen Gärten umgeben und liegt im sanft gewellten Tiefland zwischen alten Wäldern. Das Haus befindet sich auf einer Anhöhe und von der Südterrasse eröffnen sich schöne Blicke über das parkähnliche Gelände. Um das Haus herum liegen formale Rosengärten, die mit Eibenhecken eingefasst sind und am Südhang ein Steingarten unterhalb der Südterrasse. Die Queen Mum verbrachte hier ihre Flitterwochen. Am späten Nachmittag Fahrt zu unserer Unterkunft für die kommenden 5 Tage, Zimmerbezug und Abendessen. (-/L/A)

  • 2. Tag, Mittwoch, 21.05.2025: Auf den „grünen“ Spuren der National Trust Gärten

    Nach unserem gemütlichen Frühstück haben wir für diesen Tag ein paar wunderbare Gärten, welche auch eng mit dem National Trust zusammen arbeiten, auf dem Plan. Den Anfang macht ein kleiner Privatgarten; Sie können sich darauf verlassen, dass auch in diesem Garten die Natur, die Pflanzen und die Besitzer Ihrem Tag Farbe verleihen werden. Die nächste Station an diesem Tag ist Hill Garden & Pergola, in Hampstead Heath. Neben den prächtigen Gartenanlagen sehen wir auch das Inverforth House, welches die Heimat von Lord Leverhume war. Am Nachmittag begeben wir uns weiter auf die Spuren „Grüner Gartenbesitzer“ in London. Der nächste Garten ist ein typischer Cottage Garden, mit vielen Rosen, Clematis und vielen weiteren Pflanzenraritäten. Hier kann man wieder gut sehen, dass London nicht nur sehr groß ist, sondern auch sehr grün. Wir hoffen, auch Sie sind auf der Suche nach Anregungen für Ihr eigenes kleines Paradies zu Hause fündig geworden. Danach Rückfahrt zum Hotel und Zeit zur freien Verfügung. Genießen Sie z.B. das Abendessen in einem traditionellen Pub. (F/-/A)

    National Trust:
    Der National Trust for Places of Historic Interest or Natural Beauty (deutsch etwa: „Nationale Treuhandschaft für Orte von historischem Interesse oder von Naturschönheit“), meist verkürzt zu National Trust, ist eine gemeinnützige Organisation, die Objekte aus dem Bereich der Denkmalpflege und des Naturschutzes in England, Wales und Nordirland betreut.

  • 3. Tag, Donnerstag, 22.05.2025: Chelsea Flower Show – das florale Erlebnis

    Nach dem Frühstück Transfer zur Chelsea Flower Show. Lassen Sie sich auf dieser berühmten Gartenausstellung der Royal Horticultural Society begeistern von den neuesten Gestaltungen rund um das Thema Garten sowie von der Pflanzenvielfalt und der Farbenpracht. Mehr als 600 Aussteller präsentieren ihre jüngsten Züchtungen und Ideen. Im Mittelpunkt stehen die zahlreichen innovativen Schaugärten, geschaffen von renommierten Gartenarchitekten. Hier spüren wir den aktuellen Gartentrends nach und Sie erhalten eine Fülle von Anregungen für Ihren eigenen Garten. Am späten Nachmittag Rückfahrt zu unserem Hotel.  (F/-/A)

  • 4. Tag, Freitag, 23.05.2025: Great Dixter Garden – Rye – Sissinghurst Castle

    An diesem Tag wird es sich lohnen, etwas früher aufzustehen, da wir Great Dixter Garden besuchen können, bevor sich die Tore für den normalen Besucheransturm öffnen. Das schöne Morgenlicht und die Abwesenheit vieler anderer Besucher werden besonders die Fotografen unter Ihnen begeistern. Um diese Jahreszeit werden nicht nur seine Staudenrabatte blühen, sondern auch der tropische Garten wird uns in seiner ganzen Pracht begeistern. Unsere Mittagspause (Zeit zur freien Verfügung) haben wir im lieblichen Küstenort Rye eingeplant. Von einem besonderen Staudengarten geht es dann weiter zum nächsten: und zwar nach Sissinghurst. Für Gartenliebhaber auf einer England Reise zählt der Besuch von Sissinghurst Castle sicherlich zum Pflichtteil des Urlaubsprogramms. Der weiße Garten ist weltbekannt und die Sammlung der alten Rosensorten und Staudenbeete legendär. Die Gartenleidenschaft der beiden Schöpfer ist heute noch zu spüren und macht Sissinghurst zu einem der schönsten Gärten der Welt. (F/-/A)

  • 5. Tag, Samstag, 24.05.2025: Zum Abschied der gärtnerische "Gigantismus" Wisley Gardens

    Nach unserem herzhaften Frühstück fahren wir zu den Königlichen Gärten von Wisley und werden den Tag bis zu unserer Abreise hier verbringen. Wisley Gardens ist mit Sicherheit der schönste und bestgepflegte Botanische Garten, den Dirk Springborn kennt. Mit seinen mehr als 600.000 Besuchern ist dieser Schaugarten der RHS, der „Königlichen Gartenbaugesellschaft“, ein Juwel für alle Gartenliebhaber. In Wisley gibt es ein Restaurant – bekannt für seine „Jacket-Potatoes“, einen Souvenirladen, ein ganz phantastisches Buchgeschäft und ein großes Gartencenter, in dem so manche Rarität zu finden ist. Am späten Nachmittag Transfer zum Flughafen London Heathrow und Heimflug. (F/-/)

  • Ihre Unterkunft für diese Reise: 4* Talbot Ripley Hotel, in Surrey

    Eingebettet im Herzen des malerischen Dorfes Ripley in Surrey, knapp 5 Autominuten von RHS Gardens Wisley entfernt, gilt The Talbot als eines der geschichtsträchtigsten Hotels mit vielen historischen Merkmalen aus seiner 500-jährigen Geschichte. Günstig gelegen, knapp eine Stunde vom Zentrum Londons entfernt, war The Talbot einst ein häufiger Anlaufpunkt für Lord Nelson und soll sogar der Ort gewesen sein, an dem seine Liebesbeziehung mit Lady Hamilton blühte. Das Talbot gilt nach wie vor als eine der besten Unterkünfte Englands und verfügt über 43 Zimmer mit eigenem Bad, ein Restaurant und eine Bar.

    Weitere Information zu diesem Hotel finden Sie auf der Internetseite: https://www.thetalbotripley.com/

Enthaltene Leistungen
  • Direktflug ab/bis Wien nach London (weitere Abflughäfen auf Anfrage, z.B. München, Frankfurt, Zürich, etc.) | inkl. 23 kg Freigepäck
  • 4 Nächte inkl. Frühstücksbuffet im 4* Talbot Ripley Hotel, Surrey
  • 1x Lunch am 1. Tag (exkl. Getränke)
  • 4x Abendessen gemäß Reiseverlauf (exkl. Getränke)
  • Transfers vor Ort im ortsüblichen Reisebus
  • Örtliche, deutschsprachige Reiseleitung an Tag 1 & 2
  • Oliva Reisebegleitung und fachliche Führung: Dirk Springborn
  • Eintritte und Besichtigungen gemäß Reiseverlauf
  • Besuch RHS Chelsea Flower Show
  • 1 x Reiseführer pro Buchung
  • Alle Gebühren und Steuern
Nicht enthaltene Leistungen
  • Reise- und Stornoversicherung
  • persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder
  • Mahlzeiten, welche nicht angeführt sind
Reiseinformationen

Einreisebestimmungen
Reisepass erforderlich, Reisedokumente müssen über den Reiseaufenthalt hinaus gültig sein (Seit 2022 benötigt man für die Einreise einen gültigen Reisepass!).

Gesundheitsbestimmungen
Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Das Wiener Zentrum für Reisemedizin empfiehlt in Europa die generellen Impfungen des Österreichischen Impfplanes. Nähere Auskünfte erhalten Sie unter +43 (1) 40 383 43 bzw. www.reisemed.at. Bitte kontaktieren Sie diesbezüglich entweder Ihren Hausarzt oder das jeweilige Gesundheitsamt. Wir weisen darauf hin, dass alle Reiseteilnehmer in angemessener körperlicher Verfassung sein müssen.

Weitere Gartenreisen

Cotswolds

Cotswolds, das Herz von Old England, inkl. Highgrove
  • 20 Plätze frei

Die Cotswolds, die Region zwischen Oxford und der Grafschaft Gloucestershire, sind geprägt von sanft geschwungenen…

image description

Italien

Bauerngärten & Kräuterschätze Südtirols
  • 25 Plätze frei

Südtirol in sommerlichen Farben! Der Sommer in Südtirol! Wir wollen Ihnen mit dieser Reise zeigen,…

image description

England

Grafschaft Somerset: Südengland mit Muße!
  • 20 Plätze frei

Großartige Gartenmeisterwerke & zauberhafte Cottagegärtchen. England ist als „Land der Gärtner“ unübertroffen und inspirierend. Erkunden…

image description

Irland

Irland – Die Grüne (Garten-)Insel
  • 16 Plätze frei

Die grüne Insel. Erleben Sie das tiefe, satte Grün der Gräser, Farne und Wildkräuter –…

image description

Cornwall

Romantisches Cornwall – zur Rhododendronblüte
  • 18 Plätze frei

Heute steht mit der Swannery von Abbotsbury ein weltweit einzigartiges, sehr berührendes Naturerlebnis auf Ihrem…

image description

Devon

Englische Riviera – der Charme Südenglands
  • 17 Plätze frei

Welcome to England, im Rosamunde-Pilcher-Land! Sommer an der Riviera klingt wunderbar. Darf es auch die…

image description

England

Malerisches Südengland
  • 20 Plätze frei

Spätsommerreise zu den „neuen englischen Gärten“. Für unsere Spätsommerreise haben wir das südenglische Sussex ausgewählt. Dort…

image description

England

RHS Chelsea Flower Show in London & Gärten rund um London
  • 16 Plätze frei

Jedes Jahr im Mai lockt die Chelsea Flower Show Gartenfreunde aus der ganzen Welt nach…

image description