Zur Kamelienblüte nach Opatija, Kroatien

Sie sind Blumenliebhaber, lieben die Landschaft Kroatiens? Mit dem Besuch im Tulpenpark Arboretum ist diese Reise ein großartiges Pendant zur Tulpenblüte in Holland. Weiters wandeln wir auf den Spuren der Kamelien im ehem. K&K-Monarchie Ort Opatija und genießen unser 4*Premium Hotel Imperial. Ein Spaziergang entlang der 12 km langen Küstenpromenade Lungomare oder durch eine der vielen städtischen Parkanlagen wird Ihre Sinne beleben. Der Anblick eindrucksvoller Architektur, Düfte aus üppigen Gärten, der Klang der geschäftigen Kulturstadt und der Geschmack verschiedener Köstlichkeiten der Region – Opatija verspricht unvergessliche Urlaubstage.

Wir atmen den Frühling am Meer, erforschen die aufblühende Vegetation und die schönen Parks, die den gesamten Lungomare säumen.

Wanderbares Istrien mit Insel Krk

Istrien ist bekannt für seine wundervolle Küste mit einladenden Buchten, vorgelagerten Inseln und sauberem Meer. Doch es hat für seine Gäste noch mehr zu bieten: Es ist das Land der roten Erde, auf der Olivenhaine und Weingärten kultiviert wurden. Es ist das wilde Hinterland der Ćićarija, das Mirnatal und der Wald um Motovun. Es ist das von den Kelten als heilig verehrte Učka-Massiv, das steil in die mit Lorbeerbäumen umsäumte Bucht von Rijeka abfällt und diesem Küstenabschnitt ein besonderes und gesundheitsförderndes Mikroklima beschert. Es sind die Spuren der K&K-Monarchie, der Venezianer und vieler anderer Kulturen. Gleich einem „Europa im Kleinen“ spiegelt Istrien die wechselvolle Geschichte Europas wider und prägt Land und Leute. Lasst es uns entdecken, dieses ursprüngliche und  wildromantische Istrien.

YOGA am MEER – in Opatija

…für Anfänger und Fortgeschrittene! Yoga- und Wandertage in Opatija – der Kurort Opatija bietet zu jeder Jahreszeit den perfekten Rahmen für unsere Yoga-Reise! Opatija hält, was es verspricht – umringt von dichten Wäldern und Hügeln können Sie in dem Küstenort so richtig die Seele baumeln lassen. Fast fühlt man sich in die 1920er Jahre versetzt, wenn das Mondlicht die von alten Gebäuden gesäumte Strandpromenade erstrahlen lässt. Freuen Sie sich auf Entspannung und Romantik pur in dem gepflegten Seebad.

 Yoga und Wandern ist eine gute Kombination, um zu einer tieferen inneren Ruhe und Entspannung zu gelangen. Die Natur erfahren, loslassen und durchatmen! Den herrlich, mediterranen Duft der umliegenden Pinienwälder einatmen, die Yogamatte ausrollen, den Blick ins weite Meer schweifen lassen und dazwischen gemütliche Wanderungen unternehmen – das ist Yogaurlaub mit Ihrer Yogaexpertin Gerda Burian.

„Yoga nach B. K. S. Iyengar wird auch das therapeutische Yoga genannt. Die einzelnen Yoga-Übungen werden langsam und genau durchgeführt. Der Vorteil ist, dass die Achtsamkeit ganz auf den eigenen Körper und die Atmung gelenkt werden kann. So werden Überbelastungen und Verletzungen der Wirbelsäule und Gelenke vermindert. Für mich persönlich als Physiotherapeutin ist es eine wundervolle Art, den Körper, im Einklang mit dem Geist, zu fordern. Die Yoga-Einheiten dieser Reise dauern 90 Minuten. Der erste Teil besteht aus Pranayama-Übungen (Atemübungen), die in ruhiger Position durchgeführt werden. Während des Asana-Trainings (Körperübungen) erkläre ich immer wieder anatomische Besonderheiten, um die Achtsamkeit zu schulen.“ Ihre Gerda Burian

Atmen Sie tief ein und aus, lehnen Sie sich zurück und freuen Sie sich auf die Yogareise 2023!

Mit Fahrrad & Motor-Segel-Jacht durch die Inselwelt Dalmatiens

Ganz im Süden Kroatiens liegt unser Reiseziel: Süd- und Mitteldalmatien. Dazu gehören Zadar und die zahlreichen vorgelagerten Inseln und Inselchen, bekannte wie Murter, die Kornaten, aber auch touristisch kaum berührte Inseln wie Ugljan oder Pasman. Sie erleben malerische Altstädte, blühende Insellandschaften und natürlich die blitzblaue Adria. Ein Höhepunkt ist sicherlich der Besuch des KRKA Nationalparks. Wir beginnen den Tag mit einem stärkenden Frühstück. Anschließend erkunden wir per Fahrrad die abwechslungsreichen Inseln von Süd- und Mitteldalmatien. Abends erwartet uns bereits der Koch mit einem frisch zubereiteten Essen. Die Nächte verbringen wir zumeist in malerischen Hafenorten, die mit ihren verwinkelten Gassen und gemütlichen Cafés und Bars zu einem ausgedehnten Bummel einladen.

Auszeit für Geist & Seele: Insel Krk, Teil 2

Wandern auf dem Franziskusweg Teil 2. Eine Hommage an den Orden: Der Orden der Franziskanermönche hat auf Krk eine jahrhundertelange Tradition. Wie überall waren auch auf dieser kroatischen Insel die Klöster Zentren der Bildung, der medizinischen Versorgung und der Spiritualität. Im Zuge unserer Pilger-Wanderetappen begegnet man den Franziskanern in Glavotok, in Porat, auf Kosljun und in Krk. Das Franziskanerkloster Glavotok ist Ausgangs- und Zielpunkt dieses Meditationsweges, welcher in sechs Tagesetappen einen großen Teil der Insel Krk umrundet. Der Weg beginnt und endet an einem Ort der Stille, in der Kirche zur Hl. Maria im Kloster Glavotok.

Die Tagesetappen haben eine Länge von durchschnittlich 15 km oder 5 Gehstunden, führen oft entlang der Küste, selten entlang befahrener Straßen.

Unser Standorthotel für diese Reise ist das 4*-Hotel Malin in Malinska. Die Gastfreundschaft und die Hoteleinrichtungen, wie SPA-Bereich mit Sauna, Massagemöglichkeiten, etc. machen diese Reise zu einem besonderen Erlebnis.

Auszeit für Geist & Seele: Insel Krk, Teil 1

Wandern auf dem Franziskusweg Teil 1+2. Eine Hommage an den Orden: Der Orden der Franziskanermönche hat auf Krk eine jahrhundertelange Tradition. Wie überall waren auch auf dieser kroatischen Insel die Klöster Zentren der Bildung, der medizinischen Versorgung und der Spiritualität. Im Zuge unserer Pilger-Wanderetappen begegnet man den Franziskanern in Glavotok, in Porat, auf Kosljun und in Krk. Das Franziskanerkloster Glavotok ist Ausgangs- und Zielpunkt dieses Meditationsweges, welcher in sechs Tagesetappen einen großen Teil der Insel Krk umrundet. Der Weg beginnt und endet an einem Ort der Stille, in der Kirche zur Hl. Maria im Kloster Glavotok.

Die Tagesetappen haben eine Länge von durchschnittlich 15 km oder 5 Gehstunden, führen oft entlang der Küste, selten entlang befahrener Straßen.

Unser Standorthotel für diese Reise ist das 4*-Hotel Malin in Malinska. Die Gastfreundschaft und die Hoteleinrichtungen, wie SPA-Bereich mit Sauna, Massagemöglichkeiten, etc. machen diese Reise zu einem besonderen Erlebnis.

Inselhüpfen in Süddalmatien / Kroatien, Herbsttermin

Die schönsten Inseln mit Fahrrad & Motor-Segel-Jacht erkunden! In Süddalmatien erkunden wir mit Schiff und Rad ursprüngliche Orte und blühende Insellandschaften.

Ganz im Süden Kroatiens liegt unser Reiseziel: Süd- und Mitteldalmatien. Dazu gehören zahlreiche vorgelagerte Inseln, bekannte wie Korčula, Brač und Hvar, aber auch touristisch kaum berührte Inseln wie Mljet oder Šolta. Sie erleben malerische Altstädte, blühende Insellandschaften und natürlich die blitzblaue Adria. Mit dem Fahrrad erkunden wir eine Woche lang diese einmalige Inselwelt. Auf vielen Teilstrecken bieten wir Alternativen für mehr oder weniger ambitionierte Radfahrer. Wer will, kann jederzeit auf eine Fahrradtour verzichten und den Tag auf dem Schiff verbringen.

ARCHIVE