Baltikum

Unberührtes, zauberhaftes Lettland

Besondere Kultur- und Wanderreise im Baltikum. Es muss nicht immer Skandinavien sein. Auch die weiten Moore, verwunschenen Seen und dichten Wälder Lettlands laden zu ausgedehnten Wanderungen ein. Wo sich Elch und Bär gute Nacht sagen, wo Moosbeeren, Schachtelhalme und Rosmarinheide wuchern, hat die Natur noch das Sagen. Freuen Sie sich auf stimmungsvolle Wanderwege, menschenleere Küstenlandschaften, und auf die lebensfrohe Stadt Riga. Zusätzlich zu unserer Wanderbegleiterin Maria Kryza-Gersch verwöhnt uns ein einheimischer, deutschsprachiger Wander-Ranger auf dieser einmaligen Reise durch die Schönheiten Lettlands.
Mehr lesen

Routen-Detailinformationen

Leicht

Wanderungen  max. 3-5 stündige Gehzeit und/oder max. 300 Hm im Aufstieg

Charakter  Diese Touren eignen sich für Einsteiger und erfordern nur ein geringes Maß an Fitness und Ausdauer. Sie begehen befestigte breite Pfade und einfache Wege.

Vorbereitung  Es ist keine gezielte Vorbereitung notwendig. Sie sollte jedoch wenigstens 1x pro Woche Aktivitäten wie Wandern, lange Spaziergänge und/oder Nordic Walking unternehmen.

Besondere Highlights dieser Oliva Wanderreise:

Das Besondere auf dieser Oliva Wanderreise:

  • Wanderungen in den schönsten National- und Naturparks von Lettland und entlang einsamer Strände (ohne große Höhenunterschiede)
  • Gepäcktransport während der gesamten Reise durch Begleitbus
  • Riga, Kulturhauptstadt Europas 2014
  • meist nur kurze Busstrecken
  • Gäste: 8 – 15
Alle erfahren
image description

Termine und Preise

Reise- & Storno­versicherung
Preis pro Person im DZ €1.790,-
noch 4 Plätze frei
Preis pro Person im EZ €1.995,-
Reise ist gesichert
Reise- & Storno­versicherung
Unser Reiseprogramm
  • 1.Tag, Samstag, 20.07.2024: Flug nach Riga - Stadtwanderung in Riga: Altstadt, Jugendstil Quartier und Zentralmarkt Hallen.

    Wir fliegen mit Baltic Air nonstop nach Riga. Ankommen im Flughafen Riga und Begrüßung durch unseren örtlichen, deutschsprachigen Wander-Ragner Janis. Transfer zu Ihrem Hotel, wo Sie ihr Zimmer beziehen und sich frisch machen können. Danach unternehmen wir eine Stadtwanderung durch die Altstadt, das Jugendstil Quartier und die Erkundung der Zentralen Markt Hallen, welche ursprünglich als Hangars für Zeppeline gebaut worden waren. Abendessen und Nächtigung in der Altstadt in Riga. Wanderzeit: ca. 3 Stunden (-/-/A)

  • 2. Tag, Sonntag, 21.07.: Besuch der bekanntesten Ausflugsziele im Baltikum: Schloss Rundale und Berg der Kreuze in Litauen

    Nach dem Frühstück reisen wir in die Region Zemgale, zum Schloss Rundale (deutsch: Ruhenthal, lettisch: Rundales pils), welches eine der bemerkenswertesten Architekturperlen nicht nur in Lettland und im Baltikum, sondern vermutlich auch in ganz Osteuropa ist. Am Nachmittag reisen wir weiter nach Litauen, in die Nähe der Stadt Šiauliai, zu einem der bekanntesten Reiseziele im Baltikum: Wir werden den leicht skurril anmutenden Berg der Kreuze besichtigen. An diesem Ort sind auf einem Hügel mehr als 10000 Kreuze angebracht worden. Abendessen und Nächtigung in einem renovierten Herrenhof in Abgunste, in der Region Zemgale. Wanderzeit: ca. 1,5 Stunden (F/-/A)

  • 3.Tag, Montag, 22.07.: Frei schaffende Künstlerin aus der Schweiz, kleine Seifen Werkstatt, Wanderung im Naturschutzgebiet beim Zebrus See.

    An diesem Tag fahren wir am Vormittag zur freischaffenden Künstlerin Petra, wo Sie einen Einblick erhalten in die Welt der Collagen Kunst. Danach besuchen wir eine junge einheimische Familie, welche Seifen und andere Pflegeprodukte aus regionalen Pflanzen, Kräutern und Blüten herstellt. Am frühen Nachmittag werden wir zum Naturschutzgebiet Zebrus fahren, wo eine weitere Wanderung geplant ist, welche zum kleinen, idyllischen Sesavas See führt. Abendessen und Nächtigung wie am Vortag. Wanderzeit: ca. 2 Stunden (F/-/A)

  • 4.Tag, Dienstag, 23.07.: Hochmoor im Kemeru Nationalpark, Freilicht-Kunstmuseum Pedvale, Kleinstädte Sabile und Kandava.

    Heute verlassen wir die Region Zemgale und werden von Ihrer Unterkunft in die Region Kurland (lettisch Kurzeme) fahren. Unterwegs machen wir einen Halt im Naturpark Kemeri, wo wir auf Holzstegen über das charakteristische Hochmoorgebiet wandern. Danach Weiterfahrt bis zum Freilichtmuseum Pedvale. Dies ist ein alter Kult- und Kraftort, der seit den 1990er Jahren unter der Leitung von Bildhauer Ojars Feldbergs zu einem Ausstellungsort für Skulpturen im Freien genutzt wird. Es gibt ca. 96 Kunstobjekte von einheimischen und internationalen Künstlern zu sehen. Abendessen und Nächtigung in der charmanten Kleinstadt Kuldiga. Wanderzeit: ca. 3-4 Stunden (F/-/A)

  • 5.Tag, Mittwoch, 24.07.: Wanderung entlang der Steilküste in Jurkalne, Meisterklasse für Spezialitäten der lettischen Küche, Kuldiga geniessen.

    Gleich nach dem Frühstück fahren wir in Richtung Ostsee weiter. Hier starten wir zu unserer nächsten Wanderung bei der Steilküste in Jurkalne. Diese Steilküste ist durch Erdrutsche entstanden. Gerade in diesem Gebiet wird durch Erosion so viel weggespült, wie in ganz Lettland zusammen und die Küste schrumpft jedes Jahr um mehrere Meter. Nach der Wanderung werden Sie eingeladen, mit einheimischen Frauen in Alsunga lettische Spezialitäten zu kochen. Abendessen und Nächtigung wie am Vortag. Wanderzeit: ca. 3 Stunden (F/-/A)

  • 6.Tag, Donnerstag, 25.07.: Strandwanderung an der Ostsee im Naturschutzgebiet Grinu.

    Heute werden wir Kuldiga verlassen und wieder Richtung Ostsee fahren, wo wir einen der ältesten Leuchttürme Lettlands – Akmenrags – und seine Wächterin Tatjana besuchen werden. Sie wird Ihnen zeigen, wie man echten Bernstein von gefälschtem unterscheiden kann. Wer weiß, vielleicht werden Sie selbst unterwegs einen finden? Danach unternehmen wir eine malerische Strandwanderung. Abendessen und Nächtigung in Liepaja. Wanderzeit: ca. 3 Stunden (F/-/A)

  • 7.Tag, Freitag, 26.07.: Wildpferde im Naturschutz Gebiet Pape – Bernstein Museum in Palanga (LT)

    Nach dem reichhaltigen Frühstück im Hotelrestaurant des ehemaligen Speicherhauses fahren wir Richtung Litauen bis zum Naturschutzpark Pape. Dort leben in einem rund 200 ha grossen Gebiet Wildpferde, Auerochsen und Wisente, welche Sie aus unmittelbarer Nähe, mit einem speziell ausgebildeten Führer(in), beobachten können. Danach verlassen wir Lettland und fahren nach Litauen bis zur Kurort Stadt Palanga. Palanga ist bekannt für sein Bernstein Museum, welches über 29000 Bern-steinstücke besitzt, davon sind 4500 Exemplare ausgestellt. Der größte Schatz ist ein 3,524 kg wiegender Bernstein. Abendessen und Nächtigung wie am Vortag. Wanderzeit: ca. 2 Stunden (F/-/A)

  • 8. Tag, Samstag, 27.07.: Stadtwanderung in Liepaja und ehemaliger Kriegshafen (Karosta)

    Am Morgen werden wir die Stadt Liepaja auf unserer geführten Stadtwanderung kennenlernen. Danach fahren wir zum Kriegshafen, lett. Karosta, ein Stadtteil von Liepaja, der bis 1992 für Zivilisten als Sperrzone galt. Karosta ist ein wundersamer, paradoxer und einzigartiger Ort nicht nur im Kontext Lettlands, aber auch im Kontext der Weltgeschichte und -Architektur. Am Nachmittag fahren wir wieder zurück nach Riga. Abendessen und Nächtigung in Riga. Wanderzeit: ca. 2 Stunden (F/-/A)

  • 9.Tag, Sonntag, 28.07.: Transfer zum Flughafen Riga, Heimreise

    Nach dem Frühstück haben Sie noch etwas Zeit Riga zu genießen, danach bringen wir Sie wieder zum Flughafen Riga. (F/-/-)

     

    Gut zu wissen:
    Unsere Wanderreise durch Lettland ist eine Mischung aus Kultur- und Wanderreise, ausgedehnten Wanderungen und Spaziergängen. Besonders der Kemeri-Nationalpark, aber auch die abwechslungsreiche Küstenlinie sowie die Jugendstilmetropole Riga werden unser Entdeckerherz höher schlagen lassen. Die Wanderetappen sind in der Regel auch von Menschen mit wenig Kondition gut zu bewältigen (auch die Fahrt mit dem Begleitbus ist möglich).

Enthaltene Leistungen

*Nonstop Flug von Wien nach Riga und retour (weitere Abflugshäfen auf Anfrage, z.B. München, Frankfurt, Berlin, Zürich, etc.), 1×20 kg Freigepäck
*8x Übernachtungen mit Frühstück in persönlich ausgewählten Unterkünften (3-4*Hotelkategorie)
*8x Abendessen, exkl. Getränke
*Alle Transfers und Fahrten im ortsüblichen, modernen Reisebus
*Sämtliche Eintrittsgebühren (Schloss Rundale, Bernsteinmuseum, Leuchtturm Akmenrags, Freilicht-Kunstmuseum Pedvale, Naturschutzebiet Pape) gemäß Reiseverlauf
*Führung im Schloss Rundale
*Lettische Spezialitäten kochen mit Einheimischen
*Oliva Reisebegleitung: Dr. Maria Kryza-Gersch
*Örtlicher, deutschsprachiger Reiseführer
*Alle Steuern und Gebühren

Nicht enthaltene Leistungen
  • Reise- und Stornoversicherung
  • persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder
  • Mahlzeiten, welche nicht angeführt sind
Reiseinformationen

Einreisebestimmungen Lettland
Reisepass oder Personalausweis erforderlich, Reisedokumente müssen über den Reiseaufenthalt hinaus gültig sein

Gesundheitsbestimmungen
Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Das Wiener Zentrum für Reisemedizin empfiehlt in Europa die generellen Impfungen des Österreichischen Impfplanes. Nähere Auskünfte erhalten Sie unter +43 (1) 40 383 43 bzw. www.reisemed.at. Bitte kontaktieren Sie diesbezüglich entweder Ihren Hausarzt oder das jeweilige Gesundheitsamt. Wir weisen darauf hin, dass alle Reiseteilnehmer in angemessener körperlicher Verfassung sein müssen.

Weitere Wanderreisen

Irland

Genusswandern im Garten Irlands
  • 18 Plätze frei

Südlich von Dublin, im Hinterland von kilometerlangen Stränden und Seebädern, durchwandern wir die Wicklow Mountains,…

image description

Frankreich

Genusswandern in der Provence
  • 18 Plätze frei

Genusswandern im Land des Lichts. Nirgendwo sonst zeigt sich die Provence derart vielfältig und farbenprächtig…

image description

Frankreich

Genusswandern in der Provence
  • 18 Plätze frei

Genusswandern im Land des Lichts. Nirgendwo sonst zeigt sich die Provence derart vielfältig und farbenprächtig…

image description

Türkei

Lykischer Weg – Türkei
  • 15 Plätze frei

Wandern auf alten Pfaden & herrlichen Küstenwegen. Wandern mit Meerblick – so könnte man den…

image description

Deutschland

Wandern auf der Königin-Insel Sylt
  • 18 Plätze frei

Wandern auf der „Königin“ – Insel Sylt. Auszeiten! Einfach Me(h)er genießen! Sylt, das Paradies der…

image description

Kroatien

Nordic Walking Reise nach Lošinj & Cres
  • 25 Plätze frei

Nordic Walking auf Lošinj – die Insel Lošinj bietet zu jeder Jahreszeit den perfekten Rahmen…

image description

Italien

Sardinien, Wandern im Nordwesten
  • 15 Plätze frei

inkl. Wanderausflug nach Korsika! Die Nordwestküste Sardiniens ist eine abwechslungsreiche und spannende Entdeckerregion. Leuchtender Kalkstein,…

image description

La Palma

La Palma – Wandervielfalt pur!
  • 15 Plätze frei

La Palma ist die nordwestlichste der sieben großen Kanarischen Inseln im Atlantischen Ozean. Reich an verschiedenen Landschaftsformen…

image description