Assisi

Wandern am Franziskusweg, Teil 1 (Florenz-Assisi)

Wenn Sie gerne wandern, aber auch ein wenig pilgern möchten, so wie Sie es vielleicht auch schon auf dem Jakobsweg mit uns getan haben, dann begleiten Sie uns doch auf dem Franziskusweg. Wir durchwandern wunderschöne Gegenden Italiens – malerische Täler, einsame Berglandschaften und mittelalterliche Städte, vorbei an Burgen und alten Klöstern. Auf dem Franziskusweg kommen sowohl Pilger als auch Natur- und Kulturfreunde voll auf ihre Kosten. Lassen Sie Ihre Gedanken einfach schweifen. Genießen Sie die Stille der Wege, die längst noch nicht so bekannt sind wie der Jakobsweg. Freuen Sie sich auf ein besonderes Erlebnis: Italien dort zu erwandern, wo es besonders schön ist – auf Pfaden, die Franz von Assisi vor über 800 Jahren gegangen sein soll.
Mehr lesen

Routen-Detailinformationen

Mittel

Wanderungen max. 3-7 stündige Gehzeit und/oder max. 500 Hm im Aufstieg

Charakter Diese Touren eignen sich für Einsteiger und Fortgeschrittene und erfordern ein mittleres Maß an Fitness und Ausdauer. Sie begehen befestigte breite Pfade, einfache Wege und gelegentlich steinige Passagen.

Vorbereitung Es ist keine gezielte Vorbereitung notwendig. Sie sollte jedoch wenigstens 1-2x pro Woche Aktivitäten wie Wandern, lange Spaziergänge und/oder Nordic Walking unternehmen.

Besondere Highlights dieser Oliva Pilgerreise:

Das Besondere an dieser Oliva-Pilgerreise:

  • Pilgerwanderungen durch unberührte Natur auf den Spuren von Franz von Assisi
  • Kloster Greccio, La Verna
  • Magische Orte wie Assisi & Spello
  • Stadtführungen in Spello und Assisi
  • Florenz – Kunststadt von Weltruhm
  • Anders reisen in kleiner Gruppe: max. 20 Personen

„Tue erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst du das Unmögliche!“ Franz von Assisi

Alle erfahren
image description

Termine und Preise

Reise- & Storno­versicherung
Preis pro Person im Doppelzimmer €1.350,-
noch 6 Plätze frei
Preis pro Person im Einzelzimmer €1.495,-
Reise ist gesichert
Reise- & Storno­versicherung
Unser Reiseprogramm
  • 1. Tag, Samstag, 05.04.2025: Anreise nach Florenz

    Busanreise (Fluganreise auf Anfrage) ab Wien via Graz und Klagenfurt, vorbei an Padua nach Florenz. Am späten Nachmittag Ankunft in unserem Hotel in zentraler Lage. Zimmerbezug. Danach haben Sie die Möglichkeit, an einem geführten Stadtrundgang teilzunehmen. (-/-/A)

  • 2. Tag, Sonntag, 06.04.: Ein Tag in Florenz – Perle der Renaissance

    Florenz – wohl die größte Kunststadt Italiens. In der toskanischen Hauptstadt wurden einzigartige Kunstwerke geschaffen, die heute während einer Stadtführung auf uns warten: Palazzo Vecchio, Piazza della Signoria, Ponte Vecchio, Piazzale degli Uffizi und Domplatz. Außerdem besichtigen wir S. Croce und den Kreuzgang des Franziskanerklosters, den Dom sowie die Kirche S. Maria Novella. Am Nachmittag haben Sie noch Zeit zur freien Verfügung, um diese faszinierende Stadt zu erkunden. (F/-/A)

  • 3.Tag, Montag, 07.04.: Zum „heiligen Berg“ von La Verna – Kloster La Verna (ca. 15 km | 4,5 h | 450 hm)

    Nach dem Frühstück Fahrt auf direktem Wege nach La Verna. Hier, an diesem für den heiligen Franziskus wichtigen Ort (in La Verna erhielt er kurz vor seinem Tod die Wundmale Christi), beginnt der Franziskusweg. Wir wandern hinauf zur Klosteranlage. Nach der Besichtigung geht es weiter nach Pieve Santo Stefano. Anschließend Zimmerbezug in der Klosteranlage La Verna. (F/-/A)

  • 4. Tag, Dienstag, 08.04.: Sansepolcro – Kultur & Wandern (ca. 13 km | 4 h | 300 hm)

    Heute steht uns ein erlebnisreicher Tag bevor – mit Kultur pur und einer gemütlichen Wanderung. Vom Dorf Montagna wandern wir durch eine romantische Landschaft zur Einsiedelei Montecasale. Die Spiritualität dieses Ortes, wo Franziskus, Antonius und Bonaventura eine Zeit lang lebten, ist spürbar. Wir haben dann genügend Zeit für die Besichtigung der Sehenswürdigkeiten von Sansepolcro mit der Kathedrale und den Stadtpalästen. Danach Nächtigung in Sansepolcro. (F/-/A)

  • 5. Tag, Mittwoch, 09.04.: Sansepolcro & Monte Spesce (ca. 16 km | 6 h | 600 hm)

    Weiterfahrt zum Ausgangspunkt der Wanderung an diesem Tag nach Pietralunga. Vorbei am Kloster von San Benedetto auf dem Monte Spesce (720 m) und Abstieg ins Tal von Gubbio. Wir wandern über idyllische Hügel und genießen die heilsame Stille dieser lieblichen Region. Fahrt ins Hotel nach Gubbio. (F/-/A)

  • 6. Tag, Donnerstag, 10.04.: Und der Blick wird weit – zu Fuß nach Gubbio (ca. 10 km | 3,5 h | 250 hm)

    Wir erkunden unter fachkundiger Führung die „Stadt des Wolfes“ – eine der schönsten mittelalterlichen Städte Italiens. Am Nachmittag wandern wir vom Berg Ingino zu Fuß nach Gubbio. (F/-/A)

  • 7. Tag, Freitag, 11.04.: Friedensweg nach Assisi – Valfabbrica – Assisi – die letzten Schritte (ca. 14 km | 4,5 h | 500 hm)

    Durch eine teilweise menschenleere Gegend und mit stetigem Blick in Richtung Süden hinauf zum Monte Subasio erreichen wir am späten Nachmittag Assisi. Unsere Wanderung führt direkt zur Basilika San Francesco. Wenn noch Zeit bleibt, besuchen wir den Dom San Rufino mit dem Taufbecken des heiligen Franziskus und der heiligen Klara, ebenso die Kirche der heiligen Klara. (F/-/A)

  • 8. Tag, Samstag, 12.04.: Pilgerstadt Assisi – wo alles begann

    Am Morgen Besichtigung von Santa Maria degli Angeli und dann der Basilika San Francesco mit den berühmten Fresken von Giotto und dem Grabmal des heiligen Franziskus. Anschließend lernen wir die mittelalterliche Stadt kennen. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. (F/-/A)

  • 9. Tag, Sonntag, 13.04.: Wir kommen wieder! Heimreise

    Fasziniert von der Lebensgeschichte eines großen Heiligen, der liebevoll „Poverello“ (der kleine Arme) genannt wird, geht es zurück nach Österreich. Ankunft um ca. 22.30 Uhr in Wien. Für alle jene, die gerne weiter wandern möchten, können wir den Franziskusweg Teil 2 empfehlen.  (F/-/-)

Enthaltene Leistungen
  • Fahrt im modernen Reisebus ab/an Wien (weitere Einstiegsstellen: Guntramsdorf, Hartberg, Gleisdorf, Graz, Klagenfurt – weitere Einstiegsstellen auf Anfrage)
  • 8 Nächte in 3-4*Hotels im Zimmer mit DU/WC (davon 1 Nacht in der Klosteranlage La Verna, heiliger Berg)
  • 8 x Halbpension: Frühstücksbuffet und 3-Gang-Abendmenü
  • Gepäcktransport
  • Durchgehende Oliva-Pilgerbegleitung: Lidija Vindis-Rösler
  • Örtliche deutschsprachige kulturelle Begleitung
  • Stadtführungen in Assisi und Florenz
  • Umfassende Reiseunterlagen (Pilgerführer etc.)
  • Alle Steuern und Gebühren
Nicht enthaltene Leistungen
  • sonstige Eintritte
  • Reise- und Stornoversicherung
  • persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder
  • Mahlzeiten, welche nicht angeführt sind
Reiseinformationen

Einreisebestimmungen
Reisepass oder Personalausweis erforderlich, Reisedokumente müssen über den Reiseaufenthalt hinaus gültig sein

Gesundheitsbestimmungen
Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Das Wiener Zentrum für Reisemedizin empfiehlt in Europa die generellen Impfungen des Österreichischen Impfplanes. Nähere Auskünfte erhalten Sie unter +43 (1) 40 383 43 bzw. www.reisemed.at. Bitte kontaktieren Sie diesbezüglich entweder Ihren Hausarzt oder das jeweilige Gesundheitsamt. Wir weisen darauf hin, dass alle Reiseteilnehmer in angemessener körperlicher Verfassung sein müssen.

Weitere Pilgerreisen

Spanien

Von Andalusien nach Santiago de Compostela
  • 16 Plätze frei

Pilgerwanderreise auf der Via de la Plata. Auf dieser herrlichen Rundreise genießen Sie die kulturelle…

image description

Portugal

Camino Espiritual – Küsten Jakobsweg
  • 1 Platz frei

Auf unserer Pilgerwanderung wandern wir von Portugal aus auf alten Wegen in Richtung Spanien, erkunden…

image description

Assisi

Wandern am Franziskusweg, Teil 2
  • 20 Plätze frei

Was wir auf den Spuren des hl. Franziskus zu sehen bekommen, übertrifft alle Erwartungen: die…

image description

Rumänien

Mystisches Rumänien: Vielfalt erwandern
  • 20 Plätze frei

Unberührte Natur, Ursprünglichkeit, Spiritualität, Kraftplätze, prächtige Klöster und Orthodoxie, katholische Gotteshäuser, Kirchenburgen und ein enormer…

image description

Italien

Franziskusweg Teil 3: Die Toskana und Umbrien wandernd erleben
  • 10 Plätze frei

Entdecken Sie die Schätze Italiens während dieser Wanderreise durch die Südtoskana und Umbrien! Liebliche Hügel,…

image description

Italien

Franziskusweg „Premium“ – neu erwandern
  • 1 Platz frei

Auf den Spuren von Franz von Assisi! Den geheimnisvollen, fantastischen Weg neu erwandern! Eine Entdeckungsreise…

image description

Spanien

Camino del Norte – Spanischer Jakobsweg
  • 8 Plätze frei

Pilgerwandern auf dem Camino del Norte (Nordspanien) mit Gepäcktransport. Erleben Sie auf dieser Wander-Pilgerreise von…

image description

Israel

Auf dem Jerusalem Weg
  • 18 Plätze frei

Kultur- und Begegnungswanderreise durch die Berge Galiläas und die judäische Wüste nach Jerusalem. Auf diese…

image description