previous next

Irland – Rhododendren und wildes Meer

Lernen Sie Irland von einer ursprünglichen Seite kennen – wild und von natürlicher Schönheit! Auf einer Länge von mehr als 2.500 km führt die spektakuläre Küstenstraße „Wild Atlantic Way“ an der Westküste Irlands entlang; einen Teil davon er-fahren Sie bei dieser neuen Reise. Tauchen Sie ein in die gälischen Regionen der Insel und nehmen Sie sich Zeit für deren Geheimnisse. Auf den Spuren bekannter Persönlichkeiten wie William Butler Yeats oder der Piratenkönigin Grace O’Malley erkunden Sie den rauen und wilden Westen. Lieblichere Küsten kommen dann in der Grafschaft Kerry ins Spiel. Unglaubliche Strände, kunterbunte Fischerdörfer und viel Kultur erwarten Sie … auf zur Grünen Insel!


„Nimm Dir Zeit zum Träumen, das ist der Weg zu den Sternen.

Nimm Dir Zeit zum Nachdenken, das ist die Quelle der Klarheit.
Nimm Dir Zeit zum Lachen, das ist die Musik der Seele.
Nimm Dir Zeit zum Leben, das ist der Reichtum des Lebens.
Nimm Dir Zeit zum Freundlichsein, das ist das Tor zum Glück.“
Irisches Sprichtwort

Routen-Detailinformationen
Leicht

Das Besondere dieser OLIVA Inside-Erlebnisreise:

  • Begleitung: OLIVA Reisebegleitung Hubert Neubauer
  • steile Klippen, blaues Meer und goldene Strände
  • Panoramafahrten durch eindrucksvolle Landschaften
  • unterwegs zur Zeit der Azaleen- und Rhododendronblüte
  • Kleinstgruppe: 4 – 8 Personen

 

Termine und Preise

Reise- & Storno-
Versicherung
Busreisen-Info Flugreisen-Info

26.05. - 04.06.2023

Preis p. P. im DZ ab 4 Pers. €2.795,-
Preis p. P. im EZ ab 4 Pers. €3.365,-
Preis p. P. im DZ ab 5 Pers. €2.595,-
Preis p. P. im EZ ab 5 Pers. €3.165,-
noch 8 Plätze frei
REISE- & Storno-VERSICHERUNG
Busreisen-Info Flugreisen-Info
top

Unser Reiseprogramm

1.Tag, Freitag, 26.05.2023: Anreise nach Irland/Dublin – Airport Dublin – Cashel

Wir fliegen von Wien (via München) nach  Dublin, wo uns am Flughafen  Hubert Neubauer als erfahrener Guide und Fahrer mit dem Schild „OLIVA Reisen“ erwartet. Gleich geht es Richtung Südwesten, wo uns auf einem 65 m hohen Berg der Rock of Cashel begrüßt. Die „irische Akropolis“ galt schon im Altertum als Sitz von Feen und Geistern. Übernachtung und Abendessen in Cahir. (-/-/A)

2.Tag, Samstag, 27.05.: Cashel – Cahir – The Vee – Blarney Castle – Cork

Unser erster Stopp ist das nur wenige Kilometer entfernte Cahir. Hier nehmen wir uns Zeit, die auf einer Felseninsel im Fluss Suir erbaute Burg zumindest von außen zu bestaunen und zu fotografieren. The Vee, diese atemberaubende Panoramastraße, gibt herrliche Blicke frei auf das grüne Irland sowie das farbige Blütenmeer aus Rhododendren. Am Nachmittag tauchen wir in die Schönheit von Blarney Castle and Gardens ein. Wir kommen am Abend in Cork an, wo wir auch übernachten: 4* Springfort Hall Hotel. (F/-/A)

3.Tag, Sonntag, 28.05.: Cork – Drombeg Stone Circle – Sheep´s Head Lighthouse – Bantry House

Der Steinkreis von Drombeg, der auch als der „Altar der Druiden“ bezeichnet wird, ist heute unser erstes Ziel. Das Sheep´s Head Lighthouse erreichen wir durch eine kleine Wanderung (etwa 2 Stunden hin und retour). Hier blicken wir auf den wilden Atlantik Irlands. Anschließend geht es auf dem Wild Atlantic Way zum Bantry House and Gardens. Die einzigartige Grünanlage und das Herrenhaus versetzen uns in alte, glorreiche Zeiten Irlands zurück. Wir übernachten in Bantry: 4* Maritime Hotel. (F/-/A)

4.Tag, Montag, 29.05.: Bantry – Ring of Beara – Allihies Copper Mine – Healy Pass – Steinkreis Uragnorth – Kenmare – Wild Atlantic Way pur!

Der Ring of Beara ist eine etwa 140 Kilometer lange Panoramastraße im Südwesten Irlands. Die teils sehr schmale und kurvige Straße gibt immer wieder atemberaubende Blicke auf die einmalige Küste frei – geprägt von schroffen Klippen und tosenden Wellen, die über einsame Sandstrände rollen. Die sanften Hügel im Landesinneren werden von den prächtigen Caha Mountains dominiert. Ortschaften gibt es nicht viele, dafür aber jede Menge Steinmauern. Wir übernachten in Killarney. (F/-/A)

5.Tag, Dienstag, 30.05.: Kenmare – Ring of Kerry – Derrynane Bay – Kerry Cliffs – Portmagee – Knightstown

Die berühmteste Panoramastraße Irlands, der 170 km lange Ring of Kerry, steht heute auf unserem Tagesprogramm. In Derrynane Bay spazieren wir entlang des weißen  Sandstrandes zu den Ruinen der Derrynane Abtei mit ihren wunderschönen keltischen Steinkreuzen. An den Kerry Cliffs umtost der wilde Atlantik die schroffe Küste. Am Abend erreichen wir den malerischen Küstenort Portmagee; unser Hotel für diese Nacht befindet sich in Knightstown: 3* Skellig Star Hotel. (F/-/A)

6.Tag, Mittwoch, 31.05.: Ausflug Skellig Michael – Valentia Lighthouse

Die Insel Skellig Michael, UNESCO-Weltkulturerbe und auch Michaels Felsen genannt, beherbergt eines der bekanntesten, aber auch das am schwersten zugängliche mittelalterliche Kloster Irlands mit steil in den Himmel ragenden Steinstufen – fast 600 an der Zahl –, alten Mönchsbehausungen und unzähligen Papageientauchern. Die Bootsfahrt um Skellig Michael und Little Skelligs dauert etwa 2,5 Stunden. Bei der Umrundung der Inseln kommen wir nahe heran um die historischen Stätten zu sehen und auch die Tierwelt zu beobachten.  Am späten Nachmittag machen wir noch einen Abstecher zum Valentia Lighthouse, bevor wir zur Übernachtung nach Knightstown zurückkehren. (F/-/A)

7.Tag, Donnerstag, 01.06.: Knightstown – Dingle Peninsula – Inch Beach – Minard Castle – Slea Head Drive – Dingle – Tralee

Auf der bergigen Halbinsel Dingle erfahren wir mit jeder Kurve, die uns auf der verschlungenen Landstraße zum unendlichen Horizont führt, Irland von einer seiner schönsten Seiten: mit dunkelblauem Meer und grünen Feldern. Wir verbringen die Nacht in Tralee. White Sands Hotel Tralee. (F/-/A)

8.Tag, Freitag, 02.06.: Tralee - Loop Head Lighthouse - Kilkee Cliffs - Ballyvaughan

Bei Tarbert überqueren wir den berühmten Fluss Shannon. Weniger bekannt, dafür umso ursprünglicher zeigen sich die Kilkee Cliffs. So können wir diese Klippen noch unverfälscht erleben. Auf unserem Weg nach Spanish Point können wir am White Strand bei Dunbeg noch etwas „Strandfeeling“ genießen. Unsere Unterkunft befindet sich in Spanish Point: 4* Hotel Armada. (F/-/A)

9.Tag, Samstag, 03.06.: Ballyvaughan - Poulnabrone Dolmen - Kinvara - Dunguarie Castle - Kilbeggan Destillery - Dublin

Der Poulnabrone Dolmen, ein 1968 entdecktes Portalgrab, das von einer Aura des Rätselhaften umgeben scheint, ist heute unser erstes Ziel. Sowohl der kleine Hafenort Kinvara wie auch Dunguaire Castle, das mehr ein Tower House (Turmhaus) als eine Burg ist, liegen an unserer Route. In der Kilbeggan Destillery erhalten wir Einblick in die Whiskey-Herstellung. Unser Abendessen genießen wir während der Fahrt mit dem Canal Boat Restaurant. Wir übernachten in Dublin: 4* Hotel The Wren. (F/-/A)

10.Tag, Sonntag, 04.06.: Citytour – am späten Nachmittag Abflug Richtung Heimat

Auf einem Stadtrundgang lernen wir Irlands Hauptstadt kennen. Dublin, das von Fluss Liffey in zwei Hälften geteilt wird ist bekannt für seine Kultur. Ein weiteres Merkmal ist die Offenheit seiner Bewohner, die uns auf unserem Weg durch die Stadt vielleicht auffallen wird. Nachmittags werden wir wehmütig aber mit tollen Eindrücken und beeindruckenden Bildern eines Wild Atlantic Way Erlebnisses die Heimreise antreten. (F/-/-)

top
  1. Enthaltene Leistungen

  2. Nicht enthaltene Leistungen

  3. Reiseinformationen

top

Weitere Inside-Erlebnisreisen

Grönland – das Beste vom Westen
20.08. - 30.08.2023
noch 8 Plätze frei
Grönland – das Beste vom Westen
mit Hubert Neubauer
8-tägige Grönlandreise in die Diskobucht sowie Besuch des Eiskaps! Seien Sie überwältigt von ...
mehr ...
Patagonien - der Zauber der Nationalparks
01.04. - 21.04.2023
noch 9 Plätze frei
Patagonien - der Zauber der Nationalparks
mit Gregor Sieböck
Premium Reise
Stilvolle Abenteuerrundreise – Einsame Weite am Ende der Welt. Reise auf der Carretera Austral, ...
mehr ...
Slow Peru – entdecken, worauf es ankommt!
03.06. - 20.06.2023
noch 7 Plätze frei
Slow Peru – entdecken, worauf es ankommt!
mit Gregor Sieböck
mit Machu Picchu
Reise in das Reich der Inkas und in den Amazonas! Wir bereisen die großartigen Landschaften rund um ...
mehr ...
Landschaftskino auf den Färöer-Inseln
11.08. - 18.08.2023
ausgebucht
Landschaftskino auf den Färöer-Inseln
mit Hubert Neubauer
Berge, Täler, Steilküsten – zu den Wikingern auf den „Schafsinseln“, mit Reisefotograf ...
mehr ...

Weitere Reisen nach Irland

Wandern in Kerry, Irlands Südwesten
18.05. - 25.05.2023
noch 4 Plätze frei
Wandern in Kerry, Irlands Südwesten
mit Hubert Neubauer
Auf der Wanderreise mit OLIVA Reisen durch Kerry erleben Sie den einzigartigen Südwesten Irlands ...
mehr ...
Irland - Die Grüne (Garten-)Insel
29.07. - 05.08.2023
noch 15 Plätze frei
Irland - Die Grüne (Garten-)Insel
mit Roman Malli
Premium Reise
Die grüne Insel. Erleben Sie das tiefe, satte Grün der Gräser, Farne und Wildkräuter – die ...
mehr ...
Genusswandern in Irland, Wicklow Mountains
22.07. - 29.07.2023
noch 17 Plätze frei
Genusswandern in Irland, Wicklow Mountains
mit Maria Kryza-Gersch
Südlich von Dublin, im Hinterland von kilometerlangen Stränden und Seebädern, durchwandern wir ...
mehr ...
top

Reise buchen

Schliessen

Irland – Rhododendren und wildes Meer

02.07.2088 – 05.07.2015


    Ihre Daten

    * Diese Felder bitte ausfüllen


    Weitere Reisende


    Reiseversicherung

    Wir empfehlen den Abschluss einer Reise- und Stornoversicherung. Unser langjähriger Partner ist die Europäische Reiseversicherung.

    Tarif für Flugreisen
    Informationsblatt Reise- und Stornoversicherung für Flugreisen anzeigen ...

    Tarif für Busreisen
    Informationsblatt Reise- und Stornoversicherung für Busreisen anzeigen ...

    Gut zu wissen: Alle Tarife umfassen eine Unfall-, Kranken-, Storno- und Gepäckversicherung. Wir beraten Sie gerne.


    Zahlungsoptionen

    Anzahlung 20% innerhalb von 14 Tagen. Restzahlung: 14 Tage vor Abreise. Reiseversicherungsprämien sind zu 100% bei Buchung fällig.

    Gutscheinwert wird von Ihrer Rechnung abgezogen.


    Bei Flugreisen: CO₂-Abdruck meines Fluges berechnen (freiwillig)

    Zum CO2-Rechner von atmosfair

    Baum pflanzen für unser Klima (freiwillig)

    Oliva Reisen unterstützt die Kinder- und Jugendinitiative Plant-for-the-Planet. Ihr Ziel: 1.000 Milliarden Bäume bis 2020 pflanzen. Jeder Baum (1 Euro = 1 Baum) zählt!
    Informieren & mitmachen:

    Plant-for-the-Planet

    Anmerkungen & Wünsche

    Zustiegsstelle bei Busreisen bitte auswählen (siehe inkludierte Leistungen der jeweiligen Reise) und hier angeben | ggf. gewünschten Tarif der Reise- und Stornoversicherung hier angeben

    Reise anfragen

    Schliessen

    Irland – Rhododendren und wildes Meer

    02.07.2088 – 05.07.2015

      *Diese Felder bitte ausfüllen

      Ihre Anfrage*