Kroatien

Zauberlandschaft Kroatien zur Frühlingszeit

…wandernd erleben! Viele reden vom Mehrwert einer Reise – hier finden Sie ihn in Mengen. Eindrucksvolle Naturschauspiele, zahllose UNESCO-geschützte Städtchen und der Blick aufs endlos erscheinende blaue Meer – ein Mehrwert, der Ihre Reise unvergesslich macht und so rein gar nichts extra kostet. Danke, liebe Natur! Wer einmal die kristallklaren Seen und glitzernden Kaskaden in den Nationalparks Plitvice oder Krka gesehen hat, kommt ganz gewiss wieder. Und dann wären hier noch die zauberhaften Städte, wie Zadar & Zagreb.
Mehr lesen

Routen-Detailinformationen

Leicht

Wanderungen  max. 3-5 stündige Gehzeit und/oder max. 300 Hm im Aufstieg

Charakter  Diese Touren eignen sich für Einsteiger und erfordern nur ein geringes Maß an Fitness und Ausdauer. Sie begehen befestigte breite Pfade und einfache Wege.

Vorbereitung  Es ist keine gezielte Vorbereitung notwendig. Sie sollte jedoch wenigstens 1x pro Woche Aktivitäten wie Wandern, lange Spaziergänge und/oder Nordic Walking unternehmen.

Besondere Highlights dieser Oliva Wanderreise:

Das Besondere auf dieser Oliva Wanderreise:

  • eindrucksvolle Naturlandschaften
  • Auf Winnetous Spuren durch den Nationalpark Plitvicer Seen wandern
  • Im malerischen Nationalpark Krka unterwegs
  • Moderate Wanderungen: 1,5 – 3,5 Stunden
  • Unterbringung in bewährten Hotels der gehobenen Mittelklasse
  • Gäste: 15 – 25
Alle erfahren
image description

Termine und Preise

Reise- & Storno­versicherung
Preis pro Person im DZ €690,-
noch 1 Platz frei
Preis pro Person im EZ €830,-
Reise ist gesichert
Reise- & Storno­versicherung
Unser Reiseprogramm
  • 1.Tag, Mittwoch, 05.06.2024: Anreise Plitvice – Willkommen in Kroatien!

    Fahrt ab Wien, via Wiener Neustadt, Hartberg & Graz  Fahrt über Spielfeld vorbei an Zagreb (Frühstückspause). Danach Weiterfahrt zum Nationalpark Plitvice. Zimmerbezug und Mittagessen in unserem 3*Hotel. Am Nachmittag unternehmen wir die erste Wanderung (Reine Gehzeit 2,5h, Hm 150) mit unserer deutschsprachigen Reiseleitung zu den unteren 4 Seen in Plitvice, die in einer Höhe zwischen 526 und 503 m in einem tiefen Canyon liegen. Hier kommen wir zur Koranaschlucht mit dem spektakulären Plitvicer Wasserfall. (-/-/A)

  • 2. Tag, Donnerstag, 06.06.: Raum Plitvicer Seen – Šibenik /Vodice

    Am Vormittag steht die Besichtigung des Nationalparks Plitvice mit den oberen Seen auf dem Programm. Die eindrucksvolle Naturkulisse war ein Teil des großen Erfolges der berühmten Winnetou-Filme. Die atemberaubende Schönheit des Parks mit seinem klaren, smaragdgrünen Wasser und den fantastisch aussehenden Kalkablagerungen sollten Sie in Ruhe erkunden. Ein elektrischer Zug und ein kleines Schiff stehen für die Gäste zur Verfügung, aber auch auf den kleinen Wanderpfaden entdeckt man immer wieder neue Wasserfälle und Seen. Zu jeder Jahreszeit verleiht wechselndes Licht und das Farbenspiel der Natur den Seen einen anderen, unvergleichlich schönen Charakter. Anschließend erfolgt die Weiterfahrt nach Biograd, zu unserer nächsten Unterkunft. Zimmerbezug, im 4*Hotel Ilirija, Abendessen und Nächtigung. (F/-/A)

  • 3. Tag, Freitag, 07.06.: Besichtigung & Wanderung Nationalpark Krka

    Eine Fahrt zu den Krka-Wasserfällen gehört zweifelsohne zu den Höhepunkten einer Dalmatienreise. Im Hinterland von Šibenik erwartet uns ein einzigartiges Naturschauspiel. Die glitzernden Wasserfälle werden vom Krka-Fluss gespeist. Der Fluss entspringt einer Karstquelle und hat sich canyonartig in die dinarische Gebirgsplatte eingesägt. Unsere 8 km lange Wanderung beginnt bei Stinice und führt uns zum Roški Slap. Im Anschluss unternehmen wir einen Spaziergang (Gehzeit ca. 1,5 h) durch die sehenswerte Altstadt von Šibenik, malerisch an der Krka-Mündung gelegen. Danach Rückfahrt zum Hotel. (F/-/A)

  • 4. Tag, Samstag, 08.06.: Adriaidylle auf der Insel Pasman

    Erstaunlich unberührt erwartet uns die Insel Pasman, die wir in 20 Minuten mit der Fähre von Biograd erreichen. Vom kleinen Hafenort Tkon • wandern wir (3,5 Std., mittel, ↑350 m ↓350 m) über sanfte Hügel zu einem Leuchtfeuer und haben die umliegenden Inseln und die zerklüftete Festlandküste bestens im Blick. Am Nachmittag bleibt Zeit in Biograd. Spazieren Sie doch mit der Badetasche zur nächsten Bucht! Vielleicht bleiben Sie aber auch im Hafen mit mediterranem Flair und vielen Bars hängen, wo sich die Einheimischen zum Sundowner treffen, bevor wir wieder zurück zum Hotel fahren. (F/A)

  • 5. Tag, Sonntag, 09.06.: Zagreb – Stadtführung – Heimreise

    Nach dem Frühstück verlassen wir die kroatische Küste und fahren durch das Hinterland nach Zagreb. Zeit für ein Mittagessen bevor wir Kroatiens Hauptstadt, und zugleich größte Stadt des Landes auf einer Stadtführung kennen lernen. Erleben Sie die mittelalterliche Oberstadt sowie die St. Markus Kirche mit Ihrem bunten Dach, das kroatische Nationaltheater, die Kathedrale und die Universität. Am Nachmittag Heimreise nach Graz. Ankunft um ca. 19.30 Uhr. (F/-/-)

Enthaltene Leistungen
  • Busfahrt im modernen Reisebus ab/an Wien, via Wiener Neustadt, Hartberg & Graz
  • 1 Nacht im 3*Hotel rund um den Nationalpark Plitvicer Seen
  • 3 Nächte im 4*Hotel Ilriija Biograd – https://ilirijabiograd.com/
  • Verpflegung: Halbpension (Frühstück & Abendessen)
  • Örtliche deutschsprachige Wanderreiseleitung
  • Alle Eintritte und Besichtigungen gemäß Reiseverlauf
  • Bootsfahrt zur Insel Pasman
  • 1x Picknick am 4. Tag
  • Stadtführung in Zagreb am 5. Tag
  • Oliva Reisebegleitung: Dr. Maria Kryza-Gersch
  • Wanderungen gemäß Reiseverlauf
  • alle Steuern und Gebühren
Nicht enthaltene Leistungen
  • Reise- und Stornoversicherung
  • persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder
  • Mahlzeiten, welche nicht angeführt sind
Reiseinformationen

Einreisebestimmungen
Reisepass oder Personalausweis erforderlich, Reisedokumente müssen über den Reiseaufenthalt hinaus gültig sein

Gesundheitsbestimmungen
Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Das Wiener Zentrum für Reisemedizin empfiehlt in Europa die generellen Impfungen des Österreichischen Impfplanes. Nähere Auskünfte erhalten Sie unter +43 (1) 40 383 43 bzw. www.reisemed.at. Bitte kontaktieren Sie diesbezüglich entweder Ihren Hausarzt oder das jeweilige Gesundheitsamt. Wir weisen darauf hin, dass alle Reiseteilnehmer in angemessener körperlicher Verfassung sein müssen.

Weitere Wanderreisen

Andalusien

Wanderreise Andalusien, der feurige Süden
  • 18 Plätze frei

Sie verbinden Andalusien mit feurigen Flamenco-Tänzern, die Kastagnetten klappernd ein temperamentvolles „Olé“ ausstoßen? Lebhafte Restaurants,…

image description

Spanien

Von Andalusien nach Santiago de Compostela
  • 16 Plätze frei

Pilgerwanderreise auf der Via de la Plata. Auf dieser herrlichen Rundreise genießen Sie die kulturelle…

image description

Italien

Wanderparadies Liparische Inseln
  • 18 Plätze frei

Die Liparischen Inseln sind allesamt mehr oder weniger klein. Die Eindrücke, welche sie dem Reisenden…

image description

Italien

Wanderparadies Liparische Inseln
  • 18 Plätze frei

Die Liparischen Inseln sind allesamt mehr oder weniger klein. Die Eindrücke, welche sie dem Reisenden…

image description

Georgien

mit Swanetien und Schwarzem Meer
  • 12 Plätze frei

Kultur- und Naturreise in den georgischen Kaukasus mit gemächlichen Wanderungen. Am Rande Europas liegt ein…

image description

Nepal

Im Herzen des Himalaya zur Rhododendrenblüte
  • 10 Plätze frei

Blühende, märchenhafte Rhododendrenwälder umgeben von den höchsten Bergen der Welt – Himalaya Kulturen – Panzernashörner,…

image description

La Réunion

… ein Stück vom Paradies: Träume werden wahr
  • 18 Plätze frei

Die Trauminsel La Réunion – die Insel des Lichts – im Indischen Ozean bietet enorme…

image description

Irland

Genusswandern im Garten Irlands
  • 18 Plätze frei

Südlich von Dublin, im Hinterland von kilometerlangen Stränden und Seebädern, durchwandern wir die Wicklow Mountains,…

image description