Zur schönsten Rosenblüte nach Wien

Wiener Gärten zur Rosenblüte – ein glanzvoller Höhepunkt im Gartenjahr! Wir besuchen auf dieser schönen Rosenreise exklusive Wiener Privatgärten, die nur für uns ihre Pforten öffnen, und große prachtvolle Rosengärten mit tausenden von herrlichen Rosen. Wir genießen Wiener Köstlichkeiten in der historischen Altstadt von Wien (UNSECO-Weltkulturerbe) und lernen bei einem Stadtspaziergang geheime Plätze kennen. Bei Führungen durch den Volksgarten und das Badener Rosarium erfahren Sie alles über die besten und historische Rosensorten und lüften weitere Geheimnisse rund um die Rose – die Königin der Blumen. Ihr romantisches Hotel Park Villa befindet sich in Döbling umgeben von alten Parkanlagen und lädt zum Frühstück in den blühenden Hotelgarten. Erkunden Sie mit der gebürtigen Wienerin Veronika Schubert kleinste Vorstadtgärten, raffinierte Hanggärten und die zauberhaften Blumengärten in Hirschstetten. Genießen Sie unbeschwert eine der grünsten Städte der Welt, in der sich die Rose in ihrer schier unbeschreiblichen Vielfalt leuchtend von ihrem Hofstaat abhebt.

Marokko – Orientalische Gärten aus 1001 Nacht

Garten- & Kulturreise: „Genuss für alle Sinne“. Marokko ist das wahrscheinlich spannendste, farbenprächtigste Land des Orients und gilt als Wiege der islamischen Gartenkunst, die wesentlichen Einfluss auf die Entwicklung der Gartengestaltung in Europa und auf anderen Kontinenten genommen hat. Gärten sollten den Vorgeschmack auf das Paradies bilden, in dem kein Mangel an opulenter Vegetation und wohltuender Kühle herrscht. Was könnte es also für Gartenliebhaber Schöneres geben, als den eigenen Garten in ein solches orientalisches Paradies aus 1001 Nacht zu verwandeln!? Die Vegetation in marokkanischen Gärten und Parks bietet ein Festival für die Sinne. Oft ragen aus Palmenhainen rötlich schimmernde Felsen, prachtvolle Kasbahs, historische Erd-Zitadellen und befestigte Dörfer in Sandfarben hervor.

Marokko versetzt Besucher in das Märchen von 1001 Nacht: Auf dem berühmten Platz Djemaa el Fna tummeln sich Gaukler, Schlangenbeschwörer, Magier und Artisten; das bunte Leben in all seiner Vielfalt hallt durch die engen Gassen des Souks, und im Frühjahr und Herbst klettert das Thermometer auf 25 Grad … kein Wunder, dass die Gärten hier wunderbar willkommene Oasen für Rückzug und Auszeiten des Lebens bieten, spenden sie doch Schatten und Frische.

Azoren, ein tropisches Naturparadies

Sattgrüne Inseln, dichte Lorbeerwälder, schroffe Lavaküsten und romantische Orte erwarten Sie auf den Azoren. Die portugiesische Inselgruppe liegt mitten im tiefblauen Atlantik und ist vulkanischen Ursprungs. Der Archipel wurde 2013 mit dem Coast Quality Gold Award, einer internationalen Auszeichnung für Umweltqualität im nachhaltigen Tourismus, ausgezeichnet. Bei dieser 8-tägigen Reise haben wir drei Inseln ausgewählt, die alle ihren eigenen Reiz haben und mit ihrer Vielfalt begeistern. Die Azoren sind noch ein Geheimtipp – abseits des Massentourismus. Lassen Sie sich verzaubern von einem atemberaubenden Naturparadies, das für Gartenliebhaber, Wanderer sowie Ruhe- und Erholungssuchende viel zu bieten hat.

Cornwall zur Rhododendron- und Ginsterblüte

Wander- und Gartenreise in wilder Landschaft voller Magie. Reisen nach Cornwall – das heißt mildes Klima, einsame Küsten- und Klippenpfade, wunderschöne Buchten, weite Meersicht, anhaltendes Möwengeschrei, malerische Städtchen wie St. Ives und reetgedeckte Cottages. Auch die Zeugen aus Cornwalls vielseitiger Geschichte entdeckt unsere Wandergruppe auf Schritt und Tritt. Bedingt durch das milde Klima gedeiht hier eine subtropische Vegetation, die im Frühjahr besonders prächtig blüht. Unsere Gartenexpertin und Cornwall-Insiderin Veronika Schubert hat für diese Reise ein abwechslungsreiches Programm erstellt, das Wander-Erlebnisse perfekt mit Garten-Entdeckungen kombiniert.

Kanalinseln für Genießer

Schwimmende Paradiese im Meer: Inseln Jersey, Guernsey & Sark. Palmen und 2.000 Sonnenstunden im Jahr – das klingt so gar nicht britisch. Ist es aber: Auf Jersey! Briten sind traditionell gartenverrückt. Die, die auf der Kanalinsel Jersey leben, sind besonders privilegiert. Die Natur beschert ihnen 2.000 Sonnenstunden im Jahr – englischer Rekord. Jetzt blüht und gedeiht es wieder allerorten: Eine Reise durch die schönsten Gärten, die exklusiv für uns die Gartentüre öffnen.

Das milde Klima und der Golfstrom sind maßgeblich für die reiche Flora und lassen selbst Palmen und Zitrusbäume prächtig gedeihen. Hinter meterhohen Buchsbaumhecken liegen versteckt Landsitze und Cottages inmitten zauberhafter Gärten. Die malerischen Küsten sind übersät mit Teppichen bunter Wildblumen und Orchideen. Reisen Sie mit uns auf die grüne Insel Guernsey, die schon den Dichter Victor Hugo und den Maler Auguste Renoir faszinierte. Unvergessliche Eindrücke erwarten Sie auch auf den von der Natur verwöhnten Nachbarinseln Sark & Jersey.

 „Ein Tag auf Sark genügt, um den Wunsch zu wecken, wiederzukehren.“ Victor Hugo

Paradeiser-Kaiser & Duft-Safari im Burgenland

„Wenn der Duftbauer mit der Kräuterhexe…“ tauchen wir gemeinsam ein, in die Welt der Duftpflanzen (Steppenduft) und erfahren mehr über die Gewinnung eines naturreinen Duftes. Düfte, allen voran Arabische Ringelblume, Zimtbasilikum und Marzipansalbei, deren heilkräftige und kulinarische Qualitäten die ORF-Kräuterhexe Uschi Zezelitsch den Gästen – im Rahmen eines im wahrsten Sinne des Wortes köstlichen Schauvortrags unter freiem Himmel – nahe bringen wird.

Und nicht genug! Nur wenige Wochen im Jahr öffnet „Paradeiser-Kaiser“ Erich Stekovics die Tore für Gäste in Frauenkirchen im Burgenland. Auf einer Führung erfahren wir alles Wissenswerte rund um die Faszination der Paradeiser – Schmecken, hören, riechen, fühlen, staunen – eine Reise für alle Sinne! Weiters entdecken wir schöne Privatgarten im Burgenland, eingebettet in wunderbarer Landschaft. Auf der ungarischen Seite, besuchen wir den Privatgarten „Garten der Vielfalt“ von Thomas Amersberger, ein Garten, in dem zahlreiche trockenresistente Pflanzen aus der ganzen Welt gedeihen und das trotz der steigenden Temperaturen.

Während der Reise wird die bekannte Gartenjournalistin und Gartenexpertin Veronika Schubert ihr Wissen rund um Kräuter, Boden und Blumen mit uns teilen und Sie vielleicht mit ihrer Faszination anstecken.

Villengärten am Comer See & Lago Maggiore

Die Tradition des herrschaftlichen Residierens in Villen und Landsitzen, umgeben von schönen Park- und Gartenanlagen, am landschaftlich viel besungenen Comer See, reicht weit zurück. Konrad Adenauer erholte sich hier von seinem Amt, George Clooney noch immer von seiner Berühmtheit und Franz Liszt floh mit seiner verheirateten Affäre an den Comer See, der von Bergen umgeben ist – und von prachtvollen Villen. Die Villa Pizzo, die Villa Melzi d’Eril, die Villa Sommariva – später als Villa Carlotta hochberühmt – oder die Villa del Balbianello sind schönste Beispiele dafür. Während auf den Bergen der Umgebung Schnee liegt, findet unten an den Sonnen verwöhnten Uferbereichen ein wahres Farbfeuerwerk statt: Kamelien und Azaleen, von gut betuchten Eigentümern in den Gärten ihrer Villen gepflanzt, blühen um die Wette. Freuen Sie sich mit uns auf einladende Landschaft mit reizvollen Villengärten.

Rom – Italienische Gartenlust, zur Rosenblüte

Lassen auch Sie sich entführen in die Zeiten des Anfangs und der Blüte unserer Kultur und erleben Sie dabei in Rom, und in der abwechslungsreichen Landschaft Latiums, die die „Ewige Stadt“ umgibt, Gärten vom Feinsten. Es warten die uralten Gärten der Päpste im Vatikan, romantische Landhäuser vor den Toren Roms und blühende Rosengärten.

Außerdem wird uns wohl auch das Zauberreich von Ninfa in seinen Bann ziehen. „Die Idee, was ein Garten sein sollte, kommt nirgendwo auf der Welt besser zum Ausdruck als hier“, beschrieb der englische Gartenexperte Monty Don diesen romantischsten Garten der Welt in Sermoneta. Die Gärten des Castelgandolfo in den Albaner Bergen und der „Giardino degli Aranci“ im Parco Savello auf dem Avantinhügel lassen Blumenfreude ebenso frohlocken. Und dann wären da noch die bezaubernden Wasserspiele im Garten der Villa d’Este in Tivoli, wo Franz Liszt das berühmte „Jeux d’eau à la ville d’Este“ komponierte. Zaubergärten und „La Dolce Vita“ vom Feinsten auf dieser exquisiten Reise!

Kanalinseln für Genießer

Schwimmende Paradiese im Meer: Inseln Jersey, Guernsey & Sark. Palmen und 2.000 Sonnenstunden im Jahr – das klingt so gar nicht britisch. Ist es aber: Auf Jersey! Briten sind traditionell gartenverrückt. Die, die auf der Kanalinsel Jersey leben, sind besonders privilegiert. Die Natur beschert ihnen 2.000 Sonnenstunden im Jahr – englischer Rekord. Jetzt blüht und gedeiht es wieder allerorten: Eine Reise durch die schönsten Gärten, die exklusiv für uns die Gartentüre öffnen.

Das milde Klima und der Golfstrom sind maßgeblich für die reiche Flora und lassen selbst Palmen und Zitrusbäume prächtig gedeihen. Hinter meterhohen Buchsbaumhecken liegen versteckt Landsitze und Cottages inmitten zauberhafter Gärten. Die malerischen Küsten sind übersät mit Teppichen bunter Wildblumen und Orchideen. Reisen Sie mit uns auf die grüne Insel Guernsey, die schon den Dichter Victor Hugo und den Maler Auguste Renoir faszinierte. Unvergessliche Eindrücke erwarten Sie auch auf den von der Natur verwöhnten Nachbarinseln Sark & Jersey.

 „Ein Tag auf Sark genügt, um den Wunsch zu wecken, wiederzukehren.“ Victor Hugo

Fest der Rosen in Nordost-England

mit Teatime beim Rosenfest von Peter Beales Roses Classic. Freuen Sie sich auf eine romantische wie lehrreiche Blütenreise durch die schönsten Rosengärten Nordostenglands, zusammengestellt von den OLIVA Gartenexperten und dem Team von Rosenexperte Peter Beales Roses aus England! Wir zeigen Ihnen weltbekannte Gärten wie Houghton Hall, Mannington Estate und Beth Chatto Gardens, wandeln auf einem Rosenfestival und genießen unser Strandhotel an der wunderschönen Küste der Grafschaft Norfolk. Ein Höhepunkt wird unser Besuch beim Rosenguru Peter Beales Roses inkl. Tea Time durch die Rosengärten. Genießen Sie das klassische England, herrliche Gärten, wertvolles Wissen, Rosenromantik, die Norfolk Heritage Coast, erfrischende Rosen-Cocktails und vieles mehr!

ARCHIVE