Norwegen

Wanderreise, von Oslo nach Bergen

Das Herz Norwegens schlägt in seinen Nationalparks. Und mit dem Rondane, dem Jotunheimen sowie dem Jostedalen haben wir uns auf dieser Wanderreise gleich drei der schönsten und beeindruckendsten Nationalparks herausgepickt. Was haben sowohl die westnorwegischen Fjorde als auch die Hafenstadt von Bergen gemeinsam? Sie haben den Status des UNESCO-Welterbes und sind Teil unserer Wanderreise entlang der Fjell- und Fjordlandschaften Westnorwegens. Vom Flughafen in Oslo brechen wir in die beeindruckenden Nationalparks Rondane, Jotunheimen und Jostedalen auf, bevor unser Weg uns wieder herunter zum König der Fjorde – dem Sognefjord – bringt. Mit der Schnellfähre durchqueren wir den Sognefjord bis zum Atlantik und erreichen die Hansestadt Bergen mit den alten Handelshäusern der deutschen Hanse.
Mehr lesen

Besondere Highlights dieser Oliva Wanderreise:

Das Besondere dieser OLIVA Wanderreise:

  • Hansestadt Bergen
  • Nationalparks Rondane, Jotunheimen & Jostedalen
  • Fährfahrt durch den Sognefjord
  • Bahnfahrt mit der Dovrebahn
  • Berghotel im Herzen des Rondane Nationalparks
  • Fjordhotel am Sognefjord
  • Reisen in einer kleinen Gruppe: 4 – 16 Gäste
Alle erfahren
image description

Termine und Preise

Reise- & Storno­versicherung
Preis pro Person im DZ €2.430,-
noch 2 Plätze frei
Preis pro Person im EZ €2.905,-
Reise ist gesichert
Preis pro Person im DZ €2.430,-
TERMIN ausgebucht
Preis pro Person im EZ €2.905,-
Reise ist gesichert
Reise- & Storno­versicherung
Unser Reiseprogramm
  • 1. Tag: Anreise nach Oslo – Fahrt mit der Dovrebahn in den Rondane Nationalpark

    Morgens Fluganreise nach Oslo. Um 14:30 Uhr (Treffen mit der Gruppe um 13:45 Uhr) geht es mit der Dovrebahn nach Otta, welches das Tor zum Rondane- sowie Jotunheimen-Nationalpark bildet. Ein kurzer Transfer bringt uns anschließend hoch auf den Fjell und zu unserem ruhig und mitten in der Natur gelegenen Berghotel mit Blick auf das Rondane Massiv. (F, A)

  • 2. Tag: Bergpanorama Rondane & Peer Gynt

    Am Morgen brechen wir direkt vom Hotel in die sanften Berge des Rondane Nationalparks auf und wandern entlang eines Flusslaufs an einsamen Wasserfällen vorbei. Unser Ziel ist die sagenumwobene Peer-Gynt-Hütte, von wo wir die Aussicht auf die umliegenden Berge genießen. Besonders beliebt und begehrt sind an der Hütte Waffeln mit Rahm und Marmelade, die dort frisch zubereitet werden. (F, M A) |17 km | ca. 5 Std. | max. 200 HM

  • 3. Tag: Auf einsamen Pfaden im Rondane

    Unser Weg führt uns heute direkt vom Hotel nach Raphamn. Begleitet von Birkenwäldern und Blicken auf das Jotunheimen mit seinen verschneiten Gipfeln, folgen unsere Schritte einem wilden und einsamen Pfad. Am Nachmittag haben wir noch die Gelegenheit den hauseigenen Pool oder die Sauna zu nutzen. Eine verdiente Wohltat nach einer Wanderung. (F, M A)ca. 14 km | ca. 4,5 Std. | max. 350 HM

  • 4. Tag: Wanderung auf den Læshø

    Ein 1-stündiger Transfer bringt uns in das Tal von Lom und zu unserem nächsten Hotel. Unsere Wanderung geht heute hinauf auf den Læshø. Von oben haben wir einen wunderbaren Blick ins Tal von Lom und weit in den Jotunheimen Nationalpark hinein mit Blick auf den höchsten Berg Norwegens, den Galdhøpiggen. (F, M, A) | ca. 13 km | ca. 5 Std. | max. 850 HM

  • 5. Tag: Tag zur freien Verfügung

    Etwa eine Stunde dauert die Fahrt mit dem Bus (fak. ca. 10 €) vom Tal in Lom in die Berge nach Spiterstulen. Hier befinden wir uns mitten im Herzen der höchsten Berge Norwegens, dem Galdhøpiggen (2.469 m) und dem Glittertind (2.464 m). Entlang eines Wasserfalls erwandern wir uns auf 1.500 Metern Höhe eine einmalige Aussicht. Alternativ: Wer möchte genießt heute einfach die Ruhe am beschaulichen Fluss mit seiner Auenlandschaft oder stattet einer der größten und schönsten Stabkirchen Norwegens einen Besuch ab. (F)

  • 6. Tag: Auf zu den Fjorden!

    Eine wunderbare Fahrt über das Sognefjell wartet heute auf uns. Über das teilweise vergletscherte Sognegebirge geht es zur Sognefjellshytta (1.410 m). Mit Blick auf den Krossbu-Gletscher werden wir unsere Rundwanderung heute hier starten. Einsame Seen und vereinzelte Schneefelder begleiten unseren Weg. Wir genießen die Ruhe und die klare Luft, bevor wir zurück in der gemütlichen Hütte norwegische Waffeln mit Rømme (Sauerrahm) oder Brunost probieren können. Beides echte Spezialitäten und sehr empfehlenswert! (F, A) | ca. 12 km | ca. 4,5 Std. | 200 HM

  • 7. Tag: Tag zur freien Verfügung

    Jeder kann heute nach eigenen Vorlieben entscheiden (fakultative Leistungen). Wer möchte, bucht vorab eine Blaueistour auf den Nigardsbreen, bei der man mit Steigeisen und Seil auf den Gletscher steigt. Alternativ kann man auch eine Wanderung zur Gletscherwand unternehmen. (F)

  • 8. Tag: Panoramablick vom Stedjeåsen

    Heute wandern wir entlang des Sognefjords. Wir starten direkt vom Hotel und steigen hoch zum kleinen See Stedjeåsen. Ein grandioser Blick auf den Seitenarm des Sognefjords bietet sich uns, der sich von hier noch weitere 200 Kilometer bis zum Meer erstreckt. Der See eignet sich bestens als Pausenplatz mit Fjordpanorama. Nach dem Abstieg haben wir noch Zeit durch Sogndal zu schlendern. (F) |8 km | ca. 4 Std. | max. 500HM

  • 9. Tag: Über den Sognefjord zur Hansestadt Bergen

    Ein Highlight unserer Reise durch Westnorwegen wartet auf uns: Am Morgen bringt uns eine Schnellfähre nach Bergen. Wir durchqueren dabei den Sognefjord der Länge nach bis zum Atlantik. Die Aussicht von Deck ist imposant, wenn sich links und rechts die tief eingeschnittenen und grün bewachsenen Fjordwände auftürmen. Wir lassen uns den Wind durch die Haare wehen und legen erholt im Hafen von Bergen an. Am frühen Nachmittag erwarten uns ein kleiner Stadtrundgang mit Erläuterungen zu der Bedeutung dieses ehemals so strategischen Handelsplatzes der Hanse und eine Wanderung auf den Berg Fløyen (399 m). (F, A) |10 km | ca. 4 Std. | max. 400 HM

  • 10. Tag: Farvel Norge!

    Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen in Bergen und  Heimreise oder Verlängerungsprogramm. Nach- und Vorübernachtungen in Bergen und Oslo organisieren wir gerne auf Anfrage. (F)

  • Ihre Unterkünfte auf dieser Wanderreise:

    3 Nächte im Rondane Høyfjellshotell***, Mysusæter
    2 Nächte im Fossheim Hotel****, Lom
    3 Nächte im Hofslund Fjordhotel***, Sogndal
    1 Nacht im Thon Hotel Bristol Bergen****, Bergen

    Änderungen der Unterkünfte und des Reiseverlaufs vorbehalten. Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Ihnen obliegt uns einen Reisemangel unverzüglich mitzuteilen. Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung.

Enthaltene Leistungen
  • Fluganreise ex Wien nach Oslo (weitere Flughäfen, z.B. München, Frankfurt, Zürich, etc. auf Anfrage) und retour ex Bergen
  • 1×20 kg Freigepäck
  • Flughafentransfer in Oslo und in Bergen
  • 9 Nächte im Doppelzimmer/Zweibettzimmer mit Du/WC
  • Mahlzeiten gemäß Reiseverlauf (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • geführte Wanderungen und Ausflüge wie beschrieben
  • Fährfahrt von Sogndal nach Bergen
  • Anreisetransfer ab Oslo Flughafen um 13:45 Uhr
  • alle Gepäck- und Personentransporte mit Charter- oder Linienbussen, Zügen und Fähren
  • deutschsprachige örtliche Reiseleitung ab/bis Flughafen Olso
  • Alle Steuern und Gebühren
Nicht enthaltene Leistungen
  • Reise- und Stornoversicherung
  • persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder
  • Mahlzeiten, welche nicht angeführt sind
Reiseinformationen

Einreisebestimmungen
Reisepass oder Personalausweis erforderlich, Reisedokumente müssen über den Reiseaufenthalt hinaus gültig sein

Hinweis: Viele Norwegische Behörden und z.B. Banken erkennen den Personalausweis nicht an. Es wird empfohlen mit dem Reisepass einzureisen.

Gesundheitsbestimmungen
Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Das Wiener Zentrum für Reisemedizin empfiehlt in Europa die generellen Impfungen des Österreichischen Impfplanes. Nähere Auskünfte erhalten Sie unter +43 (1) 40 383 43 bzw. www.reisemed.at. Bitte kontaktieren Sie diesbezüglich entweder Ihren Hausarzt oder das jeweilige Gesundheitsamt. Wir weisen darauf hin, dass alle Reiseteilnehmer in angemessener körperlicher Verfassung sein müssen.

Weitere Wanderreisen

Spanien

Von Andalusien nach Santiago de Compostela
  • 18 Plätze frei

Pilgerwanderreise auf der Via de la Plata. Auf dieser herrlichen Rundreise genießen Sie die kulturelle…

image description

Italien

Wanderparadies Liparische Inseln
  • 18 Plätze frei

Die Liparischen Inseln sind allesamt mehr oder weniger klein. Die Eindrücke, welche sie dem Reisenden…

image description

Italien

Wanderparadies Liparische Inseln
  • 18 Plätze frei

Die Liparischen Inseln sind allesamt mehr oder weniger klein. Die Eindrücke, welche sie dem Reisenden…

image description

Georgien

mit Swanetien und Schwarzem Meer
  • 12 Plätze frei

Kultur- und Naturreise in den georgischen Kaukasus mit gemächlichen Wanderungen. Am Rande Europas liegt ein…

image description

Nepal

Im Herzen des Himalaya zur Rhododendrenblüte
  • 10 Plätze frei

Blühende, märchenhafte Rhododendrenwälder umgeben von den höchsten Bergen der Welt – Himalayakulturen – Panzernashörner, Elefanten…

image description

La Réunion

… ein Stück vom Paradies: Träume werden wahr
  • 18 Plätze frei

Die Trauminsel La Réunion – die Insel des Lichts – im Indischen Ozean bietet enorme…

image description

Irland

Genusswandern im Garten Irlands
  • 18 Plätze frei

Südlich von Dublin, im Hinterland von kilometerlangen Stränden und Seebädern, durchwandern wir die Wicklow Mountains,…

image description

Frankreich

Genusswandern in der Provence
  • 18 Plätze frei

Genusswandern im Land des Lichts. Nirgendwo sonst zeigt sich die Provence derart vielfältig und farbenprächtig…

image description