Zypern

Wandern auf Zypern: Magie der Vielfalt

Wanderwoche auf der Insel der Götter. Griechisches Flair an Aphrodites Küsten, beeindruckende Gebirge – das ist Zypern! Als Wanderziel ist dieses Land bei uns noch recht unbekannt, dabei bietet die Insel neben zauberhaften Wanderrouten viel Interessantes an Geschichte, Kultur und Natur am Wander-Wegesrand. Einsame Strände, wildromantische Natur, orientalische Gastfreundschaft, Burgruinen mit Weitblick – das ist der Norden! Auf unseren Wanderpfaden durch diese liebliche Landschaft, vorbei an schönen Küsten und Wasserfällen, erfahren wir von unserem Zypern-Insider George viel Spannendes über die Geschichte und Kultur dieser „Insel der Götter“. Zwischendurch bleibt Zeit für eine Kaffeepause oder Entspannung in unserem 4*Hotel Pioneer Beach.
Mehr lesen

Routen-Detailinformationen

Mittel

Wanderungen max. 3-7 stündige Gehzeit und/oder max. 500 Hm im Aufstieg

Charakter Diese Touren eignen sich für Einsteiger und Fortgeschrittene und erfordern ein mittleres Maß an Fitness und Ausdauer. Sie begehen befestigte breite Pfade, einfache Wege und gelegentlich steinige Passagen.

Vorbereitung Es ist keine gezielte Vorbereitung notwendig. Sie sollte jedoch wenigstens 1-2x pro Woche Aktivitäten wie Wandern, lange Spaziergänge und/oder Nordic Walking unternehmen.

Besondere Highlights dieser Oliva Wanderreise:

Das Besondere dieser OLIVA Wanderreise:

  • die schönsten Wanderpfade Zyperns entdecken
  • Übernachtung im 4*Hotel Pioneer Beach, Paphos
  • Genusswanderungen, mittlere Anstrengung
  • 1 Abendessen in einer landestypischen Taverne
  • OLIVA Wanderguide George, ein Zypern-Insider
  • Gruppe: 15 bis 20 Personen
Alle erfahren
image description

Termine und Preise

Reise- & Storno­versicherung
Preis pro Person im DZ €1.440,-
TERMIN ausgebucht
Preis pro Person im EZ €1.590,-
Reise ist gesichert
Reise- & Storno­versicherung
Unser Reiseprogramm
  • 1. Tag, Sonntag, 14.04.2024: Willkommen auf Zypern!

    Nach unserer Ankunft in Larnaca und Transfer zu unserem 4*Hotel Pioneer Beach in Paphos bleibt Zeit für einen ersten Sprung in den Pool oder ins Meer. Am Abend begrüßt uns unser Zypern-Insider George im Hotel und wird uns das Programm der Wanderwoche präsentieren. (-/-/A)

  • 2. Tag, Montag, 15.04.: Wanderung auf den Spuren der Aphrodite

    Heute erwartet uns eine wunderschöne Wanderung an der südwestlichen Küste Zyperns auf den Spuren von Aphrodite, der griechischen Göttin der Liebe. Wir starten am Felsen der Aphrodite (Petra tou Romiou), wo diese laut Homer den Wogen des Meeres entstieg. Während unseres Ausflugs haben wir stets einen herrlichen Blick auf das türkisfarbene Meer und die zerklüftete Küste – welch ein Panorama! Zusätzlich erfreut die reiche Vegetation das Herz eines jeden Wanderers. Zypern ist mit über 130 endemischen Pflanzen ein Paradies für Botaniker und Naturliebhaber. Am Ende der Wanderung werden wir mit einem schmackhaften Picknick mit zypriotischen Spezialitäten und Wein belohnt! Danach fahren wir zurück zum Hotel.
    Schwierigkeitsgrad der Wanderung: einfach | Länge: 5,5 km | Dauer: ca. 1,5 Stunden | (F/-/A)

  • 3. Tag, Dienstag, 16.04.: Atalante Wanderweg/Troodos

    Nach dem Frühstück unternehmen wir eine Wanderung auf dem Atalante-Wanderweg (Rundweg), der am Troodos-Platz startet. Besonders interessant: Der Wanderweg umrundet den Chionistra (Olympos) in 1.700 – 1.750 m Höhe. Er führt durch dichten Schwarzkiefernwald und Wacholderbäume; einer der größten ist 800 Jahre alt. Der Panoramablick auf die Insel ist überwältigend. Wir erhalten sogar Einblick in eine stillgelegte Chrom-Mine, die bis 1982 in Betrieb war. Gut zu wissen: 3 km vom Troodos-Platz entfernt gibt es eine Quelle mit Trinkwasser.
    Schwierigkeit: einfach / +0 -0 m | Länge: 9,0 km | Dauer: 3,5 Stunden | (F/-/A)

  • 4. Tag, Mittwoch, 17.04.: Zeit zur Entspannung
  • 5. Tag, Donnerstag, 18.04.: Aphrodite Wanderweg / Akamas

    Heute findet eine Wanderung auf dem Aphrodite-Wanderweg statt. Wir starten den Rundweg an den Bädern der Aphrodite, in denen der Sage nach die Göttin der Liebe zu baden pflegte. Der Wegabschnitt bis Pyrgos Tis Rigainas – „Burg der Königin“ – verläuft gemeinsam mit dem Adonis-Wanderweg. Er führt bergauf bis zum 370 m hohen Moutti Tis Sotiras; diese Strecke kann recht anstrengend sein, besonders bei warmen Temperaturen. An zwei Stellen gibt es allerdings Quellen mit Trinkwasser: bei Pyrgos Tis Rigainas und bei Kefalovrisia können wir uns stärken. Neben den Bädern der Aphrodite sind die Ruinen der „Burg der Königin”, die wahrscheinlich von einem mittelalterlichen Kloster stammen, besonders interessant, ebenso die riesige, jahrhundertealte Eiche am Picknickplatz, wo es Trinkwasser gibt. Entlang des Wanderweges erlauben Aussichtspunkte den Blick auf Polis Chrysochous und den Pafos Forest.
    Schwierigkeit: mittelschwer / +300 -400 m | Länge: 7,5 km |  Dauer: 3 Stunden | (F/-/A)

  • 6. Tag, Freitag, 19.04.: Persephoni und Kalidonia Wanderung/Troodos

    Den heutigen Tag starten wir auf dem Kalidonia-Wanderweg etwa 700 m entfernt von der Straße Troodos-Platres, in der Nähe der Sommerresidenz des Staatspräsidenten. Er ist u.a. über einen Waldweg zu erreichen, der an der 2 km vom Troodos Square entfernten Touristenstraße beginnt. Der Wanderweg folgt dem Flussufer des Kryos Potamos, der nie austrocknet, führt an den Kalidonia-Wasserfällen vorbei und endet bei Psilo Dendro in Pano Platres.
    Schwierigkeit: mittelschwer / -400 m Länge: 7,5 km | Dauer: 3 Stunden | (F/-/A)

  • 7. Tag, Samstag, 20.04.: Smigies/Akamas

    Westlich der Siedlung Neo Chorio beginnen wir heute eine wunderschöne Wanderung, die neben reicher Vegetation auch viel Aussicht bietet: Im Westen sehen wir die Küste der Halbinsel Akamas einschließlich der Lara-Bucht, im Osten die Bucht von Polis, den Wald Pafos und vieles mehr. Wir stärken uns bei einem Picknick in Smigies.
    Länge: ca. 5 km | Dauer: ca. 2,5 Stunden | Höhenunterschied: 200 m im Auf- und Abstieg | (F/-/A)

  • 8. Tag, Sonntag, 21.04.: Heimreise

    Am Vormittag haben wir noch Zeit für ein letztes Bad im Meer oder Pool. Zu Mittag fahren wir zum Flughafen Larnaca und fliegen zurück nach Wien. Alternativ können Sie Ihren Aufenthalt verlängern. (F/-/-)

  • Ihre Unterkunft auf dieser Wanderreise: 4*Pioneer Beach Hotel, Paphos

    Unser 4*Standorthotel für diese Wanderreise liegt in einer idyllischen Badebucht an der Westküste Zyperns. Vom flach abfallenden Sandstrand führt ein Steg ins Meer; Badeschuhe sind empfehlenswert. Ins 2,5 km entfernte Zentrum von Paphos mit diversen Einkaufsmöglichkeiten und Tavernen kann man entlang der Strandpromenade spazieren oder ganz bequem mit dem Bus fahren (Bushaltestelle 100 m vom Hotel). Die hellen und komfortablen eingerichteten Zimmer mit Balkon, bieten alles für einen entspannten Aufenthalt. Alle Zimmer sind mit Dusche, WC, Badewanne, sowie Kühlschrank und Espressomaschine ausgestattet (inkl. W-Lan).

    Nähere Informationen zum Hotel finden Sie auf der Internetseite www.pioneer-cbh.com/

Enthaltene Leistungen
  • Flug ab/bis Wien (weitere Abflughäfen auf Anfrage, z.B. München, Frankfurt, Zürich, etc.) nach Larnaca
  • 1 x Freigepäck
  • 7 Nächte im 4*Hotel Pioneer Beach, Paphos
  • 7 x Frühstücksbuffet, 7 x Abendessenbuffet
  • 2 x Picknick während den Wanderungen
  • alle örtlichen Transfers im ortsüblichen Reisebus
  • sämtliche Wanderungen gemäß Reiseprogramm
  • 1 x Weinprobe mit kulinarischen Spezialitäten, 2 x Picknick
  • deutschsprachiger, örtlicher Wanderführer George
  • 1 x Reiseführer pro Buchung
  • alle Steuern und Gebühren
Nicht enthaltene Leistungen
  • Reise- und Stornoversicherung
  • persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder
  • Mahlzeiten, welche nicht angeführt sind
Reiseinformationen

Einreisebestimmungen
Reisepass oder Personalausweis erforderlich, Reisedokumente müssen über den Reiseaufenthalt hinaus gültig sein

Gesundheitsbestimmungen
Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Das Wiener Zentrum für Reisemedizin empfiehlt in Europa die generellen Impfungen des Österreichischen Impfplanes. Nähere Auskünfte erhalten Sie unter +43 (1) 40 383 43 bzw. www.reisemed.at. Bitte kontaktieren Sie diesbezüglich entweder Ihren Hausarzt oder das jeweilige Gesundheitsamt. Wir weisen darauf hin, dass alle Reiseteilnehmer in angemessener körperlicher Verfassung sein müssen.

Weitere Wanderreisen

Irland

Genusswandern im Garten Irlands
  • 18 Plätze frei

Südlich von Dublin, im Hinterland von kilometerlangen Stränden und Seebädern, durchwandern wir die Wicklow Mountains,…

image description

Frankreich

Genusswandern in der Provence
  • 18 Plätze frei

Genusswandern im Land des Lichts. Nirgendwo sonst zeigt sich die Provence derart vielfältig und farbenprächtig…

image description

Frankreich

Genusswandern in der Provence
  • 18 Plätze frei

Genusswandern im Land des Lichts. Nirgendwo sonst zeigt sich die Provence derart vielfältig und farbenprächtig…

image description

Türkei

Lykischer Weg – Türkei
  • 15 Plätze frei

Wandern auf alten Pfaden & herrlichen Küstenwegen. Wandern mit Meerblick – so könnte man den…

image description

Deutschland

Wandern auf der Königin-Insel Sylt
  • 18 Plätze frei

Wandern auf der „Königin“ – Insel Sylt. Auszeiten! Einfach Me(h)er genießen! Sylt, das Paradies der…

image description

Kroatien

Nordic Walking & Wandern nach Lošinj & Cres
  • 19 Plätze frei

Nordic Walking & Wandern auf Lošinj – die Insel Lošinj bietet zu jeder Jahreszeit den…

image description

Italien

Sardinien, Wandern im Nordwesten
  • 15 Plätze frei

inkl. Wanderausflug nach Korsika! Die Nordwestküste Sardiniens ist eine abwechslungsreiche und spannende Entdeckerregion. Leuchtender Kalkstein,…

image description

La Palma

La Palma – Wandervielfalt pur!
  • 15 Plätze frei

La Palma ist die nordwestlichste der sieben großen Kanarischen Inseln im Atlantischen Ozean. Reich an verschiedenen Landschaftsformen…

image description